Welche Abgasanlage fahrt ihr unter eurem M2 Competition?

Diskutiere Welche Abgasanlage fahrt ihr unter eurem M2 Competition? im BMW M2 Competition Forum im Bereich BMW 2er Coupé & Cabrio .::. Modelle; Äquivalent zum N55 M2 hier mal die Umfrage zum S55 M2. Mich würde interessieren wie viele von euch eine Aftermarket Anlage fahren und wenn ihr...

Welche Abgasanlage fahrt ihr unter eurem M2 Competition?

  • Original

    Stimmen: 56 54,9%
  • Akrapovic

    Stimmen: 16 15,7%
  • Bastuck

    Stimmen: 0 0,0%
  • Eisenmann

    Stimmen: 2 2,0%
  • Lightweight

    Stimmen: 18 17,6%
  • Milltek

    Stimmen: 1 1,0%
  • Remus (AC Schnitzer)

    Stimmen: 8 7,8%
  • Supersprint

    Stimmen: 1 1,0%

  • Umfrageteilnehmer
    102

M2Comp

Stammuser
Beiträge
1.018
Punkte Reaktionen
673
Äquivalent zum N55 M2 hier mal die Umfrage zum S55 M2. Mich würde interessieren wie viele von euch eine Aftermarket Anlage fahren und wenn ihr eine fahrt, welche. Da der N55 bereits ab Werk ordentlich Sound macht, liegt die Quote der Fahrzeuge mit originaler Anlage bei knapp 50%. Ich vermute das dies beim S55 gezwungenermaßen anders ausschaut.
 

twister

Stammuser
Beiträge
1.228
Punkte Reaktionen
612
Fahrzeugtyp
M2C
seit 1 Woche den Remus. bin recht zufrieden, man darf / kann allerdings keine Wunder erwarten,
die 83 dB Standgeräusch und 70 dB Fahrgeräusch sind halt limitierend.

dennoch is der Klang schön satt und dumpf, und man hört jetzt einen deutlichen Unterschied
im efficient mode Klappe auf - zu bzw. Auto - auf.

kein Dröhnen oder sonstigen Störgeräusche.

MSD is noch vorhanden und Serie.

das wichtichste: der Pott verschwindet vollständich hinter dem Diffusor !
 

M2Comp

Stammuser
Beiträge
1.018
Punkte Reaktionen
673
seit 1 Woche den Remus. bin recht zufrieden, man darf / kann allerdings keine Wunder erwarten,
die 83 dB Standgeräusch und 70 dB Fahrgeräusch sind halt limitierend.

dennoch is der Klang schön satt und dumpf, und man hört jetzt einen deutlichen Unterschied
im efficient mode Klappe auf - zu bzw. Auto - auf.

kein Dröhnen oder sonstigen Störgeräusche.

MSD is noch vorhanden und Serie.

das wichtichste: der Pott verschwindet vollständich hinter dem Diffusor !

Servus Twister,

ich habe ja auch den Remus ESD drunter und kann nur bestätigen, dass der Endtopf wirklich komplett in der Mulde verschwindet. Ein Tipp noch von mir: MSD "austauschen" macht Sound-technisch noch einmal einen immensen Unterschied. Dafür gibt es dann aber (leider) keine Papiere.
 

twister

Stammuser
Beiträge
1.228
Punkte Reaktionen
612
Fahrzeugtyp
M2C
@Dennis:
mit dem Unterschied, dass das hier eine Umfrage sein soll.
was aber bedeuten würde, der fred Starter müsste / sollte,
falls es eine ausreichend große Resonanz gibt, das Ganze grafisch darstellen.
 

