G42 BMW M240i: Kurze Frage - Kurze Antwort

Diskutiere BMW M240i: Kurze Frage - Kurze Antwort im Allgemein Forum im Bereich BMW 2er Forum; Auf geht‘s! Analog zu den anderen Modellen - für Fragen, die keinen eigenen Thread brauchen, nun auch für den G42 :)
  • BMW M240i: Kurze Frage - Kurze Antwort Beitrag #1
LStrike

LStrike

Beiträge
830
Punkte Reaktionen
1.046
Fahrzeugtyp
G42 M240i RWD b&w
Auf geht‘s! Analog zu den anderen Modellen - für Fragen, die keinen eigenen Thread brauchen, nun auch für den G42 :)
 
  • BMW M240i: Kurze Frage - Kurze Antwort Beitrag #121
Derwatt

Derwatt

Beiträge
430
Punkte Reaktionen
483
Fahrzeugtyp
G42 M240i xDrive
Was sollen Allwetterreifen besser können? Im Zweifel hast du den Nachteil wenns mal richtig ekliges Wetter gibt. Und Richtung Limit unterwegs sein ist im Winter doch eh viel zu gefährlich bzw kaum möglich. Wenns wirklich so hohe Temperaturen gäbe (wie an Silvester 20 Grad, trocken) dann kannste ihn auch gleich auf Sommerreifen stehen lassen bzw ausfahren.

Und wenns quer gehen soll geht das auch mit Winterreifen....:cool: Der Kreisel heute war auch sehr seifig, im mdm mode mit Winterreifen haste auch da deinen Spaß.
Ich denke, bei den Temperaturen, wie wir sie in unserer Gegend im Winter typischerweise haben (5-10°), sind die meisten Ganzjahresreifen gegenüber Winterreifen die bessere Wahl.
 
  • BMW M240i: Kurze Frage - Kurze Antwort Beitrag #122

ricardo

Beiträge
627
Punkte Reaktionen
621
Ist das jetzt ein Bauchgefühl? Welches Szenario meinst du? Und in welchen Disziplinen soll er besser sein? Wie gut sind die Allwetterreifen dann wenn wirklich mal Schnee liegt? (gabs diesen Winter ja nicht nur ein mal)

Entweder ich bin für den Winter gerüstet - dann gibts Winterreifen. Oder ich muss eh nicht fahren, nur wenn die Bedingungen "ok" sind (nicht zu kalt, trocken etc.). Dann lass direkt die Sommerschlappen drauf. Allwetterreifen nur im Winter fahren macht irgendwie den Sinn davon ja zunichte, weil sie halt eigentlich alles n bissl können. Wenn du nun eh nur damit im Winter fahren willst, dann bringt dir der Vorteil im Sommer ggn den Winterreifen ja auch wieder nix...:unsure:
 
  • BMW M240i: Kurze Frage - Kurze Antwort Beitrag #123
Stephan_F.

Stephan_F.

Beiträge
224
Punkte Reaktionen
161
Fahrzeugtyp
M240i - G42 - Letti
Allwetterreifen sind auf einen 116i völlig ok, auf einem M240i nicht Fisch nicht Fleisch. Bin dann bei der Reifenfrage raus!! :cool:
(y)
 
  • BMW M240i: Kurze Frage - Kurze Antwort Beitrag #124
Derwatt

Derwatt

Beiträge
430
Punkte Reaktionen
483
Fahrzeugtyp
G42 M240i xDrive
Ist das jetzt ein Bauchgefühl? Welches Szenario meinst du? Und in welchen Disziplinen soll er besser sein? Wie gut sind die Allwetterreifen dann wenn wirklich mal Schnee liegt? (gabs diesen Winter ja nicht nur ein mal)

