F23 Verdeckdichtung Spannbügel porös

Diskutiere Verdeckdichtung Spannbügel porös im Karosserie Forum im Bereich BMW 2er Forum; Servus zusammen, als ich gerade meine Dichtungen am Verdeck mit Gleitmittel behandelt habe, ist mir leider auf beiden Seiten aufgefallen, dass...

seawolf1999

Beiträge
117
Punkte Reaktionen
29
Fahrzeugtyp
M240i Cabrio
Servus zusammen,

als ich gerade meine Dichtungen am Verdeck mit Gleitmittel behandelt habe, ist mir leider auf beiden Seiten aufgefallen, dass die Dichtung des Spannbügels (54347421663) an den Knickstellen porös bzw. sogar schon gerissen ist. Schaut doch mal bei euch, hat jemand dasselbe Problem?

Viele Grüße!
IMG_3010.jpeg
 

Anhänge

  • IMG_3011.jpeg
    IMG_3011.jpeg
    1,9 MB · Aufrufe: 16
Andi 220d

Andi 220d

Beiträge
338
Punkte Reaktionen
65
Fahrzeugtyp
F23 220d
jaa hab ich auch immer schön silikonspary drauf das weich wird ,bleibt
 
Kandan

Kandan

Stammuser
Beiträge
2.879
Punkte Reaktionen
2.076
Fahrzeugtyp
M2 F87 S2
Silikonspray würde ich auf aller Art von Gummi generell nicht verwenden, weil manche Elastomere durch Silikon anfangen zu quellen!
 
Schleicher

Schleicher

Stammuser
Beiträge
1.285
Punkte Reaktionen
958
Fahrzeugtyp
BMW 235i Cabrio
Bei mir ist da nichts. Muss aber sagen, dass ich jedes Jahr bis zu 2x die Gummis reinige und hinterher pflege. Gerade in dem Bereich und die Schiene umlaufend (am Kofferraumdeckel) sammelt sich gerne der Dreck und wie man bei Dir womöglich erkennen kann auch etwas Sand/Körner. Die Stelle ist schwer zugänglich, weil man nicht gut (unter die Dichtung) runterkommt. Mach das immer mit einem Pinsel und Blasebalg.

Tut mir leid für Dich. Hoffe die Sache wird nicht allzu kostspielig.
 
Graf Koks

Graf Koks

Moderator
Beiträge
2.190
Punkte Reaktionen
2.050
Fahrzeugtyp
M2C
Silikonspray würde ich auf aller Art von Gummi generell nicht verwenden, weil manche Elastomere durch Silikon anfangen zu quellen!
Richtig. Man muß vorher wissen, woraus genau die Dichtung besteht.
Silikonkautschuk und Fluorkautschuk z.B. vertragen sich nicht mit Silikonspray.
 
Schleicher

Schleicher

Stammuser
Beiträge
1.285
Punkte Reaktionen
958
Fahrzeugtyp
BMW 235i Cabrio
Silikon hat den großen Nachteil, dass es nicht schmutzabweisend ist. Deshalb verwende ich Mischungen mit Glyzerin. Ansonsten wird von den Händlern :unsure: gerne zu Silikon geraten:

https://www.baum-bmwshop24.de/blog/cabriodach-tipps/

Ich denke es liegt daran, dass die heutigen Materialien anders (aufgebaut) sind. Die alten Dichtungen (z.B. E 88) wurde eher hart als rissig. Wichtig aber ist und war, die Pflege. P.S. Das gute alte Hirschtalg ist mittlerweile auch nicht mehr zu gebrauchen.
 
Kandan

Kandan

Stammuser
Beiträge
2.879
Punkte Reaktionen
2.076
Fahrzeugtyp
M2 F87 S2
Ein Händler kann zu vielem raten. Ist aber wahrscheinlich trotzdem kein Chemiker 😉 und hat von solchen Unverträglichkeiten noch nicht wirklich was gehört. Silikon bzw Silikonöl ist ein extrem tückischer Stoffverbund und die meisten sprühen das einfach überall drauf...
 
