ID7 (für Android Auto) für F45 irgendwie möglich?!?

Diskutiere ID7 (für Android Auto) für F45 irgendwie möglich?!? im Multimedia, Navigation, Telefonie & Internet Forum im Bereich BMW 2er Coupé & Cabrio .::. Karosserie & Technik; Hallo liebe 2er Fans, ich bin seit 3 Wochen stolzer Besitzer meines ersten BMW's. Hatte mich lange Zeit intensiv mit dem Modell...

Tastenmeister

Beiträge
4
Punkte Reaktionen
0
Fahrzeugtyp
218i Active Tourer (F45)
Hallo liebe 2er Fans,

ich bin seit 3 Wochen stolzer Besitzer meines ersten BMW's. Hatte mich lange Zeit intensiv mit dem Modell auseinandergesetzt vor dem Kauf, nur um dann festzustellen, dass ich mich dann anscheinend doch zumindest bei einer Sache etwas bekauft habe.

Es geht darum, dass ich gern für mein neues Fahrzeug Android Auto nutzen wollte, da ich schon immer gern der google Navigation vertraut habe (v.a. wegen der Verkehrsprognose: mE einfach gut gemacht, mag man von google halten, was man will). Also dachte ich, ich bin ja schlau und verzichte bei der Ausstattung auf's Navi und kann ja dann mittels Android Auto das Display einfach spiegeln. Der Händler hatte mir das auch zugesichert, dass das gehen würde. Auch die Medien berichteten Ja von der Kompatibilität mit Android Auto im vergangenen Jahr.

Nun ja, wie sich herausstellte, anscheinend nicht so ganz. Zum einen habe ich inzwischen herausgefunden, dass beim Navi ein anderer Zentralrechner verbaut wird, der - soweit ich das verstanden habe - ID6 mitbringt. Für Android Auto bräuchte ich aber meines Wissens ID7 in dem Fahrzeug (Bj. 2021!).

Jetzt habe ich irgendwie das Bedürfnis, da nochmal nachzurüsten (bzw. zu lassen), auch wenn's nochmal gut Geld kostet. Meinen ersten Recherchen zufolge ist das mit ID7 aber gar nicht so einfach, weil BMW das wohl je nach Modell entscheidet, wer ID7 bekommt und wer nicht?

Daher hoffe ich von euch ein paar hilfreiche Tipps zu bekommen, was man da am besten machen kann. Vielleicht hat der ein oder andere von euch sich schon mal mit dem Thema auseinandergesetzt? Ziel ist vor allem, Android Auto zum laufen zu bringen, von mir aus auch gern in Kombi mit dem Navi. Das neben dem Rechenr auch das 6,5" Display getauscht werden muss, ist mir klar, und ggf. wohl auch der ID Controller.

Wenn schon denn schon, würde ich das ganze gern perfekt machen wollen und gleich auf das ganz große 10" Display umsteigen wollen (wenn man schonmal Geld in die Hand nimmt). Bin aber nicht ganz sicher, inwiefern das in dem Fahrzeug passt.

Ich freue mich auf eure Antworten und auf eine tolle Zeit hier unter Gleichgesinnten!

Viele Grüße
Tastenmeister

P.S.: Ich entschuldige mich im Voraus, falls das Thema in einem anderen Thread schon behandelt wird. Ich bin noch dabei, mich in der BMW Welt und hier im Forum zurechtzufinden. Ich bitte um Nachsicht.
 

Tastenmeister

Beiträge
4
Punkte Reaktionen
0
Fahrzeugtyp
218i Active Tourer (F45)
Hallo Kandan,
vielen Dank für die schnelle Antwort (und für's verschieben des Threads). Ich dachte, es wäre hier nach Fahrzeug Typ getrennt, aber jetzt weiß ich bescheid.

Vielleicht gibt es einige User mit Erfahrungen für diese Nachrüst-Sets? Es gibt ja einige verschiebene Aftermarket Anbieter, die da ihre Ware feil bieten. Kann jemand was empfehlen?

Mich würde auch interessieren, wie sich das in das bestehende System im Fahrzeug integriert: Wechselt man dann zwischen eigenständigem Android und ID6 hin und her? Wenn ja, wie muss ich mir das vorstellen?

THX!

