Verstellbare Domlager als STREET Version, für M2 inkl. Competition und M3, M4 der F-Serie

Diskutiere Verstellbare Domlager als STREET Version, für M2 inkl. Competition und M3, M4 der F-Serie im Burkhart Engineering Forum im Bereich Händler; Keiner eine Idee oder Antwort darauf? @thomasgobs könnt ihr darauf eventuell eine Antwort geben?

Black-Sushi

Beiträge
48
Punkte Reaktionen
14
Fahrzeugtyp
M240i
Hallo Zusammen,
eine Frage zu den Millwaylagern (Ich denke es ist egal ob es die "normalen" oder die Street sind).
Wie sieht das aus wenn man ein KW V3(das sollte kein Problem sein) aber den Stillegungssatz verbaut hat. Der Hintergrund meiner Frage ist folgender.
Bei mir war mal ein adaptives Fahrwerk verbaut und es wurde gegen ein V3 mit Stillegungssatz getauscht. Wenn man bei BMW sucht sieht man das die Domlager für aFW eine andere Teilenummer haben. Da ich leider keine Ahnung habe was der Unterschied zu den normalen Domlagern ist, ist die Frage was bei denen anders ist bzw ob das dann Probleme mit den Millway-Domlagern verursachen kann.

MfG
Keiner eine Idee oder Antwort darauf?
@thomasgobs könnt ihr darauf eventuell eine Antwort geben?
 

thomasgobs

Händler
Beiträge
236
Punkte Reaktionen
148
Fahrzeugtyp
M2
Keiner eine Idee oder Antwort darauf?
@thomasgobs könnt ihr darauf eventuell eine Antwort geben?

Guten Morgen und sorry für die späte Antwort.
Das ist kein Problem, gib bitte bei der Bestellung an das du ein KW V3 verbaut hast, dann legen wir die passenden Muttern bei.

Ein schönes Wochenende dir :)
 

Black-Sushi

Beiträge
48
Punkte Reaktionen
14
Fahrzeugtyp
M240i
Guten Morgen und sorry für die späte Antwort.
Das ist kein Problem, gib bitte bei der Bestellung an das du ein KW V3 verbaut hast, dann legen wir die passenden Muttern bei.

Ein schönes Wochenende dir :)
Danke für die Antwort.
Das mit der Angabe das es ein V3 ist war mir bekannt (kommt von der Mutter der Kolbenstange wenn ich mich nicht irre). Hatte halt mehr bedenken wegen dem ex-Adaptiven Fahrwerk. Da das Domlager anders ist, auch wenn mir der Unterschied nicht bekannt ist.
 

HiMyNameIsMark

Beiträge
485
Punkte Reaktionen
244
Fahrzeugtyp
M2 | LBB | 6MT
grundsätzliche frage dazu.
macht es eigentlich sinn, die domlager in ein fahrzeug zu verbauen, dass zu 99% niemals auf irgend einer rennstrecke bewegt wird? das ganze in verbindung mit kw v3 und cup2 in 255/35 und 275/35 auf serienfelgen? oder kann man sich das auch getrost sparen? finde alleine aus optischer sicht könnte auf die VA etwas mehr sturz vertragen.
 

PassiM2

Beiträge
113
Punkte Reaktionen
351
Fahrzeugtyp
M2 LCI
grundsätzliche frage dazu.
macht es eigentlich sinn, die domlager in ein fahrzeug zu verbauen, dass zu 99% niemals auf irgend einer rennstrecke bewegt wird? das ganze in verbindung mit kw v3 und cup2 in 255/35 und 275/35 auf serienfelgen? oder kann man sich das auch getrost sparen? finde alleine aus optischer sicht könnte auf die VA etwas mehr sturz vertragen.
Ich würde sagen dass es auf jeden Fall Sinn macht, da der M2 mit seinen ungefähr 1.025° Sturz schon überfordert ist wenn man ihn härter dran nimmt.
Klar musst du nicht gleich 3.7° fahren, aber ich denke dass 2.3-2.7 bei reinem Straßenbetrieb funktionieren sollten.
Wenn man fast ausschließlich Autobahn fährt ist das wieder eine andere Nummer natürlich.
 

HiMyNameIsMark

Beiträge
485
Punkte Reaktionen
244
Fahrzeugtyp
M2 | LBB | 6MT
okay. bin noch nie ein auto mit mehr sturz als serie gefahren. gehe mal davon aus, dass m2/m3/m4, c63, z4m40i alle sehr ähnlich sind was das betrifft. drum kann ich mir nicht so richtig vorstellen, was vom fahrgefühl der unterschied zwischen zb. 1° und 2° ist.
AB kommt sehr selten vor.
würde sagen 15-20% stadt+AB, der rest ist landstraße und hin und wieder mal pässe und so.

hört sich fast so an, als wäre mal wieder ein teil mehr auf meiner wunschliste gelandet. :( :)
 

MySound

Stammuser
Beiträge
2.538
Punkte Reaktionen
1.811
Aber wieso das einbauen wenn man keine Probleme mit untersteuern hat? Oder hast du die?
 

Black-Sushi

Beiträge
48
Punkte Reaktionen
14
Fahrzeugtyp
M240i
grundsätzliche frage dazu.
macht es eigentlich sinn, die domlager in ein fahrzeug zu verbauen, dass zu 99% niemals auf irgend einer rennstrecke bewegt wird? das ganze in verbindung mit kw v3 und cup2 in 255/35 und 275/35 auf serienfelgen? oder kann man sich das auch getrost sparen? finde alleine aus optischer sicht könnte auf die VA etwas mehr sturz vertragen.

In dem Fall habe ich für den M240i gefragt. Und ich persönlich finde das dieser zu wenig Sturz auf der VA hat. Der Gedanke bei mir ist das durch die erhöhung des negativen Sturz das Untersteuern minimiert wird, sowie die Felgen und Reifenauswahl verbessert wird.
Man hat mehr Freiheiten bei der Felgenwahl (breiter oder niedrigere ET) und kann breitere Reifen Fahren um z.B. ein Square-Setup zu fahren. Da so etwas natürlich optional ist, ist es jedem selbst überlassen ob er diese Modifikation für Sinnvoll erachtet.
 

Stilo

Beiträge
48
Punkte Reaktionen
3
Fahrzeugtyp
M240i F23
Wie sind eure Erfahrungen mit der Eintragung von den Burkhart/Millway Lagern?
 
Zuletzt bearbeitet:
Thema:

Verstellbare Domlager als STREET Version, für M2 inkl. Competition und M3, M4 der F-Serie

Verstellbare Domlager als STREET Version, für M2 inkl. Competition und M3, M4 der F-Serie - Ähnliche Themen

Verstellbare Domlager für M2 Competition und M3, M4 der F-Serie: Guten Tag zusammen, es gibt gute Nachrichten für BMW M2 Competition Fahrer. Ab sofort können wir die verstellbaren Domlager auch für eure...
Auspuff Endrohre Blende BMW M2/M3/M4 F8x 90mm - Edelstahl: Guten Abend zusammen, wir haben ein neues Interessantes Produkt für den M2 (auch passend bei M3 und M4 der F-Serie) Edelstahl Endrohre in 90mm...
Sonderpreise für BMW M Performance Teile + Zubehör (1er, 2er, 3er, 4er, 5er, 6er, M2, M3, M4, M5, M6): Hallo liebe 2erTalk Gemeinde. Wie im großen Forenverbund möchte ich Euch auch hier die guten Angebote von Andreas alias BMW Matthes präsentieren...
Oben Unten