Wassereinbruch am Verdeck

Diskutiere Wassereinbruch am Verdeck im BMW 2er Cabrio Forum im Bereich BMW 2er Coupé & Cabrio .::. Modelle; habe Wassereinbrauch an dem Verdeck wenn man im Auto sitzt oben links und rechts , hatte ich zuletzt beim E36 , ist das bekannt ?

schuddel

Beiträge
10
Punkte für Reaktionen
0
Fahrzeugtyp
F23 M240i
habe Wassereinbrauch an dem Verdeck wenn man im Auto sitzt oben links und rechts , hatte ich zuletzt beim E36 , ist das bekannt ?

 
Redbull

Redbull

Beiträge
144
Punkte für Reaktionen
22
nein, ist nicht bekannt

 
Schleicher

Schleicher

Stammuser
Beiträge
1.262
Punkte für Reaktionen
932
Fahrzeugtyp
BMW 235i Cabrio
Hallo und willkommen.

Etwas mehr Informationen würde zumindest zu mehr Diskussionen und sinnvollen Beiträgen führen. Der F23 ist zu jung als das Wassereinbrüche bekannt sein können. Außer es würde sich natürlich um eine Fehlkonstruktion handeln, aber bei der Erfahrung mit Cabrios bei BMW nur bedingt vorstellbar.

Wann hast Du zuletzt das Cabrio (komplett) geöffnet und geschlossen? Hast Du alle Gummis mal sauber gemacht und mit einem Pflegemittel behandelt. Verriegeln das Verdeck sauber, bzw. hast Du dort auch mal alle beweglichen Teile gereinigt/gepflegt. Ansonsten kannst Du selbst nur wenig machen. Solltest zumindest auch noch Kulanz haben und von daher entspannt zum Freundlichen fahren können.

Berichte bitte was dabei raus gekommen ist, den ein Forum lebt vom Feedback :victory:

 
Manfred9

Manfred9

Beiträge
156
Punkte für Reaktionen
32
Fahrzeugtyp
F23 Cabrio
Hatte 7 Jahre das 1er Cabrio und nun seit 2015 das 2er. ; fahre damit auch in Waschstrasse. Kein Wasserprobleme!!

 

schuddel

Beiträge
10
Punkte für Reaktionen
0
Fahrzeugtyp
F23 M240i
habe schon des öfteren auf und zu gemacht , der Wagen ist aus 8/15 und hat 80tkm gelaufen... hatte vorher den 135i E88 und niemals Wassereinbruch gehabt..

 
poppy2

poppy2

Beiträge
121
Punkte für Reaktionen
25
Fahrzeugtyp
220i Cabrio Bj.16 + E30 325i Cabrio Bj.89
Klinke mich mal hier ein .

Habe auch Wassereinbruch vorne an den Ecken.

Hatte schon mit Silikonspray und Dach imprägnieren versucht Abhilfe zu schaffen.

In der Waschanlage war alles dicht.

Nun stand der Wagen die ganze Nacht im Regen und es ist wieder undicht.

Habe jetzt die Scheiben neu initialisiert.

Vielleicht geht es ja.

Abwarten ist angesagt.

Ev. versuchst du das auch und wartest ab.

Habe das wie folgt gemacht.

Dach auf.

1.Scheiben mit dem Schalter für alle Scheiben hochfahren.10sec. Schalter festhalten,loslassen und nochmals nach oben ziehen.

2.Scheiben nach unten fahren,Schalter 10sec. festhalten und ebenfalls noch einmal drücken.

3.Scheiben wieder nach oben,wieder 10sec.nach oben halten und nochmals ziehen und so lange festhalten bis alle scheiben mit rauf und runter fertig sind und oben stehen bleiben.

Viel Glück.

 
München

München

Beiträge
151
Punkte für Reaktionen
27
Fahrzeugtyp
320i 330D 120i Cabrio, 228i Cabrio, M240 i Cabrio
Ihr fahrt im Ernst mit eurem Cabrio in die Waschanlage . Das wäre für mich eine Tod Sünde .
 
Manfred9

Manfred9

Beiträge
156
Punkte für Reaktionen
32
Fahrzeugtyp
F23 Cabrio
München schrieb:
Ihr fahrt im Ernst mit eurem Cabrio in die Waschanlage . Das wäre für mich eine Tod Sünde .
Dann habe ich schon viele Tod Sünden gemacht.

Ist mein 3. Cabrio (3er, 1er, 2er) und hatte noch nie Probleme mit Wasser!

 
uwes

uwes

Beiträge
253
Punkte für Reaktionen
48
Fahrzeugtyp
F23 235iX
München schrieb:
Ihr fahrt im Ernst mit eurem Cabrio in die Waschanlage . Das wäre für mich eine Tod Sünde .
Das ist ein Großserienauto, wenn auch ein schönes......das muß das Boot abkönnen :) - und alle meine Cabrios seit 2003 konnten das ab....

Ich fahre allerdings nur in die Strasse hier am Ort - Textilstreifen......von Bürstenwaschanlagen würde ich auch Abstand halten.

