**FMS Downpipes 200 Zeller mit EG Betriebserlaubnis**

Diskutiere **FMS Downpipes 200 Zeller mit EG Betriebserlaubnis** im 55Parts Forum im Bereich Händler; Exclusiver Rabatt für Euch zum Jahresbeginn! Friedrich Motorsport ist aktuell der einzige Anbieter auf dem Markt der 200 Zeller (!!!)...
55Parts

55Parts

Händler
Beiträge
6
Punkte Reaktionen
28
Exclusiver Rabatt für Euch zum Jahresbeginn!


Friedrich Motorsport ist aktuell der einzige Anbieter auf dem Markt der 200 Zeller (!!!) Katalysatoren mit EG Betriebserlaubnis vertreibt.

Deshalb freuen wir uns auf die gemeinsame Zusammenarbeit und haben für Euch direkt ein richtiges krasses Angebot.


Durch Einbau der Friedrich Motorsport Downpipe mit 200 Zeller und EG Betriebserlaubnis ersetzt ihr die originale Downpipe mit eingebautem Katalysator gegen eine zulassungsfreie Tuning Downpipe.

Das Ergebnis: Weniger Rückstau, dadurch deutlich besserer Abgasfluss, geringere Abgastemperatur und eine minimierte Belastung aller Motorkomponenten.

Der Einbau der Downpipes ist völlig legal- ihr braucht keinerlei Eintragung vorzunehmen, da durch die EG Betriebserlaubnis die Downpipe wie ein serienmäßiges Austauschteil behandelt wird.



Der exklusive Rabattcode für euch : "2erFMS" ist ab 14.Januar bis 11.Februar.2022 gültig, also insgesamt 4 Wochen. Mit diesem Code erhaltet ihr in diesem Zeitraum 10% Rabatt auf die UVP von Friedrich Motorsport. (Den Code einfach beim Checkout angeben und der Rabatt wird automatisch abgezogen)

(Bitte beachte die Lieferzeiten)

Die Downpipe ist für viele BMW Modelle verfügbar! – Da ich leider erst ab 10 Beiträgen, externe Links einstellen darf🤓, bitte einfach im Shop 55Parts.de nach Friedrich Motorsport suchen!

Solltest du Fragen zu diesem Angebot haben, melde dich gerne bei mir per Mail an [email protected].

Beste Grüße Anne​
 
Suffokate8

Suffokate8

Beiträge
102
Punkte Reaktionen
142
Fahrzeugtyp
BMW M2 LCI
Zuletzt bearbeitet:
Minimalist

Minimalist

Beiträge
250
Punkte Reaktionen
139
Fahrzeugtyp
M2 LCI
Die vergoldete EG-Erlaubnis? ;)
Ja, das übliche bei FMS, ist nicht die Schuld oder Geldmasche von S55parts.
Habe beim Oldi nen FMS Fächer. Früher mit ABE ca.60% teurer als die version ohne ABE, bzw.ohne Plakette dran. Mittlerweile zahlt man für den gleichen Fächer mit ABE 150% Aufschlag. :sick:
 
Shena

Shena

Beiträge
953
Punkte Reaktionen
845
Fahrzeugtyp
M2 LCI, 540d xD, 220i GT
Dachte jetzt kommt n MEGA Angebot um die 1000 EUR wie üblich für 200 Zeller Kats :D War wohl nix. Beim 200er Kat kommt dann wohl 100%ig das Lämpchen.

Achja, vlt könnte mich jmd erleuchten, was der Unterschied zu dem Kat hier ist:

https://shop.friedrich-motorsport.d...pe-mit-200-zellen-sport-kat.-edelstahl?c=1992

Die vergoldete EG-Erlaubnis? ;)

Naja, zu verschenken hat doch keiner was. Wenn die HJS mit 300 Zellen und Zulassung 1850 EUR kostet, warum sollte dann eine zugelassene mit 200 Zellen (ie besser) weniger kosten?

Und klar - die legen die Kosten für die Zulassung auf die erwarteten Stückzahlen um und das ist dann der Preis für das Teil mit Zulassung. Technisch wird es (wohl) keinen Unterschied geben.

Und das der Preis von Bauteilen mit Edelmetallen nach oben geht, ist auch nachvollziehbar, wenn man sich die reinen Rohstoffkosten ansieht.

Ich verstehe deine Überraschung nicht so recht...
 
Erebor

Erebor

Moderator
Beiträge
4.229
Punkte Reaktionen
1.732
Fahrzeugtyp
M2 Competition
Dachte jetzt kommt n MEGA Angebot um die 1000 EUR wie üblich für 200 Zeller Kats :D War wohl nix. Beim 200er Kat kommt dann wohl 100%ig das Lämpchen.

Achja, vlt könnte mich jmd erleuchten, was der Unterschied zu dem Kat hier ist:

https://shop.friedrich-motorsport.d...pe-mit-200-zellen-sport-kat.-edelstahl?c=1992

Die vergoldete EG-Erlaubnis? ;)
Mal von der ECE, welche ansich schon sehr teuer ist, abgesehen, dürfte der ECE Kat auch deutlich hochwertiger beschichtet sein (sonst schafft er nämlich die ECE ned). Kat ist nicht gleich Kat, und 200 Zellen ist nicht gleich 200 Zellen.
Hauptbestandteil der Beschichtungslegierung ist Platin, wie teuer das ist, kannst du dir bestimmt vorstellen.
 
Tolga

Tolga

Beiträge
214
Punkte Reaktionen
173
Fahrzeugtyp
BMW M2 LCI
Ist die eingeschaltete Motorkontrollleuchte beim Kauf mit dabei oder kann man die Downpipe auch ohne Software fahren?
 
