Chiptuning Box

Diskutiere Chiptuning Box im Leistungssteigerung und Chiptuning Forum im Bereich Motor, Antrieb und Abgasanlagen; Hat jemand Erfahrung mit Chiptuning Box von Speedbuster , DTE oder Racechip ?
  • Chiptuning Box Beitrag #1

crazy

Beiträge
248
Punkte Reaktionen
58
Fahrzeugtyp
M2
Hat jemand Erfahrung mit Chiptuning Box von Speedbuster , DTE oder Racechip ?

 
  • Chiptuning Box Beitrag #61
Dust

Dust

Beiträge
348
Punkte Reaktionen
230
Fahrzeugtyp
FN2-SC, CRX-K20, ITR
Ich hatte meinen Tuner auch mal auf eine weitere Leistungssteigerung angesprochen. Der meinte das für mehr Leistung zunächst die Spritleitungen bzw. die ganze Spritversorgung angepasst werden müssten. Das ging ab 4K los. Da war das Thema dann für mich vom Tisch. Der Koffer läuft auch so gut genug.

Und für den Stammtisch brauche ich das nicht.

 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
  • Chiptuning Box Beitrag #62
mflyer

mflyer

Beiträge
82
Punkte Reaktionen
43
Fahrzeugtyp
BMW M2
......was will der den bei 4K alles umbauen? Denke auch limitierender Faktor ist zuerst einmal die Benzinpumpe....wer mehr als 450ps anpeilt...ist gut beraten da als erstes Nachzubessern....eine <9sec... finde ich ist problemlos möglich....unter 7sec klingt interessant....hoffentlich hälts auf Dauer....

 
  • Chiptuning Box Beitrag #63

boogiebionic

Beiträge
107
Punkte Reaktionen
51
Fahrzeugtyp
BMW M2 F87 LCI
Gering...wie lange fährst mit diesem Setup schon rum?
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
  • Chiptuning Box Beitrag #64

GeringCycles

Beiträge
139
Punkte Reaktionen
138
Fahrzeugtyp
M235i
Also mit dieser Ausbaustufe ca. 10000 Km ! Natürlich immer mit Köpfchen diese Fahrzeuge bewegen....
 
  • Chiptuning Box Beitrag #65

Gast2027

Guest
Boesi schrieb:
Und wie machen die das mit der Spritversorgung, Andi ??
Der M2 ist bei 430-440Ps am Ende mit der HDP ! Dann magert das Kasten nämlich ab. Wenn dann noch mehr Luft in den Kasten kommt schmelzen irgendwann die Kolben. Das Auto ist mit größerer Puste ist dann definitiv nicht mehr vollgasfest.
Und bis 430-440PS mit etwas guten 600Nm sind die M2s Trackfest.

Zu den anderen mit den 100-200 km/h er Zeiten ! Mit DP, LLK, Remus Catback, Schnitzerbox und GTS Softwarepaket ( Getriebe, Diff und ESP ) kommt der M2 aber gut unter 9 Sekunden.
Ich bin schon einige Male GPS (P-BOX) gemessene 8,6-8,8 gefahren. Und das auf gleicher Strecke hin und zurück gemessen und gemittelt damit Gefälle ausgeschlossen wird.

Davon mal abgesehen halte ich deine Angaben mit unter 7 Sek für 100-200kmh für ein Gerücht. Dafür brauchen die dann 580-600 Ps
Auch mit kleiner upgrade Puste deutlich unter 8 zu kommen will erstmal sehen. Selbst ein M4 GTS mit +500 PS ( die haben nämlich alle gute 520-530 PS) kommt nur wenig unter 8 Sekunden
Andy , du liest bissel viel Bildzeitung :hitze:

Nein, keine Bildzeitung. Ich umgebe mich nur mit Leuten, die sowas tatsächlich umgesetzt haben, statt nur irgendwelche Vermutungen als Tatsachen zu verkaufen, wie du es machst.
So ist bspw. auch die Serien-HDP für deutlich mehr als deine proklamierten 430PS gut. Selbst TPS-Toni hat die mit Upgrade-Lader mit 470PS+ ohne Probleme gefahren!
Die von Erich angesprochenen Tests liegen aktuell übrigens bereits bei reproduzierbaren 7,3s 100-200. Und das bei massig Wheelspin im Vierten!
 
