F87 Welche Reifen für den M2

Diskutiere Welche Reifen für den M2 im Reifen, Fahrwerk und Bremsen Forum im Bereich BMW 2er Forum; Hallo Ich brauch neue Reifen für meinen M2c.... Einsatzgebiet sind hauptsächlich die Dolomitenpässe in sehr zügiger Fahrweiße ;) Sollte ich die...

maschtl99

Beiträge
5
Punkte Reaktionen
1
Fahrzeugtyp
M2 Competition
Hallo
Ich brauch neue Reifen für meinen M2c.... Einsatzgebiet sind hauptsächlich die Dolomitenpässe in sehr zügiger Fahrweiße ;)
Sollte ich die Markierten Michelin Pss oder die Michelin Ps4s nehmen? Oder doch die Cup2? Ab welcher Temperatur funktionieren die Cup2 besser als die Pss oder Ps4s?

Gruß
 
awi

awi

Beiträge
399
Punkte Reaktionen
236
Fahrzeugtyp
BMW M2
Ich habe Anfang dieser Woche neue Reifen PSS (VA+HA) beim Freundlichen gekauft und aufziehen lassen.
Nach längerer Fahrt habe ich bemerkt, dass das Fahrgefühl eher geschmeidiger ist, nicht so "hart" (Querfugen, Hubbel, Gullideckel etc..) wie zuvor. Irgendwie etwas komfortabler. Dachte, neue Reifen, kann ja vielleicht alles sein. Auf der Autobahn war alles ok, selbst bei hohen Geschwindigkeiten. In 3 Wochen geht es für 6 Tage zum Pässe fahren.

Nun habe ich mir die Reifen mal angeschaut und bemerkt, dass die PSS auf der VA eine Stern-Kennung und die HA eine N0-Kennung (Porsche) haben, was mich jetzt doch verwundert. Direkt beim BMW Händler gekauft und montieren lassen, nur dass ich nicht darauf geachtet habe - weshalb auch, dachte ich mir.

Man liest natürlich über Flanken, Gummimischungen, Gripverhältnisse bei verschiedenen Kennungen und wollte daher mal nach Meinung fragen. Habt Ihr diesbezüglich Erfahrungen? Verträgt sich Stern-Kennung mit Porschekennung? Ist das grober Unfug? Kann das zu "Problemen" führen, wenn es um die Kommunikation von Grip-/Rutschfenstern zwischen VA & HA geht?
Oder seht Ihr das eher "enspannt", da Porsche eh alles besser kann und ich somit 1A aufgestellt bin :D;)

Was meint Ihr?

Edit: Wollte noch ein paar Meinungen haben, bevor ich beim freundlichen nachhake oder mich zum Obst mache. Vielleicht hat dort jemand nicht drauf geachtet, keinen Plan, oder sich was bei gedacht...steckste nicht drin
 
Zuletzt bearbeitet:
Bastor

Bastor

Beiträge
983
Punkte Reaktionen
1.801
Fahrzeugtyp
BMW M2 Comp., E30 V8, etc
Teste doch einfach den Cup2 … wenn du eh viel fährst „und zügig“ dann werden alle Sätze nicht ewig halten und dann kannst halt in der Saison entscheiden ob noch nen Satz Cups oder PS4S …

Wenn der Wagen viel Alltag gefahren wird - insbesondere auch keine Rücksicht auf Nässe: dann PS4S … ansonsten würd ich immer zum Cup greifen.
 

maschtl99

Beiträge
5
Punkte Reaktionen
1
Fahrzeugtyp
M2 Competition
Hab nur Angst das die Cup2 nicht auf Temperatur kommen... im Frühjahr und im Herbst haben wir nur noch so 3 - 8 Grad und es kann auch mal Regnen oder sogar leicht Schneien....
 
awi

awi

Beiträge
399
Punkte Reaktionen
236
Fahrzeugtyp
BMW M2
Ich fahre die PSS und bin sehr zufrieden, ob Daily, Pässe oder ab und wann auf die Renne. Für mich passt das Paket…bin aber auch noch nicht die PS4S gefahren
 
Ratcher

Ratcher

Stammuser
Beiträge
1.280
Punkte Reaktionen
995
Fahrzeugtyp
M2 Competition
Bin mittlerweile sehr viel mit PSS, PS4S und Cup 2 gefahren.

