G87 Antriebsstrangüberprüfung

Diskutiere Antriebsstrangüberprüfung im Motor, Antrieb und Abgasanlagen Forum im Bereich BMW 2er Forum; Moin in die Runde, ich habe eine Frage zu meinem M2 G87. Gerade habe ich ihn in seinen neuen Tiefgaragen-Stellplatz gefahren und musste beim...
  • Antriebsstrangüberprüfung Beitrag #1
dscheen

dscheen

Beiträge
10
Punkte Reaktionen
14
Fahrzeugtyp
M2 G87
Moin in die Runde,

ich habe eine Frage zu meinem M2 G87. Gerade habe ich ihn in seinen neuen Tiefgaragen-Stellplatz gefahren und musste beim Start eine unschöne Meldung feststellen:

Laut Meldung gibt es ein Problem mit dem Antriebsstrang und das Fahrzeug lief beim Start für die ersten Minuten wirklich sehr unruhig, hat sogar ein wenig gewackelt. Die Motorkontrollleuchte ging nach wenigen Minuten, nachdem sie wild geblinkt hat, wieder weg. Der Werkzeugschlüssel und die Meldung wird weiterhin angezeigt. Siehe Foto.

Während der kurzen Fahrt musste ich feststellen, dass an der Ampel beim Anfahren ein merkwürdiges Brummen wahrzunehmen war. Ob die Leistung reduziert ist, konnte ich nicht ganz feststellen, da ich ihn natürlich nicht unnötig bei super kaltem Motor und vor allem dieser Meldung belasten möchte. Kann aber gut sein, dass die Leistung reduziert ist. Vielleicht bilde ich es mir aber auch nur ein.

Meint ihr, dass das durchaus am kalten Wetter liegen kann? Das Fahrzeug stand jetzt seit Samstag draußen und heute Nacht waren es gute -11 Grad. Die Nächte davor waren es etwa -8 Grad. Der Wagen hat jetzt etwa 400 Kilometer gelaufen und wurde stets super entspannt und mit niedriger Drehzahl gefahren.

Mein Händler sagte, dass ich das Ganze mal beobachten soll, was ich natürlich tun werde. Dennoch wollte ich mir schonmal ein paar Meinungen bzw. Ideen einholen, woran das liegen kann.

Danke im Voraus!
 

Anhänge

  • IMG_0926.jpg
    IMG_0926.jpg
    174,5 KB · Aufrufe: 72
  • IMG_0922.MOV
    2,3 MB
  • Antriebsstrangüberprüfung Beitrag #2
sc1988

sc1988

Beiträge
96
Punkte Reaktionen
111
Fahrzeugtyp
M2 Competition
Ich würde ihn anmachen und fahren, wenn dann die Lampe wieder leuchtet ab zum Händler!
Die reduzierte Leistung hat der F87 immer nach dem Start, glaube bis der OPF warm ist. (20-30sec. aber nur als Infomeldung und keine Fehlermeldung oder Warnmeldung)
Da der Wagen erst 400km hat kann ja auch ein Montagefehler oder sonst etwas sein.
Er sagt dir ja quasi schon das er zum Händler will...(tut er das nach dem Neustart auch?)

Durch deine Garantie aber alles kein Problem, aber bei sowas würde ich ihn bei BMW hinstellen und sagen bringt es in Ordnung, gelbe Lampe ist auch keine Gefahr fürs Auto.
Bei meinem Neuwagen funktionierte die Klimaanlage damals nicht...

Eins noch:
Mach mal die Haube auf und guck ob ein Marder sich ausgetobt hat. (öfters als man denkt)
Dann ist aber sehr wenig Leistung da, weil der Wagen im Notlauf ist.
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Antriebsstrangüberprüfung Beitrag #5
marcus777

marcus777

Beiträge
205
Punkte Reaktionen
144
Fahrzeugtyp
M240i (G42)
Blinkende MKL = universelles Zeichen für potenziell Katalysator-schädigende Fehlzündungen, also ab zum Händler.
 
