F87 Alle mit Knarzen im Bereich der A-Säule/Frontscheibe - M GmbH startet Untersuchung

Diskutiere Alle mit Knarzen im Bereich der A-Säule/Frontscheibe - M GmbH startet Untersuchung im Allgemein Forum im Bereich BMW 2er Forum; Guten Morgen BMW-Fans, ich habe seit letztem Winter ein ungewöhnliches Knarzen/Knacken im Bereich der rechten A-Säule oder Windschutzscheibe. Die...
Emmafan90

Emmafan90

Beiträge
24
Punkte Reaktionen
9
Guten Morgen BMW-Fans,

ich habe seit letztem Winter ein ungewöhnliches Knarzen/Knacken im Bereich der rechten A-Säule oder Windschutzscheibe. Die Verkleidung wurde bereits 2-mal Unterfüttert und einmal komplett neu getauscht. Alles erfolglos.
Ich weiß, dass der ein oder Andere dieses Problem hier auch hat. Ich möchte nun, falls es jemanden interessiert, etwas vielleicht Neues beitragen.

Gestern meldete sich mein Serviceberater des Autohauses. Die M GmbH weiß um diese Thematik und möchte nun gerne das Problem an meinem Fahrzeug untersuchen. Die werden also ein Team (wohl Ingenieure, wenn ich das korrekt verstanden habe) zu uns schicken.
Dies wird evtl. noch diese Woche passieren oder nächste. Wen interessiert was dabei raus kommt, der wird es hier erfahren.

Grüße
 
m2cc2000

m2cc2000

Beiträge
154
Punkte Reaktionen
107
Fahrzeugtyp
M2c
Frage: wie kann man sich das Geräusch vorstellen?
Ich hab in manchen Drehzahlbereichen ein Geräusch von Beifahrerseite das klingt als hät ich was in der Ablage in der Tür liegen das vibriert.
Ist es das oder klingt das anders?
wie wenn du eine Kreditkarte auf den Tisch schnalzen lässt

oder ein kleiner Stein oder große Mücke die bei Autobahntempo gegen die Scheibe fliegt
 

Gast2314

Guest
Da bin ich fein raus - mein Mchen verhält sich still .....
auch nach drei Jahren macht er nur Geräusche, die mich antörnen.

... aber den Vergleich vom m2cc2000 finde ich klasse.
Hört meine Holde dieses Schnattern einer Kreditkarte, dann ist sie aufgekratzt und völlig aus dem Häuschen -
speziell, wenn es sich um meine Karte handelt. 😢
wie wenn du eine Kreditkarte auf den Tisch schnalzen lässt
 
_SR_

_SR_

Beiträge
150
Punkte Reaktionen
150
Fahrzeugtyp
M2C
Da bin ich fein raus - mein Mchen verhält sich still .....
auch nach drei Jahren macht er nur Geräusche, die mich antörnen.

... aber den Vergleich vom m2cc2000 finde ich klasse.
Hört meine Holde dieses Schnattern einer Kreditkarte, dann ist sie aufgekratzt und völlig aus dem Häuschen -
speziell, wenn es sich um meine Karte handelt. 😢

Deine Holde kann am Geräusch der Karte unterscheiden wessen Karte es ist? 😁😁

Grüße
Sven
 
Grandpa

Grandpa

Stammuser
Beiträge
5.151
Punkte Reaktionen
3.501
Fahrzeugtyp
M235i —> M2 competition
Da sieht man mal, was tägliches Training ausmacht ... 🙊😉
 
Zuletzt bearbeitet:
XerXes

XerXes

Beiträge
20
Punkte Reaktionen
0
Fahrzeugtyp
228i M-Paket
Ich wollte eben ein neues Thema starten, da stieß ich in der vorherigen Suche auf diesen Thread. Vielleicht habe ich das gleiche Problem, bin mir da aber nicht ganz sicher:

Mein 228i macht seit neuestem ein höherfrequentes klapperndes Geräusch ab ca. 100 km/h (bis zumindest 220 km/h, soweit ich testen konnte). Ich meine es aus dem Bereich linke A-Säule her lokalisieren zu können. Es ist unabhängig von Kurven/Gasgeben/Bremsen. Aktuell ca. 93.000 km, zuvor nie Probleme. Alle potentiellen "Rappler" aus Ablagefächern usw. entfernt, ohne Erfolg.