M2Comp

Stammuser
Beiträge
1.018
Punkte Reaktionen
673
Ja genau, hier geht es nur um die quantitative Darstellung der Verteilung der verschiedenen Abgasanlagen innerhalb dieses Sub-Forums. Die Grafik müsste automatisch für jeden ganz oben in groß ersichtlich sein, sobald er abgestimmt hat. So ist es zumindest bei mir der Fall.
 

twister

Stammuser
Beiträge
1.228
Punkte Reaktionen
612
Fahrzeugtyp
M2C
hab ich erst gerade gesehen. so wird ´n Schuh draus (y)
 

xUniverse

Beiträge
191
Punkte Reaktionen
65
Fahrzeugtyp
M2C 08/19
Momentan noch Serie aber mit Schwarzem ESD, geplant ist aber gegen ende des Jahres eine Akra
 

Anhänge

  • Look_drauf.jpeg
    Look_drauf.jpeg
    259,5 KB · Aufrufe: 66

twister

Stammuser
Beiträge
1.228
Punkte Reaktionen
612
Fahrzeugtyp
M2C
mal ´ne Frage an die Remus / ACS Besitzer (ich denke, das passt hier am besten):

geht bei euch die linke Klappe vollständich auf ?

bei mir macht die linke eine Bewegung größer als 90°, ca. 110°
rechts steht sie offen genau im rechten Winkel.

das liecht nich an der Klappe selber, die is frei bewechlich,
bliebe also nur die Steuerung (Motor) selber.

das kann man bei der Remus sehr schön sehen, im Gegensatz zur original Anlage,
wo die Klappen weiter vorne und kaum einsehbar sitzen.
 

M2Comp

Stammuser
Beiträge
1.018
Punkte Reaktionen
673
Ich müsste nochmal genau nachschauen, aber ich meine das läge an der unterschiedlichen Rohrführung (rechte/linke Seite). Sprich, auf der linken Seite dreht sich die Klappe mehr als 90 Grad, weil das Rohr dahinter (von den Endrohren aus gesehen) direkt nach rechts (innen) knickt. Auf der anderen Seite knickt das Rohr nicht sofort hinter der Klappe weg, weshalb dort die Klappe im 90 Grad Winkel öffnet. So zumindest meine Erinnerung. Ich schaue die Tage aber gerne nochmal nach.
 

twister

Stammuser
Beiträge
1.228
Punkte Reaktionen
612
Fahrzeugtyp
M2C
so, hier ma Bilders.

linke Klappe:

P5110094.png

rechte Klappe:

P5110095.JPG

an der Rohrführung kann´s nich liegen, die is nich so unterschiedlich links zu rechts.
 

roadrunner

Beiträge
65
Punkte Reaktionen
54
Fahrzeugtyp
M2 Competition
Ich bin der Meinung, dass an der ACS Anlage am M2 meiner Frau die Stellung der Klappen identisch ist.
 

Pascalb86

Beiträge
51
Punkte Reaktionen
3
Fahrzeugtyp
M2
Hat jemand von Euch den remus oder eisenmann esd in der race Variante?
 

Schneipi

Beiträge
153
Punkte Reaktionen
228
Fahrzeugtyp
M2 Competition
Es heisst ja, dass die BCE/GRAIL/MH Pipes Anlage die Ende Mai rauskommt; einiges lauter sein soll als alle die bisher auf dem Markt sind... ich bin gespannt.. ich hätte es nämlich gerne etwas lauter (LW ab OPF)
 

twister

Stammuser
Beiträge
1.228
Punkte Reaktionen
612
Fahrzeugtyp
M2C
wenn da was kommt, was lauter sein soll und legal bleiben soll,
dann - wenn überhaupt - nur mit TGA, wo drin steht, dass das Standgeräusch
sich um x dB erhöht, und somit eine Berichtigung der ZB I erfordert.

ich glaube aber eher, dass es dazu kein Papierchen geben wird.
wie zB für die armytrix. für die capristo is eine ECE Genehmigung "in Vorbereitung"
 

Erebor

Stammuser
Beiträge
3.215
Punkte Reaktionen
1.067
Fahrzeugtyp
M2 Competition
Es heisst ja, dass die BCE/GRAIL/MH Pipes Anlage die Ende Mai rauskommt; einiges lauter sein soll als alle die bisher auf dem Markt sind... ich bin gespannt.. ich hätte es nämlich gerne etwas lauter (LW ab OPF)
Es wird kaum etwas kommen, was ab OPf noch spürbar lauter ist als die LW. Die ist quasi schon volles Rohr straight, wenn die Klappen offen sind.
Da muss dann der Filter weichen, wenn da noch was gehen soll.
Mir würde die LW an und für sich auch vollends reichen, wenn abhängig vom Füllgrad des Filters die Lautstärke nicht derart stark schwanken würde.
An manchen Tagen erschreck ich die Passanten an der Strasse, an anderen muss ich doch nachschauen, ob ich noch mit geschlossener Klappe rumfahre.
 
