F87 Welche Reifen für den M2

Diskutiere Welche Reifen für den M2 im Reifen, Fahrwerk und Bremsen Forum im Bereich BMW 2er Forum; Hallo Ich brauch neue Reifen für meinen M2c.... Einsatzgebiet sind hauptsächlich die Dolomitenpässe in sehr zügiger Fahrweiße ;) Sollte ich die...

maschtl99

Beiträge
5
Punkte Reaktionen
1
Fahrzeugtyp
M2 Competition
Hallo
Ich brauch neue Reifen für meinen M2c.... Einsatzgebiet sind hauptsächlich die Dolomitenpässe in sehr zügiger Fahrweiße ;)
Sollte ich die Markierten Michelin Pss oder die Michelin Ps4s nehmen? Oder doch die Cup2? Ab welcher Temperatur funktionieren die Cup2 besser als die Pss oder Ps4s?

Gruß
 
awi

awi

Beiträge
385
Punkte Reaktionen
230
Fahrzeugtyp
BMW M2
Das mit der Versicherung stimmt auch wieder.

Ich habe dem Händler geschrieben und schau jetzt mal was passiert.
Momentan im Alltag fährt es sich sehr gut. Mal schauen wenn ich die ersten strammen Kurven nehme, bevor eine Antwort kommt. Bin mal gespannt, zumal es ja nicht kommuniziert wurde. Und beim Händler eine Porsche-Kennung zu bekommen ist schon etwas verwunderlich
 
R1-Rider

R1-Rider

Stammuser
Beiträge
731
Punkte Reaktionen
474
Fahrzeugtyp
BMW M2 Coupé
Ich denke, er wird die Porschereifen verbaut haben, da die sternmarkierten derzeit sehr schwer zu bekommen sind. Aufgrund der Krisen in der Welt ist die Reifensituation bei vielen Varianten leider sehr angespannt (habe beruflich mit Reifen zu tun).
 
Julo

Julo

Beiträge
1.188
Punkte Reaktionen
1.503
Fahrzeugtyp
M2C
Ich denke, er wird die Porschereifen verbaut haben, da die sternmarkierten derzeit sehr schwer zu bekommen sind. Aufgrund der Krisen in der Welt ist die Reifensituation bei vielen Varianten leider sehr angespannt (habe beruflich mit Reifen zu tun).
Ja wird denn mittlerweile jeder Dreck irgendwo in der Welt produziert?
Soviel Wohlstand in diesem Land und das alles nur im Homeoffice... :unsure:
 
R1-Rider

R1-Rider

Stammuser
Beiträge
731
Punkte Reaktionen
474
Fahrzeugtyp
BMW M2 Coupé
Russland und Ukraine gehörten zu den größten Rußlieferanten, der für die Reifenproduktion benötigt wird. Ich habe schon von mehreren Herstellern gehört, dass Ruß knapp wird. Das schlägt sich ja schon deutlich in den Reifenpreisen wieder, die rasant steigen und weiter kräftig steigen werden. Hab gerade vorhin beim Sport mit dem Außendienstler von Bridgestone darüber gesprochen, der im selben Fitnessstudio wie ich trainiert 😁
 
Ratcher

Ratcher

Stammuser
Beiträge
1.237
Punkte Reaktionen
897
Fahrzeugtyp
M2 Competition
Russland und Ukraine gehörten zu den größten Rußlieferanten, der für die Reifenproduktion benötigt wird. Ich habe schon von mehreren Herstellern gehört, dass Ruß knapp wird. Das schlägt sich ja schon deutlich in den Reifenpreisen wieder, die rasant steigen und weiter kräftig steigen werden. Hab gerade vorhin beim Sport mit dem Außendienstler von Bridgestone darüber gesprochen, der im selben Fitnessstudio wie ich trainiert 😁
Deshalb habe ich schon überlegt, ob ich jetzt einen neuen Satz bestellen sollte, auch wenn ich genug Gummi für dieses Jahr habe…
 
Julo

Julo

Beiträge
1.188
Punkte Reaktionen
1.503
Fahrzeugtyp
M2C
Russland und Ukraine gehörten zu den größten Rußlieferanten, der für die Reifenproduktion benötigt wird. Ich habe schon von mehreren Herstellern gehört, dass Ruß knapp wird. Das schlägt sich ja schon deutlich in den Reifenpreisen wieder, die rasant steigen und weiter kräftig steigen werden. Hab gerade vorhin beim Sport mit dem Außendienstler von Bridgestone darüber gesprochen, der im selben Fitnessstudio wie ich trainiert 😁
Ruß wird knapp? Dank Klimaschutz zukünftig dann wohl noch knapper...
Da werden später die vielen Millionen E-Autos mit Stahl beschlagenen Holzräder fahren müssen :ROFLMAO:
 
Fallout

Fallout

Stammuser
Beiträge
2.281
Punkte Reaktionen
1.221
Gefühlt betrifft das nur Michelin ;)
Andere Reifen waren bei meiner Suche in der gewünschten Größe und auch zum normalen Preis verfügbar.
Lediglich Michelin ist absurd teuer geworden, sodass sich ein Kauf auch nicht mehr lohnt.

