788M Felge - Welche Felgen-Farbe fuer LBB M2C und welche fuer Sunset Orange?

Diskutiere 788M Felge - Welche Felgen-Farbe fuer LBB M2C und welche fuer Sunset Orange? im BMW M2 Forum im Bereich BMW 2er Coupé & Cabrio .::. Modelle; Ich bin im Moment am Ueberlegen, von meinem derzeitigen 2018 M2 LCI in LBB mit 437M's auf einen 2021 M2C mit 788M's umzusteigen, bevor die...
Downunder

Downunder

Beiträge
12
Punkte Reaktionen
6
Fahrzeugtyp
2018 BMW M2 MT
Ich bin im Moment am Ueberlegen, von meinem derzeitigen 2018 M2 LCI in LBB mit 437M's auf einen 2021 M2C mit 788M's umzusteigen, bevor die Produktion fuer den US Markt Mitte 2021 auslaeuft. Ich habe immer noch Schwierigkeiten mich zwischen LBB und SO zu entscheiden. EIgentlich habe ich zu SO tendiert, einfach, um auch mal was anderes zu sehen. Jedesmal, wenn ich mir meinen derzeitigen LBB M2 anschaue sage ich mir, dass ich von LBB eigentlich nicht weg moechte (und eigentlich auch nicht von meinen 437M's). Dann habe ich letzte Woche beim lokalen Haendler hier einen SO mit den schwarzen 788M's gesehen und das hat wirklich sehr gut ausgesehen. Natuerlich ist das Geschmackssache, prinzipiell finde ich, dass die 437M's sportlicher aussehen und die Bremsen schoener zeigen, je laenger ich mir jedoch die 788M's angeschaut habe, desto besser gefallen sie mir. Und hier in den USA kann ich eh nichts anderes als die 788M's fuer dem M2C bestellen. Bezueglich Felgenfarbe auf den 788M's finde ich, dass die silbernen eindeutig den Eindruck einer groesseren Felge vermitteln, sie sehen aber "braver" aus. Die schwarzen (besser gesagt silbrig bis schwarz, je nach Lichteinfall), erscheinen aus meiner Sicht kleiner am M2 und wenn sie schmuztig sind, ist der Kontrast zwischen Felge und Reifen nicht mehr gegeben. Ist aber auf Bildern immer schwer zu sehen. Selbst die schmutzigen schwarzen 788M's sahen mit SO sehr gut aus. Ich habe leider noch keinen LBB mit schwarzen 788M's selbst in freier Wildbahn betrachten koennen, hier fahren die meisten in Hockenheim Silber rum.
Mich wuerden einfach mal ein paar Meinungen zur besten Fahrzeug-/788M Felgenfarben Kombination interessieren, wobei es entweder LBB oder SO fuer das Fahrzeug selbst werden wuerde. Das hilft mir vielleicht, eine Entscheidung zu treffen.
War heute beim Haendler und er hat mir einen wirklich guten trade-in Preis fuer meinen 2018 M2 gemacht, so ein bisschen habe ich aber auch noch im Hinterkopf, einfach auf den G87 zu warten, den wir hier im Fruehling/Sommer 2023 bekommen werden. Und ach ja, als ich heute beim Haendler war, stand der neue M4 in schwarz da und ich weiss, die Geister scheiden sich am neuen Grill, aber in schwarz sieht das extrem gut aus. Bin trotzdem nicht boese, wenn sie dem G87 einen etwas kleineren verpassen :) Anyway, schon im voraus mal vielen Dank fuer Euren input zu meiner eigentlichen Frage bezueglich der Fahrzeug-/Felgenfarben Kombination!
 
