Stage2 M2 (N55) durch Aulitzky Tuning

Diskutiere Stage2 M2 (N55) durch Aulitzky Tuning im Leistungssteigerung und Chiptuning Forum im Bereich Motor, Antrieb und Abgasanlagen; Ich habe nun das Projekt Leistungssteigerung bei meinem N55 M2 gestern abgeschlossen. Zuvor habe ich die MPerformance Abgasanlage durch ein...
Kandan

Kandan

Stammuser
Beiträge
3.173
Punkte Reaktionen
2.396
Fahrzeugtyp
M2 F87 S2
Ich habe nun das Projekt Leistungssteigerung bei meinem N55 M2 gestern abgeschlossen.
Zuvor habe ich die MPerformance Abgasanlage durch ein SerienESD ersetzt und eine HJS300 Downpipe und eine Pipercross Platte verbaut.
Jetzt wurde noch ein CSF Ladeluftkühler, eine HGP Chargepipe und ein AK Motion Display durch Aulitzky Tuning verbaut.
Zum Theme KFO wollte ich es nicht komplett ausreizen (bzw die Hochdruckpumpe zu sehr stressen).
Zielvorgabe von mir war ca 430PS und 650Nm auf 102Oktan mit einer sauberen Fahrbarkeit.
Wobei ich die volle Leistung nur auf Sport wollte und auf Comfort ca 400PS.
Wenn man die HDP komplett ausquetscht sind vielleicht max 450PS drin, aber wirklich am Limit bei Stage2! Will ich nicht.

Es wurde alles zügig und professionell eingebaut und es wurden ca ein Dutzend Pulls auf dem Prüfstand gemacht zwischen den Anpassungen, bis Klaus und ich zufrieden waren.

Ergebnis:
Serie mit Downpipe Luftfilter waren 380PS und 556Nm.
Am Ende sind es jetzt 405PS in Comfort und 427PS und 665Nm in Sport.
Alle LOG Daten sehen gut und sauber aus, Charakteristik wie Serie nur nach oben verschoben (oben rum bei den kleinen Wellen muss er noch bißchen adaptieren, Lambda wurde bißchen fetter eingestellt (wollte ich haben), DKG angepasst, der Nerv-Kaltstart (die Nachbarn werden wieder mit mir reden :)) und VMax sind raus.
Demnächst kommen noch neue Kerzen rein.
Ladelufttemperaturen sind quasi eiskalt ;)
Das AK Motion ist eigentlich auch ein Must Have bei der F-Baureihe - getunt oder nicht, egal. :)

LLK+DP+Leistung wurde in Kombination miteinander gleich vor Ort eingetragen. Auch ein Grund warum ich das bei den Aulitzkys hab machen lassen. 👍

Alle Zahlen stehen nur auf dem Papier, es kommt auf das Popometer auf der Straße an. Das ist mir viel wichtiger als +-10PS und 0,5s hin oder her...
Und das ist super. Das Auto fühlt sich wirklich agiler an, zieht ohne Probleme oder Mucken auf 275Km/h hoch. 100-200 muss ich mal machen, ist aber nicht wirklich interessant für mich.

Nach den ersten 500km fühlt es sich jetzt erst mal auf der Bahn und v.A. auf der Landstraße mit den zusätzlichen Nm richtig gut an.

Ich bin mit der Arbeit von Aulitzky sehr zufrieden
Alle sehr nett und kompetent. Haben viel zu tun, manchmal muss man auch mal 2 oder 3 Tage auf ne Antwort warten, aber das ist voll OK!
Wirklich sehr zuvorkommend und kundenfreundlich gerade auch wenn es um Preise geht.
Man sieht dort an einen Tag sehr, sehr viele krasse BMWs... 😎
Kann nur Gutes berichten.
Das ist meine persönliche Erfahrung und keine bezahlte Werbung o. Ä.! Soll es ja heutzutage auch noch geben...
 

Anhänge

  • Diagramm M2_1.jpeg
    Diagramm M2_1.jpeg
    350,7 KB · Aufrufe: 146
  • Screenshot_20200508-100036.jpg
    Screenshot_20200508-100036.jpg
    303,5 KB · Aufrufe: 143
Zuletzt bearbeitet:
dieselbrenner1

dieselbrenner1

Beiträge
459
Punkte Reaktionen
148
Fahrzeugtyp
Verschiedene ;)
Warum VMax wieder entfernt?
Hattest Du das M Driver's Package?
 
Zuletzt bearbeitet:

MAndrej

Stammuser
Beiträge
702
Punkte Reaktionen
205
Fahrzeugtyp
M2 vLCI
Das mit den Wellen oben rum, versteh ich nicht ganz.
In wie fern hat es mit der Lambda zu tun?
Wenn du ein soll Lambda vorgibst, dürfte er dich gar nichts nachregulieren...