Zuletzt bearbeitet:

tobeevo

Beiträge
129
Punkte Reaktionen
36
Fahrzeugtyp
BMW M2 C
Es wird kaum etwas kommen, was ab OPf noch spürbar lauter ist als die LW. Die ist quasi schon volles Rohr straight, wenn die Klappen offen sind.
Da muss dann der Filter weichen, wenn da noch was gehen soll.
Mir würde die LW an und für sich auch vollends reichen, wenn abhängig vom Füllgrad des Filters die Lautstärke nicht derart stark schwanken würde.
An manchen Tagen erschreck ich die Passanten an der Strasse, an anderen muss ich doch nachschauen, ob ich noch mit geschlossener Klappe rumfahre.
kannst du den Grund für die Schwankung erklären?
 

Bastwo

Beiträge
190
Punkte Reaktionen
78
Fahrzeugtyp
M2 Competition
Es heisst ja, dass die BCE/GRAIL/MH Pipes Anlage die Ende Mai rauskommt; einiges lauter sein soll als alle die bisher auf dem Markt sind... ich bin gespannt.. ich hätte es nämlich gerne etwas lauter (LW ab OPF)

also die BCE ist definitiv Straight Pipe ab OPF und hat zusätzlich ein Geräuschgutachten und Anhebung des Standgeräusches auf 90dbA. Es steht aber nichts zum Fahrgeräusch, weil laut den Messungen hier müssten ja schon alle aftermarket ESDs die 90dbA ebenfalls im Schein stehen haben um nicht negativ aufzufallen.
Deswegen denke ich, dass die schon noch einen tacken lauter sein dürfte, aber nicht um Welten. Ist wohl eher so, dass man beim messen nicht negativ auffällt, weil 90dbA im Schein stehen.

https://www.behrendtcars.com/bce-kl...ll-edelstahl-bmw-m4-m3-m2-competition-10?c=99

Die Grail ist 3,5“ einflutig und bei offener Klappe auch straight ab OPF und mit EG Genehmigung.
Kann mir nicht erklären wie die das hinbekommen haben, aber von der Logik müsste das ja lauter sein als zB LW, Akra etc.
Und Wsh verändert es den Klang merklich, da es nicht mehr zweiflutig ist. Evtl ist die neue Klangfarbe dann auch der Grund, warum die legal „bleibt“??

https://www.behrendtcars.com/bce-klappenauspuff-3-5-zoll-grail-series-bmw-m2-competition-19?c=99
 
Thema:

Welche Abgasanlage fahrt ihr unter eurem M2 Competition?

Welche Abgasanlage fahrt ihr unter eurem M2 Competition? - Ähnliche Themen

M2 Competiton - Empfehlung Abgasanlage: Hallo zusammen, ich bin nun seit Montag auch stolzer Besitzer eines M2 Competition. Das Fahrzeug ist perfekt und macht riesen Freude ! Lediglich...
Lohnt sich der M2 Competition noch? (Zukunft der Sportwagen): Hey liebe BMW-Fangemeinde, ich spiele schon länger mit dem Gedanken mir einen Sportwagen anzuschaffen. Kurzum hatte ich mir vorletztes Wochenende...
Sammelbestellung Akrapovic Auspuff M2 Competition: Hallo zusammen, ab morgen ist die Anlage für den M2 Competition bei uns vorbestellbar! Der voraussichtliche Liefertermin ist im März. Um noch...
M2 als Nachfolger für meinen VAG Frontkratzer?: Hallo Zusammen, ich fahre derzeit einen Leon Cupra 300 und spiele mit dem Gedanken das Auto zu verkaufen und die Marke zu wechseln. Einerseits...
Sammelbestellung Lightweight Edestahl Komplettanlage - 20% Rabatt: Hallo zusammen, ich möchte hiermit zu einer Sammelbestellung für eine Lightweight Edelstahl Komplettanlage für den M2 Competition aufrufen. Es...
Oben Unten