Micha_Mike

Micha_Mike

Beiträge
153
Punkte Reaktionen
183
Fahrzeugtyp
M2 Competition
Hallo Downunder, das Thema ist immer persönliche Geschmacksache. Ich habe mir vor dem Kauf mit der Farbe und Felgen viele Gedanken gemacht:
- wie soll das Auto wirken? (extrem sportlich, Cup, Rennstrecke, oder eher unauffällig, getarnte Power, oder dazwischen...)
- wie lange gefällt mir eine eher extremere Abstimmung? (wie oft fährt man mit dem M2, gibt es einen 2. Wagen, wie lange will man ihn behalten, Wiederverkauf...)
Und dazu müssen die Felgen passen.
Mehr offene Felgen mit Blick auf die Bremse finde ist sportlicher, ein Kontrast muss es auch geben, damit man die schönen Felgen sieht. Also bei SO würde ich schwarz, anthrazit oder silber wählen, gibt hier viele Fotos. Die Edelweiß Felgen sind sehr schön, finde aber sie kommen durch die sehr filigranen Stäbe nicht in jeder Kombination gut rüber. Schwarze Felge mit Reifen finde ich wirkt manchmal kleiner als Schwarzer Reifen auf silber. Ich habe mich für die nicht so sportliche Variante entschieden, das Auto ist mein daily, und die 788 in anthrazit wirken zum HSS sehr gut... aber das ist immer Geschmacksache.
viele Grüße aus dem Schwarzwald
Micha
 
Kandan

Kandan

Stammuser
Beiträge
2.542
Punkte Reaktionen
1.777
Fahrzeugtyp
M2 F87 S2
Absolute Geschmackssache.
Aber jetzt von einem M2 auf einen M2C zu wechseln macht in meinen Augen gar keinen Sinn.
So stark unterscheiden sie sich im normalen Gebrauch nicht (ausser du hast vor ein Tuningmonster aufzubauen, dann S55).

Dann würde ich an deiner Stelle lieber noch 2 Jahre den LCI in LBB genießen und dann (wenn überhaupt) auf den neuen G87 wechseln. Das wird ein größerer Entwicklungschritt.
Bis dahin hast du dich vielleicht auch an LBB satt gesehen und ein Wechsel fällt dir leichter. 😉
 
QuattroLiebhaber

QuattroLiebhaber

Beiträge
258
Punkte Reaktionen
186
Fahrzeugtyp
M2 Competition
Zum Fahrzeugwechsel kann ich nichts sagen, da der Fall bei Euch im Amiland ein anderer ist. Ich glaube, bei Euch wird soundtechnisch nichts kastriert, weil keine Partikelfilter verbaut werden und die Emissionsvorschriften sicherlich nicht ganz so streng sind.

Zur Felge: Ich sehe manchmal im Nachbarort einen M2 in Sunset-Orange und der hat genau die von Dir angesprochene Felge drauf, die 788M in diesem Matt-Anthrazit ohne glanzgedrehte Front. Ich finde, es steht dem Fahrzeug in dieser Farbe absolut hervorragend. Ich weiß nicht warum, aber am Long Beach Blue wirken die Räder in der Farbe irgendwie nicht. Ist sicherlich Geschmacksache. Eigentlich schaue ich bei der Räderwahl auch, ob sich Design oder Farbe irgendwo am Fahrzeugexterieur wiederfinden. Das ist bei den normalen 788M der Fall. Die ganzen Applikationen in Hochglanz-Schwarz, die man an der Karosserie findet, ergänzen sich gut mit dem Hochglanzschwarz der 788M und dadurch wirkt die ganze Packung mit diesen Rädern rund. Beim Sunset-Orange funktioniert das zwar genauso, aber aus irgendeinem Grund, gefallen mir da die mattgrauen 788M um einiges besser. Würde ich nochmal vor der Entscheidung stehen, würde ich ihn auch so bestellen. Wobei ich ja immer noch der Meinung bin, daß man eigentlich zwei Emmis braucht. Einmal LLB, einmal SO. Fürs Seelenheil...(y)
 
