Alpentour 2021 - Schweiz

Diskutiere Alpentour 2021 - Schweiz im BMW 2er Videos Forum im Bereich Fahrerlager; Hi zusammen, ich habe die Alpentour 2021 durch die Schweiz nicht nur auf Fotos, sondern auch auf Video festgehalten. Hier ist Tag 1 unserer...
*mt*

*mt*

Beiträge
614
Punkte Reaktionen
1.948
Fahrzeugtyp
BMW
Hi zusammen,

ich habe die Alpentour 2021 durch die Schweiz nicht nur auf Fotos, sondern auch auf Video festgehalten.

Hier ist Tag 1 unserer Tour. Ich hoffe der Spaß den wir hatten kommt rüber.

 
Max76

Max76

Beiträge
151
Punkte Reaktionen
286
Fahrzeugtyp
BMW M2 LCI
Geil , bei uns geht es in 4 Wochen los..... GoPro am Start.
 
uwes

uwes

Beiträge
280
Punkte Reaktionen
69
Fahrzeugtyp
F23 235iX
Sehr schön, ich hoffe, ihr habt den Drohnenpiloten nach den letzten Bildern auch wieder eingesammelt :)
 
Bastor

Bastor

Beiträge
577
Punkte Reaktionen
893
Fahrzeugtyp
BMW M2 Comp., E30 V8, etc
Schöne Bilder!

Die Mavic macht schon geile Aufnahmen 👍🏼
Habt ihr mal die Follow-Funktion probiert, bei ner Pass Auf/Abfahrt ? Sollte doch machbar sein, wenn kein Tunnel etc , oder ?
Die Handaufnahmen aus dem Innenraum während der Fahrt gefallen mir ehrlich gesagt nicht wirklich ... entweder fest in Scheibe, oder über Außenaufnahmen per Saugnapf nach vorne und hinten mit externem Mikro bzgl Windgeräusche ;-)
(Schreib ich jetzt mal so, in dem Wissen das dein Anspruch und Equipment mehr hergeben 😬😜)

Auf jeden Fall wecken die Bilder den Bedarf an einer Alpentour mit dem Trackbrett 😍😀
 
Wastel

Wastel

Beiträge
184
Punkte Reaktionen
99
Fahrzeugtyp
Ur M2 + G21
Sehr schön,

wie ist das den bei den schweizer Pässen mit dem Tempolimit? Steht da die Polizeit öfters mal oder gibt es sogar feste Blitzer?
Oder fahrt Ihr dort "human" und relaxed durch die Gegend?
Kenne nur meine Ausfahrten mit Helmut in Südtirol und dort geht es ja speed mäßig ordentlich zur Sache. Ist aber nur möglich
weil er weis wo Blitzer sind und..ich vermute mal...nen guten Draht zu den örtlichen Gesetzeshütern hat.

Danke für die Info

Wie immer tolle Bilder! Kenne die Schweiz nicht so gut..aber macht Lust auf mehr...wenn die Eidgenossen nur nicht so schweine Teuer wären...in allem :cool:
 
*mt*

*mt*

Beiträge
614
Punkte Reaktionen
1.948
Fahrzeugtyp
BMW
Geil , bei uns geht es in 4 Wochen los..... GoPro am Start.
dann viel Spaß. Ich hoffe wir bekommen dann auch ein paar Bilder zu sehen

Sehr schön, ich hoffe, ihr habt den Drohnenpiloten nach den letzten Bildern auch wieder eingesammelt :)
:LOL: Der Drohnenpilot saß direkt neben mir im Auto.
Wir hatten nur das Problem, dass die Drohne uns irgendwann nicht mehr folgen wollte, weil sie der Meinung war wir dürfen nicht höher wie 120 m fliegen, wir sind aber weiter bergauf gefahren .


Die Gegend in der Zentralschweiz ist einfach wahnsinnig schön :)
ja. einfach nur beeindruckend.


Schöne Bilder!