  • Chiptuning Box Beitrag #67
Beamer1

Beamer1

Beiträge
203
Punkte Reaktionen
72
Fahrzeugtyp
M2
Hier wird beispielsweise im M140i (mit besserem CW Wert im Vergleich zum M2) eine 8.2 gefahren, und das mit 487 PS und über 800NM! Stark dieser B58
 

Anhänge

  • 0DC4F3A1-A212-459B-95F1-F352B5B032E0.jpeg
    0DC4F3A1-A212-459B-95F1-F352B5B032E0.jpeg
    126,5 KB · Aufrufe: 2
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
  • Chiptuning Box Beitrag #68

Boesi

Guest
Andy, TPS Toni fährt keine 470 PS einfach mal so mit upgrade Lader. Tony hat ne Snow Performance Wasser/Methanol Anlage verbaut.

Andy dann zeig uns doch mal was zu den Zeiten die du da anpreist ? mit teilweise unter 7Sek schreibst du doch, oder ??

Das würde ich gerne sehen.

Beamer, das glaub ich so auch sofort weil das passt ! Ich finde nur über 800Nm irre viel.

Aber 8,2 Sek bei knapp 490 PS ist absolut realistisch beim 140.

Mein Koffer macht so 8,6-8.7 mit , ich schätze mal etwa 430 PS.

 
Zuletzt bearbeitet:
  • Chiptuning Box Beitrag #69

Gast2676

Guest
 
  • Chiptuning Box Beitrag #70

Gast2027

Guest
Boesi schrieb:
Andy, TPS Toni fährt keine 470 PS einfach mal so mit upgrade Lader. Tony hat ne Snow Performance Wasser/Methanol Anlage verbaut.

Andy dann zeig uns doch mal was zu den Zeiten die du da anpreist ? mit teilweise unter 7Sek schreibst du doch, oder ??

Das würde ich gerne sehen.

Beamer, das glaub ich so auch sofort weil das passt ! Ich finde nur über 800Nm irre viel.

Aber 8,2 Sek bei knapp 490 PS ist absolut realistisch beim 140.

Mein Koffer macht so 8,6-8.7 mit , ich schätze mal etwa 430 PS.

Toni hatte eine WME verbaut, das ist richtig.

Für die Leistungswerte, sowie die Prüfstandsläufe war die allerdings nie aktiviert!

Steht auch alles so schwarz auf weiß in dem mir verlinkten Thread. ;)

Ich selber fahre momentan noch mit Serienlader und aktuell (mit weniger Gewicht als Serie durch Sitze, Felgen, Batterie, usw.) konstant mittlere 8er Zeiten.

Im Frühjahr mache ich mal exklusiv für dich Fotos vom Ak-Motion-Anzeige.

Die flachen 7er Zeiten sind vom Auto eines Freundes, das ist wie erwähnt zum einen noch in der Entwicklung, und zum anderen muss ich erst abklären, ob ich hier Fotos von seinen Messungen posten darf.

Aber wie gesagt, mit den aktuellen Maps fährt er konstant 7,3s. Da kommt aber noch was! :hitze:

 
  • Chiptuning Box Beitrag #71
Beamer1

Beamer1

Beiträge
203
Punkte Reaktionen
72
Fahrzeugtyp
M2
Wirklich schade das einfach niemand mit ner ordentlichen Box misst (Racelogic) und die Zeiten im Anschluss korrigiert.
Diese ganzen AK-Motion, Awron, oder sonstige Apps fürs Smartphone sind einfach nicht präzise genug.
Das Qstarz gerät welches häufig verwendet wird ist nicht verkehrt, aber auch damit kann man keine Zeiten korrigieren. Damit ist es wenn die ebenheit der Strecke nicht belegbar ist auch sinnlos.
 