Downunder

Downunder

Beiträge
12
Punkte Reaktionen
6
Fahrzeugtyp
2018 BMW M2 MT
Hallo Downunder, das Thema ist immer persönliche Geschmacksache. Ich habe mir vor dem Kauf mit der Farbe und Felgen viele Gedanken gemacht:
- wie soll das Auto wirken? (extrem sportlich, Cup, Rennstrecke, oder eher unauffällig, getarnte Power, oder dazwischen...)
- wie lange gefällt mir eine eher extremere Abstimmung? (wie oft fährt man mit dem M2, gibt es einen 2. Wagen, wie lange will man ihn behalten, Wiederverkauf...)
Und dazu müssen die Felgen passen.
Mehr offene Felgen mit Blick auf die Bremse finde ist sportlicher, ein Kontrast muss es auch geben, damit man die schönen Felgen sieht. Also bei SO würde ich schwarz, anthrazit oder silber wählen, gibt hier viele Fotos. Die Edelweiß Felgen sind sehr schön, finde aber sie kommen durch die sehr filigranen Stäbe nicht in jeder Kombination gut rüber. Schwarze Felge mit Reifen finde ich wirkt manchmal kleiner als Schwarzer Reifen auf silber. Ich habe mich für die nicht so sportliche Variante entschieden, das Auto ist mein daily, und die 788 in anthrazit wirken zum HSS sehr gut... aber das ist immer Geschmacksache.
viele Grüße aus dem Schwarzwald
Micha

Vielen Dank fuer deine Antwort! Der M2 steht ja ansich schon sportlich auf der Strasse, was aber nur in ganz bestimmten Einstellungen/Winkeln auf Fotos wirklich gut rueberkommt. Ich bin immer wieder erneut erstaunt, wieviel besser der M2 aussieht, wenn man tatsaechlich vor ihm steht, in welcher Farbe auch immer. 3D vs 2D. Wuerde ich mich fuer HS entscheiden, wuerde ich auch die antrhazit 788M waehlen, ist ne wirklich klasse Kombination! Auch fuer SO kristallisiert sich fuer mich die anthrazitfarbene 788M mehr und mehr heraus, kombiniert sich die einfach gut mit den anderen schwarzen Elementen und sieht wirklich sportlich in der Kombination aus, wie eben HS/Anthrazit. Die Edelweissfelge finde ich auch richtig klasse, zum ersten mal habe ich sie auf einem tiefergelegten SO M2C in schwarz gesehen. Und ich gebe Dir absolut recht, sie kommt nicht in jeder Kombination wirklich gut rueber, wirkt in machen Kombinationen zu filigran.
Gruesse in meine alte Heimat!

Absolute Geschmackssache.
Aber jetzt von einem M2 auf einen M2C zu wechseln macht in meinen Augen gar keinen Sinn.
So stark unterscheiden sie sich im normalen Gebrauch nicht (ausser du hast vor ein Tuningmonster aufzubauen, dann S55).

Dann würde ich an deiner Stelle lieber noch 2 Jahre den LCI in LBB genießen und dann (wenn überhaupt) auf den neuen G87 wechseln. Das wird ein größerer Entwicklungschritt.
Bis dahin hast du dich vielleicht auch an LBB satt gesehen und ein Wechsel fällt dir leichter. 😉
Danke fuer Deine Antwort! Und ja, genau vor diesem Dilemma stehe ich nach wie vor und beim G87 wird sich ohnehin eine neue Farbpalette auftun :)
Beim G80/82 haben sie bei den Felgen aus meiner Sicht einen ganz guten Job bei BMW gemacht.
Ich moechte mich jedoch auf einen M2C Farbkombination festlegen und dann die wirklich groessere Entscheidung des Wartens/nicht warten treffen.
Ich habe den MPE in meinem 2018 M2 und neben dem Fahrerlebnis im M2 selbst, gibt mir der MPE eine Menge extra smiles per mile 😁
Da ich das beim M2C nicht vermissen moechte, wuerde auch in einem neuen 2021 M2C die MPE bestellen, oder einen Akrapovic nachruesten, kostet aber stolze $6,310 fuer die BMW Variante und ca. $5,000 fuer den Akrapovic. Hatte mir den MPE schon damals beim Kauf des 2018 LCI lange ueberlegt. Mich dafuer entschieden, den Startknopf zum ersten mal gedrueckt und seither nie wieder bereut :) Aber das war hier ja gar nicht das Thema ;) Ich koennte mir jedoch vorstellen, dass, wie auch beim G80/82, der Sound der G87 Standardabgasanlage ganz brauchbar sein wird.
Zum Fahrzeugwechsel kann ich nichts sagen, da der Fall bei Euch im Amiland ein anderer ist. Ich glaube, bei Euch wird soundtechnisch nichts kastriert, weil keine Partikelfilter verbaut werden und die Emissionsvorschriften sicherlich nicht ganz so streng sind.

