So ziemlich jeder denkbare Fehler

Diskutiere So ziemlich jeder denkbare Fehler im Elektrik & Elektronik Forum im Bereich BMW 2er Coupé & Cabrio .::. Karosserie & Technik; Servus Miteinander, ich bin noch ganz frisch hier, bringe aber gleich einen Haufen Fehler mit. Da ich für meinen 240i einen anderen Auspuff...

Done240i

Beiträge
9
Fahrzeugtyp
M240i
Servus Miteinander,
ich bin noch ganz frisch hier, bringe aber gleich einen Haufen Fehler mit.
Da ich für meinen 240i einen anderen Auspuff verbauen möchte, wollte ich dazu eine manuelle Klappensteuerung verbauen. Vorher grade fertig geworden und nachdem ich den Minuspol der Batterie wieder angeklemmt habe jedoch das böse Erwachen, der Wagen zeigt alle möglich Fehlermeldungen an, von Bremssystem Ausfall über Antriebsproblem, -40 Grad Außentemperatur, Airbags ausgefallen usw usw, auch der Kofferraum entriegelt nicht mehr und die Scheiben öffnen nicht wenn man die Tür öffnet. Er startet auch nicht.
Nur ist meine Frage ob ich eventuell beim an-oder abklemmen der Batterie eine oder mehrere Sicherungen zerschossen habe könnte oder woher diese Probleme sonst noch kommen könnten.

Schon mal vorab vielen Dank euch 🙏🏽

Beste Grüße,
Michael
 

Erebor

Moderator
Beiträge
3.747
Fahrzeugtyp
M2 Competition
Ich würde eher tippen, dass du was falsch angeschlossen hast. Es sind zwar nach wiederanschliessen der batterie einige fehler da, die verschwinden aber ziemlich schnell wieder. Anspringen müsste er sowieso.
 

Done240i

Beiträge
9
Fahrzeugtyp
M240i
Danke für die schnelle Antwort, es sind zwar nur 6 Kabel gewesen, aber dann werd ich das morgen gleich nochmal nachkontrollieren bzw. erst mal ausbauen und testen.
 

Done240i

Beiträge
9
Fahrzeugtyp
M240i
Die Sicherungen im Kofferaum und Motorraum habe ich auch schon kontrolliert, ich dachte es wäre evtl. möglich das es Sicherungen der FEM oder REM sein könnten die diese verursachen könnten.

vielen Dank @Klutten, hoffentlich künftig mit weniger Problemen 😂
 

Kandan

Stammuser
Beiträge
2.401
Fahrzeugtyp
M2 F87 S2
Ich denke auch, dass da ein Fehler beim Anschließen der Klappensteuerung passiert ist.
Wahrscheinlich was beim CAN Bus verdreht angeklemmt 😉
 

Done240i

Beiträge
9
Fahrzeugtyp
M240i
Wahrscheinlich hab ich zum Schluss wirklich was falsch eingepinnt und mach hier so ein Fass auf für nix 🙈
 

Done240i

Beiträge
9
Fahrzeugtyp
M240i
Es ist eine KS von Leib Engineering, die ich sag mal ins FEM „zwischengepinnt“ wird.
 

Mysterikum

Beiträge
458
Fahrzeugtyp
M240i
Oder einfach mal die Leitung durchmessen.
Heht wahrscheinlich auf Klemme 30b am Con. Da sollten ja 12V rauskommen. Ansonsten hast vielleicht nur die falschen Leitungen beim Canbus erwischt.
 

Done240i

Beiträge
9
Fahrzeugtyp
M240i
Soooo ich hab alles nochmal ausgepinnt, kontrolliert und wieder nach Anleitung eingepinnt. Leider hat sich das Fehlerbild nicht verändert. Hab jetzt mal Kontakt mit dem Hersteller aufgenommen. Mal sehen was da raus kommt 🙈
 

Erebor

Moderator
Beiträge
3.747
Fahrzeugtyp
M2 Competition
Ansonsten würd ich halt mal eine Peem bestellen. Da kann eigentlich nix schiefgehen.
 

Done240i

Beiträge
9
Fahrzeugtyp
M240i
Ja darüber habe ich auch schon nachgedacht, die Peem sind auch preislich echt gut.
Übers Wochenende werd ich dem Ganzen noch eine Chance geben und wenn keine Lösung dabei rauskommt wird‘s evtl. eine Peem geben.
 

Done240i

Beiträge
9
Fahrzeugtyp
M240i
Übers Wochenende werd ich alles ausbauen und die ursprüngliche Situation herstellen, aber ich denke es sollte ohne eingebaute KS wieder ok sein.
Wenn nicht wäre das dann doch ziemlich scheiße 😅
 

Done240i

Beiträge
9
Fahrzeugtyp
M240i
So nach langem bangen und nochmal alles raus und wieder rein bauen ging wieder nichts 😅
Hab das Steuermodul dann zum Hersteller geschickt und festgestellt, dass die Software auf dem Modul der KS passen für den 235i war, mein Wagen aber ein 240i ist. Kurz umprogrammiert und jetzt läuft der Hobel Gottseidank wieder 🥳
Besten Dank euch für die Hilfe 🙏🏽🙏🏽
 
Thema:

So ziemlich jeder denkbare Fehler

Oben Unten