Erster Steinschlag- wann hat es euch erwischt?

Diskutiere Erster Steinschlag- wann hat es euch erwischt? im Karosserie Forum im Bereich BMW 2er Coupé & Cabrio .::. Karosserie & Technik; Leidensgenossen: nur 65km auf der ihr und schon der erste Steinschlag

Egress

Beiträge
263
Reaktionen
24
Leidensgenossen: nur 65km auf der ihr und schon der erste Steinschlag
 
///M

///M

Stammuser
Beiträge
649
Reaktionen
216
Fahrzeugtyp
M2 bestellt, Quote Nov. 2017
Wo hast du den Steinschlag?
 
BMWler50

BMWler50

glänzen muss er glänzen;)
Beiträge
2.630
Reaktionen
401
Fahrzeugtyp
M240i LCI
Vielleicht Pech oder zu dichtes Auffahren bei schlechten Strassenverhältnissen :victory:

auf vielen Treffen habe ich Wagen gesehen von den F Serien, manche hatten so gut wie kein Steinschlag und andere wiederum waren voll damit (leider)

habe in zwei Jahren vielleicht jetzt 3 Stück bekommen :cool: und ja ich fahre mit dem Wagen :D

und vor allem bin ich da sehr pingelig habe die sofort beseitigt

 
Tobi ///M

Tobi ///M

Stammuser
Beiträge
722
Reaktionen
242
Fahrzeugtyp
M240i
Am schnellsten bekommst du Steinschläge, wenn du bei höheren Geschwindigkeiten zu dicht auffährst, da diese Steinchen durch Luftverwirbelungen vom Vordermann aufgewirbelt werden. Ich hab das mit meinem GTI extrem gehabt. Bin allerdings auf Autobahnen gerne auch mal dem Vordermann ins Heck gekrochen, wenn jemand sein Auto auf der linken Spur geparkt hat und es mir zu lange dauerte, bis der weg war.

Bei meinem 2er achte ich da seitdem deutlich stärker drauf. Er ist nun 3 Monate alt, hat knapp 5.000 KM ( ich bin also Vielfahrer, vor allem Autobahnen und höhere Geschwindigkeiten!!) und er hat noch keinen einzigen Steinschlag. Ich achte aber auch immer darauf, niemandem zu nahe zu kommen, sondern immer einen Sicherheitsabstand ( für mich und mein Auto) einzuhalten.

Ich habe aber auch eine weiße Lackierung, da sieht man Steinschläge sowieso erst richtig spät oder wenn sie richtig groß sind.

 
Cut1

Cut1

Stammuser
Beiträge
1.371
Reaktionen
926
Fahrzeugtyp
BMW M 235i
Kommt leider auch darauf an wo du den wohnst, bei uns wird Sand gestreut wie verrückt, in den ländlichen Regionen, da bleibt ein Steinschlag nicht aus! Und zu sehr sollte man sich auch nicht verrückt machen lassen. ;-)
 
misteran

misteran

Stammuser
Beiträge
6.324
Reaktionen
1.262
Fahrzeugtyp
M235i Coupé
Einfach PPF drauf machen...

 
Sätti56

Sätti56

Beiträge
199
Reaktionen
68
Fahrzeugtyp
M2
Nachdem der M2 eine Auto ist, wird sowas nicht ausbleiben......hab auch schon einen, ja mei is halt so ;)

 
THK

THK

Beiträge
153
Reaktionen
45
Fahrzeugtyp
M135i
Folie drauf und gut. Man fährt viel entspannter
 
EinmalEins

EinmalEins

Beiträge
392
Reaktionen
41
Fahrzeugtyp
M235i xdrive
Habe schon 3 Stück und ist erst 10 Monate alt :(

Schlimmer ist leider was ich Samstag entdeckt habe.... vier kleinere Steinschläge in der Windschutzscheibe. Muss erst diese Woche passiert sein hab aber nix mitbekommen. Morgen mal bei Carglass vorstellig werden

 
toy

toy

Stammuser
Beiträge
800
Reaktionen
223
Fahrzeugtyp
M240i Coupé
Mein erster war auf dem Weg von der Welt - Abholung nachhause, der zweite Bei ca 800km, ein hochgewirbelter Holzkeil und bei ca 4000km dann der erste Riss in der Scheibe nachdem ich einen Stein abbekam...
Ich kann nicht sagen, das ich bis jetz Glück hatte...
 

Muetze

Beiträge
166
Reaktionen
123
Nach 6 Wochen und 6000km nicht mehr zu zählen. Ist doch normal. Auch die Windschutzscheibe leidet. Bei mir gibt es mindestens eine neue pro Jahr.
 

