Reifengrip in Abhängigkeit der Temperatur

Diskutiere Reifengrip in Abhängigkeit der Temperatur im Reifen, Fahrwerk und Bremsen Forum im Bereich BMW 2er Forum; Hallo, ich habe da mal eine Reifenfrage zu den Michelin PS4, dem PS4S und dem Cup2. Dem 4S und speziell dem Cup2 wird nachgesagt, dass die Reifen...
Lieferheld

Lieferheld

Beiträge
198
Punkte Reaktionen
99
Fahrzeugtyp
BMW M2 LBB HS
Hallo,
ich habe da mal eine Reifenfrage zu den Michelin PS4, dem PS4S und dem Cup2.
Dem 4S und speziell dem Cup2 wird nachgesagt, dass die Reifen ihre Vorteile ab einer bestimmten Temperatur haben.
Ich stelle mir nun folgende Fragen:
1. Was passiert unterhalb dieser Temperatur?
2. Sind diese Reifen dann vom Grip-Niveau „schlechter“, als z.B. der normal PS4?

Ich habe folgendes Diagramm (angehangen) im Internet gefunden, welches aber erst bei über 50°C losgeht.
...Es ist irgendein Reifen.

Nehmen wir mal an, es sei der PS4S und stören uns nicht an der Skalierung der Y-Achse.
  • Wie sieht die Kurve bis 0 °C aus (Erweiterung der Kurve nach „links“?
  • Wie sehen PS4 und Cup2 in diesem Diagramm aus (von 0 °C beginnend?
  • Schneiden sich die Kurven?
Bin gespannt, ob mir jemand helfen kann...

Schon mal DANKE
Lothar
 

Anhänge

  • g ueber Temp.PNG
    g ueber Temp.PNG
    79,5 KB · Aufrufe: 19

Hopper

Beiträge
184
Punkte Reaktionen
71
Das wird man so pauschal nicht sagen können.
Wahrscheinlich ist aber:
- bei geringer Temperatur ist der Grip vom Cup2 schlechter, als zb. vom PS4
- ab hoher Temperatur ist der Grip vom Cup2 deutlich besser als der PS4 zum besten Zeitpunkt
- ab sehr sehr hoher Temperatur baut der PS4 deutlich vor dem Cup2 ab.

Das wären halt die typischen Unterschiede, wenn es immer sportlicher wird.

Dann würde das Diagramm für den Cup 2 weiter nach rechts verschoben und deutlich spitzer/höher sein. (schmaleres Temperaturfenster)
 
Zuletzt bearbeitet:
Lieferheld

Lieferheld

Beiträge
198
Punkte Reaktionen
99
Fahrzeugtyp
BMW M2 LBB HS
Pauschal nicht, daher die genauen Fragen.
Ideal wäre es, wenn jemand in der Lage wäre, die Kurven von 0°C aus in das Diagramm zu legen, zumindest in etwa.
Vielleicht ist ja ein Reifen-Fachmann unter uns :unsure:

Ich frage mal einfacher:
Welcher der 3 Reifen hat bei 20 °C den höchsten Haftbeiwert?
Welcher der 3 Reifen hat bei 30 °C den höchsten Haftbeiwert?

Gruß
Lothar
 
Zuletzt bearbeitet:
Erebor

Erebor

Moderator
Beiträge
4.649
Punkte Reaktionen
2.139
Fahrzeugtyp
G82 M4 Competition
Also der Cup2 verträgt Temperaturen um den Gefrierpunkt sehr schlecht. Da kannst auch sein, dass dir Stücke rausbrechen aus dem Profil. Muss ned, aber hab ich schon gesehn.
 
Bastor

Bastor

Beiträge
959
Punkte Reaktionen
1.756
Fahrzeugtyp
BMW M2 Comp., E30 V8, etc
Ich glaube das wird dir niemand so direkt beantworten können.

Ob Michelin dazu Grafiken oder Werte hat, ist auch fraglich.

Die Frage des Gripniveaus hängt ja nicht nur von der Reifentemperatur ab, sondern auch bzgl der Umgebungsparameter.
Wie viel Latsch ein Reifen hat, wie der Asphalt aufgebaut ist, Druck im Reifen, Außentemperatur, Witterungsverhältnisse bzgl Split, Nässe, etc
Fahrwerkseinstellungen - Spur und Sturz.

Kurzum: Das wird man so ganz pauschal nicht beantworten können.

Ich „traue“ mich mal … zumindest als Verständnis heraus - und die Kurve eines Cup 2 kann da durchaus flacher losgehen ..
Aber ich glaube es ist verständlich was ich zeichnen wollte.
Das Gripniveau des Cup ist im Kalten Zustand schlechter als ein PS4S - während dieser ein relativ hohes und konstantes Gripniveau abliefert und bei hohen Reifentemperaturen schnell abbaut, gewinnt der Cup immer noch an Haftung.
Bei ca 70-75 Grad ist beim Cup auch der Peak langsam erreicht - alles drüber schmiert erheblich auf dem Reifen und er baut stark ab.
Der PS4S hat da aber schon 15-20 Grad vorher das Handtuch geworfen.

F8694172-FB97-4C8D-AF77-BB1DA45A9C72.jpeg

Daten basieren weder auf klinischen Tests noch anderer Evidenzen. Nur zur Veranschaulichung und Erfahrung ;-)
 

B58

Beiträge
52
Punkte Reaktionen
19
Fahrzeugtyp
F2x B58
Zumindest beim PSS habe ich die Erfahrung gemacht dass dieser unter 20 Grad schon sehr merkbar an Grip verliert,
sich unter ca 10-12 Grad dann sehr rutschig fährt, fast so als wäre es nass.
Da reißt einfach ziemlich spontan und abrupt die Haftung ab.