Na dann viel Spaß mir dem “neuen Gerät“, schade nur, dass man sich zu schnell dran gewöhnt.
Ja, das AK Display ist definitiv ein MUSS, einzige was mir da fehlt, ist die ÖlTemperatur im Sumpf.

Gruß Andreas
 
Kandan

Kandan

Stammuser
Beiträge
3.173
Punkte Reaktionen
2.396
Fahrzeugtyp
M2 F87 S2
Komme grad von paar schönen Benchmark Landstraßen bei mir hier zurück. Sehr geil, macht schon deutlich was aus die zusätzlichen Nm.

Nein, die Wellen obenrum haben nichts mit dem Lambda zu tun. Hab ich wahrscheinlich missverständlich geschrieben. Was genau in der Adaptionsphase immer genau passiert, kapiere ich eh nicht. Nach Klaus' Erfahrung kommen meistens sogar ein paar PS dazu, wenn sie das gleiche Fzg wieder messen (unter ähnlichen Bedingungen). Vielleicht ist es aber auch nur Streuung.
Und ja, man gewöhnt sich sehr schnell dran. Aber ich wollte ja kein PS Monster bauen, sondern ich hatte immer das Gefühl ein paar % Druck gehen noch, dann ists gut. ;)
Es sind ja eher die zusätzlichen Nm die mir immer bei sowas Spaß machen.
Für das reine PS Bolzen ist der N55 eh der falsche Motor. Obwohl mit der Dorch HDP Lösung und Upgradelader jetzt echt gute Stage3 realisierbar sind. 🤔 😉

Warum VMax wieder entfernt?
Hattest Du das M Driver's Package?
Nein hatte ich nicht. Die Vmax Sperre wurde jetzt entfernt. Auch missverständlich geschrieben 😉 Sorry.
 
Zuletzt bearbeitet:

MAndrej

Stammuser
Beiträge
702
Punkte Reaktionen
205
Fahrzeugtyp
M2 vLCI
Ah, jetzt versteh ich!
Ha, bist schon angefixt ;) wie es so schön heißt, den ersten Schuss gibt es(fast) umsonst, ab jetzt wird es teurer...
Wäre mal trotzdem interessant, wenn du mit deinem AK Display die 100-200 zweit messen könntest(vorher noch den Geschwindigkeitsabgleich damit durchführen!)

Ja dem N55 geht nach oben hin doch deutlich die Puste aus, mit Software sogar eher.
Hast du vielleicht mal den CSF Kühler gewogen?

Bin immer noch am kämpfen mit mir, ob ich der Dicken ne Software gönne, wenn dann komm ich zu dir nach Vaihingen, da hab ich dir ja schon mal ne Adresse empfohlen.
Bin immer noch sehr überzeugt von ihm. Nur halt leider ohne TÜV, was mir bei Software nicht allzu wichtig ist.

Dann drück mal nicht allzu häufig die Sport Taste, damit du länger was vom Spaß hast.

Gruß Andreas
 
Kandan

Kandan

Stammuser
Beiträge
3.173
Punkte Reaktionen
2.396
Fahrzeugtyp
M2 F87 S2
Ja ich weiß Adrian von ProBoost. Hatte ich auch Kontakt und war ne Option, wie auch MHD.
Aber ich habe mir vor vielen Jahren mal gesagt, alles was ich mach soll tüvig sein. Auch diesmal, ist irgendwie ein Ansporn für mich. ;)

Den LLK hatte ich gar nicht in der Hand. Auf der Packung steht nur das Packgewicht...
 

Anhänge

  • IMG_20200509_155212.jpg
    IMG_20200509_155212.jpg
    302,7 KB · Aufrufe: 111

MAndrej

Stammuser
Beiträge
702
Punkte Reaktionen
205
Fahrzeugtyp
M2 vLCI
Kann ich verstehen!
Danke für die Info!
 

Gast2676

Guest
Ah, jetzt versteh ich!
Ha, bist schon angefixt ;) wie es so schön heißt, den ersten Schuss gibt es(fast) umsonst, ab jetzt wird es teurer...
Wäre mal trotzdem interessant, wenn du mit deinem AK Display die 100-200 zweit messen könntest(vorher noch den Geschwindigkeitsabgleich damit durchführen!)

Ja dem N55 geht nach oben hin doch deutlich die Puste aus, mit Software sogar eher.
Hast du vielleicht mal den CSF Kühler gewogen?

