[FAQ] Fragen zum BMW M2 Bestell und Lieferprozess.

Diskutiere [FAQ] Fragen zum BMW M2 Bestell und Lieferprozess. im BMW M2 Forum im Bereich BMW 2er Coupé & Cabrio .::. Modelle; Da es in den letzten Monaten häufig zu Fragen bezüglich des BMW M2 Bestell- und Lieferprozesses gekommen ist, ist hier ein Sammelsurium aus...
Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Bamowe

Beiträge
1.698
Punkte Reaktionen
1.656
Fahrzeugtyp
Bajuwarischer Breitbackenbazi (M2) und koreanische Kamikazekiste (i30N)
Da es in den letzten Monaten häufig zu Fragen bezüglich des BMW M2 Bestell- und Lieferprozesses gekommen ist, ist hier ein Sammelsurium aus Erfahrungswerten der letzten Monate zusammengetragen worden. Falls ihr neu im Forum seid oder einfach eine Frage bezüglich des M2 Bestellprozesses habt, lest euch bitte zuerst die hier vorzufindenden „frequently asked questions“ durch. Die sollten den absoluten Großteil der aktuell anfallenden Fragen beantworten können. Ich weise ausdrücklich darauf hin, dass der Händler (die Niederlassung) oder BMW jederzeit euer erster Ansprechpartner ist. Dies ist nur eine Art Hilfestellung, um euch einen Überblick über den Bestellablauf der letzten Monate zu geben, falls ihr die letzten Monate nicht komplett verfolgen konntet oder wolltet.

1. Wann war denn eigentlich der Bestellstart?

Der Bestellstart erfolgte am 15.10.2015.

2. Und wann startete die Produktion?

Die Produktion des BMW M2 startete Mitte November 2015. Zu diesem Zeitpunkt wurden aber nur sehr wenige Fahrzeuge produziert. Die Produktion wird stufenweise angefahren und erreicht ihre volle Auslastung erst zu einem viel späteren Zeitpunkt, Mitte des Jahres 2016.

3. Wann erfolgten die ersten Auslieferungen?

Der BMW M2 hat seinen Marktstart im April 2016 gefeiert. Die ersten Auslieferungen erfolgten vereinzelt in der 16. Kalenderwoche 2016. Allerdings wurde der deutsche Markt zu diesem Zeitpunkt und auch in den nachfolgenden Wochen nur sehr spärlich beliefert.

4. Ist etwas über offizielle Stückzahlen bekannt?

Nein, offizielle Stückzahlen sind nicht bekannt. Es gibt nur mehrere Theorien bzw. Vermutungen zu dem Thema. Wie viele BMW M2 aktuell hergestellt werden, kann jeder mit etwas Arbeitsaufwand und Fleiß selbst herausfinden.

5. Wie läuft der Bestellprozess überhaupt ab?

Der Bestellprozess des BMW M2 ist entgegen dem Bestellprozess eines normalen Großserienfahrzeugs ein wenig spezieller, bedingt durch die hohe Nachfrage, die aktuell im Jahr 2016 vorliegt. Jeder Händler bekommt pro Jahr eine gewisse Liefermenge an M2 Fahrzeugen zugesichert, die sogenannte Quote. Diese Quote kann während des Jahres auch noch angepasst werden, sollte es zu neuen Kapazitätsfreisetzungen in der Produktion kommen. Die Quote variiert von Händler zu Händler.

6. Wie sieht das dann in der Praxis aus?

In der Praxis kann das so aussehen, das Händler Meyer für das Jahr 2016 6 BMW M2 Quoten zugesichert bekommen hat. Hat BMW Meyer aber nun beispielsweise 16 BMW M2 im Jahr 2016 verkauft, so können nur die ersten 6 Besteller beliefert werden. Die restlichen 10 Kunden werden im Folgejahr beliefert, sollte sich nichts an der Quote ändern.

7. Kann der BMW M2 denn überhaupt noch bestellt werden?

Ja, kann er.

8. Macht es einen Unterschied, ob ich bei einer Niederlassung oder einem Händler bestelle?

Nein. Der Bestellprozess ist sowohl bei der Niederlassung als auch beim Händler nahezu identisch, bezogen auf den BMW M2. Einige wenige Käufer merkten in den letzten Monaten aber an, dass es bei Händlern bessere Konditionen geben solle. Ob das aber wirklich zutrifft, ist sicherlich schwer zu klären.

