Welchen Reifendruck?

Diskutiere Welchen Reifendruck? im Reifen, Fahrwerk und Bremsen Forum im Bereich BMW 2er Forum; An die Fahrer und Freunde der Mischreifenkombination, sprich 225/40R18 vorne und 245/35R18 hinten: Welche Reifendruck fahrt Ihr?
  • Welchen Reifendruck? Beitrag #1

Nortel

Beiträge
34
Punkte Reaktionen
1
An die Fahrer und Freunde der Mischreifenkombination, sprich 225/40R18 vorne und 245/35R18 hinten:

Welche Reifendruck fahrt Ihr?

 
  • Welchen Reifendruck? Beitrag #181
awi

awi

Beiträge
447
Punkte Reaktionen
288
Fahrzeugtyp
BMW M2
Mal ne Frage....in diesem Video - ab ca. Min 14:30 -
-sieht man einen Reifen“platzer“, passiert ist es auf der NOS - Grund:
Zu niedriger Luftdruck, Reifen wurde wärmer und der Felgenrand hat wohl den Reifen innen zum „bersten“ gebracht.
Nun meine Frage:
- Was meint Ihr, wie kalt und dann warm der Reifen war / wurde, daß so etwas passieren kann?
- Ist eher wahrscheinlicher, dass der Reifen schon vorher beschädigt war?
- Kann irgendein Fahrmodi, MDM, hier irgendetwas verschlimmbessern (Schlupf)? Für mich unlogisch aber wer weiß.

Mich interessiert Eure Meinung sehr, da Ich demletzt, auf die NOS, in MDM, mit 2.1 kalt drauf bin. Reifentemperatur lag Anfangs bei etwa 20 grad. Bin 2 Runden gefahren bei um die 8:40 / 8:50.

Was meint Ihr, was aufgetreten ist, dass so etwas passiert?
 
  • Welchen Reifendruck? Beitrag #182
awi

awi

Beiträge
447
Punkte Reaktionen
288
Fahrzeugtyp
BMW M2
Niemand eine Meinung? :unsure:
 
  • Welchen Reifendruck? Beitrag #183
Catwiesel

Catwiesel

Beiträge
298
Punkte Reaktionen
116
2.1 kalt fahre ich auch, Beschädigungen nach 2-3 Runden mit der Rundenzeit ist eher unwahrscheinlich die NS ist sowieso kein Bremsen und Reifenkiller, ganz anders sieht das auf der Rundstrecke aus, habe bei meinem 240ix in Belgien an einen Tag die Reifen ruiniert,da ich auch damals am Sturz nichts machen konnte, wenn kan öfter Track fährt sollte man unbedingt weiter in den minus Sturz gehen, schont die Reifen enorm
 
  • Welchen Reifendruck? Beitrag #184
Fallout

Fallout

Stammuser
Beiträge
2.292
Punkte Reaktionen
1.235
Niemand eine Meinung? :unsure:

was genau willst du hören? Damit du eine Meinung bekommen kannst zum Luftdruck musst du erst mal schreiben was für ein Reifen du fährst.

Der im Video gezeigt Reifen ist ein semi Slick mit extrem harter Flanke und dieser Reifen ist dafür bekannt dass er kaputt geht wenn nicht der optimale Reifendruck gefahren wird weil dann die Karkasse zu stark komprimiert wird.

D.h. jetzt aber nicht dass dein normaler Michelin Pilot super Sport kaputt geht wenn du mal mit zu wenig Luftdruck fährst.
auch der Cup2 (kein semi) Hat eine sehr weiche Flanke und kann daher auch mal mit weniger Druck gefahren werden Michelin selbst gibt aber an dass zwei bar nicht unterschritten werden dürfen.
 
  • Welchen Reifendruck? Beitrag #185
Shena

Shena

Beiträge
1.244
Punkte Reaktionen
1.371
Fahrzeugtyp
M2 LCI, 540d xD, 220i GT
@awi Welchen Reifen fährst du denn?

