Alles Mögliche

Diskutiere Alles Mögliche im Small Talk Forum im Bereich Fahrerlager; Themen- Allgemein - Hier können Themen rein die zur allgemeinen Info dienen, damit nicht jedes mal ein neuer Thread aufgemacht werden muss...

SAMOHT

Guest
Themen- Allgemein -
Hier können Themen rein die zur allgemeinen Info dienen, damit nicht jedes mal ein neuer Thread aufgemacht werden muss.

Neuwagen werden in Deutschland immer teurer.

Für ihre neuen Autos müssen Bundesbürger immer tiefer in die Tasche greifen: Die Preise sprangen im Jahr 2014 auf ein neues Rekordhoch. Knapp 27.200 Euro muss jeder Kunde durchschnittlich für sein neues Auto berappen.
Der durchschnittliche Neuwagenpreis stieg 2014 auf 27.189 Euro, wie die „Welt“ am Montag berichtete. Das war ein Plus von 2,3 Prozent oder 625 Euro im Vergleich zum Vorjahr. Das Blatt beruft sich auf Daten des CAR-Center der Universität Duisburg-Essen. Nach dessen Zahlen kostete ein Neuwagen im Jahr 1980 im Durchschnitt 8420 Euro, 20 Jahre später waren es bereits 20.410 Euro. Seitdem kletterte der Wert um weitere 30 Prozent.
Als einen Grund für den Preisschub nennen die Experten den Anstieg der Mehrwertsteuer von 13 auf 19 Prozent. Mittlerweile liege die Mehrwertsteuer pro Neuwagen bei 4341 Euro.

Mercedes kann am meisten verlangen
Die höchsten Durchschnittspreise aller Hersteller kassiert
Mercedes mit 42.040 Euro.
BMW landet auf Rang zwei mit 41.252 Euro,
vor Audi mit 37.605 Euro.

Trend zu leistungsstärkeren Fahrzeugen

Ein zweiter Faktor sei der Trend zu größeren Motoren und technisch aufwendigen Fahrzeugen. SUVs fänden immer mehr Kunden, ihr Durchschnittspreis liege bei knapp 33.000 Euro. Das treibe den Betrag für alle Fahrzeuge in die Höhe. Das Blatt zitiert aus der Analyse des CAR-Centers: „Da die Marktanteile der SUV auch dieses Jahr weiter steigen werden – nach unserer Einschätzung könnte ein Marktanteil von 20 Prozent erreicht werden – ergibt sich aus dieser Entwicklung der klare Trend steigender Ausgaben pro Neuwagen
Im vergangenen Jahr erreichten die SUVs einen Marktanteil von 18 Prozent, 2015 soll er auf 20 Prozent steigen. Allein diese Entwicklung erhöht laut dem Bericht den Durchschnittspreis um weitere 115 Euro. Doch dabei dürfte es nicht bleiben: Im laufenden Jahr sollen die Durchschnittspreise um insgesamt mehr als 500 Euro zulegen.

Quelle:http://www.focus.de/finanzen/news/p...n-in-deutschland-immer-teurer_id_4462248.html

Hier mit Grafiken:
http://www.welt.de/wirtschaft/article137241608/Preise-fuer-Neuwagen-klettern-auf-Rekordhoch.html
 

mahatmanich

Beiträge
114
Punkte Reaktionen
3
Fahrzeugtyp
235
Dieser SUV-Trend ist erstaunlich. Er reißt nicht ab.
Haben die Stadtmenschen etwa Sehnsucht nach Land und Natur und leben das durch so ein Fahrzeug aus? Oder woher kommt das? Also ich persönlich würde nicht auf die Idee kommen mir so ein Teil in die Garage zu stellen ^^
 

SAMOHT

Guest
Ist schon interessant was der 1er so alles bekommt was das angeblich höher positionierte Coupé und Cabrio bisher voebehalten wird.
LED-Scheinwerfer
Aktive Geschwindigkeitsreglung mit Stop&Go-Funktion
224 PS beim 225D
gleiche PS Zahl beim M135i
 

misteran

Stammuser
Beiträge
6.365
Punkte Reaktionen
1.284
Fahrzeugtyp
M235i Coupé
Aber es gibt anscheinend keinen blendfreien FLA im 1er.

