F23 Wassereinbruch am Verdeck

Diskutiere Wassereinbruch am Verdeck im Karosserie Forum im Bereich BMW 2er Forum; habe Wassereinbrauch an dem Verdeck wenn man im Auto sitzt oben links und rechts , hatte ich zuletzt beim E36 , ist das bekannt ?

schuddel

Beiträge
40
Punkte Reaktionen
12
Fahrzeugtyp
F23 M240i
habe Wassereinbrauch an dem Verdeck wenn man im Auto sitzt oben links und rechts , hatte ich zuletzt beim E36 , ist das bekannt ?

 
Macabros

Macabros

Beiträge
22
Punkte Reaktionen
2
Fahrzeugtyp
BMW F23 230i
Ich klinke mich hier auch mal ein. Habe ziemlich das gleiche Fehlerbild wie FrediF23MUC.

Mein Wagen ist aus 11/2016, ist ein 230i, und ich hab ihn vor knapp 3 Wochen gebraucht gekauft. Er hat eine Premium Selection Versicherung. mein Händler ist aber leider in Itzehoe, ich selber bin aus Köln. Er hat mir aber telefonisch versichert das dass undichte Verdeck in der Garantie enthalten ist. Bin gespannt. Habe jetzt mal die Unterlagen dazu an meine Filiale in Köln geschickt und bekomme hoffentlich bald einen Termin damit das in Angriff genommen werden kann. Bis dahin werde ich mir auch noch einmal die Dichtungen vornehmen und ein bisschen mit Pflegemittel bearbeiten.
 
uwes

uwes

Beiträge
280
Punkte Reaktionen
69
Fahrzeugtyp
F23 235iX
3 Wochen nach Kauf greift aber eher noch die Händlergewährleistung.......da braucht's keine Garantie (nur für den Fall, dass eine Selbstbeteiligung fällig sein sollte, sonst ist es egal...) Ob das Verdeck in der Garatie enthalten ist, steht ja auch in den Versicherungsbedingungen.

Gute Fahrt mit dem Neuen....
 
Macabros

Macabros

Beiträge
22
Punkte Reaktionen
2
Fahrzeugtyp
BMW F23 230i
Hallo Uwe,

danke Dir erstmal für die lieben Grüße, der Wagen fährt sich sowas von genial.... Bin jedes mal total unter Strom wenn ich nur auf den Wagen zugehe...
Ich denke auch das ich das über den Händler mache wegen der 6 monatigen Garantie, ich muss nur noch rauskriegen ob der Wagen dahin muss, oder ob ich das hier vor Ort machen lassen kann...
Das mit dem Wassereinbruch betrifft auch nur die Fahrerseite, die andere Seite ist absolut dicht.

Viele Grüße
 

2erNordlicht

Beiträge
1
Punkte Reaktionen
0
Fahrzeugtyp
220i
Hallo Uwe,

danke Dir erstmal für die lieben Grüße, der Wagen fährt sich sowas von genial.... Bin jedes mal total unter Strom wenn ich nur auf den Wagen zugehe...
Ich denke auch das ich das über den Händler mache wegen der 6 monatigen Garantie, ich muss nur noch rauskriegen ob der Wagen dahin muss, oder ob ich das hier vor Ort machen lassen kann...
Das mit dem Wassereinbruch betrifft auch nur die Fahrerseite, die andere Seite ist absolut dicht.

Viele Grüße
Hallo Macabros,
Zunächst Glückwunsch zum neuen 230er. Hast Du mittlerweile klären können, ob es Vorort gemacht werden kann.
Ist das Dach jetzt dicht und was wurde gemacht.
Viele Grüße aus dem Norden
Holger
 
Macabros

Macabros

Beiträge
22
Punkte Reaktionen
2
Fahrzeugtyp
BMW F23 230i
Moin 2erNordlicht…. So, Urlaub mit dem Wagen ist vorbei, es war ne geile Woche in Süd-Tirol.
ich habe kommenden Montag einen Termin bei BMW in Köln, dann lasse ich den Wagen ein paar Tage da und die schauen was gemacht werden muss. Die schließen sich dann mit dem Händler in Itzehoe kurz wegen der Bezahlung. Bin gespannt auf das Ergebnis und werde berichten.
Viele Grüße
 
Macabros

Macabros

Beiträge
22
Punkte Reaktionen
2
Fahrzeugtyp
BMW F23 230i
So. Habe eben meinen Wagen abgeholt. Es wurden alle Fenster neu eingestellt. Außerdem wurden alle Wasserabläufe gereinigt. Laut Aussage meines freundlichen ist jetzt alles bestens…. Ich warte auf den nächsten Regen….

Wurde übrigens alles mal eben im „Vorbeigehen“ erledigt…. Ich kenne den schon ein bisschen länger…. Mit Itzehoe will er nicht abrechnen….
 