Egress

Beiträge
263
Reaktionen
24
Mich hat es links vom BMW Zeichen erwischt, war ein fetter Asphalt Brocken, man konnte sehen wie er aus dem Reifen des Vordermannes geschleudert wurde. Habe extra viel Abstand gehalten aber da war nix zu machen...
Lassen hier echt einige die Front jedes Jahr neu lackieren? Würde ich nie machen, da man das Auto nie mehr als unfallfrei verkaufen kann, das glaubt einem ja kein Mensch mehr.
Das mit der Folie wurde mir schon von ein paar Leuten empfohlen also habe ich mit einem folierer und einem
Detailer, der schon seit Jahren meine Autos aufbereitet, geredet.
Beide meinten wenn man einen fetten Steinschlag kassiert platzt unter der Folie der Lack auf aber man sieht es nicht, erst wenn man die Folie entfernt nimmt auch den abgeplatzten Lack mit. Das kann es ja dann wohl auch nicht sein. Gut, deine kleine Einschläge mögen Xpel und 3M schon abhalten aber ein fettes Teil geht halt trotzdem durch.
Nein danke, da lebe ich lieber mit den Steinschlägen ohne dass ich immer die Folie sehen muss...
 
THK

THK

Beiträge
153
Reaktionen
45
Fahrzeugtyp
M135i
Von der Folie sieht man nichts. Und natürlich ist sie kein Allheilmittel. Was soll's ich muss mich nicht über die kleinen Einschläge ärgern.


Gesendet von meinem iPad mit Tapatalk HD
 
nickname

nickname

Stammuser
Beiträge
179
Reaktionen
55
Fahrzeugtyp
BMW M240i Cabrio
Vor einem Steinschlag ist keiner sicher, das kann man auch durch Abstand halten nicht immer verhindern. Allerdings deutlich verringern.

Ich habe mit meinem 2er bisher noch keinen erwischt (toi, toi, toi ;) ), vielleicht auch, weil ich von dichtem Auffahren ÜBERHAUPT NICHTS halte. :daumenrunter:

Schnell fahren und Abstand halten, es geht durchaus. Alles eine Frage der sozialen Intelligenz.

 
e36/8

e36/8

Stammuser
Beiträge
506
Reaktionen
217
Fahrzeugtyp
M2
Mich hat es bisher meistens dick erwischt, wenn der Abstand etwa 1/2-1/1 Tacho war. Dann können nämlich die fetten Steine in die Luft gehen und mit Wucht von oben wieder aufs Fahrzeug knallen. Alles unter 1/2 Tacho zerstört die Plastikschürze, aber nicht die Blechteile oder Scheiben. So zumindest meine Erfahrung.
 
Rob

Rob

Beiträge
443
Reaktionen
113
Fahrzeugtyp
BMW M2 LBB
die BMW Händler/Ihre Lackleute haben aber wohl eine sehr filigrane Tupftechnik. Wenn ihr euch mal die jungen Gebrauchtwagen/Leasingrückläufer anschaut, werdet ihr sehen, dass diese fast keine Steinschläge haben und da wird nicht immer gleich die Schürze neu lackiert. Die Tupfen das mit Decklack und anschließend mit Klarlack und schleifen das dann ein.

Das ist überhaupt kein Problem. Es macht nur keiner für Privatkundschaft, weil daran kein Geld verdient ist. Wenn ihr aber einen Buddy bei nem BMW Haus habt oder einen Lackierer gut kennt sollte das kein Problem darstellen.

 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
el_fitz

el_fitz

Beiträge
219
Reaktionen
50
Fahrzeugtyp
228i
Aktuell 24k km auf der Uhr, das QP wird 95% in der Stadt gefahren mit maximal 60km/h, die Restlichen sind 10% sind dann Überland wenn ich zum Waschen fahre oder mit der frau einen Ausflug mache. Abstände werden schön eingehalten und "spaß" hab ich nur wenn vor mir keiner fährt. Trotzdem sieht die Front abartig aus, einige Dicke sind drin, aber viel schlimmer sind die vielen kleinen bei denen der lack nicht abgeplatzt ist. Am besten mal von der Seite in einem Spitzen Winkel im Kunstlicht anschauen, da bekommt man teilweise das .... :eek:

Aber es ist halt auch ein Auto und ein Daily

 
///M

///M

Stammuser
Beiträge
649
Reaktionen
216
Fahrzeugtyp
M2 bestellt, Quote Nov. 2017
el_fitz schrieb:
Trotzdem sieht die Front abartig aus, einige Dicke sind drin, aber viel schlimmer sind die vielen kleinen bei denen der lack nicht abgeplatzt ist. Am besten mal von der Seite in einem Spitzen Winkel im Kunstlicht anschauen, da bekommt man teilweise das .... :eek:
Denke, das meiste davon wird eine Folie abhalten. Ich werde mich wohl für Xpel entscheiden.