Luftdruckangaben lässt du dir am besten vom Reifenhersteller _für dein Fahrwerkssetup_ geben. Ich habe so eine Herstellerbestätigung für den AD08R und meinen M2LCI mit Serienfahrwerk. Mindestkaltluftdruck VA 1,9 bar, HA 1,8 bar. Das ist aber STVZO-bedingt. In der eMail dazu hatte mir der Yokohama-Vertreter noch sehr viel niedrigere Drücke empfohlen...

@Fallout Du warst schneller :)
 
  • Welchen Reifendruck? Beitrag #186
awi

awi

Beiträge
447
Punkte Reaktionen
288
Fahrzeugtyp
BMW M2
Na das ging ja schnell - Vielen Dank Euch!

Ich selber fahre den PSS und hatte mich über den Reifenschaden gewundert und mich natürlich selbst direkt gefragt, wie weit ich, ohne Bedenken, runter gehen kann. Ich dachte bis 2.0 wäre alles ok, da man auf dem Track selbst ja r“elativ schnell“ auf den Temperatur kommt.

@Fallout - Vielen Dank auch. Was ist denn, Deiner Meinung nach, der zu niedrige Luftdruck, damit so etwas passiert? Wenn ich das richtig verstehe, wurde mit dem „platten“ Semi losgefahren, dadurch ist die Karkasse beschädigt (Kompression) worden und kann durch den Felgenkranz (oder etwas anderes - vielleicht auch bestehender Riss) aufgerissen werden?
 
  • Welchen Reifendruck? Beitrag #187
Fallout

Fallout

Stammuser
Beiträge
2.292
Punkte Reaktionen
1.235
Das Problem im Video tritt beim PSS nicht auf, da er viel zu weich ist. Darüber musst du dir tatsächlich nur Gedanken machen wenn du einen Direzza (oder vergleichbare harte Reifen) fährst.
Theoretisch müsstest du bei Michelin nachfragen um eine fundierte Aussage zum Mindestdruck zu bekommen.
Ich würde an deiner Stelle nie unter 2 Bar fahren und den Warmdruck auf 2.3-2.4 einstellen. Damit hatte ich die beste Erfahrung mit dem PSS (und CUP2).

Ich kann jetzt nur von meinem 235i sprechen aber ich konnte maximal 1 1/2 Runden NOS fahren, danach war der Reifen thermisch völlig am Ende (245er Breite). Viel experimentieren kann man nicht mit dem PSS, wenn der einmal heiß ist, dann war es das eigentlich mit der Performance.
 
  • Welchen Reifendruck? Beitrag #188
awi

awi

Beiträge
447
Punkte Reaktionen
288
Fahrzeugtyp
BMW M2
Vielen Dank für deine Antwort, die mir sehr hilft (y)
 
  • Welchen Reifendruck? Beitrag #189
Thril

Thril

Beiträge
35
Punkte Reaktionen
92
Fahrzeugtyp
M2C
Ich kram dieses Thema mal wieder aus für eine Reifendruckbezogene Frage:

Wie verhält sich der Druck generell, wenn man auf breitere Reifen wechselt?

Hintergrund:
Ich habe ja von 245/265 (19 Zoll Serienbereifung) auf 265/285 (18 Zoll Bridgestone Potenza Sport) gewechselt.
Somit kann ich weder die Angaben aus der Fahrertür für 19 Zoll als Anhaltspunkt nehmen, noch die Angaben für die Winterbereifung. Andere Werte die man für die Dimensionen findet sind jeweils auf Semi Slicks bezogen, also auch nicht zutreffend..

Da ich's mit Physik nicht so ganz dicke habe, kann ich mir selbst nun nicht beantworten ob bei 18 Zoll und steigender Breite prinzipiell mehr Druck nötig ist, oder gar weniger (ob 2.4 auf Serienbereifung nun optimal ist oder nicht, sei mal dahin gestellt)?