ACC hätte man auch direkt zum 2er Start einführen können. Naja, gibt es eh nicht für den M135i...
Den neuen 225d Motor hätte man zum März auch einführen können...

Aber hey, habe heute die 10.000km voll gemacht :)
 

zaskar79

Beiträge
302
Punkte Reaktionen
15
SAMOHT schrieb:
Ist schon interessant was der 1er so alles bekommt was das angeblich höher positionierte Coupé und Cabrio bisher voebehalten wird.
LED-Scheinwerfer
Aktive Geschwindigkeitsreglung mit Stop&Go-Funktion
224 PS beim 225D
gleiche PS Zahl beim M135i

Find echt schade das es grad Änderungen, die ich sehr wichtig finde, und da schon fast lieber das günstige Auto hatte wählen sollen, was sogar noch up to date ist, obwohl es länger am Markt ist, verkehrte Welt. Ich weiß, zu früh für entscheidende Änderungen für den 2er, und Entwertung für den 2er wenn man es gemacht hätte... Aber schade halt.


Gesendet von iPad mit Tapatalk
 

SAMOHT

Guest
Stimmt Alex, den blendfreien FLA hat der 1er nicht.
Frage mich warum es den Aktive Geschwindigkeitsreglung mit Stop&Go-Funktion nicht mit allen
Motoren kombinierbar ist. Vor allem nicht beim Topmodell M235i.
 

zaskar79

Beiträge
302
Punkte Reaktionen
15
naja, am besten nicht drüber nachdenken, und auf den 2er freuen und hoffe das die Änderungen erst mit dem FL kommen.


Sent from my iPhone using Tapatalk
 

Happytiger

Gesperrt
Beiträge
155
Punkte Reaktionen
1
Aktive Geschwindigkeitsregelung mit Stopp & GO Funktion ( Stau )

Die Radar Nase in der Front ist eh häßlich.
Außerdem hat son schmarrn mMn. in einem Sport QP nix zu suchen.

Ist nur meine Meinung.

LED ist ( noch ) nicht gut genug...
Würd ich immer die Xenon Brenner nehmen

der 1er fährt halt gegen den Golf GTI ( Performance )und den R ( bin beide Autos schon deutlich über 10.000KM gefahren. )
einer ( der R hatte ACC ) joh brauch ich nicht...

FLA Assi ist Klasse egal in welchem Auto.

Ich finde nach dem LCI März mit dem aufgehübschtem Innenraum und der TOP NAVI ist das AUTO gut so wie es ist.

Meine Kritikpunkte sind:

1. Öltemperaturanzeige
2. Geschwindigkeit digital im BC bei gleichzeitiger Einblendung der Speed Info
3. Viel mehr Farbauswahl
4. Sperre und Optionsräder ab Werk


all dies bezieht sich nur auf den M235 i
aber wahrscheinlich kann man es eh nicht allen Recht machen. Der 2er sieht nun mal meiner Meinung nach viel besser wie der 1er aus.
und wenn ich sowas suche bzw. kaufen will würd ich immer den Golf 7 R nehmen.

Ich fahr den M 235 I genau solange bis der M 2 kommt. Und wehe die Kiste hat keine öltemperatur Anzeige :aufsmaul:

ICH FINDE ZUM FREUDE AM FAHREN BRAUCHT ES KEINE ASSISTEN! KEIN ALLRAD

... ich will doch fahren...:cool:

... und soviele spassmacher hat BMW doch gar nicht im Programm ... der M 235 i ist einer ... und es gibt nicht soviele davon...

wie viele hier im Forum wohl einen haben ... ?

zaskar79 schrieb:
naja, am besten nicht drüber nachdenken, und auf den 2er freuen und hoffe das die Änderungen erst mit dem FL kommen.


Sent from my iPhone using Tapatalk


Jo und mit dem Facelift bzw. ( ich lerne ) life cycle Impulse gibbet nur noch 3 und 4 Zylinder KLASSE näh...
und da es ja nur noch um Rollenverbrauch und Energie sparen geht machen dann auch LEDs sinn...
 

YR68

Beiträge
143
Punkte Reaktionen
27
Fahrzeugtyp
M240i xdrive Cabrio, 420d
Happytiger schrieb:
... und soviele spassmacher hat BMW doch gar nicht im Programm ... der M 235 i ist einer ... und es gibt nicht soviele davon...

wie viele hier im Forum wohl einen haben ... ?