Macabros

Macabros

Beiträge
22
Punkte Reaktionen
2
Fahrzeugtyp
BMW F23 230i
Hallo... ich nochmal....

Bei meinem letzten Post hab ich gesagt das mein Freundlicher meinte, alles gut jetzt! Von wegen!!!
Es ist besser geworden, die Scheiben sind eingestellt worden. Allerdings betrifft das nur die Seiten, also alle in Schulterhöhe.
Vorne an der A-Säule regnet es munter weiter rein.
Und ich denke ich weiß jetzt auch warum!

Das ist die Fahrerseite:
IMG_5497.JPG
Wie man unschwer erkennen kann, ist da ein nicht zu verachtender Spalt zwischen den Gummis.

So sieht die Beifahrerseite aus:

IMG_5498.JPG

Hier ist kein Spalt vorhanden, die Seite ist übrigens auch absolut dicht.

Jetzt die Frage die ich mir stelle: Kann es sein das es doch ein Unfallwagen ist? oder kann man an den Dichtungen was einstellen was ich total übersehen habe?
Ich mache kommende Woche nochmal nen neuen Termin zur Begutachtung und Reparatur aus, das muss doch zu regeln sein... Vor allem innerhalb der Garantiezeit!

Hat das jemand von euch vielleicht auch und hat nen Tipp für mich?

Grüße und allen ein schönes Wochenende....
 
uwes

uwes

Beiträge
280
Punkte Reaktionen
69
Fahrzeugtyp
F23 235iX
Moin, ich glaube eher nicht, dass das der Grund ist, das sieht bei meinem ähnlich aus und der ist dicht. Das Wasser soll ja (Fahrerseite) aus der rechten Dichtung in die linke (die unterhalb des Spaltes) zum Ablauf laufen. Das müsste bei Dir auch funktionieren.
Zumal diese Dichtungen bei geschlossenen Fenster ja innenliegend sind. Kannst Du denn keine Laufspuren sehen, wo das Wasser her kommt ? Oder staut es sich dort, weil es nicht ablaufen kann ?

Aber solange Garantie drauf ist, sollte sich der Händler drum kümmern.....

Viel Erfolg.
 
Schleicher

Schleicher

Stammuser
Beiträge
1.276
Punkte Reaktionen
952
Fahrzeugtyp
BMW 235i Cabrio
Hallo erstmal.
Ein Premium Selection Fahrzeug ist eine super Voraussetzung. Musst halt nur dran bleiben und beim nächsten Mal direkt beim Abholen einen Test machen, am besten noch Vorort. Wenn Du es darauf anlegst, springt vielleicht ein komplett neues Verdeck raus. Bitte jetzt nicht falsch verstehen mit dem "darauf anlegen", aber ein Cabrio sollte bei guter Pflege mindestens 15 bis 20 Jahre halten. Ein zwei Versuche würde ich denen noch eingestehen, aber dann sollte das Verdeck dicht sein und das Vertrauen darin zurück kehren oder eben eine radikale Lösung anstreben. Falls Du das Cabrio nur ein paar Jahre fahren willst, dann ist es natürlich egal. Ich gebe meine Cabrios aber immer innerhalb der Familie weiter und von daher weiß ich wie wichtig (teuer und/oder Nervenaufreibend) das Verdeck werden kann.
Bei mir ist der Spalt ebenfalls etwas ungleichmäßig und vorhanden. Das Verdeck wird aber auch über die (anliegende) Scheibe abgedichtet und der oberen Dichtung in die die Scheibe einfährt. Musst mal langsam zu machen und zuschauen wie die Scheibe wieder ein paar Millimeter hochfährt. Beim Hochfahren muss sie auch hörbar eintauchen (abdichten). Fährt Deine Scheibe manchmal nur halb zu oder fährt wieder auf? Dann die Scheiben neu initialisieren und schmieren (Gummis). Vor dem Herbst sollte dass auch ohne die v.g. Symptome einmal gemacht werden. Die Scheibe kann auch gerne ein paar Tage verschmiert sein. Der Zweck heiligt die Mittel. Erst in den späteren Jahren erkennt man den Zweck, wenn das eigene Cabrio noch bei 200 km/h nicht zischt und pfeift oder sportliche Regenfahrten trocken wie in den ersten Tagen bleiben.
Viel Spaß mit dem Cabrio und berichte weiter (y)
 
Macabros

Macabros

Beiträge
22
Punkte Reaktionen
2
Fahrzeugtyp
BMW F23 230i
Hallo.
war heute morgen noch mal bei meinem Händler… habe jetzt nen Termin am 01.09 zum nachstellen der Dichtung der A Säule. Irgendwie läuft da was raus, und das ist nicht wenig. Ich mache mir ja doch erhebliche Sorgen um die elektrische Sitzverstellung, da tropft es drauf. Wenn das nachstellen nix bringt, dann sollen die mir neue Dichtungen dranmachen… wenn das nix bringt, dann von mir aus ein neues Dach. Auf jeden Fall bleibe ich dran bis es in Ordnung ist…

