M2 CS

Diskutiere M2 CS im BMW M2 Competition Forum im Bereich BMW 2er Coupé & Cabrio .::. Modelle; Idealerweise hat man beider, den Spyder und den M2C................
clemens

clemens

Beiträge
301
Punkte für Reaktionen
95
Fahrzeugtyp
M2C, 981 Spyder, Z4 3.0i
Der CS ist sehr toll und absolut begehrenswert, aber hier stimmt m.M. Preis Leistung nicht.
Für die Kohlen hätte ich persönlich zum Boxster Spyder gegriffen :)
Idealerweise hat man beider, den Spyder und den M2C................
 
Ruediger

Ruediger

Beiträge
587
Punkte für Reaktionen
380
Fahrzeugtyp
F87 M2 LCI, G30 540i, F46 220i
Ok, einigen wir uns auf “äußerst marginal” ;)

Das Carbondach ist sicherlich für die Verwindungssteifigkeit von Vorteil, die Erhöhung der Motorleistung auf 450 PS war aufgrund der Teilegleichheit zu M3/M4 Competition / CS naheliegend, aber der Effekt von Leistung für die Performance auf der Rennstrecke wird gerne überschätzt. Nicht umsonst war der M2CS Racing auf der Strecke zwei Sekunden schneller (!) als der M2 CS, obwohl er neunzig (90!) PS weniger hat. Und der Cup 2 ist sicherlich ein guter Start, aber dem CS fehlt zur Nutzung des Potentials des Reifen der Sturz - da wird sich die Außenflanke sehr schnell runterfahren. Und dabei ist der Cup 2 gerade mal der Einstieg in die Welt der Semislicks...

(...)
Kein Stück?
"Ein Stück" Optimierung ist zB der abgesenkte Schwerpunkt oder auch die serienmäßigen Cupreifen. Verwindungssteifer ist der CS obendrein
Auch der verbesserte Drehmomentverlauf... um zB an diversen Stellen nicht extra schalten zu müssen... ist ein kleiner Schritt die Rundenzeit zu verbessern..falls man persönlich überhaupt in der Lage ist, das auch umzusetzen
(...)
Die Frage ist doch - was will ich eigentlich haben. Natürlich ist Individualisierung immer toll, natürlich sehen die ganzen Carbon-Teile auch toll aus. Aber wenn wir es mal runterbrechen auf das, was ich wirklich in dem Auto spüre, bleibt doch bei 99,9% der Fahrer nur die Reifen und das Fahrwerk über. Klar, der M2CS ist etwas leichter, aber durch halbwegs bezahlbare Maßnahmen lässt sich auch aus einem M2C noch ordentlich Gewicht einsparen.
(...)
Grüße
Sven
...die Einflüsse der Software auf die Regelsysteme (ABS, DSC, DKG und Diff) ist auch nicht zu vernachlässigen. Aber das ist eben Software und weil die Hardware zwischen VFL/LCI, Competition und CS eben die Gleiche ist, hat man da ganz schnell eine Angleichung erreicht.
 
twister

twister

Stammuser
Beiträge
1.210
Punkte für Reaktionen
598
Fahrzeugtyp
M2C
wenn man´s nur monetär betrachtet könnte man sich für mind. ~ 10 Mille weniger
mim M2C, den man individuell optimiert (Optik, FW, Leistung) das "bessere" Auto hin stellen,
als es der M2CS serienm. is. zukünftige Preisentwicklung außen vor.

da kann man dann Nägel mit Köppen machen, je nachdem, wofür man die Kiste nutzt.
zB wie schon angesprochen beim Fahrwerk mit justierbaren Domlagern für´n track.
da is ´ne zweifache Härteeinstellung wie beim CS doch nur was für´n Alltach.

oder andere (leichte) Räder mit ggf. etwas breiteren Reifen (vorne) für weniger Untersteuern.

und unbedingt ´ne gscheite AGA (statt Hängesack mit M-emblem Endrohrblenden !)