Entweder ich bin für den Winter gerüstet - dann gibts Winterreifen. Oder ich muss eh nicht fahren, nur wenn die Bedingungen "ok" sind (nicht zu kalt, trocken etc.). Dann lass direkt die Sommerschlappen drauf. Allwetterreifen nur im Winter fahren macht irgendwie den Sinn davon ja zunichte, weil sie halt eigentlich alles n bissl können. Wenn du nun eh nur damit im Winter fahren willst, dann bringt dir der Vorteil im Sommer ggn den Winterreifen ja auch wieder nix...:unsure:
Lies dir mal die neuesten Reifentests durch, etwa aus der sportAuto vom vergangenen September oder Oktober. Dann wirst du feststellen, dass dort die - zugegebenermaßen ziemlich teuren - besten Ganzjahresreifen den besten Winterreifen fast ebenbürtig und den Winterreifen aus dem Mittelfeld teils deutlich überlegen waren. Ganzjahresreifen von heute kann man mit denen, die es noch vor ein paar Jahren gegeben hat, schlicht und einfach nicht vergleichen.
 
  • BMW M240i: Kurze Frage - Kurze Antwort Beitrag #125
LStrike

LStrike

Beiträge
830
Punkte Reaktionen
1.046
Fahrzeugtyp
G42 M240i RWD b&w
Leute, ich bin jetzt die erste Stunde mit dem Neuen gefahren und eines ist mir nicht ganz klar.
Mal ein Auszug aus meinem ersten Erfahrungsbericht (https://www.2ertalk.de/threads/6965/post-273987):

Die Kacheln im Startbildschirm scheinen in der Größe fix zu sein. Das ist super nervig. Navi und Medien nur klein und hochkant, dafür Fahrzeugstatus groß und breit. Da war es bei OS7 besser, dass man auch halbe und viertel Größen wählen konnte. Vielleicht hab ich aber nur noch nicht gefunden, wie man das umstellt.

Ist das so? Kann man die Größe wirklich nicht anpassen!?
 
  • BMW M240i: Kurze Frage - Kurze Antwort Beitrag #126

Hopper

Beiträge
786
Punkte Reaktionen
808
Fahrzeugtyp
G42 230i
Ist das jetzt ein Bauchgefühl? Welches Szenario meinst du? Und in welchen Disziplinen soll er besser sein? Wie gut sind die Allwetterreifen dann wenn wirklich mal Schnee liegt? (gabs diesen Winter ja nicht nur ein mal)
Also ich weiß nicht, wo du wohnst, bei uns waren aber selbst in Zeiten von Schnee alle Straßen gesalzen und frei.
Eigtl Bedingungen, wo Sommerreifen die beste Performance abliefern.
Wenn man jetzt aber nicht nur ein Hobbyfahrzeug hat, was man bei Bedarf stehen lassen kann, dann können GJR schon Sinn machen, wenn einem Winterreifen zu unsportlich sind.
Bei 10 Grad und Nässe sind die besser als reine Winterreifen und das hat’s meistens im Winter.
Die Grenzen verschwimmen aber eh. Ganzjahresreifen sind Winterreifen.
 
  • BMW M240i: Kurze Frage - Kurze Antwort Beitrag #127
BMWR32

BMWR32

Beiträge
2.356
Punkte Reaktionen
1.275
Ganzjahresreifen sind keine Winterreifen.
Winterreifen sind bei niedrigen Temperaturen und bei Schnee besser als Ganzjahresreifen.GJR-1.jpgGJR-2.jpgGJR-3.jpgGJR-4.jpg
 
  • BMW M240i: Kurze Frage - Kurze Antwort Beitrag #130

ricardo

Beiträge
627
Punkte Reaktionen
621
Lies dir mal die neuesten Reifentests durch, etwa aus der sportAuto vom vergangenen September oder Oktober. Dann wirst du feststellen, dass dort die - zugegebenermaßen ziemlich teuren - besten Ganzjahresreifen den besten Winterreifen fast ebenbürtig und den Winterreifen aus dem Mittelfeld teils deutlich überlegen waren. Ganzjahresreifen von heute kann man mit denen, die es noch vor ein paar Jahren gegeben hat, schlicht und einfach nicht vergleichen.
Gut, ich muss zugeben auf dem tagesaktuellsten Stand bin ich nicht, und die Reifen werden natürlich immer besser. Aber allein von der Gummimischung, wenn sie ein Spagat können muss (sehr heißer und sehr kalter Asphalt) kann es nicht in extrem Situtationen gut performen. Und daraufs kommts ja an. Deshalb hat man ja auch ne Vollkasko, auch wenn ich der Meinung bin ich selbst werde mein Auto nicht gegen die Wand setzen. Für den Fall der Fälle hab ich das aber abgesichert bzw den Schaden reduziert. Und so sehe ich das auch bei WR. Wenns wirklich mal scheiße wird, dann komme ich auch noch heim. Mit Schneefall, Schneematsch etc.