9. Hat der verhandelte Rabatt auf den M2 einen Einfluss auf den Lieferzeitpunkt?

Nach jetzigen Beobachtungen gibt es keinen kausalen Zusammenhang zwischen dem verhandelten Rabatt und dem Lieferzeitpunkt. Viele Händler berichten jedoch, dass sie keinen hohen Rabatt (meist bis 5%) gewähren können. Anzumerken ist außerdem, dass einige Besteller aus Eigenantrieb auf Rabatt verzichtet haben, weil sie der Meinung waren, das Auto so schneller zu bekommen. Einige wenige Frühbesteller berichten außerdem, dass Bestellungen in der Anfangszeit (2015) teilweise von BMW aufgrund eines zu hohen Rabattes abgelehnt wurden. Bewerten können wir diese Aussagen nicht und es gibt auch keine Stellungnahme von BMW dazu.

10. Wie lange beträgt die aktuelle Lieferzeit?

Die Lieferzeit variiert sehr stark von Händler zu Händler. Viele Händler sprechen derzeit von Lieferzeiten zwischen 12 und 18 Monaten. Es kann jedoch sein, das einige Händler noch frühere Quoten zur Verfügung haben, z.B. weil M2 Besteller aufgrund der langen Lieferzeit vom Vertrag zurückgetreten sind. Daher gilt: Bei mehreren Händlern bezüglich der Lieferzeit nachfragen kann sich lohnen!

11. Kann es sein, das einige Kunden, die zeitgleich bestellt haben, länger auf das Auto warten müssen und andere weniger lang?

Ja! Die Erfahrung der letzten Monate hat gezeigt, dass es M2 Frühbesteller (Bestellzeitpunkt Oktober-Dezember 2015) gibt, die nur halb so lang (beispielsweise 6 Monate) auf ihr Auto warten müssen, andere Frühbesteller (Bestellzeitpunkt Oktober-Dezember 2015) hingegen doppelt so lange warten müssen (beispielsweise 12 Monate). Dies hängt wieder mit den zugeteilten Quoten an die Händler zusammen. Kurzum: Glückssache und nicht beeinflussbar.

12. Kann es auch sein, das Käufer, die nach mir bei meinem Verkäufer einen BMW M2 bestellt haben, vor mir beliefert werden?

Auch das ist in den letzten Monaten schon mehrfach im Forum vorgekommen und kann im Extremfall mit der jeweilig gewählten Ausstattung des M2 zusammenhängen. Andere Ursachen will ich hier auf diesem Wege keinem Händler unterstellen.

13. Kann sich auch während der Bestellphase etwas am Liefertermin ändern?

Ja! Die vergangenen Monate haben gezeigt, dass Termine sogar um mehrere Monate vorgezogen wurden, andere wiederum hingegen um mehrere Monate nach hinten verschoben wurden. Vermutlich wird es diese krassen Verschiebungen aber zu späteren Bestellzeitpunkten nicht mehr so eklatant geben, weil BMW mittlerweile besser planen kann, als zu Anfang.

14. Mein Händler kann mir noch kein genaues Lieferdatum für mein Fahrzeug nennen, warum?

Das kann daran liegen, dass für deinen bestellten BMW M2 noch kein genauer Produktionsslot im System ersichtlich ist. Genauere Angaben kann dir dein Verkäufer geben. Wir möchten hier nur über die Erfahrungswerte der letzten Monate sprechen und können natürlich keine Auskunft über Interna deines Händlers geben.

15. Was bedeutet der dreistellige Code, den mir mein Händler mitgeteilt hat?

Es gibt eine Art Produktionsstatus, der durch 3 aufeinanderfolgende Nummern benannt wird. Diese Nummern haben verschiedene Bedeutungen. Die genaue Erklärung der jeweiligen Codes gibt es hier (http://www.motor-talk.de/forum/aktion/Attachment.html?attachmentId=729149 ). Sollte dein Fahrzeug den Status 111 haben oder diesen überschritten haben, so ist dein M2 kapazitätsgeprüft und der Produktionstermin ist bestätigt. D.h., dass dein M2 fest in der Produktion eingeplant wurde.

16. Kann mein Händler denn auch einen genauen Liefertag sehen?

In der Regel kann dein Händler nur eine Kalenderwoche im System erblicken, in der das Fahrzeug geliefert werden soll. Wie bereits angemerkt, möchten wir hier jedoch ausschließlich über Erfahrungswerte sprechen. Für nähere Details dazu bitte den Händler kontaktieren.