Zur Felge: Ich sehe manchmal im Nachbarort einen M2 in Sunset-Orange und der hat genau die von Dir angesprochene Felge drauf, die 788M in diesem Matt-Anthrazit ohne glanzgedrehte Front. Ich finde, es steht dem Fahrzeug in dieser Farbe absolut hervorragend. Ich weiß nicht warum, aber am Long Beach Blue wirken die Räder in der Farbe irgendwie nicht. Ist sicherlich Geschmacksache. Eigentlich schaue ich bei der Räderwahl auch, ob sich Design oder Farbe irgendwo am Fahrzeugexterieur wiederfinden. Das ist bei den normalen 788M der Fall. Die ganzen Applikationen in Hochglanz-Schwarz, die man an der Karosserie findet, ergänzen sich gut mit dem Hochglanzschwarz der 788M und dadurch wirkt die ganze Packung mit diesen Rädern rund. Beim Sunset-Orange funktioniert das zwar genauso, aber aus irgendeinem Grund, gefallen mir da die mattgrauen 788M um einiges besser. Würde ich nochmal vor der Entscheidung stehen, würde ich ihn auch so bestellen. Wobei ich ja immer noch der Meinung bin, daß man eigentlich zwei Emmis braucht. Einmal LLB, einmal SO. Fürs Seelenheil...(y)
Danke fuer Deine Anwort! In der Tat, soundtechnisch gibt es hier weniger Restriktionen. Und ein 2018 M2 Kaltstart mit offenen MPE Klappen ist hier nicht unbedingt das lauteste auf der Strasse. Beim M2C gibt es im Vergleich zum EU M2C keinen grossen Unterschied mehr bezueglich Lautstaerke denke ich, jedoch kann man hier den MPE noch beim Kauf mitbestellen (wird dann am Importhafen gegen den Original-Muffler getauscht). Ansonsten sind zumindest die BMW Teilenummern der Abgasanlage identisch, habe den Vergleich kuerzlich mal gemacht. Bezueglich Nachruestung ist es hier jedoch ohne TUEV deutlich weniger restriktiv.

Auch Du bestaetigst mich in der Meinung, dass fuer meinen Geschmack wohl eher die anthrazit 788M mit SO die richtigen Felgen waeren, das denke ich, ist mittlerweile ziemlich klar fuer mich. Und ja, bezueglich LBB hatte ich auch den Eindruck, dass die sliber/schwarz Felgenfarbe eventuell besser rueberkommt und trotzdem noch sportlich wirkt, aber wie gesagt, das ist aus Bildern immer wirklich schwierig einzuschaetzen finde ich, deswegen find ich es sehr hilfreich von M2 Enthusiasten zu hoeren, die die Kombination selbst haben oder schon in freier Wildbahn gesehen haben. In diesem Video finde ich, dass die silber/schwarzen Felgen wirklich klasse am LBB aussehen:
So langsam kristallisiert sich fuer mich SO in Kombination mit Anthrazit/Schwarz 788M und LBB mit Silber/Schwarz 788M heraus.
Und ja, einen in jeder Farbe, das waere die Loesung! ;)

P.S. Ich bin kein Forums-Profi und hoffe, dass es ok ist, 3 Antworten mit einer Multi-Zitat Antwort zu beantworten? :unsure:
 