…diese Eigenschaften kannte ich davor von “normalen”, also weniger sportlichen, UHP Reifen so nicht; die fuhren sich auch bei 5-10 Grad noch unauffällig

Ab 25-30 Grad arbeitet der PSS schon richtig gut.
Über 45 Grad bekommst den ja kaum auf öffentlichen Straßen, und bis dahin konnte ich kein (deutliches) schmieren feststellen

Der PS4S ist da aber wohl nicht ganz so extrem empfindlich auf Kälte und Nässe, dafür gibt der PSS halt mehr Feedback im der Lenkung
 
Zuletzt bearbeitet:
Minimalist

Minimalist

Beiträge
390
Punkte Reaktionen
244
Fahrzeugtyp
M2 LCI
Zumindest beim PSS habe ich die Erfahrung gemacht dass dieser unter 20 Grad schon sehr merkbar an Grip verliert,
sich unter ca 10-12 Grad dann sehr rutschig fährt, fast so als wäre es nass.
Da reißt einfach ziemlich spontan und abrupt die Haftung ab.

…diese Eigenschaften kannte ich davor von “normalen”, also weniger sportlichen, UHP Reifen so nicht; die fuhren sich auch bei 5-10 Grad noch unauffällig

Ab 25-30 Grad arbeitet der PSS schon richtig gut.
Über 45 Grad bekommst den ja kaum auf öffentlichen Straßen, und bis dahin konnte ich kein (deutliches) schmieren feststellen
Kann ich auch so bestätigen. Der PSS hat unter 10 Grad einen sehr schlechten Grip, hab Probleme die Tiefgaragenkurve rauf zu kommen. Da arbeitet die Sperre schon merklich. Nach zwei/drei Kilometern fahren baut er dann Grip auf.
Es gibt halt keine Eierlegende Wollmilchsau, die vom Gefrierpunkt bis Sommerlichen Trackday gleichmäßig arbeitet. Bin mir ziemlich sicher das BMW bei den Kompletträdern mit Cup Reifen auf eingeschränkten Fahrkomfort/Regenfahrten hinweist.
 
Lieferheld

Lieferheld

Beiträge
198
Punkte Reaktionen
99
Fahrzeugtyp
BMW M2 LBB HS
@ Bastor: Genau so ein Diagramm habe ich gemeint. Schön, dass du dich traust, deine Erfahrungen mal in einer Grafik darzustellen. So würde ich auch die Berichte, die man zu den Reifen liest, interpretieren.

Danke
Lothar
 

Bimmertube

Beiträge
48
Punkte Reaktionen
27
Fahrzeugtyp
BMW M2 N55
Ich habe beide Reifen im Einsatz (2 Felgensätze) und kann da ein wenig zu sagen. Vorweg muss ich erwähnen, dass mein M2 ca 530ps und 730nm aktuell hat.

Den Cup2 bei unter 20 Grad Außentemperatur so zum arbeiten zu bekommen, dass ich die Leistung auf die Straße bekomme, ist verdammt schwierig aber nicht unmöglich. Beim PS4S bekomme ich das aber auch bei 5 Grad Außentemperatur ohne Probleme hin, wo der Cup2 einfach überhaupt keinen Grip aufbaut und auf Temperatur kommt.

Mittlerweile fahre ich fast nur noch den 4s, weil er insgesamt über das Jahr gesehen einfach der schnellere Reifen ist, mit 2,5mm Cup2 und nem Regenschauer bist du einfach nur nen Verkehrshindernis und die erreicht man dank 5,4 mm (bin mir nicht sicher) Neuprofil spielend leicht, bei mir hat ein Satz kein Jahr gehalten. Im Herbst und Frühjahr dauert es einfach viel zu lange den Reifen auf Temperatur zu bekommen, der 4s funktioniert einfach immer und hat unglaublich viel Grip auf der Hinterachse.

Der Cup2 ist zwar der perfekte Reifen, wenn er im Arbeitsfenster ist und arbeitet da sehr lange perfekt aber der 4s ist selbst da kaum schlechter.

Wenn man nicht gerade auf Trackdays unterwegs ist, würde ich immer zum 4s greifen.
 
crossplane-i4

crossplane-i4

Beiträge
398
Punkte Reaktionen
258
Fahrzeugtyp
F87 M2
Die 80 grad beim Cup2 sind für einen Reifen mit Straßenzulassung auch echt schon stark.

Ich hab mich am Wochenende bei der BMW Challenge in Hockenheim ne weile mit den Goodyear Technikern unterhalten auf der Suche nach passenden Setupwerten für deren Slicks. Da war die Aussage über 90grad dürfte der nicht gehen, da er dann massiv einbricht.
Da sieht man wie viel potential der Cup2 hat.
 
Thema:

Reifengrip in Abhängigkeit der Temperatur

Reifengrip in Abhängigkeit der Temperatur - Ähnliche Themen

Michelin Pilot Supersport vs Conti Sport Contact 6: Ich habe zwei Radsätze mit 245/35-19 / 265/35-19 Bereifung seit letzter Woche in der Garage liegen und wollte es nun wissen: - 788M (M2...
Winterreifen: Erfahrungen & Diskussionen: Servus mitanand (Hallo) ! Die Temperaturen fallen bereits in manchen teilen Deutschlands unter die 0°C Grenze, an manchen Orten hat es auch schon...
Oben Unten