Fahrzeug orten ohne App

Diskutiere Fahrzeug orten ohne App im Multimedia, Navigation, Telefonie & Internet Forum im Bereich BMW 2er Coupé & Cabrio .::. Karosserie & Technik; Auto ist natürlich schwierig aber das Parkdeck kann man schon unterscheiden. Ob es jetzt ein Zeitvorteil war...hm eher nicht :ROFLMAO:

Zetti

Beiträge
300
Auto ist natürlich schwierig aber das Parkdeck kann man schon unterscheiden. Ob es jetzt ein Zeitvorteil war...hm eher nicht :ROFLMAO:
 

Graf Koks

Moderator
Beiträge
1.903
Fahrzeugtyp
M2C
Würde es gerne mal ausprobieren, mit der PC-App.
Leider finde ich überall nur die App für's Handy.
Hat mal jemand einen Link für mich?
 

Graf Koks

Moderator
Beiträge
1.903
Fahrzeugtyp
M2C
O.k. Jan,
wollte die nur aus Neugier zum Ausprobieren.
Sinn macht die App ja auch nur auf dem Handy, finde ich.
 

Erebor

Moderator
Beiträge
3.744
Fahrzeugtyp
M2 Competition
Ja ich kenne nur die Webseite. Von ner Desktop App hab ich bisher mal nix gehört. Und die Webseite kann ja aktuell nix ausser Bild vom Auto anzeigen.
 

Maik

Stammuser
Beiträge
1.050
Fahrzeugtyp
M235i
Das ärgerlichste ist, dass man das Auto nicht weltweit orten kann. Bei meinem Eigentum würde ich das selbst entscheiden wollen.
 

*mt*

Beiträge
576
Fahrzeugtyp
BMW
Die ist übersichtlicher, ja. Einfacher bedienbar, hmmm, Ansichtssache. Sie funktioniert aber schlechter und das ist doch der eigentliche Sinn einer App, oder? :)

Z.b. ist die Standklimatisierung noch gar nicht in der MyBMW App möglich, das war jedenfalls die Aussage vom Connected Service, als ich mit denen telefoniert habe. OK, auch mit der Connected funktioniert es nicht bei unserem X2 25e, aber zumindest theoretisch ist es wenigstens schon implantiert..........

Zusammengefasst: BMW baut tolle Autos, aber das mit den Apps und dem Remote usw. das können sie einfach nicht. Das fühlt sich an wie ende der 90er am X86 PC.

ich finde die neue App unübersichtlicher.

die App ist dazu ausgelegt hoch und runter zu scrollen.
Nur an einer stelle kann man rechts-links scrollen (siehe Fotos)
Nur sieht man das aber nicht, dass dies möglich ist. Wer programmiert so einen Müll?

Vermutlich hast du den Belüftungstimer daher auch nicht gesehen.
Bis vor kurzem war er nur nach dem nach rechts sliden zu sehen.
Ich hatte auch gesucht und mich gewundert, warum ich das in der neuen App nicht gefunden habee.
Ich vermute seit dem letzten Update der App sieht man es jetzt beim runterscrollen direkt. nur wenn man den Remoteverlauf sucht, muss man wissen wo man nach rechts scrollen muss.

IMG_4599.PNGIMG_4600.PNG
 

M2Flo

Stammuser
Beiträge
1.005
Fahrzeugtyp
Ich fand die alte APp auch ok. Verstehe nicht wieso man immer alles ständig nur gestalten muss bei apps. Das nervt allmälig. Vor allem wenn Funktionen gestrichen werden, ob man es nutzt oder nicht. Das ist so Apple mässig.
 

Menni

Moderator
Beiträge
1.514
Fahrzeugtyp
M2 LCI
Vermutlich hast du den Belüftungstimer daher auch nicht gesehen.
Doch doch, den habe ich gesehen. Er funktioniert nur nicht.

MyBMW: Wenn ich auf Standklimatisierung klicke, kommt sofort eine Fehlermeldung. Ich kann den Punkt gar nicht erst aufrufen. Nach Telefonat mit der Hotline wurde mir gesagt, der Punkt wäre noch nicht in die App integriert.

BMW Connected App: Hier kann ich den Punkt auswählen, auch alles einstellen und anhaken, aber beim Senden ans Fahrzeug: Tut uns leid, es ist ein Fehler aufgetreten.

Das ist seit dem Tag des Kaufs des Fahrzeugs so und hat sich bis heute nicht geändert, BMW bekommt es einfach nicht gebacken. Vielleicht sollten die mal fähige Programmierer einstellen und das nicht von Praktikanten erledigen lassen. Insgesamt sehr enttäuschend.

Die ganze Remotesteuerung ist ein Graus in meinen Augen. Z.B. Fahrzeug aufschließen: Funktioniert, nach gefühlten 30 Sekunden nach drücken des Knopfs. Fahrzeug abschließen: App sagt: Auto zu, Auto ist aber offen. Hupen: Man drückt den Knopf und 30 - 60 Sekunden später Hupt der Wagen.