  • Chiptuning Box Beitrag #72

Boesi

Guest
Also meine 8,6 bzw 8,7 für 100-200 kmh waren genau gemessen mit einer P-Box in beide Fahrtrichtungen. Denke das reicht als Korrektur wenn man hintereinander die gleiche Strecke in beide Fahrtrichtungen fährt.

Die P-Box ist von Racelogic. Und korrigieren muss man nicht zwingend wenn man in beide Richtungen die Strecke fährt. Dann hat man nur den Wind als nicht korrigierbar. Und das ist dann schon recht genau.

Ich gebe dir Recht das Handys nicht taugen zum messen. Die Racelogic Geräte messen über GPS 20x pro Sek. Das macht kein Handy.

AK Motion ist auch nur einigermaßen genau wenn man vorher Die Geschwindigkeitsanzeige abgleicht. Aber selbst dann ist der AK-Motion Display eher auf 0,3-0,4 Sek genau. Beim Awron ist es wohl ähnlich.

 
Zuletzt bearbeitet:
  • Chiptuning Box Beitrag #73

webx-m2

Beiträge
89
Punkte Reaktionen
36
Beamer1 schrieb:
Wirklich schade das einfach niemand mit ner ordentlichen Box misst (Racelogic) und die Zeiten im Anschluss korrigiert.
Diese ganzen AK-Motion, Awron, oder sonstige Apps fürs Smartphone sind einfach nicht präzise genug.
Das Qstarz gerät welches häufig verwendet wird ist nicht verkehrt, aber auch damit kann man keine Zeiten korrigieren. Damit ist es wenn die ebenheit der Strecke nicht belegbar ist auch sinnlos.

Mal ne blöde Frage. Der M-Laptimer zeichnet ja Beispiel auch die Drehzahl, Gaspedalstellung und den Gang auf. Wenn ich jetzt z.b. bei 5550 U/min im 5 Gang über eine längere Strecke fahre und das GPS sagt mir ich fahre konstant 200 km/h, ich dann den gleichen Wert bei 100 km/h im 3. Gang ermittle, anschließend von 100 im 3 Gang bis 200 im 5 Gang auf einer Strecke in beide Richtungen messe und hinterher den Mittelwert nehme, warum soll das dann ungenauer sein? Die Refreshrate des GPS spielt da keine Rolle, weil ich die Geschwindigkeit anhand der Motordrehzahl in Verbindung mit dem jeweiligen Gang die Geschwindigkeit ermittle.

Im M240i Thread wurde z.b. ein Video gepostet wo ein M140i mit 460ps unter 8,0 gefahren ist und der wurde mit einer Racelogic-Box gemessen.

 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
  • Chiptuning Box Beitrag #74

GeringCycles

Beiträge
139
Punkte Reaktionen
138
Fahrzeugtyp
M235i
Sorry für die Laienhafte Kameraführung und Qualität :/ aber man erkennt denke ich das wichtigste bezüglich des Themas unter 7 sek. 100-200 sogar einer der schlechteren Läufe :p !

 
  • Chiptuning Box Beitrag #75

webx-m2

Beiträge
89
Punkte Reaktionen
36
GeringCycles schrieb:
Sorry für die Laienhafte Kameraführung und Qualität :/ aber man erkennt denke ich das wichtigste bezüglich des Themas unter 7 sek. 100-200 sogar einer der schlechteren Läufe :p !


Respekt! Was wurde an dem Fahrzeug modifiziert?

