Alles Mögliche

Diskutiere Alles Mögliche im Small Talk Forum im Bereich Fahrerlager; Momentanverbrauchsanzeige? Das Dingens war bei mir gleich am ersten Tag verschwunden... verdirbt eh nur den Fahrspaß 😁

Julo

Beiträge
734
Punkte Reaktionen
816
Fahrzeugtyp
M2C
Momentanverbrauchsanzeige? Das Dingens war bei mir gleich am ersten Tag verschwunden... verdirbt eh nur den Fahrspaß 😁
 

Menni

Moderator
Beiträge
1.556
Punkte Reaktionen
1.531
Fahrzeugtyp
M2 LCI
Leute, mal im Ernst: Die Frage war, ob man das umcodieren kann, nicht, ob ihr das sinnvoll findet! Nach dieser Meinung hat niemand gefragt :)
 

Graf Koks

Moderator
Beiträge
1.968
Punkte Reaktionen
1.789
Fahrzeugtyp
M2C
Bei dem von der Polizei vorgeworfenen illegalen Rennen oder wenn's auch nur die Beschleunigungsorgie
war, von der die Zeugen sprechen, kann er sich schon mal warm einpacken.
Kein Kaskoschutz, Regressforderung der Haftpflicht, Bußgeldverfahren wahrscheinlich mit Richterspruch:
Fahrerlaubnisentzug und wenn es ganz dick kommt auch noch Idiotentest.
Soll man jetzt Mitleid haben?
 

Marcel707

Beiträge
114
Punkte Reaktionen
144
Fahrzeugtyp
M2 LCI
Poah ich finde es schwer... In der Stadt den Wagen fliegen zu lassen ab Start ist definitiv unnötig, kann aber bei 40-60 km schon dazu führen, die Kontrolle zu verlieren. Wenn er wirklich ein Ampelrennen gemacht hat - indiskutabel - aber wenn er halt mit dem Gasfuß gespielt und dann einfach die Kontrolle verloren hat bei 40-60 kmh, ist es für mich zwar immer noch dämlich, aber nicht so zu verachten wie ein richtiges Rennen.

Dennoch empfinde ich die Auslegung heutzutage als extrem drastisch. Für echte Ampelracer sind die Strafen auf jeden Fall gerechtfertigt, aber ich erwische mich selber ständig dabei wie ich mit dem M2 auf der linken Spur vorbei rolle, um dann mit den vorhandenen Pferdchen vorzuhuschen... da muss ja nur einer neben mir stehen der dann in seinem 150 PS OPC bis in die Ölwanne tritt und zack bin ich mit dran. Gerade beim N55 oder ner gemachten Aga beim S55 wird jeder Ottonormalverbraucher direkt schreien, man hätte voll reingelatscht.

Da kann man sehr sehr schnell ins Fadenkreuz geraten, obwohl man niemals auf die Idee kommen würde zu rasen...
 

Graf Koks

Moderator
Beiträge
1.968
Punkte Reaktionen
1.789
Fahrzeugtyp
M2C
Damit Du gar nicht erst in Verdacht gerätst, hilft eine Dashcam.
Es ist mir schon sehr oft passiert, dass so'n Spinner an der Ampel versucht, mich zum Rennen zu provozieren.
Dann lass ich ihn halt ziehen, da brech' ich mir kein Zacken aus der Krone.
 

Julo

Beiträge
734
Punkte Reaktionen
816
Fahrzeugtyp
M2C
Da waren wohl alle Helferlein deaktiviert...

Im Dezember hatten wir hier in Mainhatten einen ähnlichen Fall, wo ein SUV-Fahrer den Überblick verloren hat. Ergebnis: 2 Tote an einer Fußgängerampel.
 

Suchor

Beiträge
482
Punkte Reaktionen
129
Hab ich ja gemacht. Ich hatte die Schablone vom M4, der hat den gleichen Spoiler. Das Lochbild hat gepasst, war aber 2cm in fahrtrichtung zu weit vorne, somit haben dann diese Innenbleche zum anschrauben nicht gepasst.
Eine schlechte Google Maps Rezension tut ihm mehr weh, wie deine Beschwerde.
 