Zuletzt bearbeitet:
Micha_Mike

Micha_Mike

Beiträge
153
Punkte Reaktionen
183
Fahrzeugtyp
M2 Competition
Vielen Dank fuer deine Antwort! Der M2 steht ja ansich schon sportlich auf der Strasse, was aber nur in ganz bestimmten Einstellungen/Winkeln auf Fotos wirklich gut rueberkommt. Ich bin immer wieder erneut erstaunt, wieviel besser der M2 aussieht, wenn man tatsaechlich vor ihm steht, in welcher Farbe auch immer. 3D vs 2D. Wuerde ich mich fuer HS entscheiden, wuerde ich auch die antrhazit 788M waehlen, ist ne wirklich klasse Kombination! Auch fuer SO kristallisiert sich fuer mich die anthrazitfarbene 788M mehr und mehr heraus, kombiniert sich die einfach gut mit den anderen schwarzen Elementen und sieht wirklich sportlich in der Kombination aus, wie eben HS/Anthrazit. Die Edelweissfelge finde ich auch richtig klasse, zum ersten mal habe ich sie auf einem tiefergelegten SO M2C in schwarz gesehen. Und ich gebe Dir absolut recht, sie kommt nicht in jeder Kombination wirklich gut rueber, wirkt in machen Kombinationen zu filigran.
Gruesse in meine alte Heimat!


Danke fuer Deine Antwort! Und ja, genau vor diesem Dilemma stehe ich nach wie vor und beim G87 wird sich ohnehin eine neue Farbpalette auftun :)
Beim G80/82 haben sie bei den Felgen aus meiner Sicht einen ganz guten Job bei BMW gemacht.
Ich moechte mich jedoch auf einen M2C Farbkombination festlegen und dann die wirklich groessere Entscheidung des Wartens/nicht warten treffen.
Ich habe den MPE in meinem 2018 M2 und neben dem Fahrerlebnis im M2 selbst, gibt mir der MPE eine Menge extra smiles per mile 😁
Da ich das beim M2C nicht vermissen moechte, wuerde auch in einem neuen 2021 M2C die MPE bestellen, oder einen Akrapovic nachruesten, kostet aber stolze $6,310 fuer die BMW Variante und ca. $5,000 fuer den Akrapovic. Hatte mir den MPE schon damals beim Kauf des 2018 LCI lange ueberlegt. Mich dafuer entschieden, den Startknopf zum ersten mal gedrueckt und seither nie wieder bereut :) Aber das war hier ja gar nicht das Thema ;) Ich koennte mir jedoch vorstellen, dass, wie auch beim G80/82, der Sound der G87 Standardabgasanlage ganz brauchbar sein wird.

Danke fuer Deine Anwort! In der Tat, soundtechnisch gibt es hier weniger Restriktionen. Und ein 2018 M2 Kaltstart mit offenen MPE Klappen ist hier nicht unbedingt das lauteste auf der Strasse. Beim M2C gibt es im Vergleich zum EU M2C keinen grossen Unterschied mehr bezueglich Lautstaerke denke ich, jedoch kann man hier den MPE noch beim Kauf mitbestellen (wird dann am Importhafen gegen den Original-Muffler getauscht). Ansonsten sind zumindest die BMW Teilenummern der Abgasanlage identisch, habe den Vergleich kuerzlich mal gemacht. Bezueglich Nachruestung ist es hier jedoch ohne TUEV deutlich weniger restriktiv.