Die Mavic macht schon geile Aufnahmen 👍🏼
Habt ihr mal die Follow-Funktion probiert, bei ner Pass Auf/Abfahrt ? Sollte doch machbar sein, wenn kein Tunnel etc , oder ?
Die Handaufnahmen aus dem Innenraum während der Fahrt gefallen mir ehrlich gesagt nicht wirklich ... entweder fest in Scheibe, oder über Außenaufnahmen per Saugnapf nach vorne und hinten mit externem Mikro bzgl Windgeräusche ;-)
(Schreib ich jetzt mal so, in dem Wissen das dein Anspruch und Equipment mehr hergeben 😬😜)

Auf jeden Fall wecken die Bilder den Bedarf an einer Alpentour mit dem Trackbrett 😍😀
Mein Junior hasst die Automatikprogramme und fliegt alles selbst. Der größte Nachteil an den Programmen ist, dass man dann nicht mehr in 4k/60 aufnehmen kann (nur noch 4k/30 möglich)
Getestet habe ich das Tracking schon früher mal. Je höher der Kontrast/Farbunterschied, um so besser funktioniert das Tracking.
Diesmal sind die Aufnahmen nicht alle so "clean" wie sonst. War mal ein Versuch und ist halt ein etwas anderer Stil. Genauso wie die Aufnahmen mit der 360 Grad Kamera.
Gefällt auch nicht jedem, hat aber den Vorteil ich kann im Nachgang entscheiden was ich zeigen will.
Mit besserem Licht sind dann die Aufnahmen an den Folgetagen auch besser geworden. Da ist die Technik noch nicht weit genug.
Sound ist und bleibt ein Problem. Habe ich noch nicht so hinbekommen, dass ich zufrieden bin.


Sehr schön,

wie ist das den bei den schweizer Pässen mit dem Tempolimit? Steht da die Polizeit öfters mal oder gibt es sogar feste Blitzer?
Oder fahrt Ihr dort "human" und relaxed durch die Gegend?
Kenne nur meine Ausfahrten mit Helmut in Südtirol und dort geht es ja speed mäßig ordentlich zur Sache. Ist aber nur möglich
weil er weis wo Blitzer sind und..ich vermute mal...nen guten Draht zu den örtlichen Gesetzeshütern hat.

Danke für die Info

Wie immer tolle Bilder! Kenne die Schweiz nicht so gut..aber macht Lust auf mehr...wenn die Eidgenossen nur nicht so schweine Teuer wären...in allem :cool:
wir sind nur eine gemütliche Truppe auf Kaffeefahrt :ROFLMAO:

Auf Landstraßen, ABs, Ortschaften usw. haben wir uns aufs km/h genau an die Begrenzungen gehalten.
Auf den Pässen gilt 80 km/h (im Gegensatz zu Italien, wo immer mehr auf 60 km/h begrenzt wird). Das ist für die meisten Kurven mehr als genug.
Im Gegensatz zu Italien haben wir bei längeren Geraden zwischen Kurven halt nicht voll bis zum geht nicht mehr durchbeschleunigt.
In Einzelfällen hat man sicher auch mal kurz "etwas" über den 80 km/h gelegen :oops:
Auf den Pässen haben wir keine Kontrollen gesehen.
Wenn man die 80 km/h z.B. beim San-Berdaninopass ausnutzt ist man eh schon sehr zügig unterwegs :sneaky:, um es mal vorsichtig zu formulieren.
 
Presswurst

Presswurst

Beiträge
124
Punkte Reaktionen
81
Fahrzeugtyp
BMW M2
Sehr Cool. Die Drohnenaufnahmen sind super. Wir fahren übernächste Woche nach Österreich, Großglockner rauf und runter ;-)
Aber mit den Mopeds.
 
Schneipi

Schneipi

Beiträge
278
Punkte Reaktionen
637
Fahrzeugtyp
M2 Competition
dann viel Spaß. Ich hoffe wir bekommen dann auch ein paar Bilder zu sehen


:LOL: Der Drohnenpilot saß direkt neben mir im Auto.
Wir hatten nur das Problem, dass die Drohne uns irgendwann nicht mehr folgen wollte, weil sie der Meinung war wir dürfen nicht höher wie 120 m fliegen, wir sind aber weiter bergauf gefahren .



ja. einfach nur beeindruckend.