aber das wäre dann alles nich mehr OEM
 
_SR_

_SR_

Beiträge
92
Punkte für Reaktionen
52
Fahrzeugtyp
M2C
...die Einflüsse der Software auf die Regelsysteme (ABS, DSC, DKG und Diff) ist auch nicht zu vernachlässigen. Aber das ist eben Software und weil die Hardware zwischen VFL/LCI, Competition und CS eben die Gleiche ist, hat man da ganz schnell eine Angleichung erreicht.
Absolut richtig! Aber wenn die Software des M2CS wirklich so viel besser ist wird es garantiert schnell einen Weg geben diese auf den M2C zu bringen - wenn nicht schon geschehen. Bin bei den ganzen Flasher-Tools nicht auf dem aktuellen Stand. Selbst die Mehrleistung ist reine Software.

Ich würde mich mal so weit aus dem Fenster lehnen und behaupten, das der komplette Antriebsstrang exakt identisch zum M2C ist - von der Software abgesehen. Ebenso scheint das Fahrwerk bis auf die EDC-Dämpfer exakt identisch zu sein.

Grüße
Sven
 
Erebor

Erebor

Stammuser
Beiträge
3.127
Punkte für Reaktionen
998
Fahrzeugtyp
M2 Competition
Ja, das ist so korrekt.
Mit MHD kann man btw. Sehr günstig eine CS oder gar die GTS map flashen.
 
Ruediger

Ruediger

Beiträge
587
Punkte für Reaktionen
380
Fahrzeugtyp
F87 M2 LCI, G30 540i, F46 220i
@_SR_ Das ist zumindest (mit der Gleichheit) auch mein Kenntnisstand.

Viele, die jetzt in das Thema M2 mit dem CS erst einsteigen, verkennen, was der Ur-M2 schon kann. Schöner Beitrag dazu auch aus dem Schwesterunterforum: https://www.2ertalk.de/threads/2123/post-221082

Uneingeschränktes Lob dagegen für die BMW-Marketingstrategie, schafft sie es doch, das brutal Gute der Gegenwart innerhalb von Wochen durch das Neue bemitleidenswert erscheinen zu lassen.
 
_SR_

_SR_

Beiträge
92
Punkte für Reaktionen
52
Fahrzeugtyp
M2C
@_SR_ Das ist zumindest (mit der Gleichheit) auch mein Kenntnisstand.

Viele, die jetzt in das Thema M2 mit dem CS erst einsteigen, verkennen, was der Ur-M2 schon kann. Schöner Beitrag dazu auch aus dem Schwesterunterforum: https://www.2ertalk.de/threads/2123/post-221082

Uneingeschränktes Lob dagegen für die BMW-Marketingstrategie, schafft sie es doch, das brutal Gute der Gegenwart innerhalb von Wochen durch das Neue bemitleidenswert erscheinen zu lassen.
Ja das können sie :).

Hab mir mal die Nordschleifen-Zeiten der SportAuto angeschaut.

Da liegen zwischen M2C und M2CS 10 Sekunden. ist das viel? Zwischen M2 und M2C liegen auch rund 10 Sekunden :). Und DA wurde gesagt das die Autos sehr eng zusammenliegen und jemand, der einen M2 hat, nicht zwingend auf einen M2C wechseln muss - wir erinnern uns :).

Die 10 Sekunden zwischen M2C und M2CS sind aber noch etwas anders zu bewerten: Cup-Reifen und über 480PS auf dem Prüfstand - das übliche BMW-Vorgehen die Streuung maximal auszureizen :). Wieviel schneller wäre der M2CS mit Serienleistung und gegen einen M2C auf Cup-Reifen? Was bleibt dann über? 2 Sek? 3Sek? Klar - schwer zu sagen. Aber für DEN Mehrpreis ist das jetzt nicht überragend.

Die 07:50 des M2C ist übrigens die gleiche Zeit wie der M3 CSL vor einigen Jahren auf Semi-Slicks. Dafür wurde der CSL hart abgefeiert. Soooo langsam ist unser M2C also auch in absoluten Zahlen gesehen nicht ;-).

