Massive Erhöhung der Versicherungsprämie für 2024

Diskutiere Massive Erhöhung der Versicherungsprämie für 2024 im Recht und Versicherung Forum im Bereich Allgemeines zum BMW 2er; Hallo zusammen, als ich gestern die Abrechnung für meine Kfz-Versicherung für's kommende Jahr erhalten habe, bin ich fast aus allen Wolken...
  • Massive Erhöhung der Versicherungsprämie für 2024 Beitrag #1
AlexW

AlexW

Beiträge
554
Punkte Reaktionen
405
Fahrzeugtyp
M240i (G42)
Hallo zusammen,

als ich gestern die Abrechnung für meine Kfz-Versicherung für's kommende Jahr erhalten habe, bin ich fast aus allen Wolken gefallen: ca. 18% Erhöhung in der Haftpflicht und satte 36% Erhöhung In der Vollkasko!!!
Die Typklasse hat sich in der Haftpflicht von 17 auf 19 erhöht, die Regionalklasse ist bei 4 geblieben. Bei der Vollkasko hat sich die Typklasse von 27 auf 28 erhöht und die Regionalklasse von 3 auf 4; also beides eigentlich noch moderat, was die massive Prämienerhöhung eigentlich nicht erklärt.
Und nein, ich wurde nicht hochgestuft, sondern sogar eine SF-Klasse niedriger als dieses Jahr.

Mich würde daher interessieren: Ist das bei vielen bzw. allen so, die einen G42 bzw. M240i ihr eigen nennen? Und woran liegt das? Allgemeine Preissteigerungen bei den Versicherern können doch auch nicht so viel ausmachen, zumal sich bei manch anderen Fahrzeugen die Prämien nicht erhöht haben.

Ich bin gespannt auf eure Beiträge.
 
  • Massive Erhöhung der Versicherungsprämie für 2024 Beitrag #41
Lucky11

Lucky11

Beiträge
986
Punkte Reaktionen
1.372
Fahrzeugtyp
M3 ACS3SPORT, SL500(R129)
Ja 👍 ich habe aber auch 2xSF33(21%) auf dem Vertrag der g80 ist Haftpflicht Tk 20 und Vollkasko Tk30 🙈 und habe das „B“ im Tarif 😉
 
  • Massive Erhöhung der Versicherungsprämie für 2024 Beitrag #42
R1-Rider

R1-Rider

Stammuser
Beiträge
910
Punkte Reaktionen
846
Fahrzeugtyp
BMW M2 N55 Stage 2
Da ist mein M2 ja ein Schnapper: 509,06 Euro im Jahr mit VK 1.000/TK 150 Euro, allerdings SF38 (17% HP/ 19% VK) bei der HUK mit Kombirabatt. Da ich im Speckgürtel von Hamburg wohne, ist das sicher auch nicht die günstigste Regionalklasse.
 
  • Massive Erhöhung der Versicherungsprämie für 2024 Beitrag #43
Siccs

Siccs

Beiträge
251
Punkte Reaktionen
349
Fahrzeugtyp
M240i xDrive
SF6 mit ~1300 im Jahr, dieses Jahr noch mit 12TKm, für den G42. Ab nächsten Jahr dann ohne weiche Merkmale.

Bin somit für den x1 und den 2er zusammen knapp 2 Mille im Jahr los 😢
 
  • Massive Erhöhung der Versicherungsprämie für 2024 Beitrag #44
insoniak

insoniak

Beiträge
14
Punkte Reaktionen
3
Fahrzeugtyp
G42 M240i xDrive
Falls das für jemanden hilfreich sein könnte: Meine Vollkasko mit SF17, mit 150/300 SB, mit Schutzbrief und Rabattschutz ist ca.1600 im Jahr.
Regionalklassen sind mit R5 und R2 gut, allerdings ist die Steigerung zum Vorjahr ähnlich wie bei den anderen hier im Thread und beläuft sich auf ca. 30% /facepalm
 
  • Massive Erhöhung der Versicherungsprämie für 2024 Beitrag #45
prox19

prox19

Beiträge
40
Punkte Reaktionen
111
Gestern durch Zufall in der "Vorab"-Rechnung gesehen das mein M2C ab März um 30% im Monat in der Versicherung teurer wird.
Wir freuen uns. Schauen wir mal was wird...
 