Bastor

Beiträge
496
Punkte Reaktionen
713
Fahrzeugtyp
BMW M2 Comp., E30 V8, etc
Bei dem von der Polizei vorgeworfenen illegalen Rennen oder wenn's auch nur die Beschleunigungsorgie
war, von der die Zeugen sprechen, kann er sich schon mal warm einpacken.
Kein Kaskoschutz, Regressforderung der Haftpflicht, Bußgeldverfahren wahrscheinlich mit Richterspruch:
Fahrerlaubnisentzug und wenn es ganz dick kommt auch noch Idiotentest.
Soll man jetzt Mitleid haben?

Sicher ne dumme Aktion... aber dieser Möchte-Moralische Fingerzeig hier im Forum ist schlimmer als der Unfall selbst ... 🤮

Wie kommst du im übrigen auf so einen Blödsinn das kein Kaskoschutz bestehen würde ?
Genauso die Regressforderung der Haftpflicht?? Weswegen überhaupt ? Kennst du seinen Versicherungsschutz? (Einrede von Fahrlässigkeit ...?!)
Kennst du überhaupt Urteile zu irgendwelchen deiner Behauptungen ? Scheint mir jedenfalls nicht so.

Anklage wegen illegalen Straßenrennen ... absolut lächerlich. Und bei den drakonischen Urteilen soll ein Anfang 20 jähriger dann am besten auf Bewährung nach Hause, weil er mal die Karre nicht unter Kontrolle hatte aus vermeintlich jugendlichen Leichtsinn ?
So kann man leben auch versauen.

Absolut dämlich - kein frage. Vllt hat er aber auch einfach seine Helfer mal ausgeschaltet und wollte mal von der Ampel Gas geben ... zweiter Gang reingesprungen .. Drehmomentsprung und Heck kam ..
muss sowas in der Stadt sein? Nein!

Aber gestraft wird er genug sein durch den Schaden und Stress jetzt ...

Die 80Mio Bundestrainer hier sehen das natürlich aus nem ganz anderen Winkel....



Beachtlich finde ich nur, wie stabil das Dach geblieben ist.
 

Graf Koks

Moderator
Beiträge
1.968
Punkte Reaktionen
1.789
Fahrzeugtyp
M2C
Sicher ne dumme Aktion... aber dieser Möchte-Moralische Fingerzeig hier im Forum ist schlimmer als der Unfall selbst ... 🤮

Wie kommst du im übrigen auf so einen Blödsinn das kein Kaskoschutz bestehen würde ?
Genauso die Regressforderung der Haftpflicht?? Weswegen überhaupt ? Kennst du seinen Versicherungsschutz? (Einrede von Fahrlässigkeit ...?!)
Kennst du überhaupt Urteile zu irgendwelchen deiner Behauptungen ? Scheint mir jedenfalls nicht so.

(..............)

Soll ich dir dat alles raussuchen aus'm www?
Kannste sicher auch selbst.
 

Bastor

Beiträge
496
Punkte Reaktionen
713
Fahrzeugtyp
BMW M2 Comp., E30 V8, etc
Ne, lass gut sein.
Das Stammtischgesetzbuch SttGB ist mir jetzt auch zu umfangreich ... 😉
 

Graf Koks

Moderator
Beiträge
1.968
Punkte Reaktionen
1.789
Fahrzeugtyp
M2C
Hier mal ein Auszug aus'm Stammtischgesetzbuch.
https://www.1averbrauchermagazin.de...z-bei-teilnahme-illegalen-strassenrennen-9466

...aber wer will, kann es ja drauf ankommen lassen.

