F87 Alle mit Knarzen im Bereich der A-Säule/Frontscheibe - M GmbH startet Untersuchung

Diskutiere Alle mit Knarzen im Bereich der A-Säule/Frontscheibe - M GmbH startet Untersuchung im Allgemein Forum im Bereich BMW 2er Forum; Guten Morgen BMW-Fans, ich habe seit letztem Winter ein ungewöhnliches Knarzen/Knacken im Bereich der rechten A-Säule oder Windschutzscheibe. Die...
Emmafan90

Emmafan90

Beiträge
24
Punkte Reaktionen
9
Guten Morgen BMW-Fans,

ich habe seit letztem Winter ein ungewöhnliches Knarzen/Knacken im Bereich der rechten A-Säule oder Windschutzscheibe. Die Verkleidung wurde bereits 2-mal Unterfüttert und einmal komplett neu getauscht. Alles erfolglos.
Ich weiß, dass der ein oder Andere dieses Problem hier auch hat. Ich möchte nun, falls es jemanden interessiert, etwas vielleicht Neues beitragen.

Gestern meldete sich mein Serviceberater des Autohauses. Die M GmbH weiß um diese Thematik und möchte nun gerne das Problem an meinem Fahrzeug untersuchen. Die werden also ein Team (wohl Ingenieure, wenn ich das korrekt verstanden habe) zu uns schicken.
Dies wird evtl. noch diese Woche passieren oder nächste. Wen interessiert was dabei raus kommt, der wird es hier erfahren.

Grüße
 
_SR_

_SR_

Beiträge
150
Punkte Reaktionen
150
Fahrzeugtyp
M2C
Die Wandlung läuft über den Händler mit dem du einen rechtswirksamen Vertrag hast - das kann natürlich nur der sein, bei dem du gekauft hast.

Wenn der Händler der Wandlung zustimmt (kann problemlos passieren, kann evtl. notwendig sein das ganze über einen Anwalt laufen zu lassen) wird dir eine bestimmte Summe für die Nutzung des Fahrzeugs abgezogen, abhängig von den gefahrernen KM. Da hilft google wie hoch die Summe sein wird. Nach der Abwicklung wird dir der Kaufpreis abzüglich der Nutzung rückerstattet und du gibst das Auto ab. Fertig.

Grüße
Sven
 
Emmafan90

Emmafan90

Beiträge
24
Punkte Reaktionen
9
Die Wandlung läuft über den Händler mit dem du einen rechtswirksamen Vertrag hast - das kann natürlich nur der sein, bei dem du gekauft hast.

Wenn der Händler der Wandlung zustimmt (kann problemlos passieren, kann evtl. notwendig sein das ganze über einen Anwalt laufen zu lassen) wird dir eine bestimmte Summe für die Nutzung des Fahrzeugs abgezogen, abhängig von den gefahrernen KM. Da hilft google wie hoch die Summe sein wird. Nach der Abwicklung wird dir der Kaufpreis abzüglich der Nutzung rückerstattet und du gibst das Auto ab. Fertig.

Grüße
Sven
Danke.
Hoffe ja eher das das Problem endlich behoben wird und es soweit nicht kommen muss :-(
 
m2cc2000

m2cc2000

Beiträge
154
Punkte Reaktionen
107
Fahrzeugtyp
M2c
Bekanntes Problem, Scheibe muss nicht raus. Die Verkleidung an der A Säule muss abgemacht werden damit man an die drei Bleche kommt. Diese reiben aneinander. Einfach die Bleche etwas auseinander drücken dann ist das Geräusch auch weg.


welche Bleche sind das genau?!


gibt es zu dem Thema jetzt was bei BMW offiziell?


bei mir ist es ein schlimmer werdendes Knacken bei Verwindung, total nervig (manch anderer würde es kaum merken, bin leider empfindlich)
 
