Meine Routen (Schritt für Schritt - Anleitung/Bilder)

Diskutiere Meine Routen (Schritt für Schritt - Anleitung/Bilder) im Multimedia, Navigation, Telefonie & Internet Forum im Bereich BMW 2er Coupé & Cabrio .::. Karosserie & Technik; Jetzt wird es lustig... In der konvertierten Datei mit Notepad++ nach dem Start bei den nächsten 5 Zwischenzielen always durch optional ersetzt...

cabriogrufti

Beiträge
28
Punkte Reaktionen
4
Fahrzeugtyp
F23 Cabrio
Jetzt wird es lustig...

In der konvertierten Datei mit Notepad++ nach dem Start bei den nächsten 5 Zwischenzielen always durch optional ersetzt.
Im Auto "Reise" von USB importiert. Ok.
Siehe da: diese 5 optionalen Ziele hatten keine Nummer mehr! Wurden nicht mitgezählt. Erst das nächste danach hatte die #2.

Dann kam ich auf die verwegene Idee, "Reise bearbeiten" zu wählen. Da hatten die jenseits der 30 auch keine Nummer mehr.

Zurück auf das 1. optionale. Ausgewählt, also idrive-Knopf gedrückt.
Da tauchte auf einmal zusätzlich die Funktion "Ziel aktivieren" auf !?
Gedrückt - und siehe da, jetzt hatte das Ziel wieder eine Nummer.
Nochmal gedrückt, da konnte ich es auch wieder deaktivieren!!!
D.h. das Navi bot auf einmal die Möglichkeit, zwischen always (Ziel aktiviert) und optional (Ziel deaktiviert) umzuschalten. Kann also unterscheiden zwischen Muss und optional.
Bei den anderen, die von vornherein auf always standen, ging das nicht.

ABER: jetzt wollte ich doch mal die Zielführung starten (aber nicht fahren), um zu sehen was angezeigt und wie berechnet wird.
PENG!
Meldung: Die Route kann nicht berechnet werden.

Zu früh gefreut. Wäre schön gewesen.
Nach dieser Meldung gingen auch die obigen unbekannten Funktionen nicht mehr ...
Ich werde das noch einmal in den nächsten Tagen in Ruhe durchspielen und fotografieren. Glaubt mir vielleicht sonst keiner ...

Hat das nie einer bei BMW getestet? Soviel zum Premium-Hersteller ...
 

Schleicher

Stammuser
Beiträge
1.264
Punkte Reaktionen
938
Fahrzeugtyp
BMW 235i Cabrio
Ich würde nicht mit Notepad++ arbeiten, sondern die Arbeit den Programmen (Tyre oder Kurviger) überlassen. Im Tyre die Datei/Wegepunkte reduzieren (Größe => reduzieren z.B. 9) oder in Kurviger beim Export (max. Wegepunkte eingeben z.B. 26).
Wenn jemand Windows auf einem Mac laufen lassen möchte und das nicht zu 100% klappt ist auch nicht der Apfel schuld ;), wobei Tüftler schon erstaunliche Ergebnisse erzielt haben :cool:
 

cabriogrufti

Beiträge
28
Punkte Reaktionen
4
Fahrzeugtyp
F23 Cabrio
Das Ersetzen von always durch optional geht nur mit einem xml-Editor wie z.B. Notepad++
Das kann nunmal tyre nicht.
 

Schleicher

Stammuser
Beiträge
1.264
Punkte Reaktionen
938
Fahrzeugtyp
BMW 235i Cabrio
Kann das BMW Navi always und optional verarbeiten?
 

cabriogrufti

Beiträge
28
Punkte Reaktionen
4
Fahrzeugtyp
F23 Cabrio
Ja, s.o.
Kann anscheinend zwischen "aktivierten" und "deaktivierten" Ziele unterscheiden. Ob das echten Zwischenzielen und Via/Shaping Points entspricht?
Wäre schöne Funktion, die sich vermutlich viele von uns wünschen. Auch für direkt im Auto geplante Reisen. Aber warum ist sie so verborgen bzw. funktioniert nicht immer???

