Chiptuning Box

Diskutiere Chiptuning Box im Leistungssteigerung und Chiptuning Forum im Bereich Motor, Antrieb und Abgasanlagen; Hat jemand Erfahrung mit Chiptuning Box von Speedbuster , DTE oder Racechip ?
  • Chiptuning Box Beitrag #1

crazy

Beiträge
247
Punkte Reaktionen
58
Fahrzeugtyp
M2
Hat jemand Erfahrung mit Chiptuning Box von Speedbuster , DTE oder Racechip ?

 
  • Chiptuning Box Beitrag #41

Bigazzi

Beiträge
77
Punkte Reaktionen
10
Fahrzeugtyp
M2
Wo seht Ihr die Vorteile einer Box bzw. Softwareänderung vom original Steuergerät - was ist besser für die Haltbarkeit - keine probleme auf Dauer für den Motor ?

 
  • Chiptuning Box Beitrag #42
Beamer1

Beamer1

Beiträge
203
Punkte Reaktionen
72
Fahrzeugtyp
M2
webx-m2 schrieb:
Also sind deiner Meinung nach alle anderen Messmethoden um 1 Sekunden ungenauer als eine Racelogic Box? Wie hoch soll den die Tachoabweichung beim M2 sein?
Wie gesagt habe ich Videos und Messungen per Tacho (205), Harrys Laptimer, M-Laptimer und Vergleichsfahrten mit zwei unterschiedlichen 991 GTS und du willst mir jetzt sagen, dass die Messungen alle um 1 Sekunde ungenauer sind als die Racelogic Box und beide 991 GTS ihre 100-200 Zeit um 1 Sekunde verfehlen?

Hier noch ein Video bevor LLK und Downpipe verbaut waren:
Schau mal, das größte Problem ist einfach der Korrektur Faktor. Steigung/Gefälle etc.
Dazu kommt dann natürlich noch die Messgenauigkeit, Racelogic misst mit 10Hz.
Alle Apps der Welt nutzen dir nichts wenn du lediglich dein Handy zur GPS Ermittlung nimmst, das kann nämlich nur maximal 1Hz (sprich nur im Sekunden Takt messen, Racelogic in 1/10 Sekunden Takt).
Außer du nutzt natürlich ne externe GPS Box!??
Gleiches Gilt für Tacho Messungen, kann man zum Spaß machen aber keine belastbaren Zahlen erwarten.
Und was die Vergleichsfahrten anbelangt... da kommen ja noch viel mehr unsichere Faktoren hinzu.
In welchem Gang startet der jeweilige Wagen, Automatik Modus oder Manuell, wann wird geschalten, wer geht zuerst aufs Gas (das macht ne unglaubliche Menge aus) usw...
Das können wir hier jetzt ewig so fortführen und darüber diskutieren, möchte ich aber nicht
 
  • Chiptuning Box Beitrag #43
Tom79

Tom79

Beiträge
267
Punkte Reaktionen
63
Fahrzeugtyp
BMW M2 LCI DKG
Steafmaster schrieb:
Ja kann ich empfehlen bei einem Neufahrzeug, da die 3 jährige Garantie über Schnitzer läuft.
Bei Interesse kann ich dir einen Kontakt vermitteln.

Ok danke dir :)
Noch hab ich leider nicht das passende Fahrzeug :D

Finde die Lösung auf jeden Fall top , zumal auch mit Gutachten
 
  • Chiptuning Box Beitrag #44

Gast2676

Guest
Die Schnitzer Lösung is von den Boxen bestimmt die beste Variante wegen der Garantie. Allerdings sind die 4200 Euro auch echt ne Ansage ... die meisten Boxen bieten auch 2-3 Jahre Garantie und ne Abdeckung von 10.000 Euro und kosten zwischen 500-800 Euro ...
 
  • Chiptuning Box Beitrag #45
mflyer

mflyer

Beiträge
82
Punkte Reaktionen
43
Fahrzeugtyp
BMW M2
Bigazzi schrieb:
Wo seht Ihr die Vorteile einer Box bzw. Softwareänderung vom original Steuergerät - was ist besser für die Haltbarkeit - keine probleme auf Dauer für den Motor ?
oje....schon 1001 mal diskutiert bemühe mal die Forumssuche da wirst Du mehr als fündig.

Neben Auspuffsound, welches Öl ist der ewige Kampf KFO oder Box ein Klassiker in jedem Autoforum.....

Habe aber gerade Leerlauf also kurz my 2 Cents......

Vorteil KFO: Individuell auf dein Fahrzeug....je mehr Änderungen desto sinnvoller....kann das Optimum aus deinem Fahrzeug herausholen (Sprich an die Grenze gehen), nach deinen Wünschen anpassbar....sprich z.B. mehr Drehmoment in der Mitte, etwas weniger Leistung obenrum...etc.

