Zum Inhalt wechseln

 

Foto

Nebelscheinwerfer für den M240i

nebelscheinwerfer nachrüstung

  • Bitte melde dich an um zu Antworten
15 Antworten in diesem Thema

#1 dezihh

  • 11 Beiträge
  • Hamburg
  • M240i

Geschrieben 29 December 2019 - 13:01

Moin zusammen,

 

ich spiele mit dem Gedanken, mir Nebelleuchten (als auch als Abbiegelicht) anzuschaffen.

Was das Thema Codeing und Pinbelegungen (am BDC) angeht, bin ich inzwischen auf dem Stand ;)

Ich könnte allerdings eure Unterstützung beim Thema "Hardware" echt gut gebrauchen, da ich hier immer wieder in Sackgassen laufe.

 

Konkret:

Was muss bei der Stossstange getauscht werden, damit Nebler reinpassen und die natürlich auch festgeschraubt werden können ;)

Wie sind die Kabel der Nebelscheinwerfer im Motorraum verlegt. Hat da jemand ein Foto oder so?

 

Für Hilfe wäre ich echt Dankbar!



#2 Erebor

  • 2601 Beiträge
  • Amriswil
  • M2 Competition

Geschrieben 29 December 2019 - 13:25

Das solltest du lassen. Der M240 hat an der Stelle Kühler verbaut, die man nicht verschliessen sollte.

Bearbeitet von Erebor, 29 December 2019 - 13:26.

  • shinin gefällt das

#3 Stefan

  • 1995 Beiträge
  • Oberfranken
  • B-Klasse 220d Orientbraun Metallic

Geschrieben 29 December 2019 - 15:11

Abbiegelicht würde dir auch nichts bringen, da sie zu weit in der Schürze sitzen. Man sieht nicht mehr und es sieht noch bescheiden aus beim abbiegen.

Habe das schon probiert, da ich keinen 235/240i fahre.

#4 shinin

  • 2443 Beiträge

Geschrieben 29 December 2019 - 15:39

Das solltest du lassen. Der M240 hat an der Stelle Kühler verbaut, die man nicht verschliessen sollte.

 

+1

 

Da gibt es echt 20 sinnvollere Umbauten...



#5 Lucky11

  • 127 Beiträge
  • M240i

Geschrieben 29 December 2019 - 16:51

.........und mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit wirsr du keinen voreigebauten Kabelbaum finden!

 

ein Himmelfahrtskommando quasi,,,,, Das schafft nur einen unnötigen Sack von Folgeproblemen


Grüsse

...und weiterhin viel Freude am Fahren!

 

Ludger


#6 dezihh

  • 11 Beiträge
  • Hamburg
  • M240i

Geschrieben 29 December 2019 - 19:47

Moin nochmal zusammen.

 

Danke für Eure Kommentare. Ich werde es mir wohl nochmal überlegen...

Trotzdem habe ich noch eine Frage: Erebor sagt, dass dahinter Kühler sind, die man nicht verschließen sollte. Verstehe ich und sehe ich auch so.

Aber schaut mal auf mein Foto im Anhang. Das Gitter davor ist sowieso verschlossen, da ist nix mit Lüftung... Wie geht das zusammen?

Angehängte Grafiken

  • Einlass.png


#7 Jagdgeschwader

  • 1074 Beiträge
  • BMW M4 Competition LCI BMW 220i Active Tourer BMW 323 Ti (E36) RENAULT TWINGO Phase II

Geschrieben 29 December 2019 - 19:53

Schau bitte mal genau hin ...

 

Angehängte Grafiken

  • IMG_2099.jpg
  • IMG_2100.jpg


#8 Jagdgeschwader

  • 1074 Beiträge
  • BMW M4 Competition LCI BMW 220i Active Tourer BMW 323 Ti (E36) RENAULT TWINGO Phase II

Geschrieben 29 December 2019 - 20:00

... auf der Fahrerseite ist meines Wissens nach hinter dem Gitter kein zusätzliches Aggregat verbaut.
Auf der Beifahrerseite ist jedoch ein zusätzlicher Kühler verbaut.

 

 

Angehängte Grafiken

  • BMW Front.jpg

Bearbeitet von Jagdgeschwader, 29 December 2019 - 20:05.


#9 Erebor

  • 2601 Beiträge
  • Amriswil
  • M2 Competition

Geschrieben 29 December 2019 - 20:18

Es ist Ausstattungs- und Baujahrabhängig, ob beidseitig ein Kühler verbaut ist. Bei allen ist auf der Beifahrerseite ein Kühler verbaut. Hat man als Ausstattung nun den ACC, oder hat ein Model mit OPF, so ist auch auf der Fahrerseite ein Kühler.



#10 dezihh

  • 11 Beiträge
  • Hamburg
  • M240i

Geschrieben 29 December 2019 - 20:45

So, bin gerade nochmal raus. Stimmt! Auf der Fahrerseite kein Durchlass, auf der Beifahrerseite ein Gitter auf ca. 60% der Oberfläche. Dahinter ist dann auch der besagte Kühler zu entdecken.  :)







Auch mit einem oder mehreren dieser Stichwörter versehen: nebelscheinwerfer, nachrüstung

Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0

Copyright © 2020 2erTalk.de