Ich bleibe dran und werde das Zufallsergebnis systematischer testen. Brauche Zeit dafür.

Bei tyre gibt es die Buttons (rechts neben der Liste für die Wegpunkte)
Wegpunkt (besucht)
Wegpunkt (nicht besucht)
Ziel (besucht)
Ziel (nicht besucht)


Weiß jemand, wofür das gut ist?
 

cabriogrufti

Beiträge
28
Punkte Reaktionen
4
Fahrzeugtyp
F23 Cabrio
Selbst gefunden
Screenshot_waypoint-style.JPG

D.h. tyre unterscheidet zwischen waypoint/Wegpunkt und destination/Ziel.
Wäre super, wenn man das jetzt nutzen könnte, damit beim Export für BMW optional oder always in die xml eingetragen wird.
Wer hat guten Kontakt zum Entwickler? Ob er das noch realisieren würde?
 

Schleicher

Stammuser
Beiträge
1.264
Punkte Reaktionen
938
Fahrzeugtyp
BMW 235i Cabrio
# 153 habe ich einen Link reingestellt. Dort kannst Du nachlesen warum das Tyre in der ursprünglichen Form nicht mehr weitergeführt wurde. Unter History kannst Du alle Versionen von Tyre finden und unter Hilfe vieles nützliches über Tyre. Zu guter letzt gibt es dort Unmengen von Routen schön Aufgelistet in Länder.

Bin gespannt auf Deine Ergebnisse (y)
 

cabriogrufti

Beiträge
28
Punkte Reaktionen
4
Fahrzeugtyp
F23 Cabrio
So, Testergebnis 1. Teil

Vorweg: Ausgangsbasis war immer die oben schon erwähnte kml mit 52 Punkten. Das einzige echte Zwischenziel war das Forsthaus Lahnquelle, der Rest waren nur Wegpunkte auf kleinen Straßen.
Importiert mit tyre 7.0, nur Routenpunkte. Gespeichert als BMW-Dateien (*.tar.gz).
xml extrahiert mit WinRAR und auf Stick kopiert in BMWData/Navigation/Routes.
Navi Version: Road Map EUROPE EVO 2017-4 NBTevo_M1365l

Test1:
In tyre ersten und letzten Punkt als Ziel markiert (Flagge). Umbenannt in Start bzw. Ziel. Dito der Wegpunkt für Lahnquelle.
Reise wurde im Navi einwandfrei importiert und übernommen. Aber alle nach "Forsthaus Lahnquelle" haben die Nr. 30.

Reise bearbeiten angewählt.
Nur der erste nach Forsthaus Lahnquelle (= Vorm Eichhölzchen) hat noch die Nr. 30. Die nachfolgenden haben keine Nummer mehr.
Bild1.jpg
Bearbeiten ließ sich nichts weiter.

Zielführung gestartet. Berechnet wird die gesamte Route und sie wird auch als Linie dargestellt, aber nur die ersten 30 Zwischenziele haben eine Flagge.

Test 2:
Route in tyre manuell reduziert auf 26 Wegpunkte. 3 davon als Ziel markiert (Start, Lahnquelle, Ziel).
Wurde alles korrekt im Navi übernommen und nummeriert. 1 - 26.
Die Markierung als Ziel in tyre hatte keine Auswirkung.
Keine Änderung bei Zielführung.
Also 30 Zwischenziele scheint eine kritische Grenze zu sein (bei meinem Navi).
Wäre interessant zu testen, was bei Erreichen von #30 passiert.