Wenn der Winter hier wirklich aufhört zu existieren fahre ich lieber weiter Sommerreifen, bevor ich viel Geld für ne halbgare Lösung ausgebe.
 
  • BMW M240i: Kurze Frage - Kurze Antwort Beitrag #131
BMWR32

BMWR32

Beiträge
2.356
Punkte Reaktionen
1.275
Natürlich, sonst dürfte man die bei Schnee nicht fahren. Schau mal was auf den Reifen für Symbole sind
Mit dem Alpinsymbol sind die zugelassen für den Winter. Sind aber keine reinen Winterreifen, sonst würden die nicht Ganzjahresreifen heißen.
Ein Händler wird einen Ganzjahresreifen nicht als Winterreifen verkaufen.
Es geht um die differzierung.
Es gibt durchaus noch Ganzjahresreifen die das Alpinsymbol nicht haben (M+S), sind das dann Sommerreifen?
Die dürfen bis September 2024 noch gefahren werden.
 
Zuletzt bearbeitet:
  • BMW M240i: Kurze Frage - Kurze Antwort Beitrag #132
LStrike

LStrike

Beiträge
830
Punkte Reaktionen
1.046
Fahrzeugtyp
G42 M240i RWD b&w
Sagt mal, zischeln Eure Spiegel bzw die Hörnchen auch? Ich hab heute festgestellt, dass es zwischen 50 und 60 mit offenem Fenster leicht zischelt, wie Wind, der irgendwo durchpfeift.
Wenn ich dann mit der Hand an die Hörnchen fasse bzw sie umschließe ist es weg. Nehm ich die Hand wieder weg zischelt es wieder. Reproduzierbar zwischen 50 und 60 kmh.
 
  • BMW M240i: Kurze Frage - Kurze Antwort Beitrag #133
Julo

Julo

Beiträge
1.518
Punkte Reaktionen
2.259
Fahrzeugtyp
M2C
...und das Zischeln entwickelt sich bald zur Insektenschleuder ;)
 
  • BMW M240i: Kurze Frage - Kurze Antwort Beitrag #134

ricardo

Beiträge
627
Punkte Reaktionen
621
Sagt mal, zischeln Eure Spiegel bzw die Hörnchen auch? Ich hab heute festgestellt, dass es zwischen 50 und 60 mit offenem Fenster leicht zischelt, wie Wind, der irgendwo durchpfeift.
Wenn ich dann mit der Hand an die Hörnchen fasse bzw sie umschließe ist es weg. Nehm ich die Hand wieder weg zischelt es wieder. Reproduzierbar zwischen 50 und 60 kmh.
Ich denke du solltest das bei deinem freundlichen anbringen und bmw um Nachbesserung bitten.
 
  • BMW M240i: Kurze Frage - Kurze Antwort Beitrag #135
LStrike

LStrike

Beiträge
830
Punkte Reaktionen
1.046
Fahrzeugtyp
G42 M240i RWD b&w
Werde ich morgen ansprechen. Wollte nur vorher mal nachhören, ob das bekannt ist.
 