Meine Tendenz würde zu niedriger gehen - also statt 2.4 rundum bei 245/35/19 & 265/35/19 (laut Fahrertür) eher sowas wie 2.2 rundum bei 265/35/18 & 285/35/18?

Bin auch für Quellen/Herleitung dankbar, da eine exakte Empfehlung ja auch immer irgendwo subjektiv ist

Cheers
 
  • Welchen Reifendruck? Beitrag #190
Kandan

Kandan

Stammuser
Beiträge
3.551
Punkte Reaktionen
2.918
Fahrzeugtyp
M2 F87 S2
Schreib Bridgestone eine Email mit deinen (Felgen)Maße und Fzg Daten.
Die werden dir schon mal als 1.Quelle einen Anhaltspunkt geben.
Ich fahre (jetzt bei 19 Zoll) meist geringere Kaltdrücke als von den Herstellern empfohlen - das muss man selber rausfahren.
 
  • Welchen Reifendruck? Beitrag #191
CptT3fl0n

CptT3fl0n

Beiträge
411
Punkte Reaktionen
518
Fahrzeugtyp
'23 G42 M240i RWD
Ich kram den Thread mal wieder aus, bevor ich einen neuen nur für'n G42 erstelle...
Was fahrt ihr denn auf eurem M240i G42 an Drücken? So richtig zufrieden bin ich bisher noch nicht.
Bei mir gehts um die Serien P Zero in 225/40R19 und 255/35R19 auf den M792 Felgen (VA: 8x19 HA: 8,5x19)
 
  • Welchen Reifendruck? Beitrag #192
Fab240i

Fab240i

Stammuser
Beiträge
1.511
Punkte Reaktionen
739
Fahrzeugtyp
G42 M240i RWD
2,3 kalt aber mit Michelin PS4s glaube das ust sogar der empfohlene Wert welches mir der BC anzeigt
 
  • Welchen Reifendruck? Beitrag #193
Vandesaar

Vandesaar

Beiträge
612
Punkte Reaktionen
609
Fahrzeugtyp
BMW 230i G42
Ich fahre Fahre auf dem 230i die selben Reifen/Dimensionen (P Zero PZ4) auf den M791 Felgen… ich fahre 2,5 kalt rundherum… App zeigt aktuell empfohlen vorne 2,6 und hinten 2,5 an.
 
Thema:

Welchen Reifendruck?

Welchen Reifendruck? - Ähnliche Themen

BMW m235i RWD - BBS SR - 18 Zoll - Sommerreifen: Hallo allerseits, der Sommer kommt und ich bin auf der Suche nach neuen Felgen. Ich habe mich in die BBS SR Felgen verguckt und bräuchte eure...
F87 Reifentagebuch Goodyear Eagle F1 Supersport R 245 35 19: Hab mir mal neue Goodyear Eagle F1 Supersport R in der Dimension 245 35 19 beim letzten BMW Service aufziehen lassen. Erste Ausfahrt 2023 ist...
F22 Ideale Reifen: Servus brauche bald neue Reifen der Vorbesitzer hat 225/35 R19 88Y und 245/30 R19 89Y drauf. Müssen die Maße die gleichen sein wegen den Felgen...
Gutachten Felgen für 235/40 R18 rundum: Hallo zusammen, hat jemand ein Gutachten zur wo 235/40R18 Rundum drinsteht? Ich selbst habe 245/35R18 rundum eingetragen. Ich Frage für einen...
F22 Rad-Reifenkombination 235/35R19 und 255/30R19 bei 8x19 und 9x19 Zoll (F22 M240i): Hallo zusammen, ich hätte mal eine Frage zu Rad-Reifenkombinationen. Ich fahre aktuell 225/35R19 und 245/30R19 auf 8x19 und 9x19 Zoll (BBS CH-R...
Oben Unten