F87 Knacken in der Lenkung. Ursache?

Diskutiere Knacken in der Lenkung. Ursache? im Allgemein Forum im Bereich BMW 2er Forum; Hi, ich hatte bis vor kurzem noch ein sehr lautes Knacken in der Lenkung. Beim Händler wurden nun festgestellt, dass die Domlager vorne defekt...
CJM2C

CJM2C

Stammuser
Beiträge
900
Punkte Reaktionen
392
Fahrzeugtyp
M2 Competition
Hi,

ich hatte bis vor kurzem noch ein sehr lautes Knacken in der Lenkung. Beim Händler wurden nun festgestellt, dass die Domlager vorne defekt sind. Nun stell ich mir die Frage, woran dies gelegen haben könnte. Laut Werkstatt war nach dem Ausbau kein defekt am Domlager sichtbar. Das Knacken ist aber nicht mehr vorhanden.

Zur Sicherheit, um Probleme mit der Garantie aus dem Weg zu gehen, habe ich vorher die 10mm Distanzscheiben rundum entfernt. Könnte der Schaden von den Scheiben kommen? Kann ich mir eigentlich nicht vorstellen.

Zudem ist das Schnitzer RS- Gewindefahrwerk verbaut.

Vielleicht hatte hier ja schonmal jemand das Gleiche Problem und kann mehr dazu sagen.

Gruß Christian
 
Bastor

Bastor

Beiträge
602
Punkte Reaktionen
921
Fahrzeugtyp
BMW M2 Comp., E30 V8, etc
"Gängiges Problem". Die Federn verspannen vorne und durch den Lenkeinschlag "rutschen" die halt irgendwann was weiter ... das ist das knacken, oder knarzen. Gibt so Reibscheiben zu kaufen, die man verbauen kann - ob das ne Lösung ist. Keine Ahnung.
Mit den Distanzen hat es nichts zu tun. Das Knacken wird auch wieder auftauchen - schön das du neue Domlager bekommen hast. :)
Die Lenkung hat damit auch nichts zutun ;)
 
CJM2C

CJM2C

Stammuser
Beiträge
900
Punkte Reaktionen
392
Fahrzeugtyp
M2 Competition
"Gängiges Problem". Die Federn verspannen vorne und durch den Lenkeinschlag "rutschen" die halt irgendwann was weiter ... das ist das knacken, oder knarzen. Gibt so Reibscheiben zu kaufen, die man verbauen kann - ob das ne Lösung ist. Keine Ahnung.
Mit den Distanzen hat es nichts zu tun. Das Knacken wird auch wieder auftauchen - schön das du neue Domlager bekommen hast. :)
Die Lenkung hat damit auch nichts zutun ;)

Die Reibscheiben hatte ich vorher auch angesprochen weil mir jemand die Info geben hat. Mein Händler meinte auch, dass er das bereits kennt, allerdings das Knacken bei mir schon extrem wäre und er es so stark noch nie hatte.
Das Knacken war anfangs auch nur minimal bei vollem Lenkeinschlag, wurde dann aber immer stärker und auch bei nur leichtem einschlagen während der Fahrt hörbar.

Meist du der Austausch der Domlager wäre gar nicht nötig gewesen und ist nur eine kurzfiste Lösung des Problem?
 
Thema:

Knacken in der Lenkung. Ursache?

Knacken in der Lenkung. Ursache? - Ähnliche Themen

Knacken beim Abbiegen, Kurvenfahren, etc. - Eine mögliche Ursache: Hallo Leute Ich habe ja schon den einen oder andern Thread gestartet, bei dem es um unnatürliche Geräusche ging. Die einen hatten dafür mehr...
Oben Unten