All the best - Tastenmeister
 

Kandan

Stammuser
Beiträge
2.530
Punkte Reaktionen
1.754
Fahrzeugtyp
M2 F87 S2
Melde dich mal bei Bimmer24.
Der kann es dir genau erklären. Du kannst bei den meisten Systemen tatsächlich umschalten, zumindest weiß ich, dass das bei der E Baureihe so läuft.
 

Anhänge

  • Screenshot_20210516-205558.jpg
    Screenshot_20210516-205558.jpg
    242,8 KB · Aufrufe: 34

Pimpnase

Beiträge
405
Punkte Reaktionen
213
Fahrzeugtyp
BMW M240i Coupé
Um nochmal etwas "weiter oben" anzufangen: Den 2er gab es nie mit ID7 und wird es auch nicht mit ID7 geben - auch nicht in 2021-Baujahren. Und in den Varianten davor gab es nie Android Auto und wird es auch nicht geben. Wie Dir Dein Händler bei einem 2er Active Tourer versichern kann, dass dieser Android Auto kann, vor allem ohne Navigationssystem... keine Ahnung.

Um Android Auto nachrüsten zu können, braucht man auf jeden Fall eine Non-BMW/OEM-Box, um das System dafür zu befähigen. Ob diese allerdings nachrüstbar ist, wenn man überhaupt kein Navi hat, muss man auch erstmal herausfinden. Sicherlich ist der Tipp von @Kandan dann nicht schlecht, sich einfach mal bei den bekannten Nachrüstern schlau zu machen.
 

Kandan

Stammuser
Beiträge
2.530
Punkte Reaktionen
1.754
Fahrzeugtyp
M2 F87 S2
Ja, es gibt einfach zu viele Abhängigkeiten von Ausstattungen . Das muss man am besten ein Profi anhand der FIN abklären lassen ob es geht bzw ob es finanziell irgendwie Sinn macht.
 

Paddl_F22

Beiträge
393
Punkte Reaktionen
403
Fahrzeugtyp
aktuell: BMW E39 525i EHS
Ja, es gibt einfach zu viele Abhängigkeiten von Ausstattungen . Das muss man am besten ein Profi anhand der FIN abklären lassen ob es geht bzw ob es finanziell irgendwie Sinn macht.
Da macht es finanziell wahrscheinlich mehr Sinn auf ein iPhone umzusteigen und dann damit Google Maps über Apple CarPlay zu nutzen:p

*Ironie aus*
 

Tastenmeister

Beiträge
4
Punkte Reaktionen
0
Fahrzeugtyp
218i Active Tourer (F45)
Hallo in die Runde,

vielen Dank für die Gedanken und Ansätze. Wie es aussieht, ist dann die Variante mit der zusätzlichen Box wohl am besten. In diese Richtung hatte ich auch schon überlegt, war nur überfordert mit den vielfältigen Angeboten und hatte gehofft, hier hat schon jemand Erfahrung damit gemacht.

Um nochmal etwas "weiter oben" anzufangen: Den 2er gab es nie mit ID7 und wird es auch nicht mit ID7 geben - auch nicht in 2021-Baujahren. Und in den Varianten davor gab es nie Android Auto und wird es auch nicht geben.
Warum vermutest du, dass ID7 in der Baureihe nicht kommen wird? Es wäre doch naheliegend in der anstehenden Generation auch das ID7 anzubieten.

Übrigens hatte mir Bimmer24 geschireben, dass das Upgrade vor allem deshalb so schwierig ist, weil von ID6 zu ID7 wohl die Kommunikation unter den Steuergeräten untereinander viel geändert wurde. Daher müsste man eben gleich sämtliche Steuergeräte tauschen/upgraden.

Da macht es finanziell wahrscheinlich mehr Sinn auf ein iPhone umzusteigen und dann damit Google Maps über Apple CarPlay zu nutzen:p

*Ironie aus*
Ja, das stimmt. Ich tendiere dann wohl eher zu der Zusatzbix Variante.

Vielleicht meldet sich ja doch noch jemand, der sowas schon mal gemacht hat.

Vielen Dank für die regen Antworten hier im Forum!