Grüße
Sven
 
Erebor

Erebor

Stammuser
Beiträge
3.127
Punkte für Reaktionen
998
Fahrzeugtyp
M2 Competition
Und der M2c hatte bei seiner Hotlab denkbar schlechte Verhältnisse. Der Track hatte an die 40 Grad, da sind die PSS regelrecht dahingeschmolzen.
 

M1402

Beiträge
650
Punkte für Reaktionen
524
Fahrzeugtyp
M2 mineralgrau HS
Ferrari würde zZt Millionen zahlen, um auch nur ne halbe Sekunde schneller sein zu können :ROFLMAO:
 

MySound

Stammuser
Beiträge
2.213
Punkte für Reaktionen
1.449
Fahrzeugtyp
M2 LCI LBB / Toyota HSD
Mitte 20. Auto für 100k wollen. Dabei unfähig ne Probefahrt zu organisieren.

Von Arbeit / Selbstständigkeit kann das Geld jedenfalls nicht stammen.
 

Bmw78

Beiträge
17
Punkte für Reaktionen
10
Lieber Mysound.. ich bin sicher nicht unfähig eine Probefahrt zu organisieren, sonst wäre ich auch nicht zu meinen vorigen Autos gekommen..

Ich wollte mich hier lediglich vorab informieren was mich erwarten würde bei einem M2... Das wollte ich machen bevor ich eine Probefahrt mache, die mache ich nur wenn ich das Auto auch zu 99% kaufen werde....

Und das Alter hat nichts zwingend mit den finanziellen Verhältnissen zu tun, das sollte wohl klar sein..
Aber anscheinend darf man sich ja nicht mehr im Vorfeld informieren..
 

tomtom1337

Beiträge
39
Punkte für Reaktionen
41
Also lass es mich nochmal zusammenfassen:

Bis vor ein paar Tagen wusstest du nicht mal, dass die Antriebskräfte beim Beschleunigen nicht an der Lenkung zerren.
Dann kommst du mit einem A45 AMG weil dir das Interior besser gefällt, aber der M2 Comp ist keine Alternative?
Zusätzlich ist dir ein Alcantara Lenkrad wichtig (macht dir jeder Sattler für <300€) und du willst von einem Automodell die höchste Ausbaustufe haben (ohne dass du dich damit überhaupt auskennst)?
Ausserdem willst du uns verklickern, dass die ganzen Österreicher bei einem Cayman neidisch werden aber bei einem neuen BMW Coupe mit 4 Endrohren & Carbon rundherum nicht?

Okay. Ich denke im 4-Zylinder AMG Lager bist du besser aufgehoben :)
Lass den CS bitte für jemanden übrig, der sowas aufgrund anderer Qualitäten zu schätzen weiß.
 
Erebor

Erebor

Stammuser
Beiträge
3.127
Punkte für Reaktionen
998
Fahrzeugtyp
M2 Competition
Lieber Mysound.. ich bin sicher nicht unfähig eine Probefahrt zu organisieren, sonst wäre ich auch nicht zu meinen vorigen Autos gekommen..

Ich wollte mich hier lediglich vorab informieren was mich erwarten würde bei einem M2... Das wollte ich machen bevor ich eine Probefahrt mache, die mache ich nur wenn ich das Auto auch zu 99% kaufen werde....

Und das Alter hat nichts zwingend mit den finanziellen Verhältnissen zu tun, das sollte wohl klar sein..
Aber anscheinend darf man sich ja nicht mehr im Vorfeld informieren..
Würd ich anderst machen. Bei mir zählt die Probefahrt und das dazugehörige Fahrgefühl zu 51% zur Kaufentscheidung.
Wenn mir das Auto beim Fahren nicht gefällt, kanns noch son geiles Image, Optik, oder was auch immer haben.
 