Mein Junior hasst die Automatikprogramme und fliegt alles selbst. Der größte Nachteil an den Programmen ist, dass man dann nicht mehr in 4k/60 aufnehmen kann (nur noch 4k/30 möglich)
Getestet habe ich das Tracking schon früher mal. Je höher der Kontrast/Farbunterschied, um so besser funktioniert das Tracking.
Diesmal sind die Aufnahmen nicht alle so "clean" wie sonst. War mal ein Versuch und ist halt ein etwas anderer Stil. Genauso wie die Aufnahmen mit der 360 Grad Kamera.
Gefällt auch nicht jedem, hat aber den Vorteil ich kann im Nachgang entscheiden was ich zeigen will.
Mit besserem Licht sind dann die Aufnahmen an den Folgetagen auch besser geworden. Da ist die Technik noch nicht weit genug.
Sound ist und bleibt ein Problem. Habe ich noch nicht so hinbekommen, dass ich zufrieden bin.



wir sind nur eine gemütliche Truppe auf Kaffeefahrt :ROFLMAO:

Auf Landstraßen, ABs, Ortschaften usw. haben wir uns aufs km/h genau an die Begrenzungen gehalten.
Auf den Pässen gilt 80 km/h (im Gegensatz zu Italien, wo immer mehr auf 60 km/h begrenzt wird). Das ist für die meisten Kurven mehr als genug.
Im Gegensatz zu Italien haben wir bei längeren Geraden zwischen Kurven halt nicht voll bis zum geht nicht mehr durchbeschleunigt.
In Einzelfällen hat man sicher auch mal kurz "etwas" über den 80 km/h gelegen :oops:
Auf den Pässen haben wir keine Kontrollen gesehen.
Wenn man die 80 km/h z.B. beim San-Berdaninopass ausnutzt ist man eh schon sehr zügig unterwegs :sneaky:, um es mal vorsichtig zu formulieren.
Auf den Passstrecken selber hats keine fixen Radaranlagen, wenn dann in Dörfern oder auf der Autobahn.. bin die Strecke auch schon paar mal gefahren und hab noch keine Rechnung gekriegt!

Man muss auch nicht auf den Punkt genau das Tempolimit einhalten... wer bisschen schneller fahren will, sollte das ausserhalb der Urlaubszeit machen und eher an Wochentagen... da ist weniger Verkehr und man gefährdet die vielen Fahrradfahrer nicht :)

Generell lohnt es sich aber auch mal langsam zu fahren und die Natur zu geniessen :)
 
Micha_Mike

Micha_Mike

Beiträge
220
Punkte Reaktionen
279
Fahrzeugtyp
M2 Competition
Hi zusammen,

ich habe die Alpentour 2021 durch die Schweiz nicht nur auf Fotos, sondern auch auf Video festgehalten.

Hier ist Tag 1 unserer Tour. Ich hoffe der Spaß den wir hatten kommt rüber.

Das ist die Superlative 👍🏼👍🏼👍🏼 Richtig geil 🤩
 
Thema:

Alpentour 2021 - Schweiz

Alpentour 2021 - Schweiz - Ähnliche Themen

Alpentour 2019: Hi zusammen, ich mach mal einen Thread auf indem ich nach und nach die Videos von unserer Alpentour 2019 poste. Ich starte mal mit Eindrücken...
1x M2c + 4x M2 - Fahrt über das Timmelsjoch: Hi zusammen, ein paar Impressionen vom ersten Tag unserer Tour - Fahrt über das Timmelsjoch Freue mich über ein Feedback oder ein Abo auf...
Einen wunderschönen guten Grüezi: Moin zusammen - und an die Schweizer Mitleser: selbstverständlich bin ich mir über die falsche Verwendung eurer Begrüßung bewusst, doch hierzu...
F22 Schaltet automatisch im M-Modus / Schaltwippenfunktion fehlerhaft: Hallo zusammen, ich bin neu hier und hoffe, dass ich das Thema nicht doppelt eröffne. Habe dazu leider nichts gefunden. Zum Thema selbst: ich...
five M2 on Tour in the Alps: Hi zusammen, ein kurzes Video von unserem Ausflug in die Alpen Viel Spass beim ansehen
Oben Unten