PSS - finde ich perfekt für den M2, hat viel Grip aber nicht so viel, dass er seinen Charakter als "Tail Happy" verliert.
PS4S - einfach genialer Reifen, wie viel Grip er bietet und das ab sehr sehr niedrigen Temperaturen! Aber zum "Spaß machen" bzw. driften muss man deutlich aggressiver mit dem Gaspedal spielen. Im MDM Modus geht gar nichts, im Gegensatz zum PSS, falls relevant.
Cup 2 - für den Alltag nicht besser als ein PS4S, wenn dann nur kurz ab X viel Grad, verschleißt auch deutlich schneller - lohnt sich also aus meiner Sicht erst dann, wann man damit auf die Rennstrecke fahren möchte - insbesondere GP Strecken, die sonst deine UHP (PSS, PS4S, etc) komplett zerstören.
 

Suchor

Beiträge
1.335
Punkte Reaktionen
520
Den Cup2 würde ich auf einen Separaten Satz Felgen spannen, und nur im Sommer bei gutem Wetter fahren. Mir ist das Aquaplaning Risiko zu hoch für die Reifen. Bin die aufm GT-R gefahren, und selbst mit Allrad im Regen wird es oft knapp.
Für jeden Tag auch bei regen ist der ps4s top, nach meinem Gefühl schmieren die PSS ein wenig.
 

Suchor

Beiträge
1.335
Punkte Reaktionen
520
Was soll ich dir da erläutern ??

Frag mal die, die schon lange BMW fahren. Bekommst immer die gleiche Antwort, warum das genau so ist kann ich dir nicht sagen.
 
pfeil

pfeil

Beiträge
725
Punkte Reaktionen
619
Fahrzeugtyp
225d
Würde mich auch interessieren.

Ist zwar kein M, aber ich bin auf meinem 325d (E91) sieben Jahre nur Conti (Sommer- und Winterreifen) gefahren und war sehr zufrieden damit.
 
awi

awi

Beiträge
399
Punkte Reaktionen
236
Fahrzeugtyp
BMW M2
Ich hatte die Contis (waren aber 3er) zu Anfang auf meiner Emmi….habe nach kürzester Zeit auf die PSS gewechselt. Griplevel und Handling war auf einem anderen Level. Weiß nicht, wie der neue Conti im Vergleich ist, bleibe aber trotzdem bei Michelin
 
Thema:

Welche Reifen für den M2

Welche Reifen für den M2 - Ähnliche Themen

Reifengrip in Abhängigkeit der Temperatur: Hallo, ich habe da mal eine Reifenfrage zu den Michelin PS4, dem PS4S und dem Cup2. Dem 4S und speziell dem Cup2 wird nachgesagt, dass die Reifen...
50 Jahre Motorsport Emblem für M2: Hallo liebe Gemeinde irgendwoh gab es mal einen Eintrag wegen den neuen 50 Jahre Motorsport Emblem's inkl. Art.Nr. welche auch den M2 Comp...
Überregional Just another boring Story: Hallo Freunde des fossilen Brennstoffs, Florian ist mein Name, 31 Jahre alt und vor etwas mehr als zwei Jahren habe ich mir einen BMW M2 LCI N55...
Michelin Pilot Supersport vs Conti Sport Contact 6: Ich habe zwei Radsätze mit 245/35-19 / 265/35-19 Bereifung seit letzter Woche in der Garage liegen und wollte es nun wissen: - 788M (M2...
F87 KW V3 für M2 LCI: Hallo Zusammen, mir ist bewußt, dass es hier schon mehrfach das Thema Fahrwerk gab, aber da ich speziell für M2 das KW V3 suche, habe ich mir...
Oben Unten