Schwammiges und unsicheres Fahrgefühl , hoher Spritverbrauch

Diskutiere Schwammiges und unsicheres Fahrgefühl , hoher Spritverbrauch im BMW M240i Forum im Bereich BMW 2er Coupé & Cabrio .::. Modelle; Guten Tag Zusammen, ich habe seit etwas mehr als 4 Wochen meinen ersten BMW. Nach 1417 km bin ich mit dem Wagen eigentlich sehr zufrieden, zwei...

Heiko Ratingen

Beiträge
16
Punkte Reaktionen
1
Fahrzeugtyp
M240i xDrive Cabrio 2020
Guten Tag Zusammen,

ich habe seit etwas mehr als 4 Wochen meinen ersten BMW. Nach 1417 km bin ich mit dem Wagen eigentlich sehr zufrieden, zwei Dinge aber nehmen mir massiv die Freude am Fahrzeug :

1) das Auto fährt sich sehr schwammig. Ab 160 km/h wird es sehr unruhig , schwimmt und wankt. Fahren stresst ab dieser Geschwindigkeit nur noch.
Fahrzeug hat Serienausstattung mit M-Fahrwerk, 18 Zoll Räder. Gleiches Fahrgefühl besteht bei den Winterrädern. Diese haben ebenfalls 18 Zoll, aber kein Runflat.
Luftdruck habe ich bereits geändert - bringt nix.

2) obwohl ich noch sehr zurückhalten fahre liegt der Verbrauch bei 14 Litern. BMW gibt diesen mit 8,1 Litern an.

Ich fuhr zuvor ein Audi S 3 Cabriolet und ein Golf R . Beide lagen satt und sicher auf der Straße, selbst bei weit über 250 km/h wie ein Brett . Verbrauch bei sehr sportlicher Fahrweise um knapp 10 Liter.

Über Feedback‘s freue ich. Vlt hat jemand aus meiner Nähe ein baugleiches Fahrzeug.

Schönen sonnigen Tag

Heiko
 

awi

Beiträge
218
Punkte Reaktionen
79
Fahrzeugtyp
BMW M2
Welchen Reifen und Luftdruck fährst Du?
 

Heiko Ratingen

Beiträge
16
Punkte Reaktionen
1
Fahrzeugtyp
M240i xDrive Cabrio 2020
Jetzt Hankook 225/40 R18 92 V XL M+S WINTER I Cept EVO3 W330 mit Luftdruck vorn 2,8 und hinten 2,9
zuvor Serie Bridgestone Potenza S001 RFT 225/40 R18 und 245/35 R18 mit Liftdruck vorn und hinten 2,5

Bei beiden Reifen gleich schlechtes Fahrgefühl
 
Zuletzt bearbeitet:

Kandan

Stammuser
Beiträge
1.756
Punkte Reaktionen
1.154
Fahrzeugtyp
M2 F87 S2
Ich kenne den Hankook Reifen nicht.
Aber der Luftdruck kommt mir da viel zu hoch vor!
Ich würde mal auf 2,4 oder sogar 2,3 runtergehen und noch mal probieren.

Bei den Potenzas müsste es eigentlich besser gewesen sein...

Bleibt noch die FW Vermessung ob da was im Argen liegt.
Mein M2 mit Michelin 235er WR auf 18" fahre ich rundum mit 2,4. Bis über 240 gar kein Stress bzw Unruhe
 
Zuletzt bearbeitet:

Julo

Beiträge
389
Punkte Reaktionen
348
Fahrzeugtyp
M2C
Hallo Heiko, willkommen hier im Forum :)

Verstehe ich es richtig, du fährst einen Neuwagen (1417 km)? Wenn ja, dann könnte/sollte sich der Spritverbrauch noch nach unten einpendel. Mit 14 Liter bei "normaler" Fahrweise finde ich den Verbrauch auch etwas hoch. Bei mir lag der Verbrauch im Schnitt bei 11 Liter, bei sporlicher Fahrweise natürlich drüber. Hatte aber auch mal um die 8 Liter geschafft, um zu testen wie effizient der B58 ist. Machte natürlich keinen Spaß, mit 120-130 km/h über die Autobahn zu rollen. Beim Fahrwerk dürfte etwas nicht stimmen, denn der M240 liegt eigentlich wie ein Brett auf der Straße.
 

