G42 G42 Wartezimmer

Diskutiere G42 Wartezimmer im Allgemein Forum im Bereich BMW 2er Forum; Gerade den 220i bestellt, soll im Mai 2022 kommen… noch jemand?
Lösung
Und? Hat alles geklappt? Ausgeliefert wie geplant und nichts gestrichen?
Natürlich nicht 💀 gestrichen nichts, aber Termin hat sich auf 28 märz verschoben. Auto wurde letztes Jahr schon produziert, ist aber noch nicht ganz fertig, weil auf Teile gewartet wird… plus Fracht nach DE macht auch nochmal 5 Wochen

Ich glaube da hat sich jemand verschrieben, 3-4Monate WZ ist schon extrem gering
Ne 24.1 hätte geklappt, wenn alle teile bei der Produktion vorhanden gewesen wären 😅

Produktionswoche war ab 13.12.21, warte seitdem auf Fertigstellung und Fracht nach DE…

Hopper

Beiträge
148
Punkte Reaktionen
41
An die Leute, die schon ne Fahrgestellnummer haben?
Könnt ihr euch schon in der BMW App registrieren oder mit der VIN in der Anleitungs-App die Anleitung runterladen?
Bei mir kommen da immer Fehlermeldungen.
 
Porter

Porter

Beiträge
61
Punkte Reaktionen
31
Fahrzeugtyp
M235i
Gerade den 220i bestellt, soll im Mai 2022 kommen… noch jemand?
Grad bei nem Händler den 220i probe gefahren..ist halt einer , der da steht, wie ich ihn möchte...nur halt kein 230....war ganz OK...weiss nur nicht, ob ich mich ärgere den kleinen Motor zu nehmen....argh. Das Auto ist einfach klasse von aussen und von innen....nur der Unterschied von der Performance zum 230i....die große Frage..mehr leistung und das hässliche cockpit oder den wagen wie er perfekt ist nur etwas langsamer....
 
Derwatt

Derwatt

Beiträge
97
Punkte Reaktionen
68
Fahrzeugtyp
M240i LCI
Grad bei nem Händler den 220i probe gefahren..ist halt einer , der da steht, wie ich ihn möchte...nur halt kein 230....war ganz OK...weiss nur nicht, ob ich mich ärgere den kleinen Motor zu nehmen....argh. Das Auto ist einfach klasse von aussen und von innen....nur der Unterschied von der Performance zum 230i....die große Frage..mehr leistung und das hässliche cockpit oder den wagen wie er perfekt ist nur etwas langsamer....
Ich könnte mir vorstellen, dass Dir der 220i früher oder später nicht mehr reicht - speziell wenn es ein "Downgrade" vom M235i ist. Der "Vorgänger" von meinem M240i war ein F20-120d, den ich super fand. Während der in der Wartung war, hatte ich für einen Tag einen F20-120i mit Automatik; ich nehme an, mit dem gleichen Motor wie der G42-220i. Natürlich kam man mit dem Auto voran, auch gar nicht langsam, trotzdem fand ich, dass das ein ausgesprochen dröger Antrieb war, mit dem man immer das Gefühl hatte, dass das Ganze irgendwie eine ausgesprochen zähe Angelegenheit ist - weit entfernt von dem, was man sich unter über 180 PS in einem verhältnismäßig kleinen Auto vorstellt. Und dann denk dran - der 220i dürfte ein Stück schwerer sein als der alte 120i.

Mir gefällt das neue Curved Display auch nicht, aber wahrscheinlich würde ich trotzdem einen 230i, der damit ausgestattet ist, einem 220i mit den "klassischen" Instrumenten vorziehen.
 