Fortsetzung folgt
 

cabriogrufti

Beiträge
28
Punkte Reaktionen
4
Fahrzeugtyp
F23 Cabrio
Testergebnis 2. Teil:

Test3:
xml editiert. Nur bei Start =1, Lahnquelle =2, Ziel = 3, Importance=always gelassen. Bei allen anderen mit Search & Replace "optional" eingetragen. Importiert.
Forsthaus Lahnquelle hat die Nr. 2 - korrekt. Alle anderen haben keine Nummer.
Bild2.jpg

Reise bearbeiten angewählt. Die ohne Nummer haben plötzlich ein Pluszeichen.
Bild3.jpg
Und es werden jetzt in der Liste km und Zeit bis zur Lahnquelle angezeigt.

Geht man mit "Reise bearbeiten" auf einen Wegpunkt ohne Nummer (= optional) und drückt idrive-Knopf, wird plötzlich "Ziel aktivieren" angezeigt (sorry Bild unscharf)
Bild4.jpg
Ausgeführt. Der Wegpunkt wird jetzt mit Nr. 2 angezeigt und Lahnquelle als 3.
Bild5.jpg
Macht man das Spiel nochmals, wird "Ziel deaktivieren" angezeigt.
Bild6.jpg
Ausgeführt. Wegpunkt hat keine Nummer mehr, Lahnquelle wieder die 2.

Nach Zielführung starten aber dann wie oben schon von @edfgler (Gelnhausen? ;-)) bemerkt, werden leider nur Zeit und km bis zum nächsten "Zwischen-Wegpunkt" berechnet und nicht bis zum echten Zwischenziel.

Offensichtlich gibt es versteckte Funktionen, Zwischenziele zu aktivieren/deaktivieren. Wird durch always/optional beeinflusst.
Auswirkungen wären im Fahrbetrieb noch zu testen.

So und jetzt?
 

Schleicher

Stammuser
Beiträge
1.264
Punkte Reaktionen
938
Fahrzeugtyp
BMW 235i Cabrio
Großes Kino, aber was spricht gegen die 1 click Lösung? Wenn man die Route mit 52 Punkten z.B. im Tyre oder Kurviger automatisch auf 30 Punkte reduzieren lässt gibt es eine Durchnummerierung 1-30 und die Zielnamen bleiben erhalten.

Dein Test 2 finde ich prima und gut beschrieben. Das ist die übliche Vorgehensweise bei nahezu allen PC Tools (Kurviger, TomTom usw.). Damit kann man auch lange und überflüssige Texte kürzen (Vorteil für kleine Displays).

Danke für Deine ausführliche und bebilderte Arbeit. Interessant wären noch Bilder (auch mit Zoom) wie die Route im BMW Navi abgebildet wird (Stichwort "Sackgassenphänomen")
 

cabriogrufti

Beiträge
28
Punkte Reaktionen
4
Fahrzeugtyp
F23 Cabrio
kurviger kann kml nicht lesen.
In tyre war "Reduzieren" ausgegraut.

Abbildung der Route habe ich nicht fotografiert. War komplett als durchgehende Linie abgebildet. Fähnchen aber halt nur bis #30.

Bei von edfgler in Beitrag 120 zur Verfügung gestellten Beispieldatei habe ich Interessantes entdeckt. Mehr dazu später.

Übrigens kurviger erlaubt jetzt endlich auch Eingabe von eigenen Wegpunktnamen.
Und: neue Wegpunkte werden standardmäßig als "Shaping Points" gesetzt! Kann man aber ändern und echtes Zwischenziel draus machen.

