G42 Zeigt mal Eure G42 Räder (Sommer und Winter)

Diskutiere Zeigt mal Eure G42 Räder (Sommer und Winter) im Reifen, Fahrwerk und Bremsen Forum im Bereich BMW 2er Forum; Hallo ! Zeigt doch mal bitte, welche Räder Ihr auf Eurem G42 habt ! Alles originale BMW Räder ? Oder gibt es hier schon jemand, der schöne...
  • Zeigt mal Eure G42 Räder (Sommer und Winter) Beitrag #1
SuperSeven

SuperSeven

Beiträge
459
Punkte Reaktionen
451
Fahrzeugtyp
220i M-Sport Pro
Hallo !

Zeigt doch mal bitte, welche Räder Ihr auf Eurem G42 habt !

Alles originale BMW Räder ? Oder gibt es hier schon jemand, der schöne Zubehörräder gefunden hat ?

Schön wäre, wenn Bezeichnung und Größe / Reifendimension dabei stehen würden. Bei Fremdfelgen
auch ein Hinweis, ob mit ABE oder Eintragungspflichtig etc. oder ob in Kombination noch eine Tieferlegung
vorgenommen wurde.

Wichtig wären Bilder; damit man sich mal optisch einen Eindruck verschaffen kann.


Ich bekomme in 3 Wochen den grauen G42 mit den 19 Zoll schwarz glänzenden Rädern (225 / 255).
Wollte ursprünglich meine grauen M898 Räder verwenden; aber der Live-Eindruck am Fahrzeug hat mich
nicht wirklich überzeugt sodass ich mich umentschieden habe.
Es war einfach ein weiterer grauer Farbton am Auto und das wirkte eher nicht so toll.

Da ich auch noch Winterräder brauche und grundsätzlich gespannt bin, welche Räder ihr so fahrt und wie das auf
Euren Autos aussieht (Fahrzeugfarbe natürlich egal) würde ich mich hier sehr über entsprechende Bilder und Infos freuen !

Also gerne Sommer und Winterräder zeigen !


Vielen Dank und viele Grüße !

220-01.jpg
 
  • Zeigt mal Eure G42 Räder (Sommer und Winter)

Anzeige

  • Zeigt mal Eure G42 Räder (Sommer und Winter) Beitrag #321
BMWR32

BMWR32

Beiträge
2.438
Punkte Reaktionen
1.329
Das wäre mir neu das die Traglast auf der Felge steht.
Hast du mal die Teilegutachten gelesen?
Das G42 Modell ist nicht aufgeführt.
Der 3er ist aufgeführt, allerdings nur mit 255/30 R20 mit 9,5J x 20 ET 25 und nur für die HA.
Die Felge ist nicht zulässig wenn die 18 Zoll Sportbremse verbaut ist.
 
  • Zeigt mal Eure G42 Räder (Sommer und Winter) Beitrag #322
Piledriver1986

Piledriver1986

Beiträge
89
Punkte Reaktionen
56
Fahrzeugtyp
M240i Xdrive G42
Das wäre mir neu das die Traglast auf der Felge steht.
Hast du mal die Teilegutachten gelesen?
Das G42 Modell ist nicht aufgeführt.
Der 3er ist aufgeführt, allerdings nur mit 255/30 R20 mit 9,5J x 20 ET 25 und nur für die HA.
Die Felge ist nicht zulässig wenn die 18 Zoll Sportbremse verbaut ist.
Also bei alle meinen Zubehörfelgen die ich bis jetzt so hatte, steht die Traglast auf der Felge. Muss Sie ja eigentlich. Wie soll der Prüfer sonst wissen,was für ne Traglast die eigentlich hat. 😅 Beantwortet immer noch nicht meine Frage bezüglich Einpresstiefe und Radabschluss...🙃
 
