F87 Competition-Sportster CS-Erfahrungen

Diskutiere Competition-Sportster CS-Erfahrungen im Innenraum Forum im Bereich BMW 2er Forum; Hallo BMW Freunde, ist jemand von euch im Raum München oder Bamberg unterwegs, der den Sportster CS Schalensitz verbaut hat und bei dem man mal...

Tomm2comp

Beiträge
34
Punkte Reaktionen
13
Fahrzeugtyp
BMW M2 Competition
Hallo BMW Freunde, ist jemand von euch im Raum München oder Bamberg unterwegs, der den Sportster CS Schalensitz verbaut hat und bei dem man mal kurz Probesitzen kann? Möchte mir evtl. einen gönnen, aber ist halt recht teuer. Darum wäre es von Vorteil, diesen mal anzusehen und kurz ne Sitzprobe zu machen. Wäre mega. Bitte PN. Danke Euch. LG Tom

Auch wäre ich für eure Tipps dankbar, wie der Sitz im Alltag ist. Daaanke LG Tom

Hier sind 2 Bilder
 

Anhänge

  • Sportster CS Naht Polarblau M-Performance Optik-3.jpg
    Sportster CS Naht Polarblau M-Performance Optik-3.jpg
    2,6 MB · Aufrufe: 66
  • Sportster CS individualisiert-1.jpg
    Sportster CS individualisiert-1.jpg
    4,4 MB · Aufrufe: 64
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Zuba

Zuba

Beiträge
200
Punkte Reaktionen
103
Fahrzeugtyp
M2
Würd mich auch interessieren. Scharfe Teile.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

tomtom1337

Beiträge
95
Punkte Reaktionen
59
Da der Sitz serienmäßig in meinem Focus RS Mk2 verbaut war kann ich dazu nur sagen:
Für meine Statur war das der perfekte Sitz.
Die Ergonomie war hervorragend und der Seitenhalt wirklich um Welten besser als der Serien Competition Sitz.
Letztens habe ich in der BMW Welt auch den neuen M3/M4 Carbonsitz testen dürfen, welchen ich ehrlich gesagt nicht so gut wie den Sportster CS fand…
Im Gegensatz zu den PolePosition ist der Sportster auch eine Aufwertung für den Innenraum.
Klar, der PP ist eher Zweckgebunden aber sieht in meinen Augen einfach hässlich und nach Bastelbude aus.
Zumindest in so einem modernen Cockpit.
Umklappen geht da natürlich auch nicht…
.
 

Tomm2comp

Beiträge
34
Punkte Reaktionen
13
Fahrzeugtyp
BMW M2 Competition
Vollkommen deiner Meinung

Was hast für die 2 Sitze gelöhnt?
 

tomtom1337

Beiträge
95
Punkte Reaktionen
59
Was hast für die 2 Sitze gelöhnt?

Wie gesagt, in meinem Focus RS waren die Sitze werkseitig verbaut.
Es gab nur diesen Sitz…

Bei meinem M2 habe ich leider nicht die finanzielle Freiheit um einen Umbau nach dem anderen durchzuführen.
Und nach meinem Griff ins Klo mit dem MP Fahrwerk ist der nächste Schritt ein neues FW…
Bei Ebay-Kleinanzeigen sehe ich öfter Anzeigen für 4500€ inkl. Airbag, Konsolen und Sitzheizung (die übrigens über den BMW Schalter funktioniert sofern sie ungepinnt wurde, was bei dem Anbieter der Fall ist).
 
Samaki

Samaki

Beiträge
1.450
Punkte Reaktionen
727
Da der Sitz serienmäßig in meinem Focus RS Mk2 verbaut war kann ich dazu nur sagen:
Für meine Statur war das der perfekte Sitz.
Die Ergonomie war hervorragend und der Seitenhalt wirklich um Welten besser als der Serien Competition Sitz.
Letztens habe ich in der BMW Welt auch den neuen M3/M4 Carbonsitz testen dürfen, welchen ich ehrlich gesagt nicht so gut wie den Sportster CS fand…
Im Gegensatz zu den PolePosition ist der Sportster auch eine Aufwertung für den Innenraum.
Klar, der PP ist eher Zweckgebunden aber sieht in meinen Augen einfach hässlich und nach Bastelbude aus.
Zumindest in so einem modernen Cockpit.
Umklappen geht da natürlich auch nicht…
.
Wie ist denn deine Statur, wenn ich fragen darf?
 