Auch Du bestaetigst mich in der Meinung, dass fuer meinen Geschmack wohl eher die anthrazit 788M mit SO die richtigen Felgen waeren, das denke ich, ist mittlerweile ziemlich klar fuer mich. Und ja, bezueglich LBB hatte ich auch den Eindruck, dass die sliber/schwarz Felgenfarbe eventuell besser rueberkommt und trotzdem noch sportlich wirkt, aber wie gesagt, das ist aus Bildern immer wirklich schwierig einzuschaetzen finde ich, deswegen find ich es sehr hilfreich von M2 Enthusiasten zu hoeren, die die Kombination selbst haben oder schon in freier Wildbahn gesehen haben. In diesem Video finde ich, dass die silber/schwarzen Felgen wirklich klasse am LBB aussehen:
So langsam kristallisiert sich fuer mich SO in Kombination mit Anthrazit/Schwarz 788M und LBB mit Silber/Schwarz 788M heraus.
Und ja, einen in jeder Farbe, das waere die Loesung! ;)

P.S. Ich bin kein Forums-Profi und hoffe, dass es ok ist, 3 Antworten mit einer Multi-Zitat Antwort zu beantworten? :unsure:
Gute Zeit für dich und ich bin auf die ersten Fotos sehr gespannt 😊👋
 
Ratcher

Ratcher

Stammuser
Beiträge
971
Punkte Reaktionen
575
Fahrzeugtyp
M2 Competition
Ich habe meinen in Sunset Orange mit den schwarzen 788 bestellt und habe es bereut - hätte lieber mit den 437s bestellen sollen.
Zwischen 788 silber und schwarz - 100% schwarz.
 
Downunder

Downunder

Beiträge
12
Punkte Reaktionen
6
Fahrzeugtyp
2018 BMW M2 MT
Ich habe meinen in Sunset Orange mit den schwarzen 788 bestellt und habe es bereut - hätte lieber mit den 437s bestellen sollen.
Zwischen 788 silber und schwarz - 100% schwarz.
Danke fuer Deine Antwort! Die 437M kann ich hier gar nicht bestellen, fuer die Amerikanischen Kunden gibt nur die 788M in zwei Farben zur Auswahl und da waere es wohl die anthrazit/schwarze :)
Aus Neugier, warum bereust Du die schwarz/anthrazite 788M? Optik, oder weil sie wahrscheinlich schwieriger zu reinigen ist? Die 437M ist bezueglich Reinigung ja super einfach und schnell.
 
Ratcher

Ratcher

Stammuser
Beiträge
971
Punkte Reaktionen
575
Fahrzeugtyp
M2 Competition
Ja ich weiß - kannst sie aber verkaufen und evtl. die 437 oder sogar die 763m kaufen. Obwohl die 763 in den USA extrem teuer sind.
Ich habe es bereut wegen Optik, Gewicht, extrem schwierig zu reinigen :D

Ich habe meine verkauft und fahre die 763m im Alltag und die 437 für die Rennstrecke und Winter.
 
Zuletzt bearbeitet:
Downunder

Downunder

Beiträge
12
Punkte Reaktionen
6
Fahrzeugtyp
2018 BMW M2 MT
Nimm sunset orange - LBB hattest ja schon
Sagt meine bessere Haelfte ja auch!

Ja ich weiß - kannst sie aber verkaufen und evtl. die 437 oder sogar die 763m kaufen. Obwohl die 763 in den USA extrem teuer sind.
Ich habe es bereut wegen Optik, Gewicht, extrem schwierig zu reinigen :D

Ich habe meine verkauft und fahre die 763m im Alltag und die 437 für die Rennstrecke und Winter.
Die 763M habe ich mir auch schon ueberlegt. Da meine 640M Winterraeder nicht mehr ueber die Bremsanlage des M2C passen, muesste ich ohnehin auf die 641M fuer den Winter umsteigen. Die kosten mich $3,310, Aftermarket mit Satz neuer TPMS waere auch nicht viel billiger. Bleibt die Option, stattdessen einen Satz 763M Felgen zu kaufen, die PSS von den 788M's auf einen 763M Satz umzumontieren and die 788M's als Wintersatz mit neuen Winterreifen zu nutzen.
 
