Alltagsdiesel ausm Allgäu

Diskutiere Alltagsdiesel ausm Allgäu im Vorstellung Forum