17. Können Werksmitarbeiter aktuell einen BMW M2 Bestellungen?

Aktuell können BMW Mitarbeiter keinen BMW M2 als Werksmitarbeiter (und mit den damit verbundenen Vergünstigungen) bestellen. Jedoch gab es diese Möglichkeit für einen extrem kurzen Zeitraum zu Anfang der Bestellphase in sehr begrenzter Stückzahl.

18. Warum sind die Lieferzeiten überhaupt so lang?

Das hat mehrere Gründe. Einmal deswegen, weil die Nachfrage so hoch ist, zum anderen deshalb, weil der BMW M2 am Produktionsstandort Leipzig nicht in gewaltigen Stückzahlen produziert werden kann. Zudem ist der BMW M2 der direkte Nachfolger des 1er M Coupes, das auch nur in verhältnismäßig geringer Stückzahl produziert wurde. Summierend gilt einfach derzeit: Nachfrage > Angebot.

19. Gibt es schon Produktmaßnahmen beim BMW M2, die zu einem späteren Zeitpunkt kommen?

Ja, ab dem Modelljahr 2017, das ab dem Sommer 2016 startet, verfügt das auspreispflichtige Connected Drive Paket über „wireless charging“, einen „W-Lan Hotspot“ sowie eine verbesserte Displayauflösung des Infotainmentsystems und eine neue Menügrafik im Kacheldesign, die aus dem neuen BMW 7er übernommen wurde. Das Apple Carplay ist zudem in der Ausstattungsliste aufpreispflichtig anwählbar.

20. Bekomme ich meinen BMW M2 eher, wenn ich ihn bei meinem Händler abhole, statt in der BMW Welt in München?

Dazu bitte auch noch einmal gezielt mit deinem Händler vor Ort sprechen. Es ist bisher nicht eindeutig ersichtlich gewesen, dass der Auslieferungsort einen großen Zusammenhang mit dem Auslieferungszeitpunkt aufweist. Allerdings berichten einige Käufer, dass die BMW Welt wohl immer gut gebucht sei und es daher eventuell zu geringen Verzögerungen kommen kann. Aber nochmal: Der Händler ist da der richtige Ansprechpartner.

So die Herren, die frequently asked questions zum M2 sind erstmal online. Ich habe mich darum bemüht, alle Fragen in meiner Mittagspause abzudecken. ;)

Solltet ihr ergänzende Fragen haben, die wir mit aufnehmen sollten, um einen übersichtlicheren und hochwertigeren M2 Bereich (wie gefordert) zu schaffen, dann können wir hier gerne noch bis zum Ende der Woche diskutieren und die Fragen ergänzen. Ich denke aber, das meiste sollte enthalten sein. Am Sonntagabend sollten wir den Thread dann schließen und ihn oben anpinnen. Das wäre zumindest mein Vorschlag.

Feuer frei ..

 

Adppogba10

Beiträge
12
Punkte Reaktionen
0
Hallo,

habe eine frage zu meiner Bestellung von meinem M2.

Und zwar bin bei Status: 105 Cap. Lim. und wollte fragen was das jetzt heisst ausser wie mir gesagt

wurde dass wegen Kapazitätslimits noch kein Termin frei ist?

Hoffe jemand kann mir da helfen!?

Mfg

Paul

 

Bamowe

Beiträge
1.698
Punkte Reaktionen
1.656
Fahrzeugtyp
Bajuwarischer Breitbackenbazi (M2) und koreanische Kamikazekiste (i30N)
Hallo Paul,

vermutlich liegt dein Liefertermin bzw. deine Quote, die du hoffentlich erhalten hast, irgendwo im Jahr 2017. Für die Produktion in 2017 gibt es aber noch keine vollständige Kapazitätsprüfung. Die wird vermutlich irgendwann im zweiten Halbjahr kommen (vielleicht auch erst gegen Ende 2016) und dann sollte dein Fahrzeug auch kapazitätsgeprüft sein und auf "111" springen. BMW wird aktuell noch nicht wissen, wie viele Fahrzeuge sie in gesamt 2017 bauen können oder vielleicht auch wollen. Daher steht dein Fahrzeug zur Zeit noch auf "105".

Grüße
Carsten
 

Adppogba10

Beiträge
12
Punkte Reaktionen
0
Vielen Dank Carsten!

Heisst denn auch dass es möglicherweise dieses Jahr nichts mehr wird?

Weil muss ehrlich sagen dass das wirklich schlimm ist, man bekommt keine ehrliche Antwort von den Verkäufern mehr.