 
  • Chiptuning Box Beitrag #76

GeringCycles

Beiträge
139
Punkte Reaktionen
138
Fahrzeugtyp
M235i
Um es ganz kurz zu halten :) Full bolt on sprich ( LLK, Zündkerzen usw. ) WMI / Große Benzinpumpe / Und wie Boesi so schön sagte, ne kleine Upgrade Puste :D
 
  • Chiptuning Box Beitrag #77
musudus

musudus

Beiträge
1
Punkte Reaktionen
0
Fahrzeugtyp
BMW M2
Hi zusammen,

ich bin neu hier im Forum (biet kurzem stolzer Besitzer eines M2).

Wie bestimmt viele andere bin auch ich am überlegen den Brenner noch etwas mehr Leistung einzuhauchen.

Für mich wäre nur ein von den kosten überschaubarer Chip interessant. Am liebsten eigentlich Race Chip, da die sogar noch Garantie geben.

Sonst habe ich noch die Performance Auspuffanlage dran und habe eigentlich nicht vor noch mehr zu ändern.

Hat mal wer wirklich Erfahrung mit dem RaceChip direkt am M2 ?

Und was denkt ihr bezüglich Haltbarkeit ? mein Wagen hat jetzt grade 45.000km runter.

LG Yannic

 
  • Chiptuning Box Beitrag #79
akberlin10789

akberlin10789

Beiträge
107
Punkte Reaktionen
87
Fahrzeugtyp
bmw m2 bj.17/18
musudus schrieb:
Hi zusammen,

ich bin neu hier im Forum (biet kurzem stolzer Besitzer eines M2).

Wie bestimmt viele andere bin auch ich am überlegen den Brenner noch etwas mehr Leistung einzuhauchen.

Für mich wäre nur ein von den kosten überschaubarer Chip interessant. Am liebsten eigentlich Race Chip, da die sogar noch Garantie geben.

Sonst habe ich noch die Performance Auspuffanlage dran und habe eigentlich nicht vor noch mehr zu ändern.

Hat mal wer wirklich Erfahrung mit dem RaceChip direkt am M2 ?

Und was denkt ihr bezüglich Haltbarkeit ? mein Wagen hat jetzt grade 45.000km runter.

LG Yannic
hei..schau dir mal die sachen von speedbuster an.....mit app....

kabel sind top....

ak

 
  • Chiptuning Box Beitrag #80
SebastianM2

SebastianM2

Beiträge
214
Punkte Reaktionen
149
Fahrzeugtyp
F87 M2 LCI
Hab bis vor Kurzem auch die von Speedbuster drin gehabt. War auch mehr als zufrieden...falls Interesse besteht, hab das Ding hier noch liegen. ;)
 
Thema:

Chiptuning Box

Chiptuning Box - Ähnliche Themen

F87 Peem Exhaust Valve Controller: Hi zusammen, nachdem ich mehrfach von der "Peem Box" gelesen habe, habe ich mir nun mal eine gebrauchte für meinen M2C zugelegt. Einbau war ok...
G42 Leistungssteigerung M240 xdrive: Hallo zusammen, schon jemand Erfahrungen gesammelt zum Thema Leistungssteigerung? Steuergerät scheint ja einen Unlock zu benötigen. Hätte...
F87 Welches Datendisplay?: https://www.wengineering.de/produkte/datendisplay/bmw-m-modelle/ Das im Link genannte Display wird teils für schlanke 349€ angeboten. Hat jemand...
BMW M Performance Interieurleisten Carbon/Alcantara 1er F21 2er F22 Teilenummer: 51952454349: Hallo, leider habe ich letzte Woche festgestellt das Artikel 51952454349 aus dem Programm genommen wurde. Würde das aber sehr sehr gerne...
F23 Erfahrungen mcchip dkr: Ich beabsichtige bei meinem 235i xDrive eine Leistungssteigerung durchzuführen, evtl. bei mcchip dkr die sind nämlich bei mir um die Ecke.... Hat...
Oben Unten