  • Antriebsstrangüberprüfung Beitrag #6

german_afro

Beiträge
8
Punkte Reaktionen
12
Könnte mir auch eine gestorbene Zündkerze/Zündspule vorstelllen...erklärt vllt auch den unrunden Lauf
 
  • Antriebsstrangüberprüfung Beitrag #7

Suchor

Beiträge
2.255
Punkte Reaktionen
1.059
Ach Leute…. Es kann die Vanos sein, oder auch Injektor oder oder oder. Tester und Reparieren lassen, fertig.
 
  • Antriebsstrangüberprüfung Beitrag #8

Hopper

Beiträge
846
Punkte Reaktionen
905
Fahrzeugtyp
G42 230i
Möglichst direkt in die Werkstatt und Fehlerspeicher auslesen.
 
  • Antriebsstrangüberprüfung Beitrag #10
dscheen

dscheen

Beiträge
10
Punkte Reaktionen
14
Fahrzeugtyp
M2 G87
Moin, erstmal vielen Dank für die Antworten!

Nun das Update: BMW hat per Ferndiagnose festgestellt, dass es tatsäschlich Probleme bei Lambdasonde 2 und Verbrennungsaussetzer gibt.

Sobald die Straßen nicht mehr glatt sind, geht er in die Werkstatt. Schade, dass es nach so wenig Kilometern direkt Probleme gibt :(
 
  • Antriebsstrangüberprüfung Beitrag #11
sc1988

sc1988

Beiträge
96
Punkte Reaktionen
111
Fahrzeugtyp
M2 Competition
Moin, erstmal vielen Dank für die Antworten!

Nun das Update: BMW hat per Ferndiagnose festgestellt, dass es tatsäschlich Probleme bei Lambdasonde 2 und Verbrennungsaussetzer gibt.

Sobald die Straßen nicht mehr glatt sind, geht er in die Werkstatt. Schade, dass es nach so wenig Kilometern direkt Probleme gibt :(
Ja das glaube ich, aber bei dem Wetter steht er vermutlich doch eh im trockenen und sobald es schön ist wird er rennen!
Das wird schon, halt uns auf dem laufenden.
 
  • Antriebsstrangüberprüfung Beitrag #12

german_afro

Beiträge
8
Punkte Reaktionen
12
Kann mich nur anschließen. Ist zwar immer unschön wenn sowas passiert, da man trotz aller Garantie ein bisschen das Vertrauen verliert und sich fragt was wohl als nächstes ansteht aber grundsätzlich kann das einfach mal passieren das eine Komponente trotz des hohen Qualitätsstandards in der Automobilindustrie, auch mal den vorzeitigen Tod stirbt.

Daher lass dir die Freunde durch so Kleinigkeiten nicht nehmen. ☺️
 
  • Antriebsstrangüberprüfung Beitrag #13
dscheen

dscheen

Beiträge
10
Punkte Reaktionen
14
Fahrzeugtyp
M2 G87
Moin, ich möchte mich nochmal mit einem Update bei euch melden. Ich bin leider wirklich etwas sprachlos.

Ich habe mein Fahrzeug am Samstag (vor anderthalb Wochen) bei BMW abgegeben. Tagelang gab es absolut keine Rückmeldung. In der App konnte ich jedoch sehen, dass das Fahrzeug durchgecheckt wurde. Erst, als ich mich proaktiv gemeldet hatte, erhielt ich den Hinweis, dass sich jemand ein wenig später bei mir meldet. Wow.

Heute dann die Krönung: Das Fahrzeug wurde etwa 100 Kilometer für eine Regenerationsfahrt gefahren. Diese wurde laut Aussage aber immer noch nicht abgeschlossen und muss wiederholt werden. Der Motor an sich macht angeblich keine Probleme.

Dann wiederum gab es aber einen Fehler bei den Sensoren, der so entstanden ist, dass das Fahrzeug immer nur kurz bewegt wurde und es deswegen auch einen sehr hohen Kraftstoffverbrauch gab. Ehrlich gesagt stehe ich auf dem Schlauch und kann das Gesagte nichtmal ganz verstehen, weil es mir undeutlich erklärt wurde. Nach dem Motto "Er hat eh keine Ahnung, warum also den Aufwand machen und es richtig erklären?".