265/35 18 cup2 kostet aktuell 450 Euro 😂
Auch der ps4s in 265 ist teuer
 
Shena

Shena

Beiträge
1.126
Punkte Reaktionen
1.115
Fahrzeugtyp
M2 LCI, 540d xD, 220i GT
Fahre vorne * hinten N0 und merke ehrlich gesagt keinen gravierenden Unterschied.
Frage mich immer, ob das nicht eher Marketing ist. Aber dazu gibt es bestimmt auch noch andere Meinungen😄
Es gab hier mal den Benutzer Boesi (noch im TDF aktiv), der fährt den Cup 2 mit den Mercedes AMG -Kennungen (MO1) und kommt damit auf dem M2 super zurecht. Viel härtere Flanke als die Cup 2 mit * Markierung. Sind auch in 245/35 19 und 265/35 19 verfügbar.
 
Zuletzt bearbeitet:
awi

awi

Beiträge
385
Punkte Reaktionen
230
Fahrzeugtyp
BMW M2
Ich habe ja unwissentlich hinten die N0-er (lt Porschetabelle - Reifengröße und Kennung - Vorderreifen für den Carrera GT) aufgezogen bekommen und muss sagen, vielleicht auch nur Placebo (weil neue Reifen und ich nicht mehr in Erinnerung habe wie es damals mit neuen Sternen war, dass das Heck mir deutlich weicher und nicht so hart vorkommt wie mit Stern (beim überfahren von Unebenheiten, Rillen, Gullis etc…), Schläge kommen nicht so hart durch. Strecken die ich vorher gemieden hab, gehen jetzt eigentlich. Außerdem kommt mir der Grip beim Beschleunigen besser vor. Vorher war Wheelspin da, jetzt eher nicht, ohne es darauf anzulegen natürlich.
In 3 Wochen geht’s in die Alpen und danach kann ich mal genauer berichten…bin gespannt
 
Ratcher

Ratcher

Stammuser
Beiträge
1.237
Punkte Reaktionen
897
Fahrzeugtyp
M2 Competition
Es gab hier mal den Benutzer Boesi (noch im TDF aktiv), der fährt den Cup 2 mit den Mercedes AMG -Kennungen (MO1) und kommt damit auf dem M2 super zurecht. Viel härtere Flanke als die Cup 2 mit * Markierung. Sind auch in 245/35 19 und 265/35 19 verfügbar.
Und viel günstiger auch. Bin letztes Jahr auch einen Satz gefahren
 

M2Flo

Stammuser
Beiträge
1.182
Punkte Reaktionen
435
Fahrzeugtyp
Porsche reifen bin ich auf dem 1er gefahren und fand ich mal richtig gut! Hatte da son 1-2 Videos gesheen was die Reifen angehen mi Sternmakrierung. Ich glaube die haben nur von den Vorderrädern geredet, dass da die Mischung quasi aus 4 Teilen über die gnaze Breite besteht. Bei den anderen wären es dann 2 oder 3 Abschnitte.
 

HiMyNameIsMark

Beiträge
722
Punkte Reaktionen
575
mal ein ganz blöde frage.
habe auf meinem M2 CS die serienmäßigen Cup2 Connect.
weis zufällig einer, ob die ab werk diese connect sensoren im reifen verbaut haben?
wahrscheinlich eher nicht, oder? weil einfach mal schnell nachschaun geht ja leider schlecht.😂
 
Thema:

Welche Reifen für den M2

Welche Reifen für den M2 - Ähnliche Themen

Reifengrip in Abhängigkeit der Temperatur: Hallo, ich habe da mal eine Reifenfrage zu den Michelin PS4, dem PS4S und dem Cup2. Dem 4S und speziell dem Cup2 wird nachgesagt, dass die Reifen...
50 Jahre Motorsport Emblem für M2: Hallo liebe Gemeinde irgendwoh gab es mal einen Eintrag wegen den neuen 50 Jahre Motorsport Emblem's inkl. Art.Nr. welche auch den M2 Comp...
Überregional Just another boring Story: Hallo Freunde des fossilen Brennstoffs, Florian ist mein Name, 31 Jahre alt und vor etwas mehr als zwei Jahren habe ich mir einen BMW M2 LCI N55...
Michelin Pilot Supersport vs Conti Sport Contact 6: Ich habe zwei Radsätze mit 245/35-19 / 265/35-19 Bereifung seit letzter Woche in der Garage liegen und wollte es nun wissen: - 788M (M2...
F87 KW V3 für M2 LCI: Hallo Zusammen, mir ist bewußt, dass es hier schon mehrfach das Thema Fahrwerk gab, aber da ich speziell für M2 das KW V3 suche, habe ich mir...
Oben Unten