F23 Warmluft Fahrerseite defekt

Diskutiere Warmluft Fahrerseite defekt im Klima und Heizung Forum im Bereich BMW 2er Forum; Moinsen, ich fahre einen 220D Cabrio F23, Baujahr 05/2017. In den letzten frostigen Tagen habe ich bemerkt, dass aus allen fahrerseitigen...
  • Warmluft Fahrerseite defekt Beitrag #1

Blender

Beiträge
7
Punkte Reaktionen
0
Fahrzeugtyp
F23
Moinsen,
ich fahre einen 220D Cabrio F23, Baujahr 05/2017. In den letzten frostigen Tagen habe ich bemerkt, dass aus allen fahrerseitigen Luftauslässen nur kalte Luft raus kommt, obwohl ich die Temperatur für die linke Seite voll aufgedreht (2 Zonen Klimatisierung) habe. Rechts bzw. Beifahrerseite funktioniert die Warmluftvesorgung normal! Mein Auto ist erst 5,5 Jahre alt und steht immer gut geschützt in einer Einzel-Garage. Er wird recht wenig und selten bewegt (30.000 km bisher).
Habt Ihr eine Idee, was es sein kann?
Ich dachte erst an das Heizungsventil. Ein BMW Mitarbeiter sagte mir aber, dass in diesem Fahrzeug nicht ein 2-kankaliges Ventil verbaut sein soll. Da rechts normal heizt, kann es daran dann wohl nicht liegen ... sofern er recht hat.
Irgendwelche Stellklappen vielleicht?
Wie kann man den Fehler finden, ohne das ganze Armaturenbrett zu zerlegen? Schwanenhalskamera durch Lüftungsschlitze?
Vielen Dank im Voraus.
Liebe Grüße
Blender
 

Anhänge

  • 1671445933688.png
    1671445933688.png
    172 Bytes · Aufrufe: 16
  • Warmluft Fahrerseite defekt Beitrag #2
Bastor

Bastor

Beiträge
1.258
Punkte Reaktionen
2.566
Fahrzeugtyp
BMW M2 Comp., E30 V8, etc
Warst du bereits bei bmw?

Dann bitte den Service Berater, dass sie im Diagnosesystem die Stellmotoren ansteuern sollen und testen. Wenn davon eines nicht funktioniert, lässt sich das damit schnell feststellen.
 
  • Warmluft Fahrerseite defekt Beitrag #3
Thommy12

Thommy12

Beiträge
1.315
Punkte Reaktionen
1.117
Fahrzeugtyp
BMW M2C
Im ersten Moment ist mir das eingefallen:

Oder Du machst ein Klimaanlagenreset, kann man auch einleiten, indem man mit Bimmercode an der Klimacodierung etwas ändert (bei mir war es das auf "AUTO" nicht immer die Klima mit angeht). Danach führte das Auto ein Klimaanlagenreset durch, bei dem man hörte, dass alle Stellklappen einzeln angefahren wurden. Gibt bestimmt Spezialisten hier, die dir sagen können, wie man ein Reset noch einleiten kann....
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Warmluft Fahrerseite defekt Beitrag #4

Blender

Beiträge
7
Punkte Reaktionen
0
Fahrzeugtyp
F23
Vielen Dank für die Tipps. (y)Den werde ich mal nachgehen ...;)
 
  • Warmluft Fahrerseite defekt Beitrag #5

chripa

Beiträge
2
Punkte Reaktionen
0
Fahrzeugtyp
F20 M135i
Hallo,
es ist ja bereits ein Jahr vergangen- konntest du die Ursache finden? Habe das Problem auf der Beifahrerseite.

Gruß
 
  • Warmluft Fahrerseite defekt Beitrag #6

Runner235i

Beiträge
10
Punkte Reaktionen
1
Fahrzeugtyp
BMW 235i XDrive
Hallo, ich habe Anfang meinem F22 235i jetzt auch das Problem, das die Beifahrerseite nur noch kalte Luft aus den Düsen bekommt....BMW sagt, kompletter Heizungskasten, Wärmetauscher müsste ausgetauscht werden.....Kosten um die 1000€ da Armaturenbrett raus muß.
Habt ihr andere Erfahrungen?
 
  • Warmluft Fahrerseite defekt Beitrag #7

chripa

Beiträge
2
Punkte Reaktionen
0
Fahrzeugtyp
F20 M135i
Für 1000€ ist es eh ok- es ist weniger ein Problem des Wärmetauschers, sondern der Mischluftklappe. Hier reißt die Verbindung zum Klappenmotor ab, und dann kann nicht mehr geheizt werden. Im Fehlerspeicher wird kein Fehler abgelegt, da der Motor ja noch ansteuerbar ist.
Dazu muss dann der Heizungskasten raus und das ist richtig viel Arbeit.
Hier ein kleiner Auszug:
Kältemittel Klima absaugen
Kühlmittel ablassen
Lenkrad raus
Handschuhfach raus
Navigation und Bedienung raus
Armaturenbrett ausbauen
Usw…

Bei mir ist auch die Verbindung Motor zu Klappe abgerissen- enttäuschend für ein Auto, dass 85000 km gelaufen ist.

Gruß
 
  • Warmluft Fahrerseite defekt Beitrag #8

Runner235i

Beiträge
10
Punkte Reaktionen
1
Fahrzeugtyp
BMW 235i XDrive
Danke für deine Erklärung und Info...
Ja, das ist echt traurig. Ich fahre jetzt auch schon seit 3 Jahren so rum. Da mir das einfach zu kostspielig ist für nur evtl einen Stellmotor. Aber gerade in diesem Winter wo es doch oft richtig kalt ist, nervt es mich schon.....
Aber da werde ich wohl nicht drum rum kommen. Denn das ist ja kein Dauerzustand.....
 
  • Warmluft Fahrerseite defekt Beitrag #9

vinamy

Beiträge
1
Punkte Reaktionen
0
Fahrzeugtyp
bmw 225ax
Hallo habe das gleiche Problem
Was hat es gekostet
 
  • Warmluft Fahrerseite defekt Beitrag #10

Runner235i

Beiträge
10
Punkte Reaktionen
1
Fahrzeugtyp
BMW 235i XDrive
Hallo, ich habe es bisher nicht reparieren lassen. Da mir das echt zu teuer ist. Laut BMW, wenn der Wärmetauscher erneuert werden muss, kosten über 1200€
Es könnte sich aber auch um einen fehlerhaften Stellmotor handeln. Das habe ich aber schon mit ISTA getestet. Da gebe es zwei von 8 oder neun Stellmotoren, die man wechseln könnte, ohne das Armaturenbrett heraus zu nehmen.
Ich bin bis jetzt ganz gut durch den Winter gekommen und mache einfach die Frischluftdüsen Mitte und Beifahrerseite mit dem Stellrad zu. Es zieht zwar trotzdem hier und da dann kalt rein, aber ich fahre meist allein und so stell ich die Temperatur für links einfach höher....
Ist zwar nervig, aber hoffe der Frühling kommt bald.....
 
Thema:

Warmluft Fahrerseite defekt

Oben Unten