Erstmal werde ich wirklich nicht wirklich respektvoll behandelt. Um genau zu sein hat er gesagt "Ihr Auto hat viel Leistung, das ist kein normaler Wagen. Der muss warmgefahren werden und nicht nach kurzer Zeit wieder abgestellt werden. Wenn sie Kurzstrecke fahren möchten, ist ein E-Auto optimal.". Ich habe den Wagen bisher absolut anständig und nach Empfehlung gefahren. In der Woche meistens kurz, am Wochenende lang und immer, bis er warm ist. Selbst, wenn ich ausschließlich bzw. 75% der Zeit nur kurze Strecken fahre, darf es doch bei einem hochmodernen S58-Motor nicht sein, dass direkt die Sensoren Probleme machen und zu viel Sprit verbrannt wird, oder? Das kann ich einfach nicht einsehen. So viele S58-Motoren werden als Daily auch über kurze Strecken gefahren. Oder sehe ich das jetzt falsch?

Leute, ich bin wirklich ein wenig verzweifelt, aber vor allem sauer und musste mich am Telefon echt zurückhalten. Ich werde mir einige Fragen notieren und bin sehr gespannt, wie die Abholung wird.
 
  • Antriebsstrangüberprüfung Beitrag #14
sc1988

sc1988

Beiträge
96
Punkte Reaktionen
111
Fahrzeugtyp
M2 Competition
Ne das ist Schwachsin, natürlich sind Kurzstrecken schlecht, aber da kommen nicht solche Probleme bei einem Neuwagen.
Hattest du nicht erst ein paar km runter?

Ist der Wagen den jetzt fertig? Hast du ihn wieder und läuft er wieder normal? (edit:du holst ihn erst ab)

Gleich zum nächsten Händler wechseln…
 
  • Antriebsstrangüberprüfung Beitrag #15
dscheen

dscheen

Beiträge
10
Punkte Reaktionen
14
Fahrzeugtyp
M2 G87
Ne das ist Schwachsin, natürlich sind Kurzstrecken schlecht, aber da kommen nicht solche Probleme bei einem Neuwagen.
Hattest du nicht erst ein paar km runter?

Ist der Wagen den jetzt fertig? Hast du ihn wieder und läuft er wieder normal? (edit:du holst ihn erst ab)

Gleich zum nächsten Händler wechseln…
Eben, auch, wenn Kurzstrecke nicht optimal ist, ist doch ein gesundes Gleichgewicht aus Kurz- und Langstrecke absolut in Ordnung. Genau, der Wagen hatte, als ich ihn abgegeben habe erst 420 Kilometer gelaufen.

Er meinte, dass die Regenerationsfahrt noch nicht abgeschlossen ist. Ich sehe wie gesagt auch nicht durch...

Aber ja, bei der Abholung wird es viel Gesprächsbedarf geben. Ich bin absolut unzufrieden.
 
  • Antriebsstrangüberprüfung Beitrag #17
joshuawi99

joshuawi99

Beiträge
328
Punkte Reaktionen
343
Fahrzeugtyp
M2C
Die Frage ist was ist eine kurze Strecke für deine Verhältnisse? Also das was du aus einem absoluten Kaltstart heraus fährst.
 
  • Antriebsstrangüberprüfung Beitrag #18
veci03

veci03

Beiträge
46
Punkte Reaktionen
48
Fahrzeugtyp
M2 Competition
Erstmal werde ich wirklich nicht wirklich respektvoll behandelt. Um genau zu sein hat er gesagt "Ihr Auto hat viel Leistung, das ist kein normaler Wagen. Der muss warmgefahren werden und nicht nach kurzer Zeit wieder abgestellt werden. Wenn sie Kurzstrecke fahren möchten, ist ein E-Auto optimal.". Ich habe den Wagen bisher absolut anständig und nach Empfehlung gefahren. In der Woche meistens kurz, am Wochenende lang und immer, bis er warm ist. Selbst, wenn ich ausschließlich bzw. 75% der Zeit nur kurze Strecken fahre, darf es doch bei einem hochmodernen S58-Motor nicht sein, dass direkt die Sensoren Probleme machen und zu viel Sprit verbrannt wird, oder? Das kann ich einfach nicht einsehen. So viele S58-Motoren werden als Daily auch über kurze Strecken gefahren. Oder sehe ich das jetzt falsch?
Kurzstrecke hin oder her, bei einer Laufleistung von 420km sind die Aussagen von der Werkstatt wirklich für die Tonne.
 