BMWR32

BMWR32

Beiträge
587
Punkte Reaktionen
181
Während der in der Wartung war, hatte ich für einen Tag einen F20-120i mit Automatik; ich nehme an, mit dem gleichen Motor wie der G42-220i. Natürlich kam man mit dem Auto voran, auch gar nicht langsam, trotzdem fand ich, dass das ein ausgesprochen dröger Antrieb war, mit dem man immer das Gefühl hatte, dass das Ganze irgendwie eine ausgesprochen zähe Angelegenheit ist - weit entfernt von dem, was man sich unter über 180 PS in einem verhältnismäßig kleinen Auto vorstellt. Und dann denk dran - der 220i dürfte ein Stück schwerer sein als der alte 120i.
Kommt darauf an welches Baujahr der F20 120i war. Den gab es mal als N13 mit nur 1598 ccm.
Der 120i mit dem B48 Motor und 1998 ccm geht deutlich besser.
 
Porter

Porter

Beiträge
61
Punkte Reaktionen
31
Fahrzeugtyp
M235i
Was mich aber noch mehr abgeschreckt hat beim curved display...habe mich dann mal in einen active tourer gesetzt um es mal live zu sehen. Das ist ja so ähnlich...ein bisschen schmaler glaube ich. Was gar nicht geht ist in dem Auto, das die Anzeigen nicht mittig vom Lenkrad sind....soll heissen, das display füllt das lenkrad an der linken seite nicht ganz aus und was noch mieser ist, das lenkrad überdeckt in meiner sitzposition(und der von meiner frau) die 4 wahltasten des rechten displays wo man telefon etc wählen kann...da muss man dann rechts am lenkrad vorbeischeun, um die tasten zu sehen und zu bedienen....
 
BMWR32

BMWR32

Beiträge
587
Punkte Reaktionen
181
Die Displays im G42 sind deutlich größer als beim U06.
Instrumentendisplay 10,25" zu 12,3 "
Controlldisplay 10,7" zu 14,9"
Frage mich gerade im welchen Fahrzeug man in seiner normalen Sitzposition alle Knöpfe und Displayanzeigen sehen kann?
 
Porter

Porter

Beiträge
61
Punkte Reaktionen
31
Fahrzeugtyp
M235i
Die Displays im G42 sind deutlich größer als beim U06.
Instrumentendisplay 10,25" zu 12,3 "
Controlldisplay 10,7" zu 14,9"
Frage mich gerade im welchen Fahrzeug man in seiner normalen Sitzposition alle Knöpfe und Displayanzeigen sehen kann?
Naja, die wichtigen tasten für die Grundbedienung wären schon wichtig.....
 
Porter

Porter

Beiträge
61
Punkte Reaktionen
31
Fahrzeugtyp
M235i
ja, ich kann auch alles per sprache bedienen...darum geht es ja nicht.....geht darum das man sowas design technisch einfach nicht macht...mal davon ab, das touch bedienung auch einfach nicht zielführend ist im auto...
 
BMWR32

BMWR32

Beiträge
587
Punkte Reaktionen
181
ja, ich kann auch alles per sprache bedienen...darum geht es ja nicht.....geht darum das man sowas design technisch einfach nicht macht...mal davon ab, das touch bedienung auch einfach nicht zielführend ist im auto...
Es wird kaum möglich sein das ein Fahrzeug bei sovielen unterschiedlichen Fahrern passt.
Auch sitzt jeder anders im Auto, ist nun mal so.
Leider wird Touchbedienung immer mehr kommen, wie VW das ja vormacht.
 

Mystery

Beiträge
11
Punkte Reaktionen
20
Fahrzeugtyp
M240i xDrive
Grad bei nem Händler den 220i probe gefahren..ist halt einer , der da steht, wie ich ihn möchte...nur halt kein 230....war ganz OK...weiss nur nicht, ob ich mich ärgere den kleinen Motor zu nehmen....argh. Das Auto ist einfach klasse von aussen und von innen....nur der Unterschied von der Performance zum 230i....die große Frage..mehr leistung und das hässliche cockpit oder den wagen wie er perfekt ist nur etwas langsamer....
Auch ich bin kein Freund des curved Displays, würde jedoch ohne zu zögern den 230i wählen, da er aus meiner Sicht deutlich mehr Fahrspaß verspricht.

