F22 Nagel im Reifen - wann 2 Reifen ersetzen?

Diskutiere Nagel im Reifen - wann 2 Reifen ersetzen? im Reifen, Fahrwerk und Bremsen Forum im Bereich BMW 2er Forum; Moin Mich hat’s am Mittwoch erwischt. Gerade im Juli neue Reifen drauf gezogen (235er) - Pilot super sport. Kontrolle ging an. Ausgestiegen und da...
(2013-2021)
disprin

disprin

Stammuser
Beiträge
2.434
Punkte Reaktionen
114
Moin
Mich hat’s am Mittwoch erwischt. Gerade im Juli neue Reifen drauf gezogen (235er) - Pilot super sport. Kontrolle ging an. Ausgestiegen und da blitzte mich der nagelkopf an… Mist !
bin schon damit ca. 3500 km und auch Passstraßen gefahren (Hups)… )
hab jetzt Winterreifen drauf und die sommerräder (hinten rechts ist der nagel drin) haben noch 5,8 (links) und 6,1 (rechts).
- was ist denn das Profil des neureifens?
- ab welcher Differenz sollte man beide auf der Achse tauschen?
- sollte man an der antriebsachse anders entscheiden?

danke fur ein paar Tipps.
gehe gern auf Nummer sicher.

echt unnötig das ganze …
 
Kandan

Kandan

Stammuser
Beiträge
2.787
Punkte Reaktionen
2.008
Fahrzeugtyp
M2 F87 S2
Profil neu ist meistens beim Strassenreifen um 8mm. Variiert je nach Typ/Hersteller.
100% sicher gehst du mit 2 neuen Reifen.
Du kannst alternativ nach einem gebrauchten mit ca 6mm suchen, oder den undichten flicken lassen ( wenn er in der Lauffläche beschädigt ist und es reparabel ist).
Kenne auch genügend Leute die da einfach einen neuen Reifen montieren und fertig. An denen würde ich mich aber eher nicht orientieren wollen.😉
Beides natürlich nicht so safe wie 2 neue Pellen 😉
 
Zuletzt bearbeitet:

BiMiWi

Beiträge
222
Punkte Reaktionen
132
Fahrzeugtyp
BMW M2 Competition
Das kenn ich, habe mir damals 2 neue Reifen gekauft und den noch guten als Ersatzreifen
aufgehoben. Reifen flicken kommt bei mir nicht in frage, da hätte ich auf der Autobahn
immer ein mulmiges Gefühl.
 
disprin

disprin

Stammuser
Beiträge
2.434
Punkte Reaktionen
114
Flicken würde ich nicht wollen. 8mm hatte ich auch gehört.
ich tendiere auch stark dazu 2 Neue zu nehmen.

was denkt ihr?
besser bis kurz vor Sommerpausen warten damit die Reifen dann frisch sind?

oder besser jetzt, um sicher zu gehen, dass es den Reifen auch noch gibt.
 
Zuletzt bearbeitet:
m2_munich

m2_munich

Beiträge
101
Punkte Reaktionen
64
Fahrzeugtyp
Vom 523i Touring mit M Paket über den M235i zum M2 und 320i xdrive mit M Paket
Hallo @disprin,

habe gerade gestern das gleiche Problem bekommen. Die Winterreifen❄️ sollten auf unseren Daily🚙 drauf, im Felgenhotel hat man leider einen Fremdkörper im Hinterreifen übersehen. Nun brauche ich auch zwei neue Reifen auf der Hinterachse. Für meine Reifen gibt schon ein Nachfolgemodell, und es gab nur einen einzigen Händler der noch den "alten" Reifen als Einzelstück hatte und meinte er hätte "Gold"🥇. Für den einzelnen Reifen wollte er ohne Montage 600,-- €💰 haben. Wenn der Preis nicht so exorbitant gewesen wäre, hätte man den Reifen auch einzeln tauschen können, da die Reifen selbst erst rund 1.000 Km drauf hatten, mehr oder minder "volles" Profil.

War aber auch gestern wohl ein Tag zum Lotto spielen🧽.

Eigentlich sollte das Auto nur zum Bremsflüssigkeits- und Reifenwechsel gebracht werden. Habe bei der Fahrzeugannahme gebeten die Hupe mal zu überprüfen, da sie mir zu schwach vorgekommen war. Der Serviceberater, hupt einmal mit erst Zweiklang für eine halbe Sekunde, danach Einklang. Beim zweiten Mal war es nur noch der schwachbrüstige Einklang, beim dritten Versuch war dann die Hupe tot💀. Als dann etwas von Kulanz erzählt wurde, schaute ich nur ungläubig, nun geht es also auf Gewähleistung. Das Auto ist noch keine 3 Jahre alt und hat ca. 5.200 km auf der Uhr (Corona sein Dank).

Am Dienstag ist er nun wieder fertig, steht währenddessen im abgeschlossenen Bereich der Werkstatt (bin kein Dellnenfreund). Aber solange habe ich ja noch den Spaßmacher ;), den mein Nachbar so liebt🤣.

Viele Grüße
Mathias
 
disprin

disprin

Stammuser
Beiträge
2.434
Punkte Reaktionen
114
den Reifen gibt es noch - im Juli und auch jetzt. Aber da er tatsächlich langsam rausgeht, bin ich auch lieber Vorsichtig…
Das kostet mich auch mal eben 500 wegen nix… und ich bin immer so Vorsichtig bei glasscontainern z.b.
 
