CarPlay im Vollbildmodus - freischalten (lassen) oder warten?

Diskutiere CarPlay im Vollbildmodus - freischalten (lassen) oder warten? im Multimedia, Navigation und Kommunikation Forum im Bereich BMW 2er Forum; Ich würde mein CarPlay auch gerne in Fullscreen betrachten können. Hat noch jemand positive Erfahrungen mit bestimmten Anbietern gemacht und kann...
toy

toy

Stammuser
Beiträge
832
Punkte Reaktionen
235
Fahrzeugtyp
M240i Coupé
Ich würde mein CarPlay auch gerne in Fullscreen betrachten können.
Hat noch jemand positive Erfahrungen mit bestimmten Anbietern gemacht und kann diese empfehlen?
Hab das NBTEvo_N sollte somit funktionieren.
 
Westerwälder

Westerwälder

Beiträge
431
Punkte Reaktionen
249
Fahrzeugtyp
BMW M2 Competition
Habe es bereits bei mehreren Autos machen lassen, alles mit Hilfe von „kubax86“ von Bimmerpost. Preislich top und auch technisch. Hat den „hack“ und die Software zum Aufspielen selbst geschrieben. Da gibt es etliche Threads zu dem Thema und hunderte zufriedene „Kunden“ :cool:
 
toy

toy

Stammuser
Beiträge
832
Punkte Reaktionen
235
Fahrzeugtyp
M240i Coupé
Wie und wo kann man den kontaktieren?
 
toy

toy

Stammuser
Beiträge
832
Punkte Reaktionen
235
Fahrzeugtyp
M240i Coupé
Wirklich niemand, der einen Kontakt nahe Berlin hat?
 
Westerwälder

Westerwälder

Beiträge
431
Punkte Reaktionen
249
Fahrzeugtyp
BMW M2 Competition
Also ich denke mein Hinweis sollte schon genug Hilfe sein...
Man braucht da auch eigentlich keinen lokalen Kontakt. Ist ein winziges Programm was man auf einem Laptop installiert und mittels ENET-Kabel geht’s dann ans Fahrzeug. 2 Klicks und 3 min später ist alles erledigt :cool: Da es aber auf den jeweiligen Softwarestand ankommt, einfach mal mit dem User in Kontakt treten (Google führt direkt zu seinen Threads in Bimmerpost).
 
MaxC

MaxC

Beiträge
105
Punkte Reaktionen
53
Fahrzeugtyp
M2C
Kann ich bestätigen, was Westerwälder schreibt. Alles kein Problem, hat man in kurzer Zeit selbst gemacht.
 
toy

toy

Stammuser
Beiträge
832
Punkte Reaktionen
235
Fahrzeugtyp
M240i Coupé
Ich wollte auch nur noch mal meine Erfahrungen teilen. Vorweg, - es hat bei mir auch alles wunderbar funktioniert!
Da ich ja noch mit einem der ersten
NBT-Evos (NBT-EVO_N) gesegnet bin, ging das Ganze bei mir sehr einfach via USB.
Nachdem ich Kontakt zu „kubax86“ aufgenommen hatte, schrieb er mir sehr zeitnah was er anbietet, was es kostet und was zu tun ist.
Da das File was er einem schickt an das Fahrzeug gebunden ist, braucht er die VIN.
Bezahlt, VIN geschickt und ihm mitgeteilt, das ich nur Fullscreen haben möchte, da CarPlay schon vorhanden ist, bekam ich ca 8 Stunden später am Abend dann das File per E-Mail.
USB Stick formatiert, File rauf und ab zum Auto. Nachdem ich die kleine Anleitung von ihm schritt für schritt durchgegangen bin war es dann auch in nicht mal 3 Min vollbracht.
Endlich Apple CarPlay in Fullscreen - so wie es sein sollte.

Ich kann den Kontakt nur wärmstens weiter empfehlen!

A4237DAC-26C2-4A49-AE10-FA9A17F5B42B.jpeg
966A3DA2-985E-4670-BB65-6D194EED97E7.jpeg
 
knaeckebrot27

knaeckebrot27

Beiträge
100
Punkte Reaktionen
40
Fahrzeugtyp
220i LCI
Danke für deinen Bericht. Gibt es Informationen zu etwaigen Softwareupdates seitens BMW? Bleibt der Patch bestehen? Kann er erneut aufgespielt werden?
 
Westerwälder

Westerwälder

Beiträge
431
Punkte Reaktionen
249
Fahrzeugtyp
BMW M2 Competition
Danke für deinen Bericht. Gibt es Informationen zu etwaigen Softwareupdates seitens BMW? Bleibt der Patch bestehen? Kann er erneut aufgespielt werden?