Handelt es sich dabei vielleicht um dasselbe Problem wie hier beschrieben, auch wenn es keinen M2 betrifft? Grüße und Danke für die Hilfe!

 
Graf Koks

Graf Koks

Moderator
Beiträge
2.159
Punkte Reaktionen
2.024
Fahrzeugtyp
M2C
Du fährst in dem Video mit ziemlich gleichbleibender Geschwindigkeit.
Ändert sich die Taktfrequenz des Geräuschs bei Geschwindigkeitsänderung?
Das hört sich nicht nach einem gewöhnlichen Knarzen oder Knacken an.
 
Bastor

Bastor

Beiträge
644
Punkte Reaktionen
1.004
Fahrzeugtyp
BMW M2 Comp., E30 V8, etc
Ich wollte eben ein neues Thema starten, da stieß ich in der vorherigen Suche auf diesen Thread. Vielleicht habe ich das gleiche Problem, bin mir da aber nicht ganz sicher:

Mein 228i macht seit neuestem ein höherfrequentes klapperndes Geräusch ab ca. 100 km/h (bis zumindest 220 km/h, soweit ich testen konnte). Ich meine es aus dem Bereich linke A-Säule her lokalisieren zu können. Es ist unabhängig von Kurven/Gasgeben/Bremsen. Aktuell ca. 93.000 km, zuvor nie Probleme. Alle potentiellen "Rappler" aus Ablagefächern usw. entfernt, ohne Erfolg.

Handelt es sich dabei vielleicht um dasselbe Problem wie hier beschrieben, auch wenn es keinen M2 betrifft? Grüße und Danke für die Hilfe!

Klingt ein wenig, als ob es von außen kommt.

So spontan würde ich mal am Motorraum die Verkleidungen prüfen.
Schau mal nach Bauteil Nr.5 aus der Liste hier - das wird am Rand aufgeklipst direkt an der A-Säule / Windlauf vorne. Vielleicht fehlt das, oder sitzt locker?

556534B7-26C9-44D1-806E-3AA17C726F20.jpeg
 
XerXes

XerXes

Beiträge
20
Punkte Reaktionen
0
Fahrzeugtyp
228i M-Paket
Schon einmal vielen Dank für eure Rückmeldungen!
Der von Bastor beschriebene Windlauf war in Position und schien fest (gleich wie auf der Gegenseite). Unter der Dichtung war ein wenig Dreck/Matsch, den ich entfernt habe (weich, nicht steinig, daher ist es auf dem Foto so dreckig:).

Dann habe ich in diesem Schlitz noch so eine Lindennuss-Frucht gefunden und entfernt:

PXL_20211031_093112605.jpg

Download.jpg

Danach war das Geräusch weg. Daher konnte ich auch nicht noch einmal im Detail testen, ob es sich je nach Geschwindigkeit ändert (wie von Graf Koks erfragt). Ich hatte zuvor aber das Gefühl, dass es unabhängig der Geschwindigkeit ab 100 km/h mal mehr und weniger rappelte.

Im Video selbst wirkt es vom Ton her auch etwas tiefer klingend als in real. Mal sehen ob es nun wirklich weg ist oder vielleicht Temperatur abhängig wieder auftritt.
 

Anhänge

  • PXL_20211031_093112605.jpg
    PXL_20211031_093112605.jpg
    2,1 MB · Aufrufe: 7
Thema:

Alle mit Knarzen im Bereich der A-Säule/Frontscheibe - M GmbH startet Untersuchung

Oben Unten