All the best - Tastenmeister
 

Paddl_F22

Beiträge
393
Punkte Reaktionen
403
Fahrzeugtyp
aktuell: BMW E39 525i EHS
Hallo in die Runde,

vielen Dank für die Gedanken und Ansätze. Wie es aussieht, ist dann die Variante mit der zusätzlichen Box wohl am besten. In diese Richtung hatte ich auch schon überlegt, war nur überfordert mit den vielfältigen Angeboten und hatte gehofft, hier hat schon jemand Erfahrung damit gemacht.


Warum vermutest du, dass ID7 in der Baureihe nicht kommen wird? Es wäre doch naheliegend in der anstehenden Generation auch das ID7 anzubieten.

Übrigens hatte mir Bimmer24 geschireben, dass das Upgrade vor allem deshalb so schwierig ist, weil von ID6 zu ID7 wohl die Kommunikation unter den Steuergeräten untereinander viel geändert wurde. Daher müsste man eben gleich sämtliche Steuergeräte tauschen/upgraden.


Ja, das stimmt. Ich tendiere dann wohl eher zu der Zusatzbix Variante.

Vielleicht meldet sich ja doch noch jemand, der sowas schon mal gemacht hat.

Vielen Dank für die regen Antworten hier im Forum!

All the best - Tastenmeister
Als groben Anhaltspunkt kannst du dir merken..
Alles mit ID4/5/6 ist in den F Modellen drin,
das neue ID7 in den G Modellen.
Das sind einfach zwei völlig verschiedene Systeme🙈
 

smoeke

Beiträge
526
Punkte Reaktionen
104
Fahrzeugtyp
M2C
Als groben Anhaltspunkt kannst du dir merken..
Alles mit ID4/5/6 ist in den F Modellen drin,
das neue ID7 in den G Modellen.
Das sind einfach zwei völlig verschiedene Systeme🙈
Auch nicht wirklich korrekt…

G01 und G30 hatten ursprünglich ID5/6 und wurden inzwischen auf ID7 gehoben.

Aber: Fxx und Gxx unterscheiden sich im Bordnetz schon recht stark.
 

Paddl_F22

Beiträge
393
Punkte Reaktionen
403
Fahrzeugtyp
aktuell: BMW E39 525i EHS
Auch nicht wirklich korrekt…

G01 und G30 hatten ursprünglich ID5/6 und wurden inzwischen auf ID7 gehoben.

Aber: Fxx und Gxx unterscheiden sich im Bordnetz schon recht stark.
Ich sagte ja, als groben Anhaltspunkt🙈trifft auf jeden Fall bei 1er bis 3er zu🙈
 

Pimpnase

Beiträge
405
Punkte Reaktionen
213
Fahrzeugtyp
BMW M240i Coupé
Warum vermutest du, dass ID7 in der Baureihe nicht kommen wird? Es wäre doch naheliegend in der anstehenden Generation auch das ID7 anzubieten.
Meine Aussagen bezogen sich auf BMW ab Werk-Lösungen und nicht auf Nachrüst-Lösungen. Wobei ich selbst da vermutlich richtig liegen würde, dass da nie etwas kommen wird. Dafür ist ID7 zu unterschiedlich zu den vorigen Versionen. Aber da mag man mich auch gerne eines besseren belehren.
 

Menni

Moderator
Beiträge
1.556
Punkte Reaktionen
1.518
Fahrzeugtyp
M2 LCI
Da macht es finanziell wahrscheinlich mehr Sinn auf ein iPhone umzusteigen und dann damit Google Maps über Apple CarPlay zu nutzen:p

*Ironie aus*
Du wirst lachen, aber mich hat (unter anderem) tatsächlich die mehr als stiefmütterliche Behandlung von Android durch BMW zu einem IPhone getrieben.

Und was soll ich sagen: Ich habe den Schritt noch keine einzige Sekunde bereut! Wobei, doch, irgendwie schon. Denn nun gibt es keinen Weg zurück mehr :) Ich habe jetzt seit knapp 1.5 Jahren den Apfel und ich könnte mir nicht vorstellen, nochmal zu Android zurück zu kehren. Der Apfel läuft einfach so viel besser und problemloser als alles mit Android, was ich jemals hatte (und das waren keine Einsteigergeräte:) ), es ist ein Genuss.
 

Paddl_F22

Beiträge
393
Punkte Reaktionen
403
Fahrzeugtyp
aktuell: BMW E39 525i EHS
Du wirst lachen, aber mich hat (unter anderem) tatsächlich die mehr als stiefmütterliche Behandlung von Android durch BMW zu einem IPhone getrieben.