Minimalist

Minimalist

Beiträge
233
Punkte Reaktionen
134
Fahrzeugtyp
M2 LCI
Reparieren lassen. Habe schon mehrmals in meinem Autofahrerleben Nägel im Reifen gehabt. Entweder den Reifen beim Fachmann mit einem Flicken vulkanisieren lassen oder mittels Schnellreaparaturset (liegt statt dem Dichtmittel neben dem Kompressor) selber geflickt. Jeder Reifen war danach dicht und hat bis zu seiner Entsorgung wunderbar funktioniert.
 
Bastor

Bastor

Beiträge
639
Punkte Reaktionen
996
Fahrzeugtyp
BMW M2 Comp., E30 V8, etc
Gleiche Diskussion wie beim letzten Mal:

Wenn innerhalb Reifenfläche, dann lass ihn doch flicken und fertig.
Das schlimmste was passieren kann ist ein erneuter schleichender, oder schnellerer Druckverlust. Und das wird dir dein RDC schon melden.
Die ständige Angst, die grassiert, der Reifen würde bei 230 km/h platzen wegen des Flicken … und der Nagel, der erst beim Reifenwechsel auffiel ist dagegen mit Schulterzucken akzeptiert. 😉

Hab zwar bisher selbst nur 2x das Vergnügen gehabt - aber ich hätte kein schlechtes Gewissen. Es sei denn du fährst den Reifen regelmäßig auf der Rennstrecke - dann sind halt andere Belastungen und Temperaturen angesagt.
 
R1-Rider

R1-Rider

Stammuser
Beiträge
675
Punkte Reaktionen
410
Fahrzeugtyp
BMW M2 Coupé
Falls die Reifen vom Freundlichen sind und sternmarkiert gibt es den Reifen im ersten Jahr kostenlos über die Reifenversicherung.
 
kabrueggen

kabrueggen

Beiträge
140
Punkte Reaktionen
76
Fahrzeugtyp
M240i
Hatte schon mehrfach Nägel und Schrauben im Reifen und immer beim Reifenhändler meines Vertrauens flicken lassen. Auch UHP Reifen. Nie Probleme gehabt. Würde ich immer wieder machen.
 
disprin

disprin

Stammuser
Beiträge
2.434
Punkte Reaktionen
114
Der Nagel ist etwas seitlich drin, nicht in der laufflache. Flicken nicht angeraten.
leider nicht bei bmw gekauft aber sternmarkiert. Beim reifenhändler gekauft, weil dort die huntermaschine
 
Schleicher

Schleicher

Stammuser
Beiträge
1.282
Punkte Reaktionen
957
Fahrzeugtyp
BMW 235i Cabrio
Hallo disprin, schon lange nichts mehr von einander gehört und dann das. Ärgerlich aber einfach abhaken. Ich würde auch zwei Neue ( nächsten Sommer) kaufen und einen aufheben.

Ob flicken technisch möglich ist oder nicht, das eigene Gefühl zählt. Hatte dieses Jahr auch einen Nagel im Reifen (Reifen sollten aber sowieso gewechselt werden) und habe vom Freundlichen einen guten Preis für die Michelin bekommen. Wie R 1 Rider schreibt, bekommt man on Top eine 3 Jahresgarantie dazu. Habe zur Zeit nicht die Kraft oder den Nerv mich um sowas zu kümmern und soviel spart man sich nicht wirklich.

BMW... Freude am Fahren... (y)
 
m2_munich

m2_munich

Beiträge
101
Punkte Reaktionen
64
Fahrzeugtyp
Vom 523i Touring mit M Paket über den M235i zum M2 und 320i xdrive mit M Paket
Wenn du dein Auto verkaufen willst, darfst dich gerne melden :)
Danke für dein Angebot(y), ist aber nicht wirklich angedacht, und du kennst die Sache mit dem häuslichen Weltfrieden? 😂

@disprin ich sehe es auch so wie Schleicher, einfach 2 Neue drauf und die Sache abhaken, ist eh schon passiert ...
 
Minimalist

Minimalist

Beiträge
233
Punkte Reaktionen
134
Fahrzeugtyp
M2 LCI
Vorteil beim warten: Der Reifen klebt besser an der Straße, weil richtig neu.
Vorteile wenn du ihn jetzt kaufst: Reifen ist etwas härter durch die Verflüchtigung der Weichmacher, fährt sich nicht so schnell ab. Ggf.besserer Preis.
 

roffi

Beiträge
26
Punkte Reaktionen
9
Fahrzeugtyp
240i
Vorteil beim warten: Der Reifen klebt besser an der Straße, weil richtig neu.
Vorteile wenn du ihn jetzt kaufst: Reifen ist etwas härter durch die Verflüchtigung der Weichmacher, fährt sich nicht so schnell ab. Ggf.besserer Preis.
Endlich mal jemand direkt aus der Reifenentwicklung von Michelin 😂😂😂. Wo bekommt man solche Informationen vermittelt? Manchmal ist weniger mehr…
 
Minimalist

Minimalist

Beiträge
233
Punkte Reaktionen
134
Fahrzeugtyp
M2 LCI
Erfahrung vielleicht nach vielen Jahren Autofahren und selber Reifen wechseln/aufziehen.
Man munkelt sogar das die Reifenhersteller den Autoherstellern etwas härtere Mischungen liefern - beim gleichen Reifen - da diese erstaunlicherweise länger halten als später Nachgekaufte. Aber nicht weiter erzählen. 🤫
 
Kandan

Kandan

Stammuser
Beiträge
2.787
Punkte Reaktionen
2.008
Fahrzeugtyp
M2 F87 S2
Na ja, aber nicht übertreiben. Ob ein Reifen 6 Monate älter ist oder nicht, das merkt man nicht. So schnell gehen die Weichmacher nicht raus, da merkt man vielleicht den Unterschied nach 2 Jahren, wenn überhaupt.
 
Thema:

Nagel im Reifen - wann 2 Reifen ersetzen?

Oben Unten