Welche Bauchteile sind denn am meisten betroffen? Reicht es die Frontschürze und die Haube zu folieren oder sind die Kotflügel auch betroffen? Wie sieht es im hinteren Bereich aus? Reicht oder die serienmäßig verbaute Folie?
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
outcast

outcast

Stammuser
Beiträge
660
Reaktionen
309
Fahrzeugtyp
M2
Also der hintere Kotflügel kriegt schon einiges ab, da ist die werks-mässige Folie eher etwas unterdimensioniert.

Ich mache mir da ehrlich gesagt keinen grossen Kopf, Steinschläge passieren egal wie sehr man aufpasst. Schutzfolie kostet, Ausbessern/Nachlackieren kostet, umsonst ist leider nix. Ich werde, bei Bedarf, dann irgendwann mal ausbessern/nachlackieren lassen - ist mir lieber als Schutzfolie.

 
Thema:

Erster Steinschlag- wann hat es euch erwischt?

Erster Steinschlag- wann hat es euch erwischt? - Ähnliche Themen

  • Dinge, die man am ersten Tag mit seinem neuen M2C macht.....

    Dinge, die man am ersten Tag mit seinem neuen M2C macht.....: Hallo Bimmler, morgen um 15.00 Uhr hol ich meinen neuen, lang ersehnten, saphir-schwarzen M2C ab und da mir bis dahin wahrscheinlich so ziemlich...
  • Zisch/Quietsch Geräusche in den ersten Gängen aus dem Heckbereich

    Zisch/Quietsch Geräusche in den ersten Gängen aus dem Heckbereich: Servus Jungs, da ich hier nichts ähnliches finden konnte und nicht wegen jeder Kleinigkeit zum Freundlichen will wollte ich das "Phänomen" mal...
  • Erste Infos zum nächsten 4er-Cabrio

    Erste Infos zum nächsten 4er-Cabrio: Da angeblich das 2er-Cabrio leider keinen Nachfolger bekommen soll, ist vielleicht für den einen oder anderen das nächste 4er-Cabrio interessant...
  • BMW M2 Kaufberatung (Erster "Sportwagen")

    BMW M2 Kaufberatung (Erster "Sportwagen"): Threadersteller: BoostArmy /Bamowe: Thema auf Wunsch hierhin verschoben: http://www.2ertalk.de/topic/4868-m2-lci-kaufberatung/page-3
  • BMW X2 M35i - der erste 4-Zylinder als M-Performance

    BMW X2 M35i - der erste 4-Zylinder als M-Performance: Heute wurde er vorgestellt. Finde für einen 2 Liter das Drehmoment von 450Nm beachtlich. Bin gespannt in welche Modelle er noch kommt und ob er in...
  • Ähnliche Themen
  • Dinge, die man am ersten Tag mit seinem neuen M2C macht.....

    Dinge, die man am ersten Tag mit seinem neuen M2C macht.....: Hallo Bimmler, morgen um 15.00 Uhr hol ich meinen neuen, lang ersehnten, saphir-schwarzen M2C ab und da mir bis dahin wahrscheinlich so ziemlich...
  • Zisch/Quietsch Geräusche in den ersten Gängen aus dem Heckbereich

    Zisch/Quietsch Geräusche in den ersten Gängen aus dem Heckbereich: Servus Jungs, da ich hier nichts ähnliches finden konnte und nicht wegen jeder Kleinigkeit zum Freundlichen will wollte ich das "Phänomen" mal...
  • Erste Infos zum nächsten 4er-Cabrio

    Erste Infos zum nächsten 4er-Cabrio: Da angeblich das 2er-Cabrio leider keinen Nachfolger bekommen soll, ist vielleicht für den einen oder anderen das nächste 4er-Cabrio interessant...
  • BMW M2 Kaufberatung (Erster "Sportwagen")

    BMW M2 Kaufberatung (Erster "Sportwagen"): Threadersteller: BoostArmy /Bamowe: Thema auf Wunsch hierhin verschoben: http://www.2ertalk.de/topic/4868-m2-lci-kaufberatung/page-3
  • BMW X2 M35i - der erste 4-Zylinder als M-Performance

    BMW X2 M35i - der erste 4-Zylinder als M-Performance: Heute wurde er vorgestellt. Finde für einen 2 Liter das Drehmoment von 450Nm beachtlich. Bin gespannt in welche Modelle er noch kommt und ob er in...
  • Top Unten