Und was soll ich sagen: Ich habe den Schritt noch keine einzige Sekunde bereut! Wobei, doch, irgendwie schon. Denn nun gibt es keinen Weg zurück mehr :) Ich habe jetzt seit knapp 1.5 Jahren den Apfel und ich könnte mir nicht vorstellen, nochmal zu Android zurück zu kehren. Der Apfel läuft einfach so viel besser und problemloser als alles mit Android, was ich jemals hatte (und das waren keine Einsteigergeräte:) ), es ist ein Genuss.
Ich war ja schon immer „Apple Jünger“, aber ich habe mittlerweile 4 Leute in meinem Freundeskreis, die allesamt geschworen hatten „sich nie ein iPhone zu kaufen“ und heute ihren angebissenen Apfel nicht mehr missen möchten😉
Und die Einbindung in das BMW System ist wirklich spitze meiner Meinung nach👍🏼
 

Tastenmeister

Beiträge
4
Punkte Reaktionen
0
Fahrzeugtyp
218i Active Tourer (F45)
Na toll, ich gehöre auch ins Lager der "nie ein iPhone kaufen" Jünger....🙈

Ich persönlich mag an Android gerade das freie Ökosystem inkl. der Tatsache, dass ich durch's rooten tatsächlich selbst über meine Daten bestimmen kann. Es ist trotzdem richtig, dass Android gerade genau wegen der enormen Flexibilität (die iOS einfach nicht im gleichen Umfang hat) mehr Anpassung und manchmal auch Frickelei erfordert.

Wie auch immer,...

Irgendwie geht meine Überlegung momentan in Richtung CarPlay/Android Auto Interface das ans HU mit drangehängt wird. Dann muss man sich nicht auch noch um ein weiteres komplett vollständiges System inkl. Updates, Verbindungen mittels Hotspot, Einrichtung, etc. pp. kümmern (ich meine diese Screens, die gleich ein komplettes Android mitbringen).
Scheint aber auch andererseits keine wirklich gute Integration zu sein, wenn die Box (soweit ich das verstanden habe) über den AUX-Eingang angebunden wird. Das würde ja bedeuten, dass ich nicht nur die Audio-Ausgane der Systemtöne von ID nicht höre, sondern vor allem auch das (Auto-)Radio!?!?!

Ich denke ich werde trotzdem noch ein wenig in diese Richtung recherchieren. Falls da jemand noch eine Idee oder Meinung zu hat, gerne her damit :)

All the best - Tastenmeister
 

Menni

Moderator
Beiträge
1.556
Punkte Reaktionen
1.518
Fahrzeugtyp
M2 LCI
Na toll, ich gehöre auch ins Lager der "nie ein iPhone kaufen" Jünger....🙈

Gib dem Apfel eine Chance, ganz ehrlich. Kein Gefrickel, keine Zusatzgeräte, nix. Koppeln, Carplay aktivieren, glücklich sein.

Ich war auch immer genau der Typ "never ever kauf ich mir ein Iphone". Gar nichts von Appel.

Mittlerweile werkeln in unserem Haus ein IPhone XS Max, ein Iphone 11, ein Ipad, ein Ipad pro, ein MacBook pro, eine Apple Watch 5, eine Apple Watch 6 und 2 Sets Airpods pro :D :D Spotify wurde duch einen Familienaccount von Apple Music ersetzt..........

Wir denken aktuell sogar über einen IMac nach, um (nach Android) auch Windows Lebewohl zu sagen.

Sorry fürs halbe OT........ aber irgendwie gehörts ja doch zum Thema.
 

MXAndreas

Beiträge
3
Punkte Reaktionen
0
Fahrzeugtyp
F23 LCI
Hallo,
ich bin auch Android-User, hab aber auch ein iPad Pro, dass ich liebe, solange kein richtiges Always On Display ins iPhone integriert ist wechsle ich noch nicht, vielleicht erfolgt das ja jetzt im Hebst. Ich habe mir bis dahin ein gebrauchtes iPhone 8 für 130 Euro gekauft und mir eine Multicard für 2,95 Euro besorgt, das wird bei mir, im F23 LCI, drahtlos in der Ladeschale geladen, dort bleibt es auch liegen, damit habe ich immer Carplay zur Verfügung, sobald ich einsteige. Whatsapp ist halt noch nicht Multicard fähig, Telegram aber schon schon. Funktioniert alles tadellos.
 