Heiko Ratingen

Beiträge
16
Punkte Reaktionen
1
Fahrzeugtyp
M240i xDrive Cabrio 2020
Ich kenne den Hankook Reifen nicht.
Aber der Luftdruck kommt mir da viel zu hoch vor!
Ich würde mal auf 2,4 oder sogar 2,3 runtergehen und noch mal probieren.

Bei den Potenzas müsste es eigentlich besser gewesen sein...

Bleibt noch die FW Vermessung ob da was im Argen liegt.
Mein M2 mit Michelin 235er WR auf 18" fahre ich rundum mit 2,4. Bis über 240 gar kein Stress bzw Unruhe

Danke. Potenza waren leider ich besser. Luftdruck teste ich gleich mal.

Hallo Heiko, willkommen hier im Forum :)

Verstehe ich es richtig, du fährst einen Neuwagen (1417 km)? Wenn ja, dann könnte/sollte sich der Spritverbrauch noch nach unten einpendel. Mit 14 Liter bei "normaler" Fahrweise finde ich den Verbrauch auch etwas hoch. Bei mir lag der Verbrauch im Schnitt bei 11 Liter, bei sporlicher Fahrweise natürlich drüber. Hatte aber auch mal um die 8 Liter geschafft, um zu testen wie effizient der B58 ist. Machte natürlich keinen Spaß, mit 120-130 km/h über die Autobahn zu rollen. Beim Fahrwerk dürfte etwas nicht stimmen, denn der M240 liegt eigentlich wie ein Brett auf der Straße.

Ja richtig verstanden - ist ein Neuwagen. 11 Liter Verbrauch wären für mich absolut ok. Mal schauen wie sich das noch entwickelt. Ich hoffe gerade sehr das beim Fahrwerk etwas nicht stimmt. Das Auto ist derzeit eher wie ein Dampfer auf See bei Sturm unterWegs. Mal schauen was BMW dazu sagt.
 

Jokiway

Beiträge
16
Punkte Reaktionen
8
Fahrzeugtyp
M235i
Ich habe zwar einen M235i aber hatte ähnliches Problem als ich neue 19 Zoll Felgen im Sommer bekommen hatte. Reifen ist der Hankook ventus s3. War auch anfangs bei 2,8-3 bar Reifendruck und dachte nach der ersten kurzen Strecke das liegt an dem Wechsel von 18 auf 19 Zoll und den Distanzscheiben. Als ich den ersten Lkw auf einer Landstraße überholt hatte und Gefühlt fast von der Straße geflogen bin, hab ich auch hier etwas nachgelesen und bin dann so auf 2,2-2,4 bar gegangen. Hätte vorher nie gedacht, dass der Luftdruck so viel ausmachen kann.
 

Kandan

Stammuser
Beiträge
1.756
Punkte Reaktionen
1.154
Fahrzeugtyp
M2 F87 S2
Luftdruck macht an einem Reifen und dessen Performance extrem viel aus!
Umso extremer der Einsatz (Rundstrecke oder Trial) desto mehr! 😉
 

Heiko Ratingen

Beiträge
16
Punkte Reaktionen
1
Fahrzeugtyp
M240i xDrive Cabrio 2020
Ich habe zwar einen M235i aber hatte ähnliches Problem als ich neue 19 Zoll Felgen im Sommer bekommen hatte. Reifen ist der Hankook ventus s3. War auch anfangs bei 2,8-3 bar Reifendruck und dachte nach der ersten kurzen Strecke das liegt an dem Wechsel von 18 auf 19 Zoll und den Distanzscheiben. Als ich den ersten Lkw auf einer Landstraße überholt hatte und Gefühlt fast von der Straße geflogen bin, hab ich auch hier etwas nachgelesen und bin dann so auf 2,2-2,4 bar gegangen. Hätte vorher nie gedacht, dass der Luftdruck so viel ausmachen kann.