  • Zeigt mal Eure G42 Räder (Sommer und Winter) Beitrag #323
BMWR32

BMWR32

Beiträge
2.438
Punkte Reaktionen
1.329
Also bei alle meinen Zubehörfelgen die ich bis jetzt so hatte, steht die Traglast auf der Felge. Muss Sie ja eigentlich. Wie soll der Prüfer sonst wissen,was für ne Traglast die eigentlich hat. 😅 Beantwortet immer noch nicht meine Frage bezüglich Einpresstiefe und Radabschluss...🙃
Die Traglast kann der Prüfer aus dem Gutachten herrauslesen.
Ich habe noch keine Traglast auf einer Felge gesehen und die steht bei dieser Felge auch nicht drauf.
Wieso beantwortet das nicht deine Frage?
Die gibt es nur in ET25. Bei dieser Felge hast du keine andere Wahl.
1709121246133.png
1709122077283.png
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Zeigt mal Eure G42 Räder (Sommer und Winter) Beitrag #324
Piledriver1986

Piledriver1986

Beiträge
89
Punkte Reaktionen
56
Fahrzeugtyp
M240i Xdrive G42
Das wäre mir neu das die Traglast auf der Felge steht.
Hast du mal die Teilegutachten gelesen?
Das G42 Modell ist nicht aufgeführt.
Der 3er ist aufgeführt, allerdings nur mit 255/30 R20 mit 9,5J x 20 ET 25 und nur für die HA.
Die Felge ist nicht zulässig wenn die 18 Zoll Sportbremse verbaut ist.
Habe jetzt direkt bei Concaver nachgefragt,damit Du es schwarz auf weiß beziehungsweise weiß auf schwarz siehst,dass die Traglasten in die Felgen eingegossen werden. Weiß zwar nicht mit welchen Felgen du bisher so zu tun hattest aber eine Felge die keine Traglast eingegossen hat,würde ich nicht fahren.... 😅🙃

Und zwecks Gutachten ist die Felge auch kein Problem. Brauche nicht zwingend eines mit der Breite und Einpresstiefe die ich möchte. Mein Ziviltechniker beziehungsweise Gutachter in Österreich den ich kenne sagt, dass ist Alles kein Problem und trägt Er mir ein sofern nichts schleift. Die Frage ist jetzt: Welche Einpresstiefe kann ich bei 9,5J Felgen in 20 Zoll fahren ohne das es schleift und ich trotzdem einen schönen Radabschluss habe. 🤔
 

Anhänge

  • Screenshot_20240228-153948.png
    Screenshot_20240228-153948.png
    177,8 KB · Aufrufe: 30
  • Zeigt mal Eure G42 Räder (Sommer und Winter) Beitrag #325
marcus777

marcus777

Beiträge
191
Punkte Reaktionen
133
Fahrzeugtyp
M240i RWD (G42)
Also normalerweise sind auf Felgen innen Durchmesser, Breite, eine Modellnummer und die Einpresstiefe zu sehen - aber Traglast?! Hab ich auch noch nie gesehen. Wie BMWR32 schon schrieb, das Gutachten vom Hersteller zusammen mit der Modellnummer der Felge (kann z.B. die KBA Nummer sein) ist entscheidend für alles weitere.

20x9,5J ET20 mit 265/30R20 halte ich vorne für ausgeschlossen: Abrollumfang ändert sich um 2% im Vergleich zur Serienbereifung, Tacho zeigt 1,9% zu wenig, das ganze steht 1,8cm weiter nach außen und 0,8cm weiter nach innen.
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Zeigt mal Eure G42 Räder (Sommer und Winter) Beitrag #326
Piledriver1986

Piledriver1986

Beiträge
89
Punkte Reaktionen
56
Fahrzeugtyp
M240i Xdrive G42
Also normalerweise sind auf Felgen innen Durchmesser, Breite, eine Modellnummer und die Einpresstiefe zu sehen - aber Traglast?! Hab ich auch noch nie gesehen. Wie BMWR32 schon schrieb, das Gutachten vom Hersteller zusammen mit der Modellnummer der Felge (kann z.B. die KBA Nummer sein) ist entscheidend für alles weitere.