Erebor

Erebor

Moderator
Beiträge
4.229
Punkte Reaktionen
1.732
Fahrzeugtyp
M2 Competition
Also die ECE downpipe muss die Abgaswerte einhalten und ohne MKL funktionieren, sonst kriegt sie die nicht.
 
55Parts

55Parts

Händler
Beiträge
6
Punkte Reaktionen
28
Danke für die lebhafte Diskussion! Wir freuen uns, wenn ihr euch gegenseitig helft und oder Antworten gebt.
Wir heißen übrigens 55Parts, nicht N55- oder S55Parts :p (diese Verwechslung kommt aber recht häufig vor).

Wie bereits von einigen angedeutet, sind die Metalle die in den Katalysatoren für die "Reinigungsleistung" zuständig sind in den letzten Monaten extrem gestiegen. Es gibt keine Kats auf dem Markt, die die gewünschen EU Normen erfüllen und "günstig" sind. Dazu kommen eben noch die extrem hohen Kosten für die Prüfung im Abgaslabor- wir wissen selbst, wie hoch die Kosten hierfür sind und waren tatsächlich sogar sehr erstaunt, wie viele Downpipes Friedrich mit ECE/EG anbietet.

Letztlich können wir aber verstehen, dass die Preise auch etwas abschrecken können. Eine günstige, aber nicht legale Variante wären auch unsere Umbauten auf unseren eigenen 200 Zeller, einfach mal im Shop nachsehen.

Wir freuen uns jedenfalls über jedes Unternehmen, welches in einem solch "kleinen" Markt nicht vor solch hohe Ausgaben zurückschreckt und trotz vorhandener 300 Zeller Lösungen noch 200 Zeller Lösungen entwickelt- das war für uns Grund genug mit FMS zusammen zu arbeiten und wir denken im Vergleich mit HJS sind die Preise durchaus gerechtfertigt, insbesondere mit unserer Aktion!

Die ausbleibende Motorkontrollleuchte und eine bestandene AU (logischerweise) sind übrigens Voraussetzung zur Erlangung der ECE/EG Betriebserlaubnis.

Wenn noch weitere Fragen offen sind, meldet euch gerne hier oder per E-Mail. Wir hoffen wir können ein paar von euch für unsere Aktion begeistern.

VG

Anne- 55Parts.de
 
Cut1.0

Cut1.0

Beiträge
72
Punkte Reaktionen
55
Die Frage ist wie lange dauerts bis die MKL kommt. 😂
Das ist durchaus eine angebrachte Frage, Feststellung!
Selbst bei der HJS 300 " kann die MKL nach einiger Zeit kommen."
In meinen Fall so in etwa nach 3 Jahren, aber dann war sie da, und es hat ihr so gut in meinem Auto gefallen, dass sie auch bleiben wollte:ROFLMAO:.
Erst durch eine Adaptierung der Software und Werte habe ich sie dann vertrieben...🤪
 
55Parts

55Parts

Händler
Beiträge
6
Punkte Reaktionen
28
Hallo zusammen,

diese Frage lässt sich leider nicht wirklich seriös beantworten, da sie von zu vielen Faktoren abhängig ist: Wird das Auto mit einer Leistungssteigerung bewegt? Wie oft wird die Leistung voll abgerufen? Wird ein Burble Tune gefahren? Wie viele Kaltstartzyklen durchlebt der Kat in welcher Zeit? In welchem Temperaturbereich wird der Kat/das Fahrzeug überwiegend bewegt? Und vieles mehr.

Ich werde FMS einmal kontaktieren, ob auf die Funktion der Downpipe neben der gesetzlichen Gewährleistung eine Garantie gegeben wird und wenn ja über welchen Zeitraum. Leider wird aber selbst eine Aussage seitens FMS immer nur für einen getesten Anwendungsfall gelten, wodurch eine solche Aussage auch nur bedingt Gewicht hat.

Für unsere umgebauten 200 Zeller OEM Pipes zB geben wir keine Garantie auf das Ausbleiben der Warnleuchte, da dies von zu vielen Faktoren abhängig ist.

Wenn ich Antwort von FMS erhalte, melde ich mich gerne hier erneut!

VG und euch einen schönen Sonntag

Anne
 
Cut1.0

Cut1.0

Beiträge
72
Punkte Reaktionen
55
Ich kann hierzu nur meine persönlichen Erfahrungen ( mit der 300er) wiedergeben.
Mein Fzg wurde bis zu dem Zeitpkt. der Erleuchtung im Serientrimm gefahren, ich hätte es auch so belassen.
Selbst das löschen des Fehlerspeichers brachte keine Abhilfe, so musste eben nachjustiert werden, was ja nicht unbedingt ein Nachteil sein muss!
Würde ich heute nochmals eine DP einbauen, würde ich auch zu einer 200 greifen, mit eben gewissen Adaptierungen.
 
Kandan

Kandan

Stammuser
Beiträge
2.879
Punkte Reaktionen
2.076
Fahrzeugtyp
M2 F87 S2
200er kriegst du aber meist deutlich schwieriger legalisiert und macht dann auch keinen grossen Unterschied zwischen 200er und 300er.
Wenn du "moderat" tunst holst du da nicht viel raus, die paar PS merkst du dann gar nicht, dafür handelst du dir eventuell andere Probleme mit dem 200er ein.
Die qualitativen 300er Kats für den N55 sind schon ziemlich gut und halten die Euro6 ein. Wenn da auch mal die MKL kommt, ist es nunmal bißchen Pech 😉
 
Zuletzt bearbeitet:
Thema:

**FMS Downpipes 200 Zeller mit EG Betriebserlaubnis**

Oben Unten