Zum Inhalt wechseln

 

Foto

M2 CS


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
954 Antworten in diesem Thema

#871 Fmjuchi

  • 1293 Beiträge
  • Pfalz

Geschrieben 09 February 2020 - 00:06

So lange wirds wohl nicht her sein. Aber selbst 35 % reichen nicht, wenn die Steuer durch ist.



#872 Raspudin

  • 621 Beiträge
  • M2C

Geschrieben 09 February 2020 - 00:22

Da Händler mehr als genug nachlass geben ist der steuerliche nachteil bei unter 2% von blp

#873 Bigazzi

  • 36 Beiträge
  • Fulda
  • M2

Geschrieben 09 February 2020 - 18:00

Hallo , wo kann man jetzt schonmal einen fertigen CS anschauen - geht auch um die Flaps / Abdeckungen an den Radhäusern die alle M2 ab März 2020 bekommen ?



#874 Fmjuchi

  • 1293 Beiträge
  • Pfalz

Geschrieben 09 February 2020 - 19:41

Da Händler mehr als genug nachlass geben ist der steuerliche nachteil bei unter 2% von blp

 

2% machen bei 60 TEUR 1.200 €. Demnach liegt der Vorteil nach Steuer beim Spitzensteuersatz bei 1.700 €. Bei kleineren Einkommen können es auch mal über über 4.000 € sein, aber dann will die Sozialversicherung auch noch was. Unterm Strich bleiben dann maximal 3.500 €. Sicherlich besser als nichts. Aber es wird gern nebulös von den großen Vorteilen geredet, wenn es ums Geld geht.

Lohnen tut es sich, wenn der steuerliche Nachteil auch groß ist. Dann ist nämlich der zu versteuernde geldwerte Vorteil auch groß. Bei der aktuellen Rabattschlacht lohnen sich die Mitarbeiterfahrzeuge immer weniger. 



#875 BiMiWi

  • 208 Beiträge
  • Süd Bayern
  • BMW M2 Competition

Geschrieben 09 February 2020 - 20:10

Lohnt sich überhaupt nicht. Bin dann 2. Besitzer, habe 3-6 Tkm auf der Uhr, 3 mm weniger Profil auf den Reifen und dazu noch

wenniger Garantie und das ganze für ein paar Euro.  :daumenrunter:



#876 Raspudin

  • 621 Beiträge
  • M2C

Geschrieben 09 February 2020 - 20:47

Lohnt sich genau so wie immer, Mitarbeiterrabatt ist immer noch erheblich höher als der Händlernachlass. Und der zu versteuernde Geldwerte Vorteil ist beim m2 so gering wie bei keinem anderen Bmw bisher 🤷🏻‍♂️. Und grad beim M2 rentiert es sich seit beginn der rabattschlacht im letzten frühjahr so richtig.

#877 BiMiWi

  • 208 Beiträge
  • Süd Bayern
  • BMW M2 Competition

Geschrieben 09 February 2020 - 23:34

Lohnt sich genau so wie immer, Mitarbeiterrabatt ist immer noch erheblich höher als der Händlernachlass. Und der zu versteuernde Geldwerte Vorteil ist beim m2 so gering wie bei keinem anderen Bmw bisher ‍♂. Und grad beim M2 rentiert es sich seit beginn der rabattschlacht im letzten frühjahr so richtig.

Bei meinen NEUEN Bestellfahrzeug habe ich 20 % bekommen. Mittarbeiter Fahrzeug werden nach 6 Monaten Laufzeit auch nicht

für 25 % unter Listenpreis angeboten. Und wegen nicht einmal 5 % Ersparnis kauf ich mir kein gebrauchtes Fahrzeug wo ich noch

nicht einmal weis wie es gefahren wurde.


  • soultrader gefällt das

#878 Raspudin

  • 621 Beiträge
  • M2C

Geschrieben 10 February 2020 - 02:39

Mitarbeiterkauffahrzeuge werden oft so gut wie gar nicht gefahren und wenn mehr als pfleglich behandelt, man will ja sein geld wieder! 20% abzüglich einfahrkontrolle und abholung in der bmw. Dann ist am Mitarbeiterfahrzeug vll noch ein zubehörteil verbaut und schon sinds 6-8% preisvorteil. Das Fahrzeug kann sogar über mitarbeiter konfiguriert werden, der fährts dann zwar 6 monate, bekommts aber auch schneller, was dann manchmal nur 2 moante länger warten ausmacht. Und wenn ich sehe wie was manche für einen aufwand betreiben wegen 2% nachlass und dafür durch halb deutschland fahren weil der ortsansässige händler nur 17% gibt ist doch ein 25% billigeres auto mit 4000km auf der uhr ne tolle sache.

#879 CJM2C

  • 824 Beiträge
  • Weil am Rhein
  • M2 Competition

Geschrieben 10 February 2020 - 07:19

Ich hätte das Fahrzeug auch über meinen Schwager der in München arbeitet konfigurieren können und nach 6 Monaten übernehmen. Nach einem ausführlichen Vergleich war Ende 2018 ein Neukauf günstiger als über Ihn zu bestellen bzw. ich hätte für einen gebrauchten genauso viel gezahlt wie für den neuen.

Somit hatte ich nach 8 Wochen einen neuen, jungfräulichen Wagen vor der Tür stehen.

Bearbeitet von CJM2C, 10 February 2020 - 07:20.

  • soultrader gefällt das

#880 Jagdgeschwader

  • 1074 Beiträge
  • BMW M4 Competition LCI BMW 220i Active Tourer BMW 323 Ti (E36) RENAULT TWINGO Phase II

Geschrieben 10 February 2020 - 08:46

Inzwischen wird teilweise der BMW M2 CS bei ebaykleinanzeigen angeboten
(https://www.ebay-kle...003532-216-5883).

Für den sagenhaften Preis von 119.500 Euro. Dafür bekommt man dann auch schon ein „richtig erwachsenes“ Auto.

Mein BMW-Vertragspartner hat mir am vergangenen Freitag – ich habe gerade einen Ölwechsel an meinem BMW M4 durchführen lassen –
auch einen BMW M2 CS angeboten. Frei zu konfigurieren bis Ende Februar 2020. Er hat bedauerlicherweise niemanden, den er für das Fahrzeug
favorisieren würde. Alle von ihm angesprochenen Potenzialkunden haben dankbar abgelehnt. Nach meiner Frage zu dem Preis des BMW M2 CS
teilte man mir mit, das Fahrzeug kostet 95.000 Euro und ein Rabatt im zweistelligen Bereich ist durchaus zu realisieren ... :daumen:

 

Auch ein sich im Showroom befindlicher BMW M2 Competition (Schaltgetriebe) wartet unverhandelt für 56.950 Euro auf einen Käufer.
Das Teil wird wahrscheinlich auch für 50.000 Euro über den Tresen gereicht werden.


  • QP240, BiMiWi und alpin gefällt das




Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0

Copyright © 2020 2erTalk.de