Gefühlt so ziemlich jeder:).....die 220/228i Fraktion ist wohl in der Minderheit....gibt's da schon ne Umfrage zu?
 

SAMOHT

Guest
YR68 schrieb:
Gefühlt so ziemlich jeder:).....die 220/228i Fraktion ist wohl in der Minderheit....gibt's da schon ne Umfrage zu?

Oder die 220/228 Fraktion ist hier nicht vertreten weil hier sich alles um den 235i dreht,
Fragen von anderen Motoren weden stiefmütterlich behandelt.
 

SAMOHT

Guest
Happytiger schrieb:
Ich finde nach dem LCI März mit dem aufgehübschtem Innenraum und der TOP NAVI ist das AUTO gut so wie es ist.

Jo und mit dem Facelift bzw. ( ich lerne ) life cycle Impulse gibbet nur noch 3 und 4 Zylinder KLASSE näh...
und da es ja nur noch um Rollenverbrauch und Energie sparen geht machen dann auch LEDs sinn...

Anscheinend hast Du nicht gelernt.
Der 1er ab März ist ein LCI nicht der 2er:mrgreen:
 

Happytiger

Gesperrt
Beiträge
155
Punkte Reaktionen
1
Na dann sind mir doch mal ehrlich. Das war von mir nicht richtig das so zu schreiben das der Eindruck entsteht NUR der
M 235 i wäre ein Spaßmacher. Das ist defenitiv nicht so.

Jeder Neuwagen als 2er QP oder Cabrio ist doch schon ein Spaßmacher. Bei dem Dreizylinder weiß ich das nicht. kenn das Auto nicht.
Aber 2 Liter Turbos machen doch schon richtig Laune...
Und die Diesel 220 D und 225 D gehen doch bestimmt auch kräftig nach vorne.

... Warum ich so ein Verfechter des M 235 i bin ist ja nicht der Motorleistung und den Fahrdynamikwerten geschuldet.

... Es ist einfach gerade als Heckantriebsauto so herrlich unvernünftig. Und hat ( aus deutscher Premium Produktion ) keine Mitbewerber.
sowas gibt es bestimmt nicht mehr lange...

Wenn ich rationaler wäre würde ich ein 220 D QP kaufen.
Der 228 i könnte sehr dynamisch sein ( der Motor ist halt leichter wie der 6 ender )

SAMOHT schrieb:
Anscheinend hast Du nicht gelernt.
Der 1er ab März ist ein LCI nicht der 2er:mrgreen:

Da magst DU Recht haben. Der freundliche Herr der Kundenbetreuung erklärte mir aber auf mein nachfragen das so etwas
was jetzt beim 2er QP gemacht wird bei BMW LCI heißt. Ich kann dir also nicht widersprechen weil ich es halt nicht weiß . Dann sollte BMW
das eben sauberer kommunizieren. Dieses Gespräch habe ich schließlich mit der Kundenbetreuung von BMW geführt.

Der Händler nennt das nun PP Maßnahmen was immer das heißen mag

Und du sagst ja nicht wie es heißt sondern schreibst nur das es kein LCI ist

Also Samoth dann sag doch wie das heißt. Du weißt dann ganz sicher
 

SAMOHT

Guest
War nur allgemein gemeint.

Ich bin ja auch kein so großer Freund von einigen Assistenten. Aber anbieten kann man diese ja.

Happytiger schrieb:
Da magst DU Recht haben. Der freundliche Herr der Kundenbetreuung erklärte mir aber auf mein nachfragen das so etwas
was jetzt beim 2er QP gemacht wird bei BMW LCI heißt. Ich kann dir also nicht widersprechen weil ich es halt nicht weiß . Dann sollte BMW
das eben sauberer kommunizieren. Dieses Gespräch habe ich schließlich mit der Kundenbetreuung von BMW geführt.

Der Händler nennt das nun PP Maßnahmen was immer das heißen mag

Und du sagst ja nicht wie es heißt sondern schreibst nur das es kein LCI ist

Also Samoth dann sag doch wie das heißt. Du weißt dann ganz sicher


Das Thema hatten wir ja mal.
Das was mit dem 2er im März gemacht wurde heißt schlicht Modellpflegemaßnahmen, wird auch so in der BMW Presse genannt.
Meistens werden diese im März und August/September durchgeführt oder einfach mal so zwischendurch.