20x9,5J ET20 mit 265/30R20 halte ich vorne für ausgeschlossen: Abrollumfang ändert sich um 2% im Vergleich zur Serienbereifung, Tacho zeigt 1,9% zu wenig, das ganze steht 1,8cm weiter nach außen und 0,8cm weiter nach innen.
Ja wird schon so sein. Bei den Felgen was ich bisher so eintragen habe lassen,war eben die Traglast auch innen eingegossen. Ok also Vorne wird nicht gehen so. Was könnte man dann sonst noch machen? Einpresstiefe 25 statt 20 nehmen? Oder Rundum 9,5J mit 255 breiten Reifen fahren? Square Setup wäre doch normalerweise gut zwecks Verteilergetriebe beim xDrive.....
 
  • Zeigt mal Eure G42 Räder (Sommer und Winter) Beitrag #327
BMWR32

BMWR32

Beiträge
2.438
Punkte Reaktionen
1.329
Bei den 893M Felgen hat man ab Werk mit Technik Paket.
VA 245/35 R19 - 8,5J x 19 ET25
HA 255/30 R19 - 9,5J x19 ET35

Bei den gewünschten 9,5J x 20 Felge müssten VA 245/30 R20, HA 255/30 R20 montiert werden, sonst passt der Abrollumfang nicht, wie @marcus777 schon erwähnt hat.

Damit der Reifen bei den 9,5J x 20 genauso weit rausstehen wie bei den 893M, muss eine ET38 montiert werden. Aber, der Reifen würde dann 26 mm weiter nach innen kommen. Glaube nicht das das passt.
Bei ET 28 käme der Reifen 10 mm weiter raus und 16 mm weiter nach innen.
Da müsste man genau wissen wieviel Platz überall ist.

1709140452118.png
 
  • Zeigt mal Eure G42 Räder (Sommer und Winter) Beitrag #328
Piledriver1986

Piledriver1986

Beiträge
89
Punkte Reaktionen
56
Fahrzeugtyp
M240i Xdrive G42
Bei den 893M Felgen hat man ab Werk mit Technik Paket.
VA 245/35 R19 - 8,5J x 19 ET25
HA 255/30 R19 - 9,5J x19 ET35

Bei den gewünschten 9,5J x 20 Felge müssten VA 245/30 R20, HA 255/30 R20 montiert werden, sonst passt der Abrollumfang nicht, wie @marcus777 schon erwähnt hat.

Damit der Reifen bei den 9,5J x 20 genauso weit rausstehen wie bei den 893M, muss eine ET38 montiert werden. Aber, der Reifen würde dann 26 mm weiter nach innen kommen. Glaube nicht das das passt.
Bei ET 28 käme der Reifen 10 mm weiter raus und 16 mm weiter nach innen.
Da müsste man genau wissen wieviel Platz überall ist.

Anhang anzeigen 53318
Hmmm ok. Also 9,5 J Vorne generell Scheisse. Dann bleibt wohl nur bei den 8,5 J Vorne zu bleiben oder vielleicht 9 J?
Vielleicht fahre ich auch einfach zu dem Vetriebspartner von Concaver Wheels in Österreich und lasse mich vor Ort beraten und vielleicht kann man dort auch Probe stecken und sich das genau ansehen....wird wohl das klügste sein wenn es wirklich ohne Probleme passen soll und der bestmögliche Radabschluss angestrebt wird.
 