Zuletzt bearbeitet:
Schleicher

Schleicher

Stammuser
Beiträge
1.285
Punkte Reaktionen
958
Fahrzeugtyp
BMW 235i Cabrio
Der (die) Händler sind keine Chemiker richtig und ja man soll bei Kunststoffen genau hinschauen, was man(n) verwendet. Umgekehrt kann man aber auch nicht von der (generellen) Nutzung abraten, außer man wäre Chemiker oder ein anderer Fachmann und wüsste genau welchen Kunststoff man in den Händen hat! Bei den "Pflegeprodukten" kann man recht schnell an die Inhaltsstoffe kommen und die (Marken) Hersteller haben auch die Einsatzzwecke genau definiert. Bei den Materialien, in dem Falle Dichtung, etwas schwieriger, wenn man den Hersteller nicht kennt.

Ich arbeite zufällig seit Jahrzehnten im Kunststoffbereich und kann ein Lied davon singen, wenn die Leute mit Reklamationen zu mir kommen ;)
 
Kandan

Kandan

Stammuser
Beiträge
2.879
Punkte Reaktionen
2.076
Fahrzeugtyp
M2 F87 S2
Doch, ich rate eben generell von silikonhaltigen Pflegestoffen auf Elastomeren ganz speziell bei Dichtungen, Dichtungsringen usw ab, weil eben diese Gefahr besteht. Ist jetzt aber auch keine große Nummer da zu was anderem im weitreichenden Regal zu greifen und safe zu sein. 🤷🏼‍♂️

Wenn das silikonhaltige Mittel explizit durch einen Verträglichkeitstest mit genau diesem Werkstoff freigefahren wurde dann ok, aber wie oft passiert das? 😉
Aber jeder wie er will.
Ich habe schon einige Verträglichkeitstests beauftragt und man ist doch manchmal erstaunt, was da dann später aus dem Ofen kommt...
 
Zuletzt bearbeitet:

realMonacoFranze

Beiträge
1
Punkte Reaktionen
1
Fahrzeugtyp
BMW M240i xDrive Cabrio
Doch, ich rate eben generell von silikonhaltigen Pflegestoffen auf Elastomeren ganz speziell bei Dichtungen, Dichtungsringen usw ab, weil eben diese Gefahr besteht. Ist jetzt aber auch keine große Nummer da zu was anderem im weitreichenden Regal zu greifen und safe zu sein. 🤷🏼‍♂️
Magst du vielleicht verraten, zu welchen Pflegemitteln du im Fall der Dichtungen beim 2er Cabriodach raten würdest?
 
Thema:

Verdeckdichtung Spannbügel porös

Verdeckdichtung Spannbügel porös - Ähnliche Themen

F23 Verfärbung am Verdeck: Hallo zusammen mir ist vor kurzem aufgefallen, dass sich unser Verdeck an der Kante zum Scheibenrahmen weiß verfärbt. Meinem Serviceberater habe...
Heckscheibe Cabrio: Ich fahre ein nagelneues Cabrio. Mir ist nun aufgefallen, dass der rechte Rand bzw. Rahmen der Heckscheibe des Verdecks im Vergleich zur li. Seite...
BMW 235i Hitzeproblem VDD: Hallo Leute, mich würde mal von euch interessieren wie es bei euch mit den ganzen Dichtungen aussieht. Mein kleiner F22 N55 hat jetzt 60k KM ist...
Auspuff-Vergleich M240i: Hallo alle miteinander, nachdem ich an meinem M240i Cabrio schon das eine oder andere verändert habe (Sperrdiff, Diffusor, Frontlippe...
Einklemmschutz aktiviert beim Schließen: Servus zusammen, bei meinem Cabrio habe ich sporadisch das Problem, dass beim Schließen der Scheiben (am liebsten nach dem Schließen des...
Oben Unten