Nachteil: Steuergerät wird neu beschrieben (Stichwort Garantie) und schlichtweg Aufwendiger wenn richtig gemacht....sprich zig Läufe auf dem Dyno bis alles 100% passt...und deshalb halt auch immer Teurer....ja auch selbst erklärend weil nix von der Stange.....

Vorteil Box: Soforteinbau von jedem Laien möglich, Rückrüstung schnell möglich, erheblich günstiger, Garantie (nicht BMW außer bei Schnitzerbox) möglich......oftmals eintragbar.....

Nachteil: nicht genau auf dein Auto abgestimmt....muss Serie wie auch Tuning abdecken...also nicht das Optimum aus deinem speziellen Motor herauszuholen....

Ich habe bei der Box die von Burkhart genommen, weil deren Auto auch die klassische Hardwareänderung.....HJS Downpipe, Ladeluftkühler durchlaufen hat.....

Zum Verschleiß an Motor und Peripherie kann Dir niemand seriös Auskunft geben....Zum einen werden die Fahrzeuge komplett unterschiedlich eingesetzt....sprich Trackdays, Nordschleife....Hockenheim (Rundkurs)......etc.... zum anderen gibt es selten Langzeiterfahrungen....die meisten wechseln die Fahrzeuge im 1-3 Jahres Zyklus.... Kilometerstände bis max. 50.000 km sind die Regel.....

Wenn Du auf Nummer sicher gehen willst....las Ihn Serie.....ist sicherlich das Unschädlichste für dein Fahrzeug.....aber halt am langweiligsten.... :winkewinke:

 
  • Chiptuning Box Beitrag #46
Stefan G.

Stefan G.

Beiträge
310
Punkte Reaktionen
175
Fahrzeugtyp
M3 CP
webx-m2 schrieb:
Der M4 Competition hat 450ps und die gut gemachten Stage 2 M2 haben mindestens 80NM mehr an Drehmoment anliegen. Der Leistungsverlauf ist auch viel ausschlaggebender als eine hohe Peakleistung.

Ich weiß wieviel PS der M4 CP hat, genauso viel wie meiner nämlich. Ich habe dennoch von einem M4 mit 500 PS gesprochen (hat 700M), der 8.37 Sek 100-200 braucht, die Standard-CP haben 8,5-8,6.

 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
  • Chiptuning Box Beitrag #47

webx-m2

Beiträge
89
Punkte Reaktionen
36
Stefan G. schrieb:
Ich weiß wieviel PS der M4 CP hat, genauso viel wie meiner nämlich. Ich habe dennoch von einem M4 mit 500 PS gesprochen (hat 700M), der 8.37 Sek 100-200 braucht, die Standard-CP haben 8,5-8,6.

Normalerweise sollten die 500ps V1 in unter 8 Sekunden von 100-200 gehen, der GTS hat die 7,7 geknackt und das ist mal eben nochmal eine halbe Sekunde+ schneller.

Die 8,5 eines Standard Competition sind doch schonmal ein guter Anhaltspunkt, wenn diese mit 450ps eine 8,5 fahren bei 550nm. Ein M2 mit nahezu identischer Leistung, mehr Drehmoment und 100kg(?) weniger sollte schon 0,2 Sekunden schneller sein auf 200 oder nicht?

 
  • Chiptuning Box Beitrag #48
Stefan G.

Stefan G.

Beiträge
310
Punkte Reaktionen
175
Fahrzeugtyp
M3 CP
webx-m2 schrieb:
Normalerweise sollten die 500ps V1 in unter 8 Sekunden von 100-200 gehen, der GTS hat die 7,7 geknackt und das ist mal eben nochmal eine halbe Sekunde+ schneller.

Die 8,5 eines Standard Competition sind doch schonmal ein guter Anhaltspunkt, wenn diese mit 450ps eine 8,5 fahren bei 550nm. Ein M2 mit nahezu identischer Leistung, mehr Drehmoment und 100kg(?) weniger sollte schon 0,2 Sekunden schneller sein auf 200 oder nicht?

BMW M4 Coupé DIN-Leergewicht 1.497 Kilogramm

BMW M2 Coupé DIN-Leergewicht 1.495 Kilogramm

Aber vielleicht waren die 8,37 eine schlechte Zeit für den M4, schon möglich.

Mit weniger Leistung und gleichem Gewicht jedoch fragwürdig.