QuattroLiebhaber

QuattroLiebhaber

Beiträge
258
Punkte Reaktionen
186
Fahrzeugtyp
M2 Competition
Ich habe meinen in Sunset Orange mit den schwarzen 788 bestellt und habe es bereut - hätte lieber mit den 437s bestellen sollen.
Zwischen 788 silber und schwarz - 100% schwarz.
Ich habe auch ewig hin- und herüberlegt, ob 437M oder 788M. Habe mich dann für die 788M in schwarz/glanzgedreht entschieden und für den Winter einen Satz 437M gekauft. So hat man etwas Abwechslung. Aber die hast Du ja mit der 763M auch.:)
Sagt meine bessere Haelfte ja auch!


Die 763M habe ich mir auch schon ueberlegt. Da meine 640M Winterraeder nicht mehr ueber die Bremsanlage des M2C passen, muesste ich ohnehin auf die 641M fuer den Winter umsteigen. Die kosten mich $3,310, Aftermarket mit Satz neuer TPMS waere auch nicht viel billiger. Bleibt die Option, stattdessen einen Satz 763M Felgen zu kaufen, die PSS von den 788M's auf einen 763M Satz umzumontieren and die 788M's als Wintersatz mit neuen Winterreifen zu nutzen.
Schau mal in diesen Thread. Vielleicht findest Du da einen in Sunset Orange mit den 788M in Anthrazit. https://www.2ertalk.de/threads/4682/page-105
Finde den Vorschlag von Ratcher aber auch nicht übel. Einen Satz 763M für den Sommer und die werkseitigen 788M als Winterräder verwenden. In welcher Ecke wohnst Du denn dort?
 
Downunder

Downunder

Beiträge
12
Punkte Reaktionen
6
Fahrzeugtyp
2018 BMW M2 MT
Schau mal in diesen Thread. Vielleicht findest Du da einen in Sunset Orange mit den 788M in Anthrazit. https://www.2ertalk.de/threads/4682/page-105
Finde den Vorschlag von Ratcher aber auch nicht übel. Einen Satz 763M für den Sommer und die werkseitigen 788M als Winterräder verwenden. In welcher Ecke wohnst Du denn dort?
Habe ich schon alle 100+ Seiten durchgeklickt :) SO sieht schon gut wirklich gut aus, keinen Zweifel! Den folgenden link hatte ich schon in einem anderen Beitrag hinterlegt:
https://wichitaclearbra.com/blog//b...protection-film-xpel-nano-ceramic-window-tint
Und zu Deiner Frage: Chicagoland, da komme ich um die Winterreifen nicht rum ;)IMG_0897 (1).jpegIMG_0902.jpeg
 
Thema:

788M Felge - Welche Felgen-Farbe fuer LBB M2C und welche fuer Sunset Orange?

788M Felge - Welche Felgen-Farbe fuer LBB M2C und welche fuer Sunset Orange? - Ähnliche Themen

Nicolas' neues M240i Cabrio in LBB: Hallo zusammen!?? Ich möchte Euch kurz meinen neuen BMW M240i (F23) in Long Beach Blau vorstellen.??? Vorgeschichte: ??Ich habe mich im Jahr...
EDELWEISS - 19“ LT°5 für den M2/M2C/M2CS - Infosammelthread: Hallo zusammen, da ich mich wie einige andere von euch auch für die Edelweiss LT°5 Felgen interessiere und mir die Infos im Sammelthread zu sehr...
Vorstellung meines M240i: Nun möchte ich Euch meinen neuen 2er vorstellen. Warum wurde es ein 2er und warum gerade der M240i? Folgende Kriterien waren unbedingt zu...
M2 unter meinem Weihnachtsbaum: Hallo, nachdem ich für meine Suche nach einem geeigneten M2 in den letzten Wochen schon aktiv war und nun fündig geworden bin, wollte ich mich...
DKG vs. Handschalter - Erfahrungsbericht nach 5000km DKG-M2 und 2000km HS-M2: Hallo liebe M2-Community, in den letzten 12 Monaten habe ich viele Erfahrungen und mehrere Tausend Kilometer sowohl mit dem DKG-M2 wie auch mit...
Oben Unten