  • Antriebsstrangüberprüfung Beitrag #19
Cut1.0

Cut1.0

Beiträge
1.764
Punkte Reaktionen
3.576
Fahrzeugtyp
M2 LCI
Finde ich auch, dürfen die M Modelle z.B erst ab einer Strecke von 50 KM gefahren werden?
So einen Blödsinn mit der Kurzstrecke habe ich schon lange nicht gehört!
Ein Mix aus Kurz, Mittel und Langstrecke wird wohl jedes Kfz heutzutage schaffen!?
Wie so oft ist es heutzutage reine Glückssache eine gute Fachwerkstätte zu finden, in Deinem Fall scheint das nicht so zu sein, leider.
 
  • Antriebsstrangüberprüfung Beitrag #20

german_afro

Beiträge
8
Punkte Reaktionen
12
Kann mich meinen Vorrednern nur anschließen. Ich persönlich empfinde, es auch als eine Frechheit, dass die dir da 100km drauf fahren für ne Regeneration, die offensichtlich noch nicht mal abgeschlossen ist. Bin bei sowas wirklich super empfindlich...zudem will ich gar nicht wissen wer in Person, die 100km gefahren ist... ich würde ihn abholen und zu einer anderen Niederlassung bringen, die nachweislich unteranderm auf Fahrzeuge der M-GmbH spezialisiert ist.

Ich selbst bin wegen meines 325d F31 den ich vor einigen Jahren hatte, auch dezent mit einer BMW Werstatt aneinander geraten. Die haben ihren Mitarbeitern offensichtlich gestattet, in deren Werkstatt während der Arbeit zu rauchen. Bei der Abholung hat mein Fahrzeug entsprechend wie ein Aschenbecher gerochen. Leider wurde das abgestritten. Die Mitarbeiter waren der Meinung, das ich mein Fahrzeug bereits so angeliefert hätte.

Meine Konsequenz --> das war der letzte Termin dort auch wenn der Weg zum nächsten Servicepartner nun um einiges weiter ist.
 
Zuletzt bearbeitet:
Thema:

Antriebsstrangüberprüfung

Antriebsstrangüberprüfung - Ähnliche Themen

F87 BMW M2 Competition - Fehlverhalten mit der Schubabschaltung: BMW M2 Competition - Fehlverhalten mit der Schubabschaltung Hallo, kennt jemand das nachfolgend von mir beschriebene Fehlverhalten mit der...
F87 do88 Ladeluftkühler im F87 N55 - was bringt es?: Hallo zusammen! Wie bereits angekündigt, gibt es hier nun einen kurzen Erfahrungsbericht zum Austausch des OEM-Ladeluftkühlers im F87 mit...
F87 Plötzlich weiterfahrt möglich volle antriebsleistung nicht verfügbar - Kaum Leistung: Guten Morgen zusammen, bin gestern mit ca 200 Km/h unterwegs gewesen auf der AB, nach sehr kurzer zeit kam eine Art knarzen aus dem Motorraum...
F87 Einbauanleitung Bremsbelüftung HA: Hallo zusammen! Wie angekündigt, habe ich bei meinem M2 (2018er LCI, blaue Bremse) auf der HA eine Bremsbelüftung nachgerüstet und möchte für die...
F87 M2C Anfänger: Hallo zusammen, Vorneweg mein M2C ist jetzt knappe 4000km gelaufen. Ich hatte bis jetzt noch nie Probleme *toi toi toi*. Ein paar Punkte sind mir...
Oben Unten