  • Zeigt mal Eure G42 Räder (Sommer und Winter) Beitrag #330
Piledriver1986

Piledriver1986

Beiträge
89
Punkte Reaktionen
56
Fahrzeugtyp
M240i Xdrive G42
Habe mal mit dem Typen von dem M240i geschrieben und Ihn gefragt was Er denn hier für Felgen/Reifen Specs fährt weil die Felgen sehr ähnlich zu den Concaver CVR1 Felgen sind,die ich mir für den Sommer zulegen möchte und Er nen schönen Radabschluss hat. Er hat gesagt Er fährt Vorne eine 9 J x 20 Felge mit ET 25 und Hinten eine 10 J x 20 Felge mit ET 28. Reifen fährt Er Vorne 245/35ZR20 und Hinten 275/30R20.
Er sagt Er hat keine Probleme mit dem VTG bezüglich xDrive und den Abrollumfängen. Kann das wirklich passen? Was meinen die Profis hier?
Danke für eure Hilfe.

Screenshot_20240229-181344~2.png
 
  • Zeigt mal Eure G42 Räder (Sommer und Winter) Beitrag #332
Piledriver1986

Piledriver1986

Beiträge
89
Punkte Reaktionen
56
Fahrzeugtyp
M240i Xdrive G42
Reifenrechner.at
Gib deine Daten ein, dann kannst du das gegenüberstellen!
Also entweder mache ich was falsch oder das kann ja hinten und vorne nicht passen so wie der das fährt. Wenn die Werte wirklich stimmen und der Typ fährt wirklich so mit seinem xDrive herum,dann wird es sein VTG nicht lange mitmachen oder?
 

Anhänge

  • Screenshot_20240301-222030.png
    Screenshot_20240301-222030.png
    246,3 KB · Aufrufe: 15
  • Screenshot_20240301-222036.png
    Screenshot_20240301-222036.png
    346,7 KB · Aufrufe: 14
  • Screenshot_20240301-221935.png
    Screenshot_20240301-221935.png
    207,8 KB · Aufrufe: 13
  • Screenshot_20240301-221941.png
    Screenshot_20240301-221941.png
    354,6 KB · Aufrufe: 9
  • Zeigt mal Eure G42 Räder (Sommer und Winter) Beitrag #334
Piledriver1986

Piledriver1986

Beiträge
89
Punkte Reaktionen
56
Fahrzeugtyp
M240i Xdrive G42
Das zeigt sich ja eh erst mit der Zeit, aber aktuell ist die G-Reihe meines Wissens davon ja nicht so sehr betroffen, wie die F-Reihe.
Ja das vielleicht nicht aber der Tacho ändert sich halt auch ziemlich krass.....
 
  • Zeigt mal Eure G42 Räder (Sommer und Winter) Beitrag #335
Piledriver1986

Piledriver1986

Beiträge
89
Punkte Reaktionen
56
Fahrzeugtyp
M240i Xdrive G42
Und 3,9% und 1,8% Abrollumfang Abweichung ist scho sehr sehr viel....😕
 
  • Zeigt mal Eure G42 Räder (Sommer und Winter) Beitrag #336
Lucky11

Lucky11

Beiträge
954
Punkte Reaktionen
1.308
Fahrzeugtyp
M3 ACS3SPORT, SL500(R129)
Du musst deine ist Bereifung komplett eingeben
Vorne „ist“ und hinten „vorhaben“

Dann das ganze für die neue Kombination

Danach kannst du die Werte erst vergleichen
 
  • Zeigt mal Eure G42 Räder (Sommer und Winter) Beitrag #337
Lucky11

Lucky11

Beiträge
954
Punkte Reaktionen
1.308
Fahrzeugtyp
M3 ACS3SPORT, SL500(R129)
Das zeigt sich ja eh erst mit der Zeit, aber aktuell ist die G-Reihe meines Wissens davon ja nicht so sehr betroffen, wie die F-Reihe.
Das glaube ich nicht, das das VTG mit einer „Verspannung“ langfristig klar kommt.
Letztendlich muss man die tatsächlichen Abrollumfänge ausmessen und dann gegenüberstellen.
Bei den Reifen gibts ja auch nochmals Unterschiede im Abrollumfang, auch bei gleicher Größe!