Ja vielleicht Sep. oder Okt.! Und jetzt seit 6 Monaten habe nicht mal einen Baudatum oder wenigstens etwas mit dem man was anfangen kann, weil 105 ist nicht Fich nicht Fleisch das heisst dann ungefähr irgendwann kriegst du den Wagen!

Mfg

Paul

 

Bamowe

Beiträge
1.698
Punkte Reaktionen
1.656
Fahrzeugtyp
Bajuwarischer Breitbackenbazi (M2) und koreanische Kamikazekiste (i30N)
Hallo Paul,

bezieht man sich auf die Infos, die wir hier erhalten haben, wurde die M2 Produktionsplanung für das Jahr 2016 im Mai soweit abgeschlossen. Das heißt, dass dein M2 eigentlich seit Mai im System mit einer Kalenderwoche (Auslieferungswoche) stehen müsste, sollte er 2016 kommen. Tut er das nicht, kann das daran liegen, das dein Fahrzeug keinen Produktionsslot für 2016 erhalten hat (das würde zu dem Status 105 passen). Aber wie gesagt, das ist ein wenig Kaffeesalzleserei und bezieht sich nur auf die bisherigen Erfahrungswerte und Statements von BMW.

Was ich machen würde:

Deinen Verkäufer fragen, für wann dein Fahrzeug denn eine Quote bekommen hat und/oder ob dein Fahrzeug denn überhaupt schon eine Quote bekommen hat? Zusätzlich würde ich ihn fragen, ob im System schon eine Kalenderwoche ersichtlich ist (vermutlich nicht, da Status 105).

Wann hast du bestellt?

 

Bamowe

Beiträge
1.698
Punkte Reaktionen
1.656
Fahrzeugtyp
Bajuwarischer Breitbackenbazi (M2) und koreanische Kamikazekiste (i30N)
Da kann es natürlich sein, dass dein Händler zu diesem Zeitpunkt schon die 2016er Quoten abverkauft hatte, aber das solltest du wie gesagt mit deinem Händler klären. Wenigstens hast du mit dem Status 105 überhaupt einen Status, den du kennst. Das war vielen von uns auch sehr lange verwehrt, auch wenn die Situation sicher nicht zufriedenstellend ist.

Falls übrigens niemand mehr von euch eine ergänzende Frage hat, die wir mit aufnehmen sollten, wird der Thread morgen wie im Vorfeld angekündigt, geschlossen und verweilt erstmal angepinnt in der M2 Rubrik.

 

Adppogba10

Beiträge
12
Punkte Reaktionen
0
Ok!

Und danke.
 

Andy1981

Beiträge
473
Punkte Reaktionen
246
Fahrzeugtyp
M2 LBB
Adppogba10 schrieb:
Hallo,

habe eine frage zu meiner Bestellung von meinem M2.

Und zwar bin bei Status: 105 Cap. Lim. und wollte fragen was das jetzt heisst ausser wie mir gesagt

wurde dass wegen Kapazitätslimits noch kein Termin frei ist?

Hoffe jemand kann mir da helfen!?

Mfg

Paul
Kanns dir nicht mit sicherheit sagen, aber cap heisst frei übersetzt "Obergrenze" oder Limit. Passt also von der Bezeichnung her.

 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Thema:

[FAQ] Fragen zum BMW M2 Bestell und Lieferprozess.

[FAQ] Fragen zum BMW M2 Bestell und Lieferprozess. - Ähnliche Themen

788M Felge - Welche Felgen-Farbe fuer LBB M2C und welche fuer Sunset Orange?: Ich bin im Moment am Ueberlegen, von meinem derzeitigen 2018 M2 LCI in LBB mit 437M's auf einen 2021 M2C mit 788M's umzusteigen, bevor die...
Wie viel km sind i.O. beim Kauf eines gebrauchten M2?: Guten Tag Ich habe in den letzten Monaten etwas gespart und würde mir gerne einen BMW M2 zulegen, Baujahr 2016/2017. Hier in der Schweiz...
Hallo aus dem Münsterland: Moinsen liebe Leut' aus dem Forum hier! Ich bin seit einigen Monaten stiller Mitleser in euren Reihen und wollte mich jetzt mal vorstellen (und...
Kaufberatung m2 vfl oder m2 lci: Hi, wollte einfach mal in die Runde schreiben, da ich mir aktuell mit der Suche nach einem m2 sehr schwer tue. Mein m140i wurde vor kurzem...
Ärger mit dem Autohaus: Servus, Möchte hier mal meinen Unmut kundtun. Habe im November 2019 einen M2 Competition bestellt. Absoluter Hammer Preis, da ich den Verkäufer...
Oben Unten