Lucky11

Lucky11

Beiträge
286
Punkte für Reaktionen
246
Fahrzeugtyp
M2C HS, 997, R129
Jungs!
Ich denke BMW78 hat seine Infos erhalten, die er wollte und darüber hinaus auch noch einige, die er nicht nachgefragt hat :ROFLMAO:

So, jetzt soll er mal Fakten sprechen lassen! Ich warte jedenfalls auf sein Resümee :unsure:
 

Bmw78

Beiträge
17
Punkte für Reaktionen
10
TomTom .. wie gesagt ich hatte bisher nur VAG Frontkratzer und wollte mich deshalb informieren wie der M2 auf der Straße liegt und wie das generell mit Hinterradantrieb aussieht, sorry dass ich da halt keine Erfahrungswerte habe...
Der A45 wäre nur die Alternative gewesen falls mir der Hinterradantrieb gar nicht zusagt, dass mir hier daraus so ein Fallstrick gedreht wird.. 😅
Wie gesagt wenn du in Wien wohnst oder Graz kein Problem, ich wohne am tiefsten Dorf und hier hat ein Porsche eben einen ganz ganz anderen Stellenwert als Marke als ein Zweier BMW, wovon eben 95% nichtmal wissen dass es einen M2 überhaupt gibt....

Für welche Qualitäten man ein Auto schätzt bleibt doch jedem selbst überlassen, hier irgendjemand Vorschriften zu machen du oder du darfst dir so ein Auto nicht kaufen weil du schätzt es nicht wegen dem und dem ist ja wohl sehr überzogen und nehme ich auch nicht ernst...

Ich habe jetzt auch gar keine Lust mich hier weiter rechtfertigen zu müssen, wenn ich den Wagen habe oder Probe gefahren bin werde ich gerne davon berichten, falls überhaupt gewünscht... So und jetzt wünsche ich euch allen eine gute Nacht :)
 
twister

twister

Stammuser
Beiträge
1.210
Punkte für Reaktionen
598
Fahrzeugtyp
M2C
@Bmw78: man kann ja über deine Sichtweise denken wie man will
(ich will da nich auch noch was zu schreiben),
aber ich find´s gut, dass du kein Sensibelchen bist und dich gleich heulend in dein Schneckenhaus verkrichst,
nachdem du hier mehrfach abgewatscht worden bist.

etwas mehr Gelassenheit einerseits, etwas mehr Zurückhaltung andererseits würde manchem gut stehen.
 
gef82wi

gef82wi

Beiträge
9
Punkte für Reaktionen
11
Fahrzeugtyp
1J31 && UC71 && H8
Warum wird hier einfach ein Pseudo Duell herbei geschworen zwischen M2C und M2 CS ?
Ich kann jedem empfehlen, zum Beispiel, die SportAuto Supertests Ausgaben zu vergleichen und sich eine Meinung zu bilden, falls man nicht die Möglichkeit hat es selbst zu erfahren.

Ich kann nur leise sagen als DME-Entwickler ... vergleicht einmal den M4 CS bezüglich Leistungsmessung und Zeiten am kleinen Kurs Hockenheim .... 🏁 -> M4 CS längerer Radstand und beim M2 CS vorne 2,5 bar und hinten 2,2 bar, etwas untersteuernder ausgelegt und damit besser beherrschbar ... Punkt ...

Wenn jemand den M2C rennstreckentauglich herrichtet -> meinen vollen Respekt !
Wenn jemand den M2C zum Tuner trägt -> warum nicht -> wenn die Haltbarkeit nicht so wichtig ist !
Wenn jemand den M2C einfach fährt -> bitte habe Freude damit !
Wenn jemand den M2 einfach fährt -> genieße den Auspuff und hab Freude !
Wenn jemand etwas anderes fährt -> habe trotzdem Spaß und Freude !

Und sonst habt einfach Spaß beim Fahren oder wie BMW immer sagt Freude am Fahren !
 
twister

twister

Stammuser
Beiträge
1.210
Punkte für Reaktionen
598
Fahrzeugtyp
M2C
habe mir die sport Auto Ausgabe heute auch geholt, und was lese ich da auf S.43,
nach dem supertest: Rundenzeit Audi RS Q8: 7.42.25 Min. puh. is das ´n Dreckfuhler ?
kann ich iwie nich glauben, dass der Koffer genau so schnell gewesen sein soll wie der M2 CS.
 
Thema:

M2 CS

Oben Unten