Ich hatte ein Update zwischenzeitlich bekommen und der Support von kubax ist 1a. Er hat mir direkt geholfen und einen angepassten Patch geschickt, den ich dann wieder selbst aufspielen konnte.
 
toy

toy

Stammuser
Beiträge
832
Punkte Reaktionen
235
Fahrzeugtyp
M240i Coupé
Genau, so beschreibt er es auch.
Wenn BMW ein update aufspielt schreibt er dir das File einmalig um.
 
knaeckebrot27

knaeckebrot27

Beiträge
100
Punkte Reaktionen
40
Fahrzeugtyp
220i LCI
Funktioniert! :D
 

Anhänge

  • Bildschirmfoto 2020-08-01 um 12.16.02.png
    Bildschirmfoto 2020-08-01 um 12.16.02.png
    1,6 MB · Aufrufe: 85
Kandan

Kandan

Stammuser
Beiträge
2.600
Punkte Reaktionen
1.828
Fahrzeugtyp
M2 F87 S2
Funktioniert nach dem kubax Hack alles andere (z. B. gekaufte Connected Drive Dienste) wie zuvor?
 
Westerwälder

Westerwälder

Beiträge
431
Punkte Reaktionen
249
Fahrzeugtyp
BMW M2 Competition
Ja, alles einwandfrei.
Ggf. muss man nur mal übers iDrive selbstständig die Dienste aktualisieren.
 
knaeckebrot27

knaeckebrot27

Beiträge
100
Punkte Reaktionen
40
Fahrzeugtyp
220i LCI
Ok Danke.
Ich soll das für einen Kollegen bei seinem M240i durchziehen, aber er braucht ein ENET Kabel dazu.
habe meines von Amazon. Das mit dem gelben Kabel. Gibts gefühlt von 100 Herstellern und kommen alle aus der gleichen Fabrik. Innen drin sind die aber kreativ verarbeitet, das würde man eigentlich anders machen.
 
Kandan

Kandan

Stammuser
Beiträge
2.600
Punkte Reaktionen
1.828
Fahrzeugtyp
M2 F87 S2
Ich habe heute bei meinem M2 (NBT_M) die USB Methode und bei einem M240i (NBT_P) die ENET Fullscreen Methode (mit nem 15,- Kabel von Amazon) erfolgreich und schnell (2x3min) durchgeführt.
Die Software von kubax ist easy und in deutsch. Video in motion, Screen mirroring usw. ist free mit dabei. ;)
Absolut zu empfehlen und mit 45-70$ ziemlich günstig.
 
Kandan

Kandan

Stammuser
Beiträge
2.600
Punkte Reaktionen
1.828
Fahrzeugtyp
M2 F87 S2
Hast Du ne Info in welchem BJ Zeitraum Fullscreen geht/nicht geht? Realistisch für einen 2020er?
Bei meinem 2016er mit NBT_M ging es nicht. Dafür die Freischaltung per USB.
Bei nem Kollegenn mit nem 2019er 240i mit NBT_P ist Fullscreen möglich aber mit ENET Methode. Ist aber genauso easy.
Ich könnte mir vorstellen, dass das nur ab Touchscreen Displays geht!?
Alle weiteren Details in dem anderen Thread. Einfach nach Carplay + Fullscreen suchen ;)

Beitrag/Beiträge verschoben aus https://www.2ertalk.de/threads/4326/
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Menni

Menni

Moderator
Beiträge
1.594
Punkte Reaktionen
1.569
Fahrzeugtyp
M2 LCI
Bei meinem 2016er mit NBT_M ging es nicht. Dafür die Freischaltung per USB.

Die Info habe ich grade auch von einem der Ebay-Verkäufer bekommen. NBT-M leider nein............ :(
 
Westerwälder

Westerwälder

Beiträge
431
Punkte Reaktionen
249
Fahrzeugtyp
BMW M2 Competition
Deswegen macht es mit dem Kontakt aus dem entsprechenden Thread, er kann euch das iDrive direkt auch updaten ;)
 
Thema:

CarPlay im Vollbildmodus - freischalten (lassen) oder warten?

CarPlay im Vollbildmodus - freischalten (lassen) oder warten? - Ähnliche Themen

Harman Kardon Audioverstärker tauschen: Hallo zusammen, ich habe schon des Öfteren hier ins Forum geschaut und habe nun ein Problem mit meinem geliebtem M235i und mich gleich mal...
F87 M235 - mein erster Bericht: Habe jetzt gut 2000 km auf dem 235 abgespult und bin denke ich so weit das sich die einzelnen Komponenten ganz ordentlich aufeinander eingespielt...
Oben Unten