Parkrempler M2 LCI die 2te!

Diskutiere Parkrempler M2 LCI die 2te! im BMW M2 Forum im Bereich BMW 2er Coupé & Cabrio .::. Modelle; Gestern nach Wochen meinen Spaßmacher mal wieder mit viel heißem Wasser und ordentlich Schaum runtergewaschen da er übelst dreckig war. Beim...

old_iron_m2

Beiträge
434
Fahrzeugtyp
F87
Gestern nach Wochen meinen Spaßmacher mal wieder mit viel heißem Wasser und ordentlich Schaum runtergewaschen da er übelst dreckig war. Beim abledern an der Stoßstange hinten sofort aufgefallen das mich hier wieder ein anderer Verkehrsteilnehmer bei ein/ausparken touchiert hat :cry: Kann das gar nicht Glauben da erst letztes Jahr meine Heckstoßstange beim freundlichen komplett lackiert wurde (Versicherungsschaden). Hier konnte die Fahrerin zum Glück trotz Fahrerflucht ermittelt werden. Einfach nur ärgerlich das ich jetzt schon wieder zum Lackierer muss da 2/3 der Stoßstange hinten Kratzer und sichtbare Spuren aufweisen. Vor 14 Tage erst hat mir einer am Seitenfenster Fahrerseite darunter eine üble Delle in die Karosserie geschlagen. Was stimmt mit den Leuten da draußen nicht? Sind doch alle nur noch bescheuert sorry…
 

Ruediger

Beiträge
846
Fahrzeugtyp
F87 M2 LCI, G30 540i, F46 220i
Blöde Sache. Mein Autos findet man i.d.R. auf Supermärktparkplätzen immer da, wo noch keiner steht und für die Dauer des Einkaufs voraussichtlich auch keiner stehen wird.
 

Graf Koks

Moderator
Beiträge
1.903
Fahrzeugtyp
M2C
Au Mann, das tut mir leid. ☹️
Ich weiß genau, wie du dich fühlst.
Zum Glück ist es schon lang her, dass mir so was passiert ist.
Ich drück die Daumen, dass die anderen beiden auch erwischt werden.

(....................) Was stimmt mit den Leuten da draußen nicht? Sind doch alle nur noch bescheuert sorry…
Die Anzahl der Unfallflüchtigen steigt stetig. https://www.wz.de/nrw/volkssport-unfallflucht-zahlen-in-nrw-erneut-gestiegen_aid-49427105
Ich weiß nicht, was in deren Köpfen vorgeht.
Mag ja noch menschlich sein, in der ersten Sekunde zu überlegen, ob es jemand gesehen hat und man unbemerkt abhauen kann.
Der Ärger und die Kosten des Geschädigten sind solchen Zeitgenossen sowieso wurscht.
Aber dann sollte doch der Verstand einsetzen. Was ist schon eine Höherstufung in der SF-Klasse gegen ein Gerichtsverfahren mit
anschließendem Führerscheinentzug und vielleicht noch einem Idiotentest vor Wiedererteilung?
Die Delle auf der Fahrerseite war wohl eher Sozialneid oder ein Racheakt, oder?
Sozialneid ist in Deutschland auch leider ein großes Thema.

Ich würde dir empfehlen, schnell eine Dashcam vorn und hinten einzubauen.
Da hast du eine große Chance, die Übeltäter zu erwischen oder die sehen die Cam's
und hauen erst gar nicht ab.
 

Thommy12

Beiträge
597
Fahrzeugtyp
BMW M2C
Blöde Sache. Mein Autos findet man i.d.R. auf Supermärktparkplätzen immer da, wo noch keiner steht und für die Dauer des Einkaufs voraussichtlich auch keiner stehen wird.

