F22 Felgen suche in Kombination mit ST-XA Gewindefahrwerk

Diskutiere Felgen suche in Kombination mit ST-XA Gewindefahrwerk im Reifen, Fahrwerk und Bremsen Forum im Bereich BMW 2er Forum; Hallo an alle, Ich bin seit heute hier im 2er Talk angemeldet und wollte mich kurz vorstellen. Ich bin nun seit Anfang Juni diesen Jahres im...
(2013-2021)

Yannis1809

Beiträge
4
Punkte Reaktionen
1
Fahrzeugtyp
220i Coupe
Hallo an alle,

Ich bin seit heute hier im 2er Talk angemeldet und wollte mich kurz vorstellen. Ich bin nun seit Anfang Juni diesen Jahres im Freudigen Besitz eines BMW 220i Coupé in weiß mit Paket, zuvor habe ich einen Hyundai i30N gefahren.

Nun wollte ich die Herbst und bald Winterzeit nutzen, einige Änderungen am Fahrzeug vorzunehmen.

Angefangen mit dem Fahrwerk und Felgen. Ich möchte gerne das M-Fahrwerk durch ein ST-XA Gewindefahrwerk ersetzen und suche jetzt noch passende Felgen die in Kombination mit dem Fahrwerk Eintragungsfähig sind. Die anderen Threads habe ich mir schon weitestgehend durchgelesen und auch die Felgentabelle habe ich mir angeschaut. Leider gibt es dennoch viele Unklarheiten.

Ich würde gerne bei meiner aktuellen Reifengröße bleiben VA: 225/40/18 und HA: 245/35/18. Nun suche ich Felgen in 18 Zoll die man mit dem ST-XA Gewindefahrwerk fahren kann und eintragbar sind. Mein Budget liegt bei ca. 1500€.

Welche Kombinationen und Felgengrößen wären theoretisch möglich? Vllt sogar doch 19 Zoll?

Evtl kann mir der ein oder die andere weiterhelfen und mir eine Felgenvorschau geben, gerne auch in Form des eigenen Autos. Ich bin zurzeit durch die vielen Threads und der doch so unterschiedlichen Kombinationen etwas überfordert.

Anbei noch ein Bild von meinem kleinen Coupé.
 

Anhänge

  • E018B3AA-8B52-49A4-A535-4383C87FD580.jpeg
    E018B3AA-8B52-49A4-A535-4383C87FD580.jpeg
    579,1 KB · Aufrufe: 17
mcreuter

mcreuter

Beiträge
455
Punkte Reaktionen
107
Fahrzeugtyp
M235i
Erstmal ein herzliches Willkommen hier bei den 2er-Verrückten ;)
Das mit Felgen und Reifen ist ein sehr weites Thema und ohne einen Ansatz von Deiner Seite wird schwierig.
Von daher, was für ein Design gefällt Dir und wie breit soll das ganze ausfallen. Wenn Du sagst du möchtest gerne bei der Serienbereifung bleiben heisst das nun, dass Du Deine jetzigen Reifen gerne auf eine schöne Felge ziehen möchtest und weiter nutzen oder nur die Größe beibehalten möchtest.
Hier noch etwas zum Basiswissen Fahrwerk und Reifen/Felgen. Die Fahrwerke sind von Hause aus immer mit Serienfelgen/Reifengrößen getestet und in entsprechenden TÜV-Berichten aufgenommen. Eintragen musste das in der Regel immer. Wenn Du das in zwei Schritten machst, musst Du unter umständen zweimal die Abnahme machen, von daher macht es oft Sinn, Fahrwerk und neue Felgen an einem Termin einzutragen. Dann muss der Prüfer einfach nur einmal alles prüfen.
Wenn Du Serienbereifung weiter fahren willst und nur die Felgen tauschen willst, gibt es ja viele Optionen und ist natürlich kostengünstig wenn due die jetzigen Reifen weiter fährst.
Maximal gehen da vorne 8.5*18ET43 und hinten 9.5*18ET50. Musst halt wissen ob es rein optisch sein soll oder maximal alltagstauglich.
Waschstrasse mit den Felgen z.B. geht in der Regel nicht, da die Felgen einfach zu weit über die Reifen ragen zum Schleppen in der Anlage.
Was stellst Du dir da also vor und was das Wichtigste ist, es muss zu aller erst Dir gefallen und im Budget sein,
 

Yannis1809

Beiträge
4
Punkte Reaktionen
1
Fahrzeugtyp
220i Coupe
Vielen Dank für deine Antwort. Zur Eintragung: ich hatte vor Fahrwerk und Felgen (evtl auch Spurplatten) in einem TÜV Termin abnehmen zu lassen, damit ich nicht doppelt hin muss.

Und zur Felgenauswahl:
Genau die Serienbereifung sollte bestehen bleiben, da der Verkäufer vor Verkauf neue Reifen aufziehen lassen hat, da denke ich wäre es blöd neue zu kaufen.

Anders würde es aussehen wenn ich zu 19 Zoll wechseln würde. Wie sieht es da mit den Größen aus?

Zum Felgendesign:
Die Felgen sollten fast bündig mit dem Radhaus abschließen also denke mal das kleinste an ET was möglich wäre. Aussehen spielt da natürlich in Kombination mit der Tieferlegung eine sehr große Rolle. Und vom Design her fande ich die MAM B2 in schwarz Glanz super, leider haben die eine ET35 und laut Auflage nur mit Karosseriearbeiten möglich. Gefallen haben mir außerdem die Sparco Asetto Gara, OZ Leggera HLT leider aber schon zu häufig gesehen.