Was soll so ein Mist? Sind die dumm? Ist bei meinem M2 übrigens genauso. Alle Remotefunktionen dauern eine Ewigkeit, bis sie ausgeführt werden. Unabhängig vom verwendeten Smartphone. Auch egal, ob Android oder IOS. Auch unabhängig davon, wo der Wagen steht. Bei mir zu Hause genauso schlecht wie im Büro. Überall ist volles LTE da.
 

Graf Koks

Moderator
Beiträge
1.903
Fahrzeugtyp
M2C
Diese extreme Zeitverzögerung bei der Remotesteuerung habe ich auch. Ist wohl ein generelles Problem.
 

Kandan

Stammuser
Beiträge
2.400
Fahrzeugtyp
M2 F87 S2
Die Verzögerung bei den Remote Diensten kommt ja nicht vom Handy, oder dem LTE Netz.
Ich kenne jetzt nicht die BMW Backbone Struktur, kann mir aber vorstellen, dass die jeweiligen Server pro Sekunde einiges an Anfragen abarbeiten müssen. Daher wird das bestimmt irgendwie als FiFo Betrieb laufen und daher die Verzögerungen.
Die werden da wahrscheinlich nicht die größte Server Landschaft stehen haben - zeigennauch die ständigen Ausfälle der Dienste
 

Westerwälder

Beiträge
381
Fahrzeugtyp
BMW M2 Competition
Doch doch, den habe ich gesehen. Er funktioniert nur nicht.

MyBMW: Wenn ich auf Standklimatisierung klicke, kommt sofort eine Fehlermeldung. Ich kann den Punkt gar nicht erst aufrufen. Nach Telefonat mit der Hotline wurde mir gesagt, der Punkt wäre noch nicht in die App integriert.

BMW Connected App: Hier kann ich den Punkt auswählen, auch alles einstellen und anhaken, aber beim Senden ans Fahrzeug: Tut uns leid, es ist ein Fehler aufgetreten.

Das ist seit dem Tag des Kaufs des Fahrzeugs so und hat sich bis heute nicht geändert, BMW bekommt es einfach nicht gebacken. Vielleicht sollten die mal fähige Programmierer einstellen und das nicht von Praktikanten erledigen lassen. Insgesamt sehr enttäuschend.

Die ganze Remotesteuerung ist ein Graus in meinen Augen. Z.B. Fahrzeug aufschließen: Funktioniert, nach gefühlten 30 Sekunden nach drücken des Knopfs. Fahrzeug abschließen: App sagt: Auto zu, Auto ist aber offen. Hupen: Man drückt den Knopf und 30 - 60 Sekunden später Hupt der Wagen.

Was soll so ein Mist? Sind die dumm? Ist bei meinem M2 übrigens genauso. Alle Remotefunktionen dauern eine Ewigkeit, bis sie ausgeführt werden. Unabhängig vom verwendeten Smartphone. Auch egal, ob Android oder IOS. Auch unabhängig davon, wo der Wagen steht. Bei mir zu Hause genauso schlecht wie im Büro. Überall ist volles LTE da.
Kann ich so leider (für meinen jetzigen M2) nicht bestätigen.. bei mir funktionieren alle Funktionen (der alten und neuen App). Und zwar mit so gut wie keiner Verzögerung!
Auf und abschließen wird innerhalb von 5 Sekunden umgesetzt.
Zielsendung ans iDrive ist nach paar Sekunden da.
Standlüftung habe ich auch gerade getestet und klappt.
... aber ich kenne es auch von meinen bisherigen BMWs, dass es da deutlich schlechter war. Entweder gar keine Reaktion oder direkt Fehlermeldung...
 
Thema:

Fahrzeug orten ohne App

Fahrzeug orten ohne App - Ähnliche Themen

US Reimport und Connected Services: Hallo zusammen, seit ein paar Tagen bin ich stolzer Besitzer eines M240i Bj 17. Das Fahrzeug kam ursprünglich aus aus der USA. Meinem Verkäufer...
Ein paar Fragen zum 240i vor baldiger Übernahme.: Hey Leute :) Komme aus dem E90 Forum und habe mir jetzt zusätzlich zu meinem E90 330d einen M240i zugelegt :) Richtig vorstellen werde ich mich...
Connected Drive und Spotify unter iOS 12: Hi liebe Forenmitglieder, leider habe ich seit neustem das Problem, dass an meinem M235i die Daten zu Tankfüllstand und Restreichweite in der...
DSG schaltet von selbst: Hallo erstmal, erster Beitrag erste Probleme. Ich stelle mich kurz vor, ich bin 55 Lenze alt, arbeite als Versandleiter bei einem Mittelständler...
[Anleitung] Nachrüstung BMW Wireless Charging Adapter: Liebes Forum, heute früh habe ich in meinem 220d den BMW Wireless Charging Adapter in der Mittelkonsole nachgerüstet. Dazu wollte ich euch nun...
Oben Unten