  • BMW M240i: Kurze Frage - Kurze Antwort Beitrag #136
Fab240i

Fab240i

Stammuser
Beiträge
1.653
Punkte Reaktionen
917
Fahrzeugtyp
G42 M240i RWD
Sagt mal, zischeln Eure Spiegel bzw die Hörnchen auch? Ich hab heute festgestellt, dass es zwischen 50 und 60 mit offenem Fenster leicht zischelt, wie Wind, der irgendwo durchpfeift.
Wenn ich dann mit der Hand an die Hörnchen fasse bzw sie umschließe ist es weg. Nehm ich die Hand wieder weg zischelt es wieder. Reproduzierbar zwischen 50 und 60 kmh.
Also ich hör auch was in dieser Richtung, dachte aber das sind die Reifen die bei diesen Temperaturen vl etwas „singen„ aber an die Spiegel hab ich noch nicht gedacht , werd das bei gelegen mal testen.

ps mir fällt es auch nur bei offenem Fenster auf
 
  • BMW M240i: Kurze Frage - Kurze Antwort Beitrag #137
Bmwforall

Bmwforall

Beiträge
277
Punkte Reaktionen
159
Fahrzeugtyp
G42
Hat der g42 mit OS8 auch die zielführung im Navi wie der x1 mit dem livebild und pfeil?
 

Anhänge

  • VID-20230131-WA0032.mp4
    754,8 KB
  • BMW M240i: Kurze Frage - Kurze Antwort Beitrag #138
BMWR32

BMWR32

Beiträge
2.356
Punkte Reaktionen
1.275
Hat der g42 mit OS8 auch die zielführung im Navi wie der x1 mit dem livebild und pfeil?
Ja, das nennt sich Augmented View und ist im BMW Live Cockpit Professional enthalten.
Ich weiß aber nicht seit wann.
Die ersten G42 mit OS8 hatten das nicht, laut Preisliste.
 
Zuletzt bearbeitet:
  • BMW M240i: Kurze Frage - Kurze Antwort Beitrag #139
SuperSeven

SuperSeven

Beiträge
458
Punkte Reaktionen
450
Fahrzeugtyp
220i M-Sport Pro
Warum hat der G42 220i eigentlich so ein hohes Gewicht ?

Im Vergleich mit meinem G20 320 D hätte ich den unbedingt leichter eingestuft; ist er aber nicht ?!?

Der G20 320 d hat 1455kg Leergewicht Abmessungen (LxBxH) 4709 x 1827 x 1442 mm
Der G42 220 i hat 1565 kg Leergewicht Abmessungen (LxBxH) 4537 x 1838 x 1390 mm

Der M240i hat sogar 1690 kg (ok, größerer Motor)

Aber die G42´s scheinen schon ganz schön fett was auf den Rippen zu haben !
 
Zuletzt bearbeitet:
  • BMW M240i: Kurze Frage - Kurze Antwort Beitrag #140
LStrike

LStrike

Beiträge
830
Punkte Reaktionen
1.046
Fahrzeugtyp
G42 M240i RWD b&w
Das ist eine sehr gute Frage. War auch schockiert zu lesen, dass der G42 genauso schwer (wenn nicht sogar schwerer) ist!
 
Thema:

BMW M240i: Kurze Frage - Kurze Antwort

BMW M240i: Kurze Frage - Kurze Antwort - Ähnliche Themen

PLZ 8 M240i F22 aus Oberbayern: Servus zusammen, bin neu hier im Forum. Hab mir vor 4 Wochen einen 2020er M240i (komplett Serie) als Nachfolger für meinen E92 325i gekauft. Bald...
F22 M240i Heckklappe: Servus Leute, Ich fahre einen Bmw M240i und bin letztes beim rückwärts fahren leicht gegen ein dhl auto gefahren, so das meine heckklappe in der...
G42 OS8 ACC nachrüsten: Moin zusammen, sagt Mal, hat sich schon jemand mit dem Thema Adaptiven Tempomat nachrüsten beschäftigt? Bei mir ist auf jeden Fall auch "ein"...
G42 HUD unscharf: Hallo allerseits Mein G42 war Montag bis Mittwoch in der Werkstatt, unter anderem wegen der unscharfen Darstellung des HUD (von 2...
F87 Suche nach bestimmten M2 F87 LCI + Kurzvorstellung: Hallo allerseits, bevor ich zu meiner eigentlichen Frage komme, möchte ich mich kurz vorstellen, da ich mich jetzt doch schon eine Weile hier im...
Oben Unten