An den Threadersteller - die Wasserabläufe in der A-Säule oben hast Du sicher bereits auf Durchgang geprüft ?- das wären die Hauptverdächtigen, insbesondere, wenn es auf beiden Seiten tropft.....

Grüße

 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
poppy2

poppy2

Beiträge
121
Punkte für Reaktionen
25
Fahrzeugtyp
220i Cabrio Bj.16 + E30 325i Cabrio Bj.89
uwes schrieb:
Das ist ein Großserienauto, wenn auch ein schönes......das muß das Boot abkönnen :) - und alle meine Cabrios seit 2003 konnten das ab....
Sehe das auch so,kann mein E30 schon seit über 20Jahren ab.

Wenn bei dem das Dach wieder leckt braucht man halt nur etwas Siliconspray
und Dachimprägnierung und alles ist wieder gut.

Ach ja,Wasserabläufe habe ich auch sofort kontrolliert gehabt,war aber alles frei.

 

erwin.abiel

Beiträge
1
Punkte für Reaktionen
0
Ich schaue auch regelmäßig bei einer Autowäsche vorbei und es gab keine Probleme mit meinem Auto

 

FrediM220iC

Beiträge
1
Punkte für Reaktionen
0
Fahrzeugtyp
F23
Hallo Zusammen,

ich habe auch an meinen 2er BMW das Problem.

Wenn ich durch die Waschanlage fahre, ist er immer dicht. Egal wie oft.

Steht der Wagen aber beispielsweise vor dem Büro im Regen, wird er undicht.

Zum Glück hat mein Cabrio noch Garantie - steht aber nun regelmäßig beim BMW Händler in der Werkstatt. Das Wasser kommt immer zwischen Verdeck und Frontscheibe rein. Im Prinzip an der Stelle, an der das Dach aufliegt. Kann also nicht vom Fenster sein. BMW hat die Dichtungen bereits getauscht - Fahrzeug ist mittlerweile eine „Puma“ fall.

Leider weiß ich nicht, wie man Fotos hochlädt. Sonst hätte ich diese euch mal zur Verfügung gestellt.
 
pfeil

pfeil

Beiträge
597
Punkte für Reaktionen
445
Fahrzeugtyp
225d
FrediM220iC schrieb:
...
Leider weiß ich nicht, wie man Fotos hochlädt. Sonst hätte ich diese euch mal zur Verfügung gestellt.
Klick mal auf die Schaltfläche unten rechts "Vollwertiger Editor", da kannst Du dann auch Bilder (bis 2 MB) hochladen.
 
FrediF23MUC

FrediF23MUC

Beiträge
2
Punkte für Reaktionen
0
Fahrzeugtyp
BMW F23
Hallo Zusammen :)
Nun nochmal ein Update.

BMW und Webasto haben versucht den Fehler zu beheben (mehrmals). Jedoch sind alle Nachbesserungsversuche gescheitert.

Nächste Woche bekommt das Auto ein neues Dach (alle Dichtungen werden erneuert, alle Aufnahmen des Dachs und das komplette Gestänge sowie der Stoff). BMW „hofft“, dass der Fehler danach behoben ist. Ansonsten gibt es ein Probleme am Rahmen - eventuell vom Karobau.
 

Anhänge

Zetti

Zetti

Beiträge
172
Punkte für Reaktionen
93
Ach herje :oops: wünsche dir viel Glück !
 
poppy2

poppy2

Beiträge
121
Punkte für Reaktionen
25
Fahrzeugtyp
220i Cabrio Bj.16 + E30 325i Cabrio Bj.89
Sind die gleichen Stellen wie bei meinem Cab.
Bis Dato ist alles dicht ,hatte nur noch einmal die Dichtungen mit Silikonspray und
Imprägnierung behandelt.Mehrfach allerdings.
 
FrediF23MUC

FrediF23MUC

Beiträge
2
Punkte für Reaktionen
0
Fahrzeugtyp
BMW F23
Hallo nochmal!
zur Vollständigkeit noch ein Update.

Der BMW hat ein neues Verdeck bekommen - und aktuell ist das Auto auch dicht. Die tatsächliche Probe erfolgt dann im Winter, aber aktuell bin ich guter Dinge. Musste viel mit BMW diskutieren, aber das Dach wurde zu 100% übernommen (Teile und Stunden) sowie alle anderen versuche (10 Stück ca) samt Leihwägen.

Noch eine kurze Historie zum Auto, was alles auf Garantie nachgebessert werden musste (immer 100% BMW):

- Stosstage vorne und hinten lackiert: Vorne: da sich der Klarlack gelöst hat / Hinten: beim Einbau der Heckleuchten verkratzt
- neue Heckleuchten, da diese Regelmäßig beim blinken ausgefallen sind
- neues Lenkrad, da das Leder zu abgegriffen war
- Ledersitze vorne genäht worden, da die Naht aufging

Viele Grüße aus Bayern,
Fredi
 
poppy2

poppy2

Beiträge
121
Punkte für Reaktionen
25
Fahrzeugtyp
220i Cabrio Bj.16 + E30 325i Cabrio Bj.89
Danke für die Info.
Frag mich was die Werkstattjungs da machen beim Rückleuchten einbauen?
Als ich die LCI-Rüllis bekam würde auch Lack beschädigt und mußte dann später nachlackiert werden.
 