 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
  • Chiptuning Box Beitrag #49
M 370

M 370

Stammuser
Beiträge
509
Punkte Reaktionen
177
Fahrzeugtyp
Bmw m2
Eine Box oder KFO bringt beim M2 relativ wenig.
Serie laut ABSC 15,1s und mit AC Schnitzer Box 13,9s.
Andere Anbieter auch nicht besser.
Sind 1-1,5s je nach Streuung des Serienmodells.
Beim Durchzug aus niedrigen Drehzahlen siehts bisschen besser aus.
Weiß nicht wie manche hier auf niedrige 8ter Zeiten von 100 auf 200 kommen.
Selbst mit Downpipe und Ladeluftkühler eigentlich nicht möglich.
Das sind Zeiten eines M4 GTS mit 500PS.
Wie soll das mit ca. 430 PS und einem schlechterem CW-Wert als beim M4 gehen?
Verlust der Werksgarantie und schlechterer Wiederverkauf stehen für mich in keinem Verhältnis zum Gebotenen.
 
  • Chiptuning Box Beitrag #50
Beamer1

Beamer1

Beiträge
203
Punkte Reaktionen
72
Fahrzeugtyp
M2
M 370 schrieb:
Eine Box oder KFO bringt beim M2 relativ wenig.
Serie laut ABSC 15,1s und mit AC Schnitzer Box 13,9s.
Andere Anbieter auch nicht besser.
Sind 1-1,5s je nach Streuung des Serienmodells.
Beim Durchzug aus niedrigen Drehzahlen siehts bisschen besser aus.
Weiß nicht wie manche hier auf niedrige 8ter Zeiten von 100 auf 200 kommen.
Selbst mit Downpipe und Ladeluftkühler eigentlich nicht möglich.
Das sind Zeiten eines M4 GTS mit 500PS.
Wie soll das mit ca. 430 PS und einem schlechterem CW-Wert als beim M4 gehen?
Verlust der Werksgarantie und schlechterer Wiederverkauf stehen für mich in keinem Verhältnis zum Gebotenen.
Absolut richtig ja, wobei ich den Einbau einer Downpipe sowie eines LLK schon befürworten würde.
Aber Leistungsmäßig geht da nicht viel mehr beim M2 N55, egal ob Box oder KFO.
Läuft mit Serienlader und Serienspritversorgung bereits nahe an der Grenze.
Um tatsächlich in niedrige 8er oder gar 7er Zeiten vorzudringen braucht es andere Hardware (Turbo + HPFP).
 
  • Chiptuning Box Beitrag #51

boogiebionic

Beiträge
107
Punkte Reaktionen
51
Fahrzeugtyp
BMW M2 F87 LCI
Guten Morgen....also Zeiten werde ich hier auch nicht posten.
Aber fakt ist, das mein Kumpel schon duzend Male mit seinem 991.2s ins Lenkrad gebissen hat, weil er von 100-250kmh mir einfach keinen Meter abnimmt. Mal hatte er nen schlechten Tag,dann sein 11er...dann bin ich zu früh gestartet...mal hatte sein rechtes Bein Muskelkater etc.
Bei mir ist es Downpipe...MHD...LLKComp2...MP AGA...Eventuri...leichte Felgen...
Ich bin mit meinem Ergebnis zufrieden.
In kürze noch leichte Sitze von Recaro.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
  • Chiptuning Box Beitrag #53
m2_munich

m2_munich

Beiträge
119
Punkte Reaktionen
105
Fahrzeugtyp
Vom 523i Touring mit M Paket über den M235i zum M2 und 320i xdrive mit M Paket
:daumen: :daumen: :daumen:

 
  • Chiptuning Box Beitrag #54
Stefan G.

Stefan G.

Beiträge
310
Punkte Reaktionen
175
Fahrzeugtyp
M3 CP
boogiebionic schrieb:
Guten Morgen....also Zeiten werde ich hier auch nicht posten.
Aber fakt ist, das mein Kumpel schon duzend Male mit seinem 991.2s ins Lenkrad gebissen hat, weil er von 100-250kmh mir einfach keinen Meter abnimmt. Mal hatte er nen schlechten Tag,dann sein 11er...dann bin ich zu früh gestartet...mal hatte sein rechtes Bein Muskelkater etc.
Bei mir ist es Downpipe...MHD...LLKComp2...MP AGA...Eventuri...leichte Felgen...
Ich bin mit meinem Ergebnis zufrieden.
In kürze noch leichte Sitze von Recaro.

Ein 991.2s hat eine angegebene 100-200 Zeit von 9.1 Sekunden und keine Richtung 8.3, wäre also alles plausibel.

 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
  • Chiptuning Box Beitrag #55

Gast2027

Guest
Es tummeln sich hier im Geheimen einige Leute, die mit dem kleinen Upgrade-Lader bereits deutlich unter 8s fahren. Mit dem Großen und einiger weiterer Hardware fällt die 7s-Grenze.
 
  • Chiptuning Box Beitrag #56

Boesi

Guest
Und wie machen die das mit der Spritversorgung, Andi ??

