F87 BMW M2 Geräusche Innenraum

Diskutiere BMW M2 Geräusche Innenraum im Innenraum Forum im Bereich BMW 2er Forum; Hallo Zusammen, Mein Auto (M2 LCI DKG) geht übernächste Woche zu BMW. Der Grund dafür liegt zum Einen an einem unregelmäßig auftretendem...
Marvo1410

Marvo1410

Beiträge
483
Punkte Reaktionen
520
Fahrzeugtyp
BMW M2 F87 LCI
Hallo Zusammen,

Mein Auto (M2 LCI DKG) geht übernächste Woche zu BMW. Der Grund dafür liegt zum Einen an einem unregelmäßig auftretendem Klappergeräusch aus Richtung Lenkrad/Kombiinstrument. Das tritt meistens beim Überfahren leichter Unebenheiten auf, aber auch nicht immer. Anbei mal ein Video dazu. Klingt wie eine nicht eingerastete Haltenase oder Ähnliches, aber da sitzt eigentlich alles fest.

Zum Anderen habe ich im Stand (D und Bremse oder in N) bei laufendem Motor eine Art Schraben/Wummern aus dem Motorraum/hinter dem Armaturenbrett, welches gerade bei warmen Außentemperaturen auftritt. Dieses Wrumm Wrumm Wrumm, welches alle 30-60s auftritt ist so dezent, dass man es nur bei ausgeschaltetem Radio hört, wäre mir also mit Glück nie aufgefallen... Vielleicht ist das Geräusch ja auch normal, ich tippe irgendwie auf Klimakompressor.

Vielleicht könnt ihr zum einen oder anderen Geräusch schon etwas sagen :)

Danke!
 

Anhänge

  • IMG_4195.MOV
    17,3 MB · Aufrufe: 140
Michael_m2

Michael_m2

Beiträge
41
Punkte Reaktionen
20
Fahrzeugtyp
Bmw f87 m2 lci
Ich kann dein video leider nicht abspielen:(
 
Arcto

Arcto

Beiträge
311
Punkte Reaktionen
84
Fahrzeugtyp
M2 HS
Das mit dem Geräusch aus Richtung Kombiinstrument habe ich auch ab und zu, lasse ich aber so wie´s ist, bevor die mir da den halben Innenraum auseinander nehmen und 12 neue Geräusche dazu kommen :D
 

Gast2314

Guest
Meine Rock/Pop/Heavy Metal-Lauscher, haben etliche Dauertests erdulden müssen.
Sauber war‘s - nun sind sie ziemlich fertig.
Ich kann also nicht seriös beantworten, ob ein M2 mehr störende Geräusche macht, als normal.
Der Klang des Motors ist einsame Spitze, das Klappern welches die Türen beim Zuschlagen erzeugen, dagegen dürftig, weil blechern.
Letzteres trübt die gute Laune.
Grundsätzlich bin ich nie wegen eines Knistern, oder Knarzen gleich hektisch zum Freundlichen gejachtert,
Entweder man hört nüscht (Vorführeffekt),
manche Servicemenschen wollen auch garnichts hören, bzw. anleiern, weil lästig .....
...... das war jetzt vielleicht frech, aber leider so erlebt.
....... oder sie zerpflücken das halbe Auto -
ein Erfolg ist ungewiss.

Oft ist es doch so, Geräusche kommen, aber die gehen auch wieder.
Wer jedoch allergisch reagiert, ganz itzig wird,
dem hilft ein zweiter Mann, ne „Ische“ tut‘s auch -
vier Ohren hören oft besser.
Fazit:
Innenraum aufräumen bringt oft Erfolgserlebnisse,
hintere Gurtschlösser und Rückbank-lehnen checken dito.
Ablagen und Fächer ausmisten, ne gute Idee
und der Burner:
ein gelenkiger Mitmensch leuchtet gewissenhaft die untere Umgebung der Sitze ab.
Was sich dort anfindet, kann peinlich sein,
bei mir waren es häufig kleine Glücksgefühle - etliche Münzen konnte man herausfischen,
für‘n Sixpack hat es meist gereicht.

Bei meinem Cabrio hatte ich wochenlang vergeblich nach nervigen Knarzgeräuschen aus dem Frontbereich geforscht.
Wir sind dann über schlechte Wegstrecken gefahren und mein Beifahrer hat alle möglichen Flächen abgeklopft, oder angedrückt.
Heraus kam, es war der fette Innenspiegel,
dessen Innenleben „aufmuckte“.
Der wurde dann „für umme“ gewechselt.
Endlich Ruhe im Karton - endlich 😊

Sorry, soviel Text .....
und schwerhörig sein kann auch entlasten -
längst nicht jeder Käse, der an die Löffel dringt, ist hörenswert ..... positiv bleiben 😎
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Thema:

BMW M2 Geräusche Innenraum

Oben Unten