Mach ich auch so, aber oft wenn ich wieder komme steht dann genau einer neben mir, obwohl ich am weitesten weg stehe und alles frei ist! Kann ich nie nachvollziehen.... :unsure:
Edit.: @Graf Koks Dashcams habe ich auch vorn und hinten guter Tipp, ich habe sie mir aber eigentlich aus anderen Gründen eingebaut, daran habe ich gar nicht gedacht. Ich parke auch nicht oft auf Supermarktparkplätzen aber wenn, evtl. hilfts.... ;)
 
Zuletzt bearbeitet:

Bastor

Beiträge
475
Fahrzeugtyp
BMW M2 Comp., E30 V8, etc
Sau ärgerlich. Kumpel hat auf den arbeitsparkplatz mal das Thema - der Wagen wurde regelmäßig verkratzt.

Hat sich am Ende ne Alarmanlage verbauen lassen, mit so einem sensiblen Erschütterungssensor die dann mit Weitwinkel vorne und hinten gefilmt hat. 👍🏼

Vielleicht ne Überlegung wert.
 

Graf Koks

Moderator
Beiträge
1.903
Fahrzeugtyp
M2C
Mach ich auch so, aber oft wenn ich wieder komme steht dann genau einer neben mir, obwohl ich am weitesten weg stehe und alles frei ist! Kann ich nie nachvollziehen.... :unsure:
Edit.: @Graf Koks Dashcams habe ich auch vorn und hinten guter Tipp, ich habe sie mir aber eigentlich aus anderen Gründen eingebaut, daran habe ich gar nicht gedacht. Ich parke auch nicht oft auf Supermarktparkplätzen aber wenn, evtl. hilfts.... ;)

Ich parke mit dem M gar nicht auf Supermarktparkplätzen aber wenn wir damit 'nen Ausflug machen,
parke ich auch mal irgendwo um etwas spazieren zu gehen oder mal in den Biergarten.
Da bin ich froh, dass ich zwei Cam's drin habe.
Wenn wir einkaufen, fahren wir mit dem Kombi und parken auch lieber am Ars.. der Welt und laufen die hundert Meter bis zum
Eingang des Supermarktes. Der Kombi ist auch erst knapp über 2 Jahre alt und soll dellenfrei bleiben.
Das Phänomen kenne ich auch - Alles frei, da wo ich stehe, aber direkt neben mir hat sich einer abgestellt. Häufig so, dass ich
Fahrer-oder Beifahrertür nicht ganz aufkriege. (n)(n)
 

old_iron_m2

Beiträge
434
Fahrzeugtyp
F87
Eine Cam unsichtbar vorne habe ich bereits seit letztem Jahr installiert. Für hinten sollte ich jetzt auch eine verbauen damit zumindest beim Einkaufen u. in der Arbeitsstätte man da die Pappenheimer erwischen könnte :confused:

Ich parke eigentlich immer weit weg beim Einkaufen aber da mein Fahrzeug auf einem riesen Mitarbeiter Parkplatz steht leider da nicht möglich.
An der Emmy ist ja eine Alarmanlage ab Werk bereits verbaut die aber sicher nicht losgehen würde kann ich mir denken?

Häufig so, dass ich
Fahrer-oder Beifahrertür nicht ganz aufkriege. (n)
Kann ich leider auch ein Lied von singen. Üble Fraktion die so was mit Absicht macht(n)
 

Gast2672

Guest
Ja, das ist in der Tat ärgerlich, hatte ich früher zuhauf!
Cams hin oder her, die beste Prävention ist tatsächlich wie schon erwähnt, die Wahl des Parkplatzes (sofern das möglich ist), ich parke auch nicht neben Autos welche schon zerbeult oder ein Kindersitz ersichtlich ist usw....
Und die Fraktion mit den Anhängevorrichtungen nicht zu vergessen.....
Mittlerweile fahre ich innerstädtisch fast nur mehr Einspurig, denn Verkehr und Dellen sind mir zuwider
 

kabrueggen

Beiträge
101
Fahrzeugtyp
M240i
Mir wurden bei 4 Autos Dellen und auch der Lack auf ca 20 cm Radius an Stoßstange verursacht. 2 mal bis runter auf Untergrund. Schäbig ist das.
 