  • Massive Erhöhung der Versicherungsprämie für 2024 Beitrag #46
joshuawi99

joshuawi99

Beiträge
324
Punkte Reaktionen
338
Fahrzeugtyp
M2C
Mein Beitragszettel von der Axa kam grad auch reingeflogen. Saison 03/10 SF15 5tkm VK500 TK150 von 660 Euro letztes Jahr auf 860 Euro dieses Jahr, also auch 30%. Werde die VK & TK anpassen. Die 660 Euro hatte ich als sehr fair empfunden.
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Massive Erhöhung der Versicherungsprämie für 2024 Beitrag #47
Grandpa

Grandpa

Stammuser
Beiträge
6.102
Punkte Reaktionen
5.988
Fahrzeugtyp
M235i —> M2 competition
🤑 Gestern die Beitrags-Rechnung für den ///M bekommen. Alles in allem 25 % mehr als im Vorjahr. Beim Mini JCW der Frau waren es 22 %. 🤮
 
  • Massive Erhöhung der Versicherungsprämie für 2024 Beitrag #48

dieselweasel

Beiträge
278
Punkte Reaktionen
198
Fahrzeugtyp
G87
Tja, so ist das, immer höhere steigende Reparaturkosten, auch geschuldet durch steigende Löhne usw.. Höhere Verkehrsdichte, daraus folglich mehr Unfälle, führen über alle Klassen zu höheren Prämien bei rel. neuen Fahrzeugen.
(Exkurs: Die Lokführer sind befriedigt, der Bahnkunde zahlt am Ende...)
Leistungsstarke Fahrzeuge bewegt von immer mehr pubertären VerkehrtherumBaseballcapträgern tun ihr übriges. Jammern hilft da nicht, man muss es sich eben leisten wollen (und können.) :cool:
 
  • Massive Erhöhung der Versicherungsprämie für 2024 Beitrag #49
Julo

Julo

Beiträge
1.592
Punkte Reaktionen
2.501
Fahrzeugtyp
M2C
Die Preise für den Endverbraucher steigen auch bei Nullrunden, und das gilt für alle Branchen ;)
 
  • Massive Erhöhung der Versicherungsprämie für 2024 Beitrag #50
Siccs

Siccs

Beiträge
251
Punkte Reaktionen
349
Fahrzeugtyp
M240i xDrive
Verdammt. Wusste garnicht, dass ich meine Starter-Cap nicht mehr verkehrtherum tragen darf, wenn ich ein neues Auto fahre. So ein Mist aber auch.
Gibt es sonst noch etwas, was ich beachten muss?

Die Preissteigerungen überall sind so vielen Faktoren geschuldet, nur die Jüngeren (jung gebliebenen) verkehrtherumbaseballcaptragenden setzen bei der Kfz-Versicherung nochmal gut einen drauf. Na Gott sei dank, dass man ab Ablegen der Cap keine Unfälle mehr bauen kann.
 
  • Massive Erhöhung der Versicherungsprämie für 2024 Beitrag #51

dieselweasel

Beiträge
278
Punkte Reaktionen
198
Fahrzeugtyp
G87
Man kann es nicht ändern, die Welt wird immer teurer. Ich zahle ca. 480 p. a. für den G 87 bei 1000/150 allerdings hohe SF, da Oldie. :cool:

Ich schreibe bewusst etwas spitz, muß sich niemend angesprochen fühlen, aktuelles Beispiel:
Letzte Woche war ich mit dem Rad unterwegs, da stand an der Ampel gegenüber an zweiter Position eine Ausprägung oben genannter Jung-Spezies (geschätzt um die 25 +/-) mit einem M4 der F-Baureihe, schwer gepimpt (Felgen, tiefer usw.). Die Bank oder Oma hat es ja. Ampel grün, der Pole Fahrer in einem betagten Renault kam nicht so schnell los, das hat den "Reserve-Verstappen" scheinbar gestört, er hat etwas Abstand gelassen und wollte dann mit einem Zwischensprint dem "Bremser" in vorderere Reihe wohl etwas Druck machen indem er bis auf ca. einen Meter auffuhr. Das Dumme war nur, dass der Vorausfahrende aus welchen Gründen auch immer (erschrocken??? oder wie auch immer) kurz angebremst hat.
Dann hat es bumms gemacht und der Jüngling in seinem Bomber hat dumm geguggt.
Unnötig wie ein Kropf solche Sachen, aber treibt halt auch die Prämien.
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Massive Erhöhung der Versicherungsprämie für 2024 Beitrag #52
Kofex