Danke ! Ich probiere es gleich mal aus. Bisher habe ich ich mich immer an die Reifenfülldruckangaben von BMW orientiert
 

veneer

Beiträge
29
Punkte Reaktionen
22
Fahrzeugtyp
M240i xdrive Cabrio
Wir haben den gleichen Cabrio, Sommer die gleichen Reifenkombination, Winter die gleiche Reifengröße, jedoch Goodyear.
Fahrzeug liegt sehr gut auf der Straße, egal welches Tempo bis Vmax.
Verbrauch normale Fahrweise 9,8 - 10,5, in den Alpen oder auf der BAB aber auch schonmal 12 - 13 Liter, man will ja Spaß:love:
 

Zuba

Beiträge
106
Punkte Reaktionen
34
Fahrzeugtyp
M2
Interessant, habe aktuell auch evos drauf, aber mit 2,3 bar. Läuft alles super bis dato. Bin mal gespannt ob die Verringerung des Drucks bei dir die Lösung ist
 

crossplane-i4

Beiträge
341
Punkte Reaktionen
184
Fahrzeugtyp
F87 M2
Luftdruck ist viel zu hoch. Beim M2 fahr ich im Sommer 2,3 rund rum (kalt). Ein Reifen darf und muss auch arbeiten können.

Zum Spritverbrauch bin ich leicht verwundert, würde aber zu erst am Fahrverhalten mal schauen.

Ich bin vom 7R auf den M2 gewechselt. Langzeit beim R waren 9,3l beim M2 sind es aktuell 10,2l, mit Nordschleife und GP Kurs.

Einpendeln sollte er sich noch leicht nach unten, aber massiv nicht, ich hatte beim einfahren auf den ersten 2000km auf dem Weg Stuttgart nach Basel über den Feldberg meist zwischen 7,5l und 8,5l. Mittlerweile eher +1-2l
 

MySound

Stammuser
Beiträge
2.334
Punkte Reaktionen
1.580
Fahrzeugtyp
M2 LCI LBB / Toyota HSD
Ich fahre auch die Hankook icept evo auf dem M2. Liegen sehr gut bei 2,4-2,6 bar. Ich würd mal vermessen lassen.
14 Liter ist natürlich viel zu viel. Sollten eher 10 rum sein bei normaler Fahrweise.
 

Heiko Ratingen

Beiträge
16
Punkte Reaktionen
1
Fahrzeugtyp
M240i xDrive Cabrio 2020
Wir haben den gleichen Cabrio, Sommer die gleichen Reifenkombination, Winter die gleiche Reifengröße, jedoch Goodyear.
Fahrzeug liegt sehr gut auf der Straße, egal welches Tempo bis Vmax.
Verbrauch normale Fahrweise 9,8 - 10,5, in den Alpen oder auf der BAB aber auch schonmal 12 - 13 Liter, man will ja Spaß:love:
Danke sehr. Würde ich mir auch wünschen 😢

Interessant, habe aktuell auch evos drauf, aber mit 2,3 bar. Läuft alles super bis dato. Bin mal gespannt ob die Verringerung des Drucks bei dir die Lösung ist
Habe den Druck verringert. Bringt so gut wie nix.

Luftdruck ist viel zu hoch. Beim M2 fahr ich im Sommer 2,3 rund rum (kalt). Ein Reifen darf und muss auch arbeiten können.

Zum Spritverbrauch bin ich leicht verwundert, würde aber zu erst am Fahrverhalten mal schauen.

Ich bin vom 7R auf den M2 gewechselt. Langzeit beim R waren 9,3l beim M2 sind es aktuell 10,2l, mit Nordschleife und GP Kurs.

Einpendeln sollte er sich noch leicht nach unten, aber massiv nicht, ich hatte beim einfahren auf den ersten 2000km auf dem Weg Stuttgart nach Basel über den Feldberg meist zwischen 7,5l und 8,5l. Mittlerweile eher +1-2l
Luftdruck hat nix gebracht. Ich mache einen Termin bei BMW

Ich fahre auch die Hankook icept evo auf dem M2. Liegen sehr gut bei 2,4-2,6 bar. Ich würd mal vermessen lassen.
14 Liter ist natürlich viel zu viel. Sollten eher 10 rum sein bei normaler Fahrweise.
Danke ! Da werde ich in der Werkstatt vorstellig
 

Cut1

Stammuser
Beiträge
1.683
Punkte Reaktionen
1.325
Fahrzeugtyp
BMW M 235i
Servus,
ich bin zwar kein Fahrzeug welches du zuvor pilotiert hast gefahren, aber es ist doch sehr wahrscheinlich, dass sich Diese besser auf der Straße anfühlen!
Zudem sind die Originalfahrwerke von BMW, zumindest beim 35i keine Offenbarung......
Der Verbrauch ist definitiv zu hoch
 

Heiko Ratingen

Beiträge
16
Punkte Reaktionen
1
Fahrzeugtyp
M240i xDrive Cabrio 2020
Interessant. Warum ist es wahrscheinlich das das Gefühl bei meinen Vorfahrzeugen deutlich besser ist?
 

