F87 racechip.de Aktionswochen

Diskutiere racechip.de Aktionswochen im Leistungssteigerung & Chiptuning Forum im Bereich Motor, Antrieb und Abgasanlagen; Hallo zusammen. Auf racechip.de gibt es derzeit Aktionsangebote. Für den Racechip GTS gibt es derzeit 100€ Rabatt. Für einen M2 Competition liegt...
dehnhart

dehnhart

Beiträge
86
Punkte Reaktionen
196
Hallo zusammen.

Auf racechip.de gibt es derzeit Aktionsangebote. Für den Racechip GTS gibt es derzeit 100€ Rabatt. Für einen M2 Competition liegt man inkl. Bedienmöglichkeit per Smartphone App bei 549€.

Derzeit bin ich noch unschlüssig, ob ich mir einen bestelle ...
 

tobeevo

Beiträge
151
Punkte Reaktionen
48
Fahrzeugtyp
BMW M2 C
Nimm für 450 lieber die Superlizenz von MHD
 
Erebor

Erebor

Moderator
Beiträge
4.155
Punkte Reaktionen
1.696
Fahrzeugtyp
M2 Competition
Für den M2c reicht die Flasher License für 250. Da ist die gts map direkt mit dabei.
 
dehnhart

dehnhart

Beiträge
86
Punkte Reaktionen
196
Einen 'Fash mit MHD' zu applizieren ist etwas aufwändiger:

"Cars with the latest BMW software require a bench unlock to flash over OBD.
Cars built after 07/2020 cannot be unlocked or flashed at the moment" ( Quelle MHD Webseite )

Da muss ich zunächst hinsichtlich des 'bench unlocks' informieren. Aus dem Englischen übersetzt hört es sich so an, als ob das Motorsteuergerät ausgebaut werden muss und auf einer Werkbank durch eine (externe elektrische Beschaltung) entsperrt werden muss. (Ob man nun ein Bench oder Car unlock - also das Steuergerät im Auto lässt, ist wohl nicht entscheidend - es geht eher um die elektr. Ausführung)
 
Erebor

Erebor

Moderator
Beiträge
4.155
Punkte Reaktionen
1.696
Fahrzeugtyp
M2 Competition
Der bench unlock ist einfach, da muss man nur kurz jemanden ans auto lassen, dauert 30min.
Aber ab 07/20 ist kein flash mehr möglich, wie schon geschrieben.
 
dehnhart

dehnhart

Beiträge
86
Punkte Reaktionen
196
Nein, das ist keine Option für mich. Wenn, dann möchte ich den "unlock' selber durchführen.

'Jemanden' den ich nicht kennte, dasse ich nicht meinen Ansaugtrakt zerlegen und elektrische Manipulationen an meinem Motorsteuergerät durchführen.
 
Kandan

Kandan

Stammuser
Beiträge
2.785
Punkte Reaktionen
2.005
Fahrzeugtyp
M2 F87 S2
Ich glaube die meisten haben sich noch nicht vor Augen geführt, wie eine "Tuningbox" arbeitet.
Jedem halbwegs kompetenten Regelungstechniker wird da schlecht... Ein komplexer, lang entwickelter Regelkreis wird wissend so dermaßen verstellt, dass sich andere Outputwerte ergeben. Eigentlich gedanklich ein Witz.
Da würde ich 1000mal lieber jemand "Fremdes" mit Sachverstand das ECU unlocken lassen, als so einen "Regelkreisverstimmer" zu verbauen...
Wenn es in Zukunft nicht mehr gehen sollte eine saubere KFO zu machen, dann bleibt die Kiste eben zukünftig Serie - ist eh bald Geschichte und wir unterhalten uns über Batterie-, Kondensator- und Trafotuning...
 