Der M2 ist bei 430-440Ps am Ende mit der HDP ! Dann magert das Kasten nämlich ab. Wenn dann noch mehr Luft in den Kasten kommt schmelzen irgendwann die Kolben. Das Auto ist mit größerer Puste ist dann definitiv nicht mehr vollgasfest.

Und bis 430-440PS mit etwas guten 600Nm sind die M2s Trackfest.

Zu den anderen mit den 100-200 km/h er Zeiten ! Mit DP, LLK, Remus Catback, Schnitzerbox und GTS Softwarepaket ( Getriebe, Diff und ESP ) kommt der M2 aber gut unter 9 Sekunden.
Ich bin schon einige Male GPS (P-BOX) gemessene 8,6-8,8 gefahren. Und das auf gleicher Strecke hin und zurück gemessen und gemittelt damit Gefälle ausgeschlossen wird.

Davon mal abgesehen halte ich deine Angaben mit unter 7 Sek für 100-200kmh für ein Gerücht. Dafür brauchen die dann 580-600 Ps

Auch mit kleiner upgrade Puste deutlich unter 8 zu kommen will erstmal sehen. Selbst ein M4 GTS mit +500 PS ( die haben nämlich alle gute 520-530 PS) kommt nur wenig unter 8 Sekunden

Andy , du liest bissel viel Bildzeitung :hitze:

 
Zuletzt bearbeitet:
  • Chiptuning Box Beitrag #57
erarich

erarich

Stammuser
Beiträge
1.457
Punkte Reaktionen
677
Fahrzeugtyp
M2 F87
Die gibt´s tatsächlich. Neben dem Laderupgrade wurde aber natürlich auch eine andere HDP verbaut. Derzeit läuft noch die Abstimmung. Erste Messungen liegen bei ca. 7.6 -7,8 sec.
 
  • Chiptuning Box Beitrag #58
erarich

erarich

Stammuser
Beiträge
1.457
Punkte Reaktionen
677
Fahrzeugtyp
M2 F87
Du kannst es in der M2 Deutschland FB Gruppe verfolgen
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
  • Chiptuning Box Beitrag #59

GeringCycles

Beiträge
139
Punkte Reaktionen
138
Fahrzeugtyp
M235i
@ Boesi wenn du aus München oder Umgebung kommst, würde ich dich gerne mal in meinem M235i mitnehmen damit du mal siehst was so alles geht ;) zur Spritversorgung....man braucht eine größere Intank-Pumpe und wie in meinem Fall eine WMI Einspritzung....Zeiten 100-200 immer reproduzierbare 6,5-6,8 sec. So als kleiner Vergleich... ein aktueller M5 sieht gar kein Land ! Auch weiter hinaus 200-250 sind ebenfalls immer 5,8 bis 6,5 sec drin....
 
  • Chiptuning Box Beitrag #60

GeringCycles

Beiträge
139
Punkte Reaktionen
138
Fahrzeugtyp
M235i
GeringCycles schrieb:
@ Boesi wenn du aus München oder Umgebung kommst, würde ich dich gerne mal in meinem M235i mitnehmen damit du mal siehst was so alles geht ;) zur Spritversorgung....man braucht eine größere Intank-Pumpe und wie in meinem Fall eine WMI Einspritzung....Zeiten 100-200 immer reproduzierbare 6,5-6,8 sec. So als kleiner Vergleich... ein aktueller M5 sieht gar kein Land ! Auch weiter hinaus 200-250 sind ebenfalls immer 5,8 bis 6,5 sec drin....

HDP ist die ORIGINALE drin !
 
Thema:

Chiptuning Box

Chiptuning Box - Ähnliche Themen

F23 Erfahrungen mcchip dkr: Ich beabsichtige bei meinem 235i xDrive eine Leistungssteigerung durchzuführen, evtl. bei mcchip dkr die sind nämlich bei mir um die Ecke.... Hat...
M Dash: Guten Abend, weiß jemand wie sich das M Design auf das Dashboard übertragen lässt? Die Rede ist vom großen Doppelscreen. Über Bimmercode und...
Softwaretuning: Vor- und Nachteile verschiedener Varianten: Hallo Zusammen! Ich möchte hier einfach mal eine Sammlung von Vor- und Nachteilen von verschiedenen Varianten zusammenfassen. Es soll jetzt...
F23 Reibwertserhöhende Scheiben: Hallo, Ich wollte mal nachfragen ob jemand Erfahrung mit reibwertserhöhenden Scheiben hat? Die BMW Werkstatt hat mir jetzt 2 vorn installiert weil...
F87 PDC piept im leerlauf nach einparken: Moin zusammen, es geht um einen BMW m2 2016 n55 Handschalter. Ich habe pdc hinten und wen ich rückwärts einparke geht pdc normal an und wen ich...
Oben Unten