Shena

Shena

Beiträge
917
Punkte Reaktionen
800
Fahrzeugtyp
F87 M2 LCI, G30 540i, F46 220i
Mein Freundlicher hat das gleich im System finden können, der Serviceberater sagte, er müsste das Geräusch nur einmal selbst hören und dann könnten sie loslegen. Aber wie oben schon beschrieben, wäre das eine größere Aktion geworden. Und auf die Kollateralschäden habe ich keine Lust. Das Auto macht sowieso soviel Lärm (Quietschen der MP-Performancebeläge, Serien-AGA in Sport, Cup-Reifen, etc.), dass ich das Knacken einfach ausblende. Die Werkstatt würde sich natürlich freuen, weil BMW das bezahlt.

welche Bleche sind das genau?!


gibt es zu dem Thema jetzt was bei BMW offiziell?


bei mir ist es ein schlimmer werdendes Knacken bei Verwindung, total nervig (manch anderer würde es kaum merken, bin leider empfindlich)
 
m2cc2000

m2cc2000

Beiträge
154
Punkte Reaktionen
107
Fahrzeugtyp
M2c
nach zwei Versuchen ist es behoben!

in der PUMA steht SCHEIBE RAUS!

auf eigenes Risiko habe ich Hebeln lassen ohne Scheibe raus... kein Erfolg, also Scheiben-Raus-Termin gemacht...

da war dann aber aber ein fähiger Meister vor Ort, der sagte, dass er das auch so hinkriegt und das hat er auch!

also: Scheibe muss nicht raus, wie es in der PUMA steht, wenn ihr im Raum Frankfurt den Kontakt braucht, meldet euch bei mir per PN
 
m2cc2000

m2cc2000

Beiträge
154
Punkte Reaktionen
107
Fahrzeugtyp
M2c
habe jetzt links ein Geräusch, was gewisse Ähnlichkeit hat mit dem damaligen auf der rechten Seite

weiß jemand, ob die Bleche auf der linken Seite ähnlich aussehen an der A Säule und das da auch auftreten kann?
 
Shena

Shena

Beiträge
917
Punkte Reaktionen
800
Fahrzeugtyp
F87 M2 LCI, G30 540i, F46 220i
Nach der diesjährigen artgerechten Bewegung auf der Rennstrecke ist mein Knacken nicht wieder aufgetreten...
 
Kandan

Kandan

Stammuser
Beiträge
2.787
Punkte Reaktionen
2.008
Fahrzeugtyp
M2 F87 S2
Nach der diesjährigen artgerechten Bewegung auf der Rennstrecke ist mein Knacken nicht wieder aufgetreten...
Ich habe tatsächlich ähnliche Erfahrungen gemacht.
Geräusch verschwand irgendwann von alleine, nachdem ich paar mal sportlicher unterwegs war.
Allerdings wurde meine Frontscheibe dieses Jahr 2mal erneuert. Vielleicht ist das auch der Grund.
Mal sehen wie es im Winter wird.
 
m2cc2000

m2cc2000

Beiträge
154
Punkte Reaktionen
107
Fahrzeugtyp
M2c
danke fürs Feedback, ich fahre den M2 auch mal etwas härter, aber auf Rennstreckenmodus traue ich mich nicht, jedes mal wenn ich mich dem nähere, habe ich ein dubioses Gefühl (ggf weil ich davor AMG GT R und GT3 gefahren bin, das hat sich anders angefühlt... jetzt habe ich Angst;))

vermutlich weiß auch niemand, ob die Bleche links genauso komisch verschweisst sind wie rechts an der aSäule und daher so ein Geräusch überhaupt machen können?
 
m2cc2000

m2cc2000

Beiträge
154
Punkte Reaktionen
107
Fahrzeugtyp
M2c
links tritt das Geräusch genauso auf wie rechts, wenn auch noch leiser und weicher

ist durch die PUMA nicht erfasst, BMW hört es nur rechts

habe es die Woche links wegmachen lassen, die Bleche sehen dort genauso deppert aus und man hört beim Verbiegen schön das Knacksen

geht ohne Scheibe-raus. Bloß die Finger davon lassen die Scheibe zu entfernen!
 