Wie angekündigt aus der Beispieldatei von edfgler die xml ausgepackt und analysiert.
Siehe da:
1) Die von BMW-Routes ist deutlich schlanker als die von tyre erzeugte.
Und wieder anders als die von kurviger und tyre.
Merke: gpx ist nicht gleich gpx. Basieren zwar alle auf der xml-Syntax, aber jeder kocht da sein eigenes Süppchen.
Zum Leidwesen der Kunden.:devilish:

2) Bei allen bis auf ersten und letzten Wegpunkt ist importance = optional !!!
D.h. BMW hat das genutzt. Aber wie???:unsure:

Das hat mir dann doch keine Ruhe gelassen. xml auf den Stick und ab ins Auto. Importiert und übernommen.
Überraschung:
Es werden nur Start (1) und Ende (2) angezeigt. Die optionalen Wegpunkte dazwischen nicht. Auch nicht unter Reise bearbeiten.
Also quasi Shaping points, die man nicht sieht.

Es muss also noch weitere Attribute in der xml geben, die das Erscheinen der Wegpunkte in der Zieleliste steuern.

Habe die nächsten Tage leider keine Zeit, um das genauer zu analysieren. Vielleicht ein anderer mit xml-Kenntnissen?
 

Schleicher

Stammuser
Beiträge
1.264
Punkte Reaktionen
938
Fahrzeugtyp
BMW 235i Cabrio
kurviger kann kml nicht lesen.
In tyre war "Reduzieren" ausgegraut.

Coole Socke.... (y)

Beim Tyre kann ich Dir wieder behilflich sein.

Ausgangssituation:

1594981479874.png

=> Speichern unter als gpx auswählen!

Dann kommt diese Meldung:

1594981813966.png

=> ok Drücken und et voila "Reduzieren" ist nicht mehr ausgegraut.

1594981923891.png

=> Auswählen

1594981957149.png

"reduzierte Route" dann doch als tar.gz speichern. Rest siehe # 160

Analog dazu geht es im Kurviger beim Import (ohne Umweg) auf die gewünschte Wegepunkte zu reduzieren.
 
Zuletzt bearbeitet:

cabriogrufti

Beiträge
28
Punkte Reaktionen
4
Fahrzeugtyp
F23 Cabrio
Oops, peinlicher Fehler passiert. Startpunkt der o.g. Routen war nicht bei mir zuhause.
Klar, dass das Navi dann bei Zielführung starten immer dieselben Werte für km und Zeit anzeigt. Will ja zuerst zum Start.
Also meine Aussagen oben zur Berechnung von km und Zeit schlicht vergessen. Löschen kann ich sie nicht mehr.

Werde mir neue kleine Route für Tests ausdenken, die ich bei Bedarf auch mal schnell abfahren kann.
 

BvR

Beiträge
2
Punkte Reaktionen
2
Fahrzeugtyp
X4 F26
Hallo,

das Wetter ist mies und das Thema hat mich doch auch schon mehrere Stunden beschäftigt…
Meine bisherigen Erkenntnisse habe ich in dem von @edfgler gefundenen Konverter umgesetzt.
dieses kleine Programm glaube ich gibt es schon. Im "zroadster-Forum" bin ich zufällig fündig geworden -> "BavariaRoutes".

https://www.zroadster.com/forum/threads/routenkonverter.138834/#post-3057319


Also 30 Zwischenziele scheint eine kritische Grenze zu sein (bei meinem Navi).
Habe ich auch so festgestellt, max. 30 Ziele bei NBT Version (ich hab ID 5)

xml editiert. Nur bei Start =1, Lahnquelle =2, Ziel = 3, Importance=always gelassen. Bei allen anderen mit Search & Replace "optional" eingetragen. Importiert.
Kann ich auch bestätigen. Wenn nur die Importance auf optional geändert wird, werden die Wegpunkte zwar als Zwischenziel deaktivert, bleiben aber in der Liste der Ziele erhalten und können manuell wieder als Zwischenziel aktiviert werden.

Es muss also noch weitere Attribute in der xml geben, die das Erscheinen der Wegpunkte in der Zieleliste steuern.
Ja, es gibt den Tag EntryPoints, hier dürfen nur die „always“ Ziele (ID der Wegpunkte) eingetragen sein. Wenn du hier die Einträge der IDs die du manuell auf optional gestellt hast jeweils rauslöscht, werden sie auch in der Zieleliste nicht mehr angezeigt, werden aber angefahren. Hier liegt im Übrigen die Grenze mit den 30 Einträgen.