Zetti

Beiträge
300
Also wenn ich irgendwo parke dann stelle ich mich auch gerne ans andere Ende (oberstes Parkdeck etc). Alternativ neben nen teuren Schlitten. Autos mit Kindersitz sind zu meiden :LOL: @old_iron_m2 Tut mir leid ich kann deinen Ärger nachvollziehen.
 

Kandan

Stammuser
Beiträge
2.401
Fahrzeugtyp
M2 F87 S2
Ärgerlich, aber wenn es dann doch ein Daily ist, nie 100%ig vermeidbar.
Deswegen, einfach unter dumm gelaufen abhaken und neulacken lassen.
Ich bin auch ab und an bei meinem Beulendoktor und Lacker.
Kosmetik eben.

Wie gesagt Kopf hoch, kommen da KM drauf, steigt auch das Risiko, dass was passiert. Shit happens 😉
 

MySound

Stammuser
Beiträge
2.486
Supermarkt ist sowieso ganz schlimm. Da muss man sich nur ansehen wer da so aller parkt.
Mutti mit Kindern, Rentner und andere die entweder nix mitbekommen oder nix mitbekommen wollen.

Zum Glück bin ich von sowas bisher verschont. Einmal hat uns beim nagelneuen Toyota (keine 2 Wochen alt) auf Arbeit die Tür so dagegen gedonnert dass mehrer tiefe Kratzer plus Delle an meiner Tür zu sehen waren.

Glück dabei: hat der Lackdok im Toyota Autohaus auf 10 min so raus gemacht dass man NIX mehr gesehen hat.

Aber dass die Leute keinen Anstand mehr haben sieht man ja fast bei jeder Gelegenheit.

Gutes Beispiel: Aufzug. Ein normaler Mensch wartet vorm Aufzug wenn die Türe auf geht und lässt die Menschen raus. Und steigt dann ein. Beobachtet doch mal wie sich die Menschen da verhalten. Ich mach das immer ganz bewusst. Statt zu warten wird gleich rein gedrängt.

Oder wieder Supermarkt. Ich stehe im Gang und ich blockiere jemanden. Dann geh ich nen Schritt zur Seite und sag „Entschuldigung“. Was machen andere? Schauen dich dumm an und denken nicht mit.

Ich hasse Menschen. Und ich weiß schon warum.
 

Gast837

Guest
Du meinst bestimmt "solche Menschen"🤔

@All schlimm ist es auch mit den ausgew. Mutter Kind und Behindertenparkplätzen. Die werden zu meist von "sehr netten" Menschen, ohne Kind bzw Behinderung zugeparkt und wehe man sagt was.

Ich wurde sogar schon auf einen Behindertenparkpl. so zugeparkt das ich meine Frau nicht mehr in das Auto bekam.

Nach einiger Zeit kam der Fahrer, den ich dann auch ansprach, wie man so komisch Parken kann...... Oje da ging der ab wie nen Zäpfchen. Da war ich kurz davor ihn eins auf die Omme zu hauen, wie Frank so schön schreibt. Bei uns in Franggen, griegst ans auf's Maul.

Das Phänomen, egal wie weit man wegparkt und links und rechts gefühlt 1000 Parkplätze frei sind. Es findet sich immer eine/er der dich zuparkt.

@old_iron_m2 kenne das Gefühl. Bei mir hat es nicht mal ein halbes Jahr gedauert da wurde meine neu lackierte Heckschürze wieder beschädigt.
 

Minimalist

Beiträge
115
Fahrzeugtyp
M2 LCI
Ja, die Leute die ein Auto nur als Transportmittel ansehen und der Rest egal ist. Aber dagegen hilft nichts. Habe schon vieles versucht, auf Abstand parken, möglichst in der hintersten Ecke Parken.
Aber irgendein Idiot stellt sich trotzdem noch dicht dran.
Genauso wie die Leute die ihren Einkaufswagen zwischen den parkenden Auto durchschieben müssen, der Platz reicht ja.
Übelste was mir mal passiert ist:
Geparkt -nicht mit dem M2 - und dann ist einer die komplette Seite entlang. Von vorne bis hinten leicht verkratzt und Spiegel ab. Hat sich verdrückt, keine Zeugen, nur TK, auf den Kosten sitzen geblieben. 😡
 