Kofex

Beiträge
156
Punkte Reaktionen
197
Fahrzeugtyp
M2 LCI
Die VHV hatte bei mir auch ähnlich erhöht... Wechsel zur ADAC Versicherung zum gleichen Beitrag wie 2023
 
  • Massive Erhöhung der Versicherungsprämie für 2024 Beitrag #53
Siccs

Siccs

Beiträge
251
Punkte Reaktionen
349
Fahrzeugtyp
M240i xDrive
Man kann es nicht ändern, die Welt wird immer teurer. Ich zahle ca. 480 p. a. für den G 87 bei 1000/150 allerdings hohe SF, da Oldie. :cool:

Ich schreibe bewusst etwas spitz, muß sich niemend angesprochen fühlen, aktuelles Beispiel:
Letzte Woche war ich mit dem Rad unterwegs, da stand an der Ampel gegenüber an zweiter Position eine Ausprägung oben genannter Jung-Spezies (geschätzt um die 25 +/-) mit einem M4 der F-Baureihe, schwer gepimpt (Felgen, tiefer usw.). Die Bank oder Oma hat es ja. Ampel grün, der Pole Fahrer in einem betagten Renault kam nicht so schnell los, das hat den "Reserve-Verstappen" scheinbar gestört, er hat etwas Abstand gelassen und wollte dann mit einem Zwischensprint dem "Bremser" in vorderere Reihe wohl etwas Druck machen indem er bis auf ca. einen Meter auffuhr. Das Dumme war nur, dass der Vorausfahrende aus welchen Gründen auch immer (erschrocken??? oder wie auch immer) kurz angebremst hat.
Dann hat es bumms gemacht und der Jüngling in seinem Bomber hat dumm geguggt.
Unnötig wie ein Kropf solche Sachen, aber treibt halt auch die Prämien.
Bin voll bei dir, gibts aber eben genauso auch von der Oldie-Generation.

Vor einigen Tagen hat mich ein Opa auf der Landstraße beim überholen abdrängen wollen, weil ihm mein Geschwindigkeitsüberschuss bei erlaubten 100kmh von ca 45kmh zu wenig war..
 
  • Massive Erhöhung der Versicherungsprämie für 2024 Beitrag #54

ricardo

Beiträge
680
Punkte Reaktionen
713
Die Bank oder Oma hat es ja
Richtiges Boomer-Gelaber. Er zahlt halt dafür dass er nicht erst 5 Jahre sparen muss bevor er so ein Auto fahren darf. Und warum ist dieses Konzept "ich zahle nur genau das was ich an Wertverlust verursache" eigentlich so schwer zu verstehen? Kauft Firma X auf dem Bau auch immer erst den ganzen Kran wenn sie ihn nur für 1 Jahr braucht? Und warum soll man überhaupt so viel Kapital binden wenn man es auch einfach so bekommt?

So viele Fragen - aber Antworten der Boomer sind halt "nur Bares ist Wahres". Danke für nix, Schlaumeier. (Sehr viel) Geld bar haben hat nichts mit Reichtum zu tun. Sondern häufig nur mit schlechtem finanziellen Management.

Meine Prämie stieg übrigens kaum - zum Glück. Ehrlich gesagt ist das aber schon ein Kaufkriterium - wenn nur Spinner die Kiste fahren ist die Prämie halt sehr hoch - häufig schon so hoch dass man dafür n Kleinwagen geleased bekommt...Ein Grund wieso ich damals den Toyota 86 nicht wollte - günstiges Auto, aber scheißeteuer in der Versicherung. Keine Ahnung obs bei dem Nachfolger auch so ist - der ist schon sexy.
 