Bin immer noch am kämpfen mit mir, ob ich der Dicken ne Software gönne, wenn dann komm ich zu dir nach Vaihingen, da hab ich dir ja schon mal ne Adresse empfohlen.
Bin immer noch sehr überzeugt von ihm. Nur halt leider ohne TÜV, was mir bei Software nicht allzu wichtig ist.

Dann drück mal nicht allzu häufig die Sport Taste, damit du länger was vom Spaß hast.

Gruß Andreas


Ja stimmt... gerade mit Software geht da obenrum echt gar nix ... 🤦🏻‍♂️
 

Anhänge

  • FullSizeRender.mov
    3,3 MB
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

MAndrej

Stammuser
Beiträge
702
Punkte Reaktionen
205
Fahrzeugtyp
M2 vLCI
Vermutlich hab ich das etwas überzogen geschrieben, ich meine damit, dass in den meisten Diagrammen von von gemachten N55(Serien Lader), die Spitzenleistung noch meist weit vor 6000U/min erreicht wird.

Gruß Andreas
 

Gast2027

Guest
Die Kurven sehen wirklich sauber aus, der sollte sich ja ähnlich wie ein Sauger fahren.
Was natürlich auffällt, ist, dass das Drehmoment relativ früh wieder abflacht. So hast du bspw ab 4,5k schon keine 600Nm mehr.
Interessant ist aber auch, wie ähnlich sich der Verlauf bei allen N55 Motoren ist, egal welche Leistungsstufe. Der Nm-Peak irgendwo bei Anfang 3k, und dann gehts abwärts..
Wieso wurde original eigentlich 5. und mit Flash im 6. gemessen wurde!?

Hier zum Vergleich mal mein aktuellstes Diagramm von vor 3 Wochen:

M2 STG2_180420.jpg
 
Kandan

Kandan

Stammuser
Beiträge
3.173
Punkte Reaktionen
2.396
Fahrzeugtyp
M2 F87 S2
Die Frage mit 5. und 6. Gang (DKG) habe ich mich auch schon gefragt (leider erst daheim) und werde ich nachfragen.

Man merkt am abfallenden Drehmoment schon, dass dem Lader obenrum bißchen der Saft ausgeht. Obenrum ist aber Peak Leistung wichtig und die hält er ganz gut. Die neuen Kurven sind von der Charakteristik sehr ähnlich zur Serie, was laut Klaus auch immer deren Ziel ist (wenn der Kunde nichts anderes verlangt und möglich ist).

Sind wirklich sehr nett dort, da ich wegen Corona nicht in die Werkstatt durfte um die Leistungsmessung zu sehen, darf ich wieder kommen und bekomme noch eine Messung gratis. 👍
Mal sehen ob da wirklich eine Adaption stattfindet.
 
Kandan

Kandan

Stammuser
Beiträge
3.173
Punkte Reaktionen
2.396
Fahrzeugtyp
M2 F87 S2
Wieso wurde original eigentlich 5. und mit Flash im 6. gemessen wurde!?

Hab die Antwort bekommen: Nur wegen Vmax.
Ist aber bei Aulitzky's Prüfstand ohne Bedeutung da dort über Reifengröße abgeglichen wird und das Ergebnis in jedem Gang gleich reproduzierbar ist.
 
Thema:

Stage2 M2 (N55) durch Aulitzky Tuning

Stage2 M2 (N55) durch Aulitzky Tuning - Ähnliche Themen

F87 M2 Competition - Probefahrt nicht überzeugend, woran hattes jelejen?: Servus Leute, Wie bereits gestern im Vorstellungspost befürchtet, lässt die erste Frage zum Wechsel vom M235i auf den M2C nicht lange auf sich...
M235i von der Mosel (Trier/Saarburg): Ich wollte mal kurz hallo sagen :) Vor etwas über einem Monat habe ich mir einen BMW M235i als Sommer-Spaßgefährt zugelegt. Es handelt sich dabei...
Erfahrung Angepasste M4 GTS Getriebesoftware / Getriebeflash auf M2: Sers Gemeinde, möchte kurz meine Erfahrung über die Veränderung der angepassten M4 GTS Getriebesoftware durch Getriebeflash auf meinen M2 DKG...
F87 DKG vs. Handschalter - Erfahrungsbericht nach 5000km DKG-M2 und 2000km HS-M2: Hallo liebe M2-Community, in den letzten 12 Monaten habe ich viele Erfahrungen und mehrere Tausend Kilometer sowohl mit dem DKG-M2 wie auch mit...
Flos M2: Hi zusammen, auch wir von F&F Retrofittings, in diesem Fall speziell ich (Flo) sind neben der Firma die wir betreiben auch "ganz normale"...
Oben Unten