EDIT: Und noch einen...
https://www.autoflotte.de/nachrichten/artikel/kein-kaskoschutz-bei-kavaliersstart-648121.html

..aber gibt ja immer welche, die es besser wissen.
Mit grober Fahrlässigkeit (da zahlen tatsächlich einige Versicherer je nach Vertrag) hat das auch nix mehr zu tun oder
will er dem Richter erzählen, dass er ein Momentversagen hatte und alles kein Vorsatz war?
.......oder einen Krampf im Gasfuß, der für den Alarmstart verantwortlich ist. ;):ROFLMAO:
 
Zuletzt bearbeitet:

M2Flo

Stammuser
Beiträge
1.024
Punkte Reaktionen
294
Fahrzeugtyp
...wie war das mit der Zitrone und em Tequila?

Schnell die Säule blau lackiert, ein roten Stier drauf und man hat das neue Werbefahrzeug für Redbull. Früher war es immer so ein Mini mit der RedBull Dose auf dem Dach :) Werbung muss Aufmerksamkeit auf sich ziehen!! > total erfüllt!
 

Thommy12

Beiträge
616
Punkte Reaktionen
423
Fahrzeugtyp
BMW M2C
Ich zitiere mal von dieser Seite: https://www.kanzlei-erven.de/illegales-autorennen/

7. Was sind versicherungsrechtliche Konsequenzen eines illegalen Autorennens?​

"Werden Unfällen durch grob fahrlässiges Verhalten verursacht, müssen Kaskoversicherer regelmäßig nicht leisten. Per Definition liegt grobe Fahrlässigkeit vor, wenn in besonderer Weise die Straßenverkehrsregeln verletzt werden, die gebotene Sorgfalt in hohem Maße außer Acht gelassen wird oder nicht beachtet wird."
 

Bastor

Beiträge
496
Punkte Reaktionen
713
Fahrzeugtyp
BMW M2 Comp., E30 V8, etc
Kennst du seinen Versicherungsschutz? (Einrede von Fahrlässigkeit ...?!)

... abgesehen davon das eure Auszüge anscheinend schon den Schuldspruch zu Illegalem Autorennen voraussetzen...
... kann die Haftpflicht nicht verwehrt werden. Regress bis 5.xxx€ Maximal.
Bleibt auch weiterhin die Sache des Vertragsinhaltes. Wenn die Fahrlässigkeitsfrage bereits ausgeschlossen ist, bringt auch eure Vorverurteilung nichts mehr 😉
 

Gast2672

Guest
Ich weiß nun gar nicht wo hier eine "Vorverurteilung sein soll !"
Wenn ich dieses Foto ( von dem Unfall) sehe, erschließt sich mir der Gedanke dass der Fahrer nicht Herr seiner Sinne ist. Welche es aber braucht um ein KFZ oder sonstiges zu lenken ( zum bei uns in Aut).
Wenn ich meinen Köter ( Kampfhund) nicht unter Kontrolle habe, wo es im übrigen eines Hundeführerscheines bedarf, dann bleibt wohl nur die Haltung eines Dackels oder Pudels übrig.
Und wenn ich so einen Unfall sehe, dann bleibt wohl nur der Autobuss oder der Weg zu Fuß übrig......
 

HWA91

Beiträge
20
Punkte Reaktionen
3
Fahrzeugtyp
M2 LCI
Hallo zusammen,

ich wusste nicht genau wohin damit, deshalb einfach mal hier in diesem allgemeinen Thema. Falls es bereits einen Thread gibt, der sich damit beschäftigt, dann einfach dahin verschieben.

Ich bin hier größtenteils nur stiller Leser, deshalb kurz zu mir: Ich heiße Mark, bin 29 und komme aus der Region Stuttgart. Ich bin vom F20 118i über einen F22 M235i zum F87 N55 M2 LCI gekommen. Diesen habe ich dieses Jahr aus dem Familienunternehmen herausgekauft und steige als Daily auf 330e um.

Unter anderem deshalb stellt sich mir schon länger folgende Frage: Wie sieht die Zukunft solcher (M2, 1er M, usw.) Fahrzeuge aus? Ich bin immer wieder erstaunt, wenn ich lese, dass viele im 1er Forum den Preis (Wert) guter gebrauchter 1er M Coupés in baldiger Zukunft in die Höhe schnellen sehen. Ich habe auf mittlere und längere Sicht eine ganz andere Vermutung. Nämlich, dass PS starke Fahrzeuge mit relativ hohem Spritverbrauch ins Bodenlose fallen was ihren Wert angeht. Mit den Aussichten, was die zukünftige Regierung angeht, kann der Spritpreis und die KFZ Steuer nur eine Richtung kennen und zwar kräftig nach oben.

Wie seht ihr das ganze? Wie ist ein immenser Anstieg der Unterhaltskosten mit einem steigenden Fahrzeugwert vereinbar? In weitaus höheren Klassen (GT2RS usw.) ist das klar: Da spielen Unterhaltskosten keine Rolle. Aber im Gebrauchtwagen-Segment 30.000€ bis 60.000€?

Bin auf eure Meinungen gespannt.
 

R1-Rider

Stammuser
Beiträge
641
Punkte Reaktionen
365
Fahrzeugtyp
BMW M2 Coupé
Das 1er M Coupé ist aufgrund der Stückzahl ein Sammlerstück, das wird der M2 ganz sicher nicht, da es Massen davon gibt. Was die Wertentwicklung angeht ist es mir egal. Ich bin froh noch eines der letzten legal mit gutem Sound versehenen Modelle bekommen zu haben und werde ihn fahren, solange ich rein und raus komme. Die Spritpreise werden sicher nicht ins Bodenlose steigen, das würde die Wirtschaft und viele Privatleute ruinieren. Ich erinnere mich noch gut an die Debatten zu dem Thema, als der Spritpreis vor einigen Jahren schonmal an 1,80 Euro gekratzt hat. In diesem Sinne: Hab Spaß mit deinem M2 ✌️
 

twister

Stammuser
Beiträge
1.453
Punkte Reaktionen
802
Fahrzeugtyp
M2C
na dann warte ma 5-10 Jahre ab. wenn bis dahin diese heil bringenden E-Karren
weit verbreitet sind und man dann mim Verbrenner in der Minderheit is,
die Mineralindustrie sich weitgehend auf Ladesäulen umgestellt hat
können die - durch Druck der (dann regierenden ?) Grünen -
dann den Literpreis für so Umweltschweine wie uns kräftich nach oben schrauben.

ich glaube, auf dieses Horrorszenario trinke ich ersma einen. Prost !
 
Thema:

Alles Mögliche

Alles Mögliche - Ähnliche Themen

Digos BMW M2: Guten Morgen :) 4 Jahre später als ursprünglich geplant, wurde es doch noch ein 2er. Da es ihn mittlerweilen als M2 gibt, war die Überlegung...
2er Talk - Offizieller Kalender 2017 - Alle Infos | Bilderupload ab sofort möglich - Soll ja genug Zeit vorhanden sein für tolle Bilder ;): Hallo zusammen! Was wäre das Forum ohne seinen Kalender? Das Wetter wird schöner und somit kann man wieder Bilder machen für den Kalender ...
Presseinformation: KW Gewindefahrwerke für neuen BMW M235i und alle BMW 2er: Fichtenberg (Deutschland), 10. April 2014 – Ab sofort bietet der Fahrwerkhersteller KW drei Gewindefahrwerke für das BMW 2er Coupé an. Je...
Vergleichstest: BMW 320d vs. Mercedes-Benz C-Klasse 250 CDI 7G-Tronic 4Matic: Die Fantastischen Zwei Würde es um die Länge der Marke/Modell-Bezeichnung gehen, die C-Klasse läge in diesem Vergleich ganz klar vorn. Doch viel...
BMW i3 und BMW i8 erhalten den letzten Schliff: Die Elektromobile von BMW biegen auf die verschneite Zielgerade ein. Rund um Arjeplog geben die Bayern ihren Öko-Hoffnungsträgern i3 und i8 den...
Oben Unten