BMWR32

Beiträge
35
Punkte Reaktionen
13
Als groben Anhaltspunkt kannst du dir merken..
Alles mit ID4/5/6 ist in den F Modellen drin,
das neue ID7 in den G Modellen.
Das sind einfach zwei völlig verschiedene Systeme🙈
Das trifft auch nicht beim 1er zu.

ID7 gibt es beim F40 und F44 mit dem Live Cockpit Plus und Live Cockpit Professional.

[email protected]
Aber: Fxx und Gxx unterscheiden sich im Bordnetz schon recht stark.


Das trifft auch nicht zu.
F40 und F44 haben das gleiche Bordnetz wie der G20 und G22

2021 wird der Nachfolger vom F45 kommen, dieser wird dann mindestens ID7 bekommen, oder schon das ID8.
 
Zuletzt bearbeitet:

Kandan

Stammuser
Beiträge
2.530
Punkte Reaktionen
1.754
Fahrzeugtyp
M2 F87 S2
Sorry fürs halbe OT........ aber irgendwie gehörts ja doch zum Thema.
Eigentlich nicht Menni 😉

Ich kann es schon verstehen warum man bei Android bleiben möchte. Ich habe beides (Iphone geschäftlich, Oneplus Android privat).
Das 1+ ist für mich das deutlich bessere System (120Hz, In Display Fingerprint, Alwas on usw).
Ich habe auch Carplay im M2 und das ist gut, aber deswegen ein überteuertes Iphone kaufen?
Man bekommt auch Android vernünftig zum Laufen in einem ID5 o. 6 BMW - jetzt mal nicht durchdrehen Jungs 😉
Schon allein mit Android AutoDrive ist das richtig gut. 👍
 
Zuletzt bearbeitet:

Paddl_F22

Beiträge
393
Punkte Reaktionen
403
Fahrzeugtyp
aktuell: BMW E39 525i EHS
Das trifft auch nicht beim 1er zu.

ID7 gibt es beim F40 und F44 mit dem Live Cockpit Plus und Live Cockpit Professional.

[email protected]
Aber: Fxx und Gxx unterscheiden sich im Bordnetz schon recht stark.


Das trifft auch nicht zu.
F40 und F44 haben das gleiche Bordnetz wie der G20 und G22

2021 wird der Nachfolger vom F45 kommen, dieser wird dann mindestens ID7 bekommen, oder schon das ID8.
Ja hast recht..für mich sind halt alle neuen Baureihen G Baureihen, da hab ich nicht dran gedacht dass der neue 1er noch ein F vorne dran stehen hat🙄
 
Thema:

ID7 (für Android Auto) für F45 irgendwie möglich?!?

ID7 (für Android Auto) für F45 irgendwie möglich?!? - Ähnliche Themen

M2 Codierungen: Auto-Revmatch beim Handschalter bei DSC Off möglich?: Hallo zusammen, meine Frage ergibt sich eigentlich schon aus dem Titel. Es ist ja (nach meinen Informationen) möglich, das Auto-Revmatch komplett...
Ein paar Fragen zum 240i vor baldiger Übernahme.: Hey Leute :) Komme aus dem E90 Forum und habe mir jetzt zusätzlich zu meinem E90 330d einen M240i zugelegt :) Richtig vorstellen werde ich mich...
Whatsapp Nachrichten auf Android vorlesen lassen: Hallo, ich habe zwar Apple Car Play verbaut,aber (noch) kein Iphone.Ich habe für mich eine Möglichkeit gefunden,wie man mit wenig Handbewegungen...
Mein erster BMW / Kaufberatung M235i: Hallo zusammen, nachdem ich Anfang des Jahres den M4 von einem Kumpel gefahren bin stand meine Entscheidung fest bald auf einen BMW zu wechseln...
US Reimport und Connected Services: Hallo zusammen, seit ein paar Tagen bin ich stolzer Besitzer eines M240i Bj 17. Das Fahrzeug kam ursprünglich aus aus der USA. Meinem Verkäufer...
Oben Unten