ja, ich kann auch alles per sprache bedienen...darum geht es ja nicht.....geht darum das man sowas design technisch einfach nicht macht...mal davon ab, das touch bedienung auch einfach nicht zielführend ist im auto...
Da schließe ich mich vollumfänglich an 👍 Der Gesetzgeber verbietet die Benutzung von Smartphones am Steuer - wie passt das zur Touch-Bedienung einfachster Funktionen, wie z. B. der Klimatisierung? Von der Optik ganz zu schweigen 😢

Mein 240i xDrive befindet sich im Status 112 und soll im Juli ausgeliefert werden. Da mein Händler den Wagen nach Systemumstellung neu konfigurieren musste, gehe ich aktuell vom MY 2023 aus…
 
Derwatt

Derwatt

Beiträge
97
Punkte Reaktionen
68
Fahrzeugtyp
M240i LCI
Kommt darauf an welches Baujahr der F20 120i war. Den gab es mal als N13 mit nur 1598 ccm.
Der 120i mit dem B48 Motor und 1998 ccm geht deutlich besser.
Das war ein 2-Liter-Motor, trotzdem war das Auto weit davon entfernt, auch nur annähernd gut zu gehen. Und wie gesagt: Damals hatte ich einen 120d, gegen den der 120i ausgesprochen verschnarcht wirkte.
 
BMWR32

BMWR32

Beiträge
587
Punkte Reaktionen
181
Da schließe ich mich vollumfänglich an 👍 Der Gesetzgeber verbietet die Benutzung von Smartphones am Steuer - wie passt das zur Touch-Bedienung einfachster Funktionen, wie z. B. der Klimatisierung? Von der Optik ganz zu schweigen 😢
Das hier ist interessant. Golf 8 ind die ID Fahrzeuge haben aber nur nur noch Touchbedienung.
Wie du schreibst, wie passt das zusammen?
https://www.adac.de/verkehr/recht/verkehrsvorschriften-deutschland/tesla-touchscreen-handyverbot/
 

Mystery

Beiträge
11
Punkte Reaktionen
20
Fahrzeugtyp
M240i xDrive
@BMWR32: Lieben Dank für den Link 👍 Wenn ich das richtig sehe, wird der „schwarze Peter“ an den Endverbraucher weitergereicht. Aus meiner Sicht wäre es sinnvoller an die Hersteller heranzutreten um Abhilfe zu schaffen. Vielleicht würde dann so mancher Konzern umdenken. Gerade das Konzept mit dem iDrive-Kontroller war doch vorbildlich. Ich hatte im M2 Competition zwar auch die Touch-Funktionalität des Displays, habe diese jedoch nie genutzt… Das spricht doch für sich. Ein wenig Hoffnung habe ich ja im Stillen noch, dass es doch noch mit dem MY2022 klappt…
 
Iroc

Iroc

Beiträge
280
Punkte Reaktionen
261
Fahrzeugtyp
225d
Beim Golf8 und den ID Modellen weiß ich nicht ob es auch so gelöst ist wie bei Mercedes. In der Theorie kannst du dort das Touchdisplay über die linke Seite der "Lenkradknöpfe" was u.a. ein swipefeld ist, bedienen. So ist dann Mercedes raus, denn du hättest ja die Lenkrad"tasten" nutzen können.
Mit der rechten Seite der Lenkradbedienung steuert man das Tachodisplay und links das "zentrale" Display
Aber wie gesagt ist dies in meinen Augen ne reine Alibi Geschichte da die Steuerung über dieses swipefeld am Lenkrad ein einziger großer Krampf ist:poop:

Und selbst wenn dies bei VW nicht der Fall ist, berufen die sich einfach auf die Sprachbedienung. Kannst ja die Klima mit der Stimme bedienen🤡
 