Kandan

Stammuser
Beiträge
1.756
Punkte Reaktionen
1.154
Fahrzeugtyp
M2 F87 S2
Kann ich nicht nachvollziehen.
Mein original M Fahrwerk hat sich auch Serie bis 270km/h völlig sicher angefühlt.
Und auch dir muss das der Fall sein.

Manche meinen glaube ich, dass die Fahwerksingenieure bei BMW / M totale Trottel sind...
 
Zuletzt bearbeitet:

Heiko Ratingen

Beiträge
16
Punkte Reaktionen
1
Fahrzeugtyp
M240i xDrive Cabrio 2020
Danke. Denke auch eher an einen Fehler . Werde berichten was BMW herausfindet.
 

Cut1

Stammuser
Beiträge
1.683
Punkte Reaktionen
1.325
Fahrzeugtyp
BMW M 235i
Na da bin auch schon gespannt was dabei rüber kommt !
Fakt war jedenfalls bei den 35i Modellen ( wie es sich bei den 40i verhält weiß ich nicht) , dass fast alle das Ori FW moniert haben, selbst die „unabhängigen Tester.“
Abhilfe brachte , teilweise schon ein Non RFT - Reifen.
Ich habe mich mittlerweile an das “ etwas unruhige Fahrverhalten“ gewöhnt, sprich es stört mich nicht.
Und , ich habe das Auto auch schon über die Pässe geprügelt ....:cool:
 

Iroc

Beiträge
122
Punkte Reaktionen
94
Fahrzeugtyp
225d
Also ich komme auch von einem R Modell. Hatte dort Pirelli Pzero Pz4 ohne RF drauf gehabt. Das war schon ne andere Nummer als bei meinem 2er mit dem adaptiven M Sport FW in Verbindung mit den Bridgestone Potenza S001 RF. Aber als schwammig oder gar unruhig würde ich es nicht bezeichnen.
Und ich muss dazu sagen, dass ich noch nie ein Fan von Bridgestone war. Und das RF macht es wahrscheinlich auch nicht besser
Ich weiß schon welche Reifen ich garantiert nicht mehr aufziehen lasse wenn die Brückensteine mal unten sind;)
 
Thema:

Schwammiges und unsicheres Fahrgefühl , hoher Spritverbrauch

Schwammiges und unsicheres Fahrgefühl , hoher Spritverbrauch - Ähnliche Themen

Benzinverbrauch 220 i Cabrio: Hallo ich wollte Euch mal meinen Benzinverbrauch zur Diskussion stellen. Also er ist Bj. 10/2015 und hat nun 13500 km auf der Uhr. Bei der...
LCI - 2er Coupé und Cabrio: Das neue BMW 2er Coupé. Das neue BMW 2er Cabrio LCI ab 01.07.2017 BMW 2er Coupé und BMW 2er Cabrio setzen Maßstäbe für Dynamik, Ästhetik und...
Modellpflege-Maßnahmen - Historie: Hier eine Übersicht aller Modellpflege-Maßnahmen über den Lauf der Modellpflege-Maßnahmen zum Frühjahr 2014 Einführung 218d / 225d Ab März 2014...
BMW M2 Pressetext & Preisliste: Das neue BMW M2 Coupé Bereits vor über 40 Jahren sorgte BMW mit einem kompakten Hochleistungssportler für Furore. Der BMW 2002 turbo verkörperte...
Modellpflegemassnahmen März 2015 für F22: München. Eine neue Einstiegsmotorisierung, ein weiteres Allrad-Modell und zusätzliche Ausstattungsvarianten steigern ab März 2015 die Vielfalt im...
Oben Unten