Nasenbär

Nasenbär

Beiträge
5
Punkte Reaktionen
0
Fahrzeugtyp
220i Cabrio
So, jetzt melde ich mich auch mal dazu. Mein f23 (220i) v. 09/2017 macht diese Knackgeräusche auf der Fahrerseite seit ca. 2 Monaten. Mal mehr, mal weniger. Habe schon verzweifelt rumgesucht. Alles aus den Seitenfächern raus und so weiter. Wie von den Foristen beschrieben, lässt sich das Geräusch nicht ganz genau lokalisieren, aber doch auf die A-Säule eingrenzen. Ich habe auch keinen Bock auf ewige Werkstattaufenthalte und evtl. Kollateralschäden. Ich tendiere auch zum „aussitzen“, auch weil ich nicht zur sehr sportlichen Fahrweise neige, um das Geräusch zu eliminieren. Meine Befürchtung ist nur, weil hier öfters die Frontscheibe angesprochen wurde, dass die sich bei einer ungünstigen Gelegenheit verabschiedet. Wie siehts damit aus? Ist meine Sorge da berechtigt? Danke für eure Antwortem. Grüße Peter
 
Kandan

Kandan

Stammuser
Beiträge
2.787
Punkte Reaktionen
2.008
Fahrzeugtyp
M2 F87 S2
Nein, ich habe noch nie was gelesen, dass sich bei diesem Komfort Problem (ist ja nur ein neviges Geräusch) irgendwas kaputt gegangen sein soll.
Wenn es das angesprochene und bekannte Problem ist, reiben da zwei Bleche etwas aneinander, was die Geräusche verursacht.
Du würdest dich wundern, was die Frontscheibe eigentlich sonst für Kräfte aufnehmen muss. 😉
 
Nasenbär

Nasenbär

Beiträge
5
Punkte Reaktionen
0
Fahrzeugtyp
220i Cabrio
Nein, ich habe noch nie was gelesen, dass sich bei diesem Komfort Problem (ist ja nur ein neviges Geräusch) irgendwas kaputt gegangen sein soll.
Wenn es das angesprochene und bekannte Problem ist, reiben da zwei Bleche etwas aneinander, was die Geräusche verursacht.
Du würdest dich wundern, was die Frontscheibe eigentlich sonst für Kräfte aufnehmen muss. 😉
Naja, nur ein nerviges Geräusch liegt eindeutig im Gehör des Lauschers😉. Ob ich mich an dieses Knacken jemals gewöhne, bezweifle ich stark. Aber wenn’s denn nicht schlimmer wird, müssen die Lautsprecher eben derweill herhalten. Wenn irgendwann mal gesicherte Erkenntnisse vorliegen, werden wir das bestimmt erfahren. Alsdann gute Fahrt allseits und bleibt gesund!
 
m2cc2000

m2cc2000

Beiträge
154
Punkte Reaktionen
107
Fahrzeugtyp
M2c
natürlich geht durch das Geräusch (..) nix kaputt, ich kann gern mal Bilder reinstellen, habe die ganzen Aktionen fotografiert, das ist komplett harmlos und auch Brutalverbiegungen dort per Schraubenzieher würde die Scheibe aushalten (daher ist die Anleitung von BMW, die auch nur für rechts gilt, für links brauchen sie noch ne Zeit lol, nonsens, da muss niemals die depperte Schiebe raus für)

Entscheidend: das Geräusch bringt mich um, daher wurde es auf beiden Seiten behoben. Geht gar nicht sowas.

oben wird erwähnt, dass es durch sportliche Fahrweise eliminiert werden kann, das finde ich interessant, weil nicht ganz abwegig, wie kommt man darauf, Quelle?