Porter

Porter

Beiträge
61
Punkte Reaktionen
31
Fahrzeugtyp
M235i
Beim Golf8 und den ID Modellen weiß ich nicht ob es auch so gelöst ist wie bei Mercedes. In der Theorie kannst du dort das Touchdisplay über die linke Seite der "Lenkradknöpfe" was u.a. ein swipefeld ist, bedienen. So ist dann Mercedes raus, denn du hättest ja die Lenkrad"tasten" nutzen können.
Mit der rechten Seite der Lenkradbedienung steuert man das Tachodisplay und links das "zentrale" Display
Aber wie gesagt ist dies in meinen Augen ne reine Alibi Geschichte da die Steuerung über dieses swipefeld am Lenkrad ein einziger großer Krampf ist:poop:

Und selbst wenn dies bei VW nicht der Fall ist, berufen die sich einfach auf die Sprachbedienung. Kannst ja die Klima mit der Stimme bedienen🤡
Bin eigentlich froh, das ich morgens im Auto nicht reden muss....:unsure:
 
Derwatt

Derwatt

Beiträge
97
Punkte Reaktionen
68
Fahrzeugtyp
M240i LCI
Ich hatte im M2 Competition zwar auch die Touch-Funktionalität des Displays, habe diese jedoch nie genutzt.
Geht mir auch so. Zum einen finde ich das ganze dysfunktional, zum anderen würden mich die Fingerabdrücke wahnsinnig machen.

Bin eigentlich froh, das ich morgens im Auto nicht reden muss....:unsure:
Ich auch. Und etwa für die Sitzheizung in ein Menü zu müssen: Da hört's für mich auf - und das Nachdenken über einen gebrauchten 6-Zylinder-Cayman mit Handschaltung intensivert sich.
 
1802

1802

Beiträge
9
Punkte Reaktionen
12
Fahrzeugtyp
330e G20
Beim Golf8 und den ID Modellen weiß ich nicht ob es auch so gelöst ist wie bei Mercedes. In der Theorie kannst du dort das Touchdisplay über die linke Seite der "Lenkradknöpfe" was u.a. ein swipefeld ist, bedienen. So ist dann Mercedes raus, denn du hättest ja die Lenkrad"tasten" nutzen können.
Mit der rechten Seite der Lenkradbedienung steuert man das Tachodisplay und links das "zentrale" Display
Aber wie gesagt ist dies in meinen Augen ne reine Alibi Geschichte da die Steuerung über dieses swipefeld am Lenkrad ein einziger großer Krampf ist:poop:

Und selbst wenn dies bei VW nicht der Fall ist, berufen die sich einfach auf die Sprachbedienung. Kannst ja die Klima mit der Stimme bedienen🤡
Bei 180 brülle ich mein Auto nicht an und das Auto mich auch nicht, in normaler Lautstärke bei hoher Geschwindigkeit versteht mein 330e mich nicht.
 
Thema:

G42 Wartezimmer

G42 Wartezimmer - Ähnliche Themen

F87 F22, der Dino, oder: Der letzte seiner Art: War vorgestern beim freundlichen (NL) und wollte 'nen 240er RWD (F22) bestellen. Yeah! Und für heute Abend waren wir zur Vertragsunterzeichnung...
F87 Lieferzeit M240i Xdrive: wisst Ihr wie die Lieferzeiten sind? ich habe noch einen bestellt , der Händler sagt 4 Monate ist das realistisch oder doch kürzer?
F23 19" Bmw 361 Felgen - Welche reifen passen?: Hallo Leute, ich habe erst seit kurzem ein 220i Cabrio mit M-Paket. Jetzt habe ich mir die 19" 361 Felgen gebraucht gekauft und gesehen, dass die...
Lieferzeit Akrapovic: Servus zusammen, ich habe neulich eine Akrapovic Evolution Line AGA für meinen M240i (ohne OPF) bestellt... Lieferzeitpunkt erst im Februar...
BMW F22 220i welche Federn: Hallo zusammen, ich habe mir vor kurzem 19 Zoll Felgen gekauft und habe mich dazu entschlossen, mein Auto noch etwas tiefer zu legen. Ich fahre...
Oben Unten