QP240

Stammuser
Beiträge
2.117
Fahrzeugtyp
M2 LCI, DP
Ja - die Sitten verkommen.
Beispiele sind hier bereits genannt worden.
Es macht bei diesem Thema schlechte Laune, wenn man sich mal reinzieht, was heutzutage kaum noch möglich ist.
Eine Freundin geht regelmäßig mit ihren Hund Gassi - nicht nur im Wohngebiet, sondern dort wo er etwas frei laufen darf.
Sie parkt dann auf Feldwegen, wo es erlaubt ist, oder direkt auf vorgesehenen Parkflächen.

Einmal hat man ihr die Seitenscheibe zerschlagen, obwohl nichts sichtbar im Auto lag.
Der Ledersitz, mit einem scharfen Gegenstand aufgeschlitzt - aus Frust, weil's nichts zu Klauen gab.
Ein weiteres Mal mitdenkend geparkt -
trotzdem muss irgend ein Artist bei einem dilettantischen Manöver die Beifahrertür getroffen haben.
Schaden durch den Einbruch, mehrere hundert Euro - im zweiten Fall über €1000,-

Jetzt hat sie so etwas wie eine Phobie, weil sie Angst und den Spaß am Gassigehen verloren hat.

Unsere Kuscheljustiz müsste mal aufwachen und empfindliche Strafen verhängen.
Da muss endlich eine abschreckende Wirkung her,
damit diese dickfälligen Übeltäter nachdenken, bevor sie sich kackedreist verpissen.
 

Graf Koks

Moderator
Beiträge
1.903
Fahrzeugtyp
M2C
Wenn wir schon beim Supermarktparkplatz sind;
Was mir fast immer auffällt sind die Leute, die lieber 7 mal um den Parkplatz kreisen um
möglichst einen einzigen Platz näher am Eingang zu stehen um sich dann in die engste Lücke zu quetschen. Wenn die dann aussteigen
sieht man 120 kg + X pro Person. Gerade die hätten es nötig, mal ein paar Meter zu laufen.
 
Zuletzt bearbeitet:

Graf Koks

Moderator
Beiträge
1.903
Fahrzeugtyp
M2C
(.........)

Unsere Kuscheljustiz müsste mal aufwachen und empfindliche Strafen verhängen.
Da muss endlich eine abschreckende Wirkung her,
damit diese dickfälligen Übeltäter nachdenken, bevor sie sich kackedreist verpissen.
..und wenn man mal Glück hat und einen davon inflagranti erwischt, muss man noch aufpassen,
dass man ihm nicht weh tut, beim Festhalten.
Hier in Deutschland gilt schon lange der Grundsatz: Täterschutz vor Opferschutz.
 

QP240

Stammuser
Beiträge
2.117
Fahrzeugtyp
M2 LCI, DP
Ich/wir haben vor Jahren auf einem Supermarktparkplatz eine Fahrerflüchtige gestellt.
Polizei angefordert und die Frau festgehalten.
Die hast Rotz und Wasser geheult - uns mit saublöden Ausflüchten zugetextet
und kriegte sich emotional kaum wieder ein.
Ich war schon leicht beeindruckt, von dieser Theatralik, aber meine Frau ist konsequent und hart geblieben.
Es wurde bitter und teuer - ob die "Dame" daraus gelernt hat ? ... man weiß es nicht ....

Der Fiesta mußte zu Ford und wurde dort wieder hübsch gemacht -
Stoßfänger hinten gerichtet und lackiert,
die Spuren am Seitenteil konnten per Smartrepair wieder beseitigt werden.
Das waren schlanke € 1000 Ökken, auf denen wir sitzen geblieben wären.

Mitleid = null, bei solchen linken, asozialen Vögeln.
 
Zuletzt bearbeitet:
Thema:

Parkrempler M2 LCI die 2te!

Oben Unten