Die Anzeige für Fahrzeit und Entfernung zum Ziel in der Kartenansicht erfolgt immer nur bis zum nächsten (Zwischen)Ziel. Die Gesamtdauer kann nur in der Routenübersicht eingesehen werden.
Wie von @cabriogrufti festgestellt erfolgt die erste Berechnung – und somit Anzeige – einmal bis zum Startpunkt. Wenn man diesen in den Optionen zum Überspringen auswählt, wird – sofern keine weiteren Zwischenziele vorhanden sind – die Entfernung und Zeit bis zum Zielpunkt berechnet.
 

cabriogrufti

Beiträge
28
Punkte Reaktionen
4
Fahrzeugtyp
F23 Cabrio
Das mit Entry Points habe ich jetzt nach längerer Fahrt auf bekannter Streck auch festgestellt.

Zu Bavariaroutes: klingt interessant. Leider muss man da eingeloggt sein, um das zu sehen.
Vielleicht freundlicherweise auch hier einstellen? Da muss man sich nicht da auch noch registrieren.

Bleibt eine Frage: was passiert mit einem Wegpunkt, wenn er nicht bei den Entry Points auftaucht und optional ist.
Muss er dann zwingend angefahren werden oder wird er automatisch übersprungen, wenn ich nur in der Nähe vorbeifahre und mich wieder entferne???
 

BvR

Beiträge
2
Punkte Reaktionen
2
Fahrzeugtyp
X4 F26
Bleibt eine Frage: was passiert mit einem Wegpunkt, wenn er nicht bei den Entry Points auftaucht und optional ist.
Der wird dann automatisch übersprungen, ist auch im Navi in keiner Weise sichtbar.

Zu Bavariaroutes: klingt interessant. Leider muss man da eingeloggt sein, um das zu sehen.
Vielleicht freundlicherweise auch hier einstellen?
Schick ich dir - und gerne jeden der Interesse hat - per PN. Ich möchte ihn (derzeit) aber nur an einer Stelle liegen haben.
Da kann ich ihn schneller zurückziehen falls er sich als nicht tauglich erweist :unsure:
Bin in keinem der Gebiete Professionist, reines Hobby.
 
Thema:

Meine Routen (Schritt für Schritt - Anleitung/Bilder)

Meine Routen (Schritt für Schritt - Anleitung/Bilder) - Ähnliche Themen

[Anleitung] Einbau M3/M4 Performance Schaltknauf in M2 (mit Bildern): Vorgeschichte: Disclaimer: Wen meine persönliche Vorgeschichte nicht interessiert kann gleich direkt zur Anleitung runterscrollen. Warum tauscht...
[Anleitung] Nachrüstung BMW Wireless Charging Adapter: Liebes Forum, heute früh habe ich in meinem 220d den BMW Wireless Charging Adapter in der Mittelkonsole nachgerüstet. Dazu wollte ich euch nun...
Komfortgewinn durch Fahrwerksumbau: Hallo Forum, seit ca. 3 Monaten bin ich stiller Mitleser in diesem Forum, warum? Wir wohnen im Umfeld von Königswinter (Bonn). Vor 3 Monaten...
Lenkrad schief - Achsvermessung ?: Fahrzeug Daten: m235i, Bj. 2016, Kein X-Drive!, 70.000 km gelaufen. Problem besteht bei Sommer sowie Winterreifen, Luftdruck wurde perfekt...
EDELWEISS - 19“ LT°5 für den M2/M2C/M2CS - Infosammelthread: Hallo zusammen, da ich mich wie einige andere von euch auch für die Edelweiss LT°5 Felgen interessiere und mir die Infos im Sammelthread zu sehr...
Oben Unten