Menni

Menni

Moderator
Beiträge
1.171
Punkte für Reaktionen
1.019
Fahrzeugtyp
M2 LCI
Bau die mal selbst aus, dann weisste Bescheid :)

Die Konstruktion ist einfach unterirdisch schlecht! Man muss die Rückleuchten quasi nach hinten rausreissen. Selbst im TIS ist es so beschrieben. Es gibt keine sanfte Methode, die auszubauen. Wenn man dann, wie wohl die meisten Mechaniker, meint, man könne es sich sparen, da Klebeband an die gefährdeten Stellen zu kleben, wie es im TIS auch drinsteht, sind Beschädigungen quasi vorprogrammiert.

Wer sich diese Technik ausgedacht hat, gehört geteert und gefedert..................
 
uwes

uwes

Beiträge
253
Punkte für Reaktionen
48
Fahrzeugtyp
F23 235iX
Da ging es vermutlich nur um eine möglichst schnelle Erstmontage am Band......Wiedrausbau interressiert da nur am Rande.....
 
Thema:

Wassereinbruch am Verdeck

Wassereinbruch am Verdeck - Ähnliche Themen

  • Relais für die Hydraulikpumpe des Cabrio-Verdecks vorsorglich tauschen?

    Relais für die Hydraulikpumpe des Cabrio-Verdecks vorsorglich tauschen?: Hallo an alle 2er Cabrio-Fahrer, bei diversen anderen BMW-Cabrios gibt es ja immer wieder mal Probleme mit defekten Relais für die Ansteuerung...
  • Was ist das? Aus dem Verdeck gefallen...

    Was ist das? Aus dem Verdeck gefallen...: Hallo liebe Cabriofahrer, aus dem Verdeck meines m240i (BJ 2016) fielen 2 kleine 2x3cm grosse (unterschiedlich dicke) Epoxydharzteile in U-Form...
  • "Windgeräusche" bei geschlossenem Verdeck und Fenster?

    "Windgeräusche" bei geschlossenem Verdeck und Fenster?: Hallo, ich habe bei meinem F23 seit 2 Wochen folgendes Problem: Wenn ich "geschlossen" Geschwindigkeiten ab ca. 140 km/h fahre, entsteht ein...
  • Löcher im Verdeck über der Heckscheibe

    Löcher im Verdeck über der Heckscheibe: Hallo in die Runde, habe heute mal mein Cabrio wieder hübsch gemacht. Dabei bin ich auf 2 Löcher im Verdeck-Himmel gestossen, über der...
  • Verdeck manchmal gesperrt, obwohl Kofferraumschutzklappe unten ist

    Verdeck manchmal gesperrt, obwohl Kofferraumschutzklappe unten ist: Ca. jedes 3.Mal kann ich mein Verdeck erst dann aufmachen, wenn ich die Schutzklappe im Kofferraum nochmal hoch-/runterklappe. Erst dann...
  • Ähnliche Themen
  • Relais für die Hydraulikpumpe des Cabrio-Verdecks vorsorglich tauschen?

    Relais für die Hydraulikpumpe des Cabrio-Verdecks vorsorglich tauschen?: Hallo an alle 2er Cabrio-Fahrer, bei diversen anderen BMW-Cabrios gibt es ja immer wieder mal Probleme mit defekten Relais für die Ansteuerung...
  • Was ist das? Aus dem Verdeck gefallen...

    Was ist das? Aus dem Verdeck gefallen...: Hallo liebe Cabriofahrer, aus dem Verdeck meines m240i (BJ 2016) fielen 2 kleine 2x3cm grosse (unterschiedlich dicke) Epoxydharzteile in U-Form...
  • "Windgeräusche" bei geschlossenem Verdeck und Fenster?

    "Windgeräusche" bei geschlossenem Verdeck und Fenster?: Hallo, ich habe bei meinem F23 seit 2 Wochen folgendes Problem: Wenn ich "geschlossen" Geschwindigkeiten ab ca. 140 km/h fahre, entsteht ein...
  • Löcher im Verdeck über der Heckscheibe

    Löcher im Verdeck über der Heckscheibe: Hallo in die Runde, habe heute mal mein Cabrio wieder hübsch gemacht. Dabei bin ich auf 2 Löcher im Verdeck-Himmel gestossen, über der...
  • Verdeck manchmal gesperrt, obwohl Kofferraumschutzklappe unten ist

    Verdeck manchmal gesperrt, obwohl Kofferraumschutzklappe unten ist: Ca. jedes 3.Mal kann ich mein Verdeck erst dann aufmachen, wenn ich die Schutzklappe im Kofferraum nochmal hoch-/runterklappe. Erst dann...
  • Oben Unten