Das wird iwo dann kompliziert und ist erst final zu klären, wenn alles montiert ist.

Rest Risiko besteht bis die Räder da stehen!

Für sowas ist ein RWD natürlich unkomplizierter.
 
  • Zeigt mal Eure G42 Räder (Sommer und Winter) Beitrag #338
BMWR32

BMWR32

Beiträge
2.438
Punkte Reaktionen
1.329
Also entweder mache ich was falsch oder das kann ja hinten und vorne nicht passen so wie der das fährt. Wenn die Werte wirklich stimmen und der Typ fährt wirklich so mit seinem xDrive herum,dann wird es sein VTG nicht lange mitmachen oder?
Die Reifengrößen die der angegeben hat können nicht stimmen.
Wenn man von 19 auf 20 Zoll geht, bei gleicher Reifenbreite, muss die Reifenhöhe kleiner werden.
VA 245/35 R19 - 8,5J x 19 ET25
245/30 R20 - 9,5J ET35
An der Hinterachse ist ein 275er zu breit, da müsste ein 265er drauf.
Selbst der Reifen kommt 16 mm weiter nach außen.
HA 255/35 R19 - 9,5J x 19 ET35
265/20 R19 - 10J x 20 ET25
Die Aussage er hätte keine Probleme mit dem VTG, kann er nur machen wenn er schon lange damit fährt.
1709333803147.png


1709334108451.png
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Zeigt mal Eure G42 Räder (Sommer und Winter) Beitrag #339
Piledriver1986

Piledriver1986

Beiträge
89
Punkte Reaktionen
56
Fahrzeugtyp
M240i Xdrive G42
Die Reifengrößen die der angegeben hat können nicht stimmen.
Wenn man von 19 auf 20 Zoll geht, bei gleicher Reifenbreite, muss die Reifenhöhe kleiner werden.
VA 245/35 R19 - 8,5J x 19 ET25
245/30 R20 - 9,5J ET35
An der Hinterachse ist ein 275er zu breit, da müsste ein 265er drauf.
Selbst der Reifen kommt 16 mm weiter nach außen.
HA 255/35 R19 - 9,5J x 19 ET35
265/20 R19 - 10J x 20 ET25
Die Aussage er hätte keine Probleme mit dem VTG, kann er nur machen wenn er schon lange damit fährt.
Anhang anzeigen 53344


Anhang anzeigen 53345
Ja das habe ich mir eben auch schon gedacht,dass das nicht stimmen kann was der mir gesagt hat. Also könnte ich Vorne eben 9J x 20 ET 25 Felgen mit 245/30ZR20 Reifen versuchen und Hinten vielleicht mit 10J x 20 ET 30 mit 265/30ZR20 Reifen.
 
  • Zeigt mal Eure G42 Räder (Sommer und Winter) Beitrag #340
BMWR32

BMWR32

Beiträge
2.438
Punkte Reaktionen
1.329
Ja das habe ich mir eben auch schon gedacht,dass das nicht stimmen kann was der mir gesagt hat. Also könnte ich Vorne eben 9J x 20 ET 25 Felgen mit 245/30ZR20 Reifen versuchen und Hinten vielleicht mit 10J x 20 ET 30 mit 265/30ZR20 Reifen.
Vom Abrollumfang würde das passen.
Beide Felgen kommen weiter raus, ob das noch passt?
 
Thema:

Zeigt mal Eure G42 Räder (Sommer und Winter)

Zeigt mal Eure G42 Räder (Sommer und Winter) - Ähnliche Themen

Gleichbereifung 19" Zubehörräder (Somme & Winter): Hallo, ich bin nun seit einigen Tagen stolzer Besitzer eines M235i. Ich weiß, dass es hier bereits einen ähnlichen Thread gibt, jedoch...
Oben Unten