  • Massive Erhöhung der Versicherungsprämie für 2024 Beitrag #55

Hopper

Beiträge
833
Punkte Reaktionen
886
Fahrzeugtyp
G42 230i
Kauft Firma X auf dem Bau auch immer erst den ganzen Kran wenn sie ihn nur für 1 Jahr braucht?
Der Kran dient dem Geld verdienen. Mit nem M4 kommt in 99% der Fälle nunmal keine Kohle rein. Das hat nichts mit unternehmerischen Denken zu tun, sondern ist meist nur ne Rechtfertigung ggü. anderen.

Du hättest auch den Subaru BRZ nehmen können. Der war günstiger in der Versicherung.
 
  • Massive Erhöhung der Versicherungsprämie für 2024 Beitrag #56

ricardo

Beiträge
680
Punkte Reaktionen
713
Also ist deine Lebenszeit (= 5 Jahre sparen und kein M4 fahren) weniger wichtig als unternehmerischer Gewinn? das is doch quatsch. Deine 5 Jahre sind unbezahlbar, im Gegensatz zu einem Neubaukomplex.
 
  • Massive Erhöhung der Versicherungsprämie für 2024 Beitrag #57
Cut1.0

Cut1.0

Beiträge
1.728
Punkte Reaktionen
3.510
Fahrzeugtyp
M2 LCI
Ich als Ösi schiele verwundert auf eure billigen Versicherungen, der Neid könnte einem fressen. :ROFLMAO:
Und ja, zu eurer "Armut", die tut mir aufrichtig leid ! ;)😂😂😂
 
  • Massive Erhöhung der Versicherungsprämie für 2024 Beitrag #58
clemens

clemens

Beiträge
686
Punkte Reaktionen
382
Fahrzeugtyp
M2C, 981 Spyder, Z4 3.0i
Ich bin beim M2C bei 648 Euro ganzjährig VK 300 TK150 12tkm im Jahr bei der Allianz SF33 glaube ich 🤔🤣
 
  • Massive Erhöhung der Versicherungsprämie für 2024 Beitrag #59
Viking_FFM

Viking_FFM

Beiträge
134
Punkte Reaktionen
122
Fahrzeugtyp
M240i xDrive Cabrio
Ich als Ösi schiele verwundert auf eure billigen Versicherungen, der Neid könnte einem fressen. :ROFLMAO:
Und ja, zu eurer "Armut", die tut mir aufrichtig leid ! ;)😂😂😂

Ich lese regelmäßig die AutoRevue und bin auch immer erstaunt über die Preise in Österreich. In der aktuellen Ausgabe ist ein Test des AMG GT 63. Da wird im Text erwähnt, dass man für den €135.000 Steuern zahlen darf und dazu nochmal €5054,40 jährlich 😱
So was gleichen Eure deutlich niedrigeren Spritpreise auch nicht mehr aus. Apropos: Wir sind bald am Chiemsee im Urlaub und planen unsere Ausflüge so, dass wir immer bei Euch volltanken können.
Back to topic: Ich zahle für unseren F23 auch deutlich mehr als letztes Jahr. Allerdings sind Versicherung (HP & VK) und KFZ-Steuer zusammen immer noch weniger als ich für meinen Parkplatz hier in Frankfurt zahle.
 
  • Massive Erhöhung der Versicherungsprämie für 2024 Beitrag #60
Cut1.0

Cut1.0

Beiträge
1.728
Punkte Reaktionen
3.510
Fahrzeugtyp
M2 LCI
Ja, um ernst zu bleiben, bei uns sind " teure Autos" mit viel PS reinster Luxus.
Ich hinterfrage mich auch immer öfters ob das noch einen Sinn ergibt !
 
Thema:

Massive Erhöhung der Versicherungsprämie für 2024

Massive Erhöhung der Versicherungsprämie für 2024 - Ähnliche Themen

F87 EDELWEISS - 19“ LT°5 für den M2/M2C/M2CS - Infosammelthread: Hallo zusammen, da ich mich wie einige andere von euch auch für die Edelweiss LT°5 Felgen interessiere und mir die Infos im Sammelthread zu sehr...
Oben Unten