ich hoffe nur, dass das Geräusch nicht irgendwann (schlimmer) zurückkehrt oä

ist halt dumm, wenn BMW hirnlos den M2 verstärkt ohne das ausreichend zu testen, kein normaler 2er hat das, sehr schwach, dass da auch nicht abgestellt wurde

von anderen Herstellern (AMG; Porsche) kenne ich das nur in den ersten 1-2 Jahren der Bauzeit, danach ist sowas behoben
 
Nasenbär

Nasenbär

Beiträge
5
Punkte Reaktionen
0
Fahrzeugtyp
220i Cabrio
natürlich geht durch das Geräusch (..) nix kaputt, ich kann gern mal Bilder reinstellen, habe die ganzen Aktionen fotografiert, das ist komplett harmlos und auch Brutalverbiegungen dort per Schraubenzieher würde die Scheibe aushalten (daher ist die Anleitung von BMW, die auch nur für rechts gilt, für links brauchen sie noch ne Zeit lol, nonsens, da muss niemals die depperte Schiebe raus für)

Entscheidend: das Geräusch bringt mich um, daher wurde es auf beiden Seiten behoben. Geht gar nicht sowas.

oben wird erwähnt, dass es durch sportliche Fahrweise eliminiert werden kann, das finde ich interessant, weil nicht ganz abwegig, wie kommt man darauf, Quelle?

ich hoffe nur, dass das Geräusch nicht irgendwann (schlimmer) zurückkehrt oä

ist halt dumm, wenn BMW hirnlos den M2 verstärkt ohne das ausreichend zu testen, kein normaler 2er hat das, sehr schwach, dass da auch nicht abgestellt wurde

von anderen Herstellern (AMG; Porsche) kenne ich das nur in den ersten 1-2 Jahren der Bauzeit, danach ist sowas behoben
Also wie beschrieben, fahre ich einen normalen 220i, ich bin nur im M-Forum auf das Thema aufmerksam geworden. Die Angelegenheit scheint also nicht nur auf die M-Modelle beschränkt zu sein. Deine Bilder würden mich aber trotzdem interessieren. Grüsse
 
m2cc2000

m2cc2000

Beiträge
154
Punkte Reaktionen
107
Fahrzeugtyp
M2c
Also wie beschrieben, fahre ich einen normalen 220i, ich bin nur im M-Forum auf das Thema aufmerksam geworden. Die Angelegenheit scheint also nicht nur auf die M-Modelle beschränkt zu sein. Deine Bilder würden mich aber trotzdem interessieren. Grüsse
 

Anhänge

  • tempImageSLZn9T.png
    tempImageSLZn9T.png
    11,1 MB · Aufrufe: 100
  • tempImageCj4aX0.png
    tempImageCj4aX0.png
    4,6 MB · Aufrufe: 98
  • tempImageymMQrD.png
    tempImageymMQrD.png
    12 MB · Aufrufe: 100

MySound

Stammuser
Beiträge
2.647
Punkte Reaktionen
1.935
Frage: wie kann man sich das Geräusch vorstellen?
Ich hab in manchen Drehzahlbereichen ein Geräusch von Beifahrerseite das klingt als hät ich was in der Ablage in der Tür liegen das vibriert.
Ist es das oder klingt das anders?
 

tobeevo

Beiträge
151
Punkte Reaktionen
48
Fahrzeugtyp
BMW M2 C
Das ist noch ein anderes Geräusch. Bald sollte man eventuell mal statt einem Auspuff Sound treffen zu einem Geräusch Innenraum treffen zusammen kommen.
 
Bastor

Bastor

Beiträge
639
Punkte Reaktionen
996
Fahrzeugtyp
BMW M2 Comp., E30 V8, etc
Oder ein Anonyme „Ich höre die Flöhe husten“ treffen.. 🙄😉

(Mag nicht auf das Problem mit der a-Säule zutreffen das vorliegen mag...kann..)
 
Thema:

Alle mit Knarzen im Bereich der A-Säule/Frontscheibe - M GmbH startet Untersuchung

Oben Unten