Zuletzt bearbeitet:
dehnhart

dehnhart

Beiträge
86
Punkte Reaktionen
196
Detailliert nicht ... ich bin aber Elektroingenieur. Der Unterschied zwischen einem geänderten Steuergerätdatenstand und einem PiggyPack ist mir schon klar.

Derunterschied -für mich und meiner Argumentation - ist, das PiggyPack kann ich mir ohne weitere Hilfsmittel (ausser der Einbauanleitung) selber montieren.

Beim applizieren eines anderen Steuergerätsdatenstand muss ich das Motorsteuergerät zunächst freilegen und extern elektrisch beschalten, damit ich den Datenstand appöizieren kann.(Sichwort Bench unlock)

Dazu muss ich mich erst schlaumachen und einiges am Auto auseinanderbauen ... (Luft/Wasser Ladeluft Kühler... und einiges mehr)

Daher erscheint mir, was die Montage/Applikation betrifft, die RaceChip Lösung um einiges einfacher.

Die Tatsache, dass diese Lösung der Motorsteuerung elektrisch manipulierte Eingangsparameter bereitstellt und sich daraus u.U. technische Nachteile ergeben ist ein anderes Thema...
 
Kandan

Kandan

Stammuser
Beiträge
2.785
Punkte Reaktionen
2.005
Fahrzeugtyp
M2 F87 S2
Wie gesagt, wenn das stört, gäbe es nur noch die Option für mich das Ding einfach Serie zu lassen, anstatt ständig total verstimmt laufen zu lassen.
Aber jeder wie er will und denkt.
 
Erebor

Erebor

Moderator
Beiträge
4.155
Punkte Reaktionen
1.696
Fahrzeugtyp
M2 Competition
Beim applizieren eines anderen Steuergerätsdatenstand muss ich das Motorsteuergerät zunächst freilegen und extern elektrisch beschalten, damit ich den Datenstand appöizieren kann.(Sichwort Bench unlock)

Dazu muss ich mich erst schlaumachen und einiges am Auto auseinanderbauen ... (Luft/Wasser Ladeluft Kühler... und einiges mehr)
Du musst genau den Luftschlauch vom Wllk abmachen und zwei Leitungen die daran befestigt sind abclipsen, dann kannst den auf die seite legen und bist am steuergerät dran. Da steckt der dann seinen stecker an und 5min später ist der bums durch. Da ist sogar das anschliessen einer piggyback box deutlich komplizierter.
 
Samaki

Samaki

Beiträge
1.351
Punkte Reaktionen
669
@tomtom1337 wieso stellst Du dieselbe Frage in zwei Threads gleichzeitig? Meistens führt das dazu, dass Du gar keine Antwort bekommst
 
Thema:

racechip.de Aktionswochen

racechip.de Aktionswochen - Ähnliche Themen

F87 KW Clubsport 2-Way im M2 Competition: Hallo, ich habe vor mir in meinem M2 Competition ein KW Clubsport 2-Way zu verbauen. Das Fahrwerk gibt es offiziell aber nur für den M4, scheint...
F87 GTS Software Erfahrungen: Hallo Zusammen, wer hat auf einem M2 Competion die GTS Software für Differenzial und Traktionskontrolle? Und wie sind die Erfahrungen? DKG...
F87 M2 Competition „GTS“ Schwert: Servus, weis jemand ob es mittlerweile eine ausziehbares Schwert ala „GTS“ für den Competition gibt? Das von Laptime ist mir schon bekannt.
Schweiz Ein Gruss in die Gemeinde aus der Schweiz: Hallo liebe Gemeinde Mein Name ist Marcel, ich bin jung gebliebene 48 und komme aus der Region Baden in der Schweiz. seit ein paar Wochen bin ich...
F87 BMW M2 Competition JA / NEIN - Alltagstauglich?: Hallo Zusammen! Ich stehe aktuell vor einer schweren Entscheidung und hoffe, dass Ihr mir mit Eurem Feedback zumindest ein „bisschen“ helfen...
Oben Unten