Waschstraße ist bei mir auch keine Option. Ich wasche seit Jahren meine Autos mit Liebe von Hand.
 
mcreuter

mcreuter

Beiträge
455
Punkte Reaktionen
107
Fahrzeugtyp
M235i
Wenn Dir die MAM B2 gefallen, dann schau Dir mal die VMR v801 an. Die gibt es auch in 8.5 ET43 und 9.5 ET50. Das steht von außen gesehen super bündig, allerding wie schon besagt eben etwas über die Felge, d.h. bei Feindkontakt geht das immer böse aus. Da kannste einfach Deine Reifen aufziehen lassen und die sollten inkl. RDKS, falls Du neue brauchst, auch im Budget liegen. Habe ich genau so gemacht mit VMR V710.
 
Alessandro

Alessandro

Beiträge
131
Punkte Reaktionen
119
Fahrzeugtyp
M240I LCI
Hallo an alle,

Ich bin seit heute hier im 2er Talk angemeldet und wollte mich kurz vorstellen. Ich bin nun seit Anfang Juni diesen Jahres im Freudigen Besitz eines BMW 220i Coupé in weiß mit Paket, zuvor habe ich einen Hyundai i30N gefahren.

Nun wollte ich die Herbst und bald Winterzeit nutzen, einige Änderungen am Fahrzeug vorzunehmen.

Angefangen mit dem Fahrwerk und Felgen. Ich möchte gerne das M-Fahrwerk durch ein ST-XA Gewindefahrwerk ersetzen und suche jetzt noch passende Felgen die in Kombination mit dem Fahrwerk Eintragungsfähig sind. Die anderen Threads habe ich mir schon weitestgehend durchgelesen und auch die Felgentabelle habe ich mir angeschaut. Leider gibt es dennoch viele Unklarheiten.

Ich würde gerne bei meiner aktuellen Reifengröße bleiben VA: 225/40/18 und HA: 245/35/18. Nun suche ich Felgen in 18 Zoll die man mit dem ST-XA Gewindefahrwerk fahren kann und eintragbar sind. Mein Budget liegt bei ca. 1500€.

Welche Kombinationen und Felgengrößen wären theoretisch möglich? Vllt sogar doch 19 Zoll?

Evtl kann mir der ein oder die andere weiterhelfen und mir eine Felgenvorschau geben, gerne auch in Form des eigenen Autos. Ich bin zurzeit durch die vielen Threads und der doch so unterschiedlichen Kombinationen etwas überfordert.

Anbei noch ein Bild von meinem kleinen Coupé.
Hallo Yannis,
Ich habe auch das ST XA Verbaut mit 20mm Tieferlegung.
Felgen/Reifen Sommer - TEC GT6 EVO 8x19 ET40 - VA 225/35ZR19, HA - 245/30ZR19.
Felgen/Reifen Winter - BMW Styling 719 M Jetblack 7,5X18 ET45 - 225/40 R18 rundum
Sommer und Winter sind keine Spurplatten nötig.
Der Tüv hat alles das abgesegnet und ich komme noch in meine Garage rein.
Gruß ;)
 

Yannis1809

Beiträge
4
Punkte Reaktionen
1
Fahrzeugtyp
220i Coupe
Super vielen Dank euch beiden.
Auf eine bestimmte Felge habe ich mich immer noch nicht festgelegt aber zur Saison ist ja noch etwas Zeit.
Werde wohl aber doch auf 19 Zoll gehen und die jetzigen 18 Zöller als Winterradsatz behalten.

Alessandro hättest du evtl. ein Bild das deine Felgen plus Tieferlegung zeigt?
Ich würde gerne auf minimalste TÜV Höhe mit dem Fahrwerk gehen, habe zum Glück keine Tiefgarage in die ich hinein müsste. Mein altes Auto hatte mit Frontspoilerschwert knappe 7,5cm Bodenfreiheit, das hat bis auf wenige Ausnahmen mit viel Vorsicht auch funktioniert.
 
Alessandro

Alessandro

Beiträge
131
Punkte Reaktionen
119
Fahrzeugtyp
M240I LCI
Super vielen Dank euch beiden.
Auf eine bestimmte Felge habe ich mich immer noch nicht festgelegt aber zur Saison ist ja noch etwas Zeit.
Werde wohl aber doch auf 19 Zoll gehen und die jetzigen 18 Zöller als Winterradsatz behalten.

Alessandro hättest du evtl. ein Bild das deine Felgen plus Tieferlegung zeigt?
Ich würde gerne auf minimalste TÜV Höhe mit dem Fahrwerk gehen, habe zum Glück keine Tiefgarage in die ich hinein müsste. Mein altes Auto hatte mit Frontspoilerschwert knappe 7,5cm Bodenfreiheit, das hat bis auf wenige Ausnahmen mit viel Vorsicht auch funktioniert.
https://www.2ertalk.de/threads/1169/page-19#posts
 
Alessandro

Alessandro

Beiträge
131
Punkte Reaktionen
119
Fahrzeugtyp
M240I LCI
Gerne ;)
ein wenig platz ist im Radhaus noch vorhanden, die Frage ist ob es dann noch mit Spurplatten passt. Thema Verschränkung.
von dem her gesehen weiß ich auch nicht ob welche passen und wenn ja, welche...
 
Thema:

Felgen suche in Kombination mit ST-XA Gewindefahrwerk

Oben Unten