Tomm2comp

Beiträge
34
Punkte Reaktionen
13
Fahrzeugtyp
BMW M2 Competition
Danke-ps ich bin mit dem kw3 Fahrwerk seeehr zufrieden-gehe aber nicht auf die rennstrecke
 
Whiplash93

Whiplash93

Beiträge
18
Punkte Reaktionen
19
Fahrzeugtyp
BMW M2C
Ich kann auch kurz meinen Senf dazu geben, ich habe die Sportster CS in meinem Mini.
Es sind einfach extrem geile Sitze, ultra bequem, top Seitenhalt und natürlich optisch eine klare Aufwertung eines jeden Innenraums.
Ich bin 1.90 groß und wiege aktuell ca. 90kg. Ab einer größe von 1,80 wird die Sitzfläche etwas gekippt wie mir damals mitgeteilt wurde, damit man mehr Platz hat.
Wenn man über 100 kg. in guter Form ( also gut muskulös) kommt wird es dann schon eng, das muss man wollen 😅
Ansonsten sind die Sitze uneingeschränkt Langstrecken tauglich, keine Rückenschmerzen oder ähnliches.
Im Alltag sind sie auch problemlos zu bewegen, man muss sich halt im klaren sein das die Wangen schon echt hoch sind. Ich habe mein Ein und Aussteigen daher modifiziert um die Wangen nicht binnen kürzester Zeit kaputt zu schrubben. Fahrersitz sieht nach knapp 9 Jahren noch aus wie neu, Beifahrersitz fast auch, aber hier sieht man schon langsam das öfter mal ungeübte Beifahrer dabei waren die über die Wangen gerutscht sind.

Der Preis für die Sitze ist zwar hoch, aber wirklich gerechtfertigt. Es ist einfach ein top Sitz der auch eine top Qualität hat. Bin nach wie vor am überlegen auch in den M2 welche zu bauen, aber die Originalen sehen einfach auch gut aus, gerade mit dem beleuchteten Logo.
 
Ralf1972

Ralf1972

Beiträge
65
Punkte Reaktionen
155
Fahrzeugtyp
M2 Competition
Ich kann Whiplash93 in allem zustimmen.

Ich habe die Sportster CS seit einem Jahr im Auto. Ich bin 190 und wiege 85 kg, mir passen die Sitze sehr gut. Sie sind sehr bequem und uneingeschränkt Langstrecken tauglich, der Seitenhalt ist um Längen besser als im BMW Sportsitz. Mein Partner beim Umbau war Marc Müller (Lightweight Performance), er hat die Sitze bei seinem Sattler auf blaue Nähte umarbeiten lassen. Montiert auf Lightweight Konsolen sind die Sitze sehr tief montiert, ein Träumchen.

Der Preis war hoch, aber da ich mein Auto gekauft habe war es mir das Investment wert. Einzig das aussteigen, zur Schonung der Wangen, musste ich ein wenig üben. Bin ja nicht mehr der Jüngste :LOL:

 
Suffokate8

Suffokate8

Beiträge
106
Punkte Reaktionen
146
Fahrzeugtyp
BMW M2 LCI
Kann mich den Vorschreibern nur anschließen. Ich hatte die Sitze im Megane RS damals serienmäßig verbaut und finde es wirklich schade, dass BMW keine Option dafür geboten hat. Für mich sind die Sitze ein Muss für ein Fahrzeug dieser Klasse. Zumal der Megane RS wirklich sehr günstig ist, (klar Plastik überall und keine gute Verarbeitung) und es trotzdem schafft solche Sitze für diesen Kurs einzukalkulieren... Sind wirklich super bequem und langstreckentauglich. Man fühlt sich deutlich mehr mit dem Fzg verbunden und in das Geschehen integriert. Allerdings wäre es mir keine 4000-5000 EUR wert diese Sitze nachzurüsten. Dann würde ich eher zu schick bezogenen Pole-Position greifen, auch wenn diese dann keine Klappfunktion oder Sitzheizung mehr haben.
 

Tomm2comp

Beiträge
34
Punkte Reaktionen
13
Fahrzeugtyp
BMW M2 Competition
Oki danke ja ist viel geld
 
Thema:

Competition-Sportster CS-Erfahrungen

Oben Unten