Euch ein schönes Wochenende
 
Macabros

Macabros

Beiträge
22
Punkte Reaktionen
2
Fahrzeugtyp
BMW F23 230i
So. Habe meinen Wagen wieder. Die Dichtung auf der Fahrerseite wurde nachgestellt. Sitzt jetzt nahezu so wie auf der BeifahrerSeite.
Laut meinem freundlichen wurde ausgiebig getestet und alles für dicht befunden…. Ich warte dann jetzt mal auf den nächsten Regen…
 
Potttochter

Potttochter

Beiträge
5
Punkte Reaktionen
1
Fahrzeugtyp
BMW 218d Cabrio
Hallöchen, ich hatte zu diesem Thema einen separten Beitrag verfasst und klinke mich nun gerne auch hier ein. Am 08.09. habe ich den zweiten Termin bei BMW Procar zum Thema Wassereintritt Verdeck/A-Säulen und werde berichten, was geschehen ist. ;-) VG + ein schönes Wochenende :)
 

Anhänge

  • A-Säule 1.jpg
    A-Säule 1.jpg
    418 KB · Aufrufe: 9
  • A-Säule 2.jpg
    A-Säule 2.jpg
    517,4 KB · Aufrufe: 9
Macabros

Macabros

Beiträge
22
Punkte Reaktionen
2
Fahrzeugtyp
BMW F23 230i
Hallo.
Schön das dein Beitrag jetzt hier zu finden ist. Bei welchem ProCar wirst du deinen Wagen abgeben? Zufällig in Köln?
 
Macabros

Macabros

Beiträge
22
Punkte Reaktionen
2
Fahrzeugtyp
BMW F23 230i
Hallo,
da muss ich dir widersprechen. Es ist kein Hand-Wash Car, ich fahre immer durch Mr. Wash. Da ist immer alles dicht. Nur wenn sich das Dach beim Regen so richtig vollsaugt, dann kommt es an der A Säule raus.
 
Menni

Menni

Moderator
Beiträge
1.605
Punkte Reaktionen
1.586
Fahrzeugtyp
M2 LCI
In dem Falle würde ich mal über eine Imprägnierung nachdenken, dann saugt sich das Dach gar nicht erst so voll, dass irgendwas rauslaufen könnte.
 
Macabros

Macabros

Beiträge
22
Punkte Reaktionen
2
Fahrzeugtyp
BMW F23 230i
Ist ein guter Einwand... allerdings könnte man dann vermuten, da das Dach vor Übergabe im Mai bereits neu imprägniert wurde, es an der Fahrerseite nicht bzw nicht richtig gemacht worden ist. Denn egal wie viel es regnet und wie heftig, die Beifahrerseite ist absolut dicht....
 
uwes

uwes

Beiträge
280
Punkte Reaktionen
69
Fahrzeugtyp
F23 235iX
Normalerweise benötigt ein Verdeck keine gesonderte Imprägnierung......die Dichtheit wird ja durch die Gummimatte unterhalb des Stoffes erzeugt......Imprägnierung hat nur den optischen Effekt, dass das Wasser schön abperlt.
Fahre jetzt seit fast 20 Jahren AUDI und BMW Cabrios, keines ist imprägniert worden....
 
Macabros

Macabros

Beiträge
22
Punkte Reaktionen
2
Fahrzeugtyp
BMW F23 230i
So. Der von mir „herbeigesehnte“ Regen kam heute… Leider regnet es immer noch unverändert rein….
Kommende Woche mach ich nen neuen Termin.
euch ein schönes Wochenende
 
Thema:

Wassereinbruch am Verdeck

Wassereinbruch am Verdeck - Ähnliche Themen

Heckscheibe Cabrio: Ich fahre ein nagelneues Cabrio. Mir ist nun aufgefallen, dass der rechte Rand bzw. Rahmen der Heckscheibe des Verdecks im Vergleich zur li. Seite...
F87 Trackdayvideos von Forenmitgliedern: Ich mache mal den Aufschlag :) Bilster Berg am 08.08.2021, meine neue persönliche Bestzeit nach ca. 300 km Streckenerfahrung insgesamt mit...
Einklemmschutz aktiviert beim Schließen: Servus zusammen, bei meinem Cabrio habe ich sporadisch das Problem, dass beim Schließen der Scheiben (am liebsten nach dem Schließen des...
F87 Bremse hängt: Hallo zusammen, seit heute ist es wieder so weit, dass ich meinen M235i bewegen darf (Saisonkennzeichen von März bis Oktober). Beim Losfahren...
F23 Was ist das? Aus dem Verdeck gefallen...: Hallo liebe Cabriofahrer, aus dem Verdeck meines m240i (BJ 2016) fielen 2 kleine 2x3cm grosse (unterschiedlich dicke) Epoxydharzteile in U-Form...
Oben Unten