Ein LCI oder auch Facelift genannt, wurde im März beim 1er durchgeführt.
Diese Modelle heißen dann offiziell zb F20 LCI.
Das LCI Modell für das Coupé und Cabrio ist wird wohl 2018 erscheinen.
 

Happytiger

Gesperrt
Beiträge
155
Punkte Reaktionen
1
Danke dir

Dann könnte PP auf meiner Auftragsbestätigung für Produkt Pflege Maßnahmen stehen
how ever...
 

BMW-Racer

Stammuser
Beiträge
1.105
Punkte Reaktionen
123
Fahrzeugtyp
M135i
"Modellpflege" wird halt oft auch als deutsche Übersetzung für "Life Cycle Impuls" oder "Facelift" verwendet, daher wahrscheinlich die Verwirrung. Aber eigentlich sind (wie Thomas schon geschrieben hat) mit einem LCI / FL bei BMW die größeren optischen und technischen Änderungen gemeint, die immer ungefähr zur Halbzeit einer Modellreihe durchgeführt werden. Wie jetzt Ende März z.B. beim F20/21.
 

disprin

Stammuser
Beiträge
2.414
Punkte Reaktionen
109
Der 235i ist sicher super ! Hab ja auch einen. Aber das ist auch echter Luxus.
Alle anderen sind ebenfalls klasse und mehr als gut motorisiert.
---
Die Änderungen die im März kommen sind ja nun echt nicht die Welt und das Navi ist identisch.
Einzig das Klimadings ist nett.
LCI ist aber echt was anderes ;)
 

misteran

Stammuser
Beiträge
6.365
Punkte Reaktionen
1.284
Fahrzeugtyp
M235i Coupé
Das Thema LCI vs. Modellpflegemaßnahmen hatten wir schon mal, lassen wir es doch dabei :)

Jeder kann die Motoren wählen wie er möchte. Ich bin den 220i auch schon ausgiebig gefahren und bin der Meinung der reicht vollkommen aus von der Leistung. Mehr braucht man eigentlich nicht.
Der 218i wird auch Spaß machen und ausreichend Motorisiert sein. Möchte den unbedingt mal fahren, rein aus Interesse wie sich der 3-Zyl. schlägt. Bin diesem gar nicht abgeneigt.
 

SAMOHT

Guest
Nicht falsch verstehen, ich habe nichts gegen den 235i.
Das mehr über den 235i geschrieben wird liegt wohl daran das die Mehrzahl hier einen haben.
War ja nur eine Anmerkung von mir.
Wird beim Cabrio wohl anders werden.

Mein E30 Cabrio hatte 113 PS war auch ausreichend motorisiert.
Gegen meinen 118d wird der mir etzt wohl auch lahm vorkommen.
 
Thema:

Alles Mögliche

Alles Mögliche - Ähnliche Themen

Digos BMW M2: Guten Morgen :) 4 Jahre später als ursprünglich geplant, wurde es doch noch ein 2er. Da es ihn mittlerweilen als M2 gibt, war die Überlegung...
2er Talk - Offizieller Kalender 2017 - Alle Infos | Bilderupload ab sofort möglich - Soll ja genug Zeit vorhanden sein für tolle Bilder ;): Hallo zusammen! Was wäre das Forum ohne seinen Kalender? Das Wetter wird schöner und somit kann man wieder Bilder machen für den Kalender ...
Presseinformation: KW Gewindefahrwerke für neuen BMW M235i und alle BMW 2er: Fichtenberg (Deutschland), 10. April 2014 – Ab sofort bietet der Fahrwerkhersteller KW drei Gewindefahrwerke für das BMW 2er Coupé an. Je...
Vergleichstest: BMW 320d vs. Mercedes-Benz C-Klasse 250 CDI 7G-Tronic 4Matic: Die Fantastischen Zwei Würde es um die Länge der Marke/Modell-Bezeichnung gehen, die C-Klasse läge in diesem Vergleich ganz klar vorn. Doch viel...
Das wahre Kunstwerk mit 1000 PS: Der BMW M1: 1,14 Meter hoch, 4,36 Meter lang, 1,82 Meter breit und in der Rennversion (Gruppe 5-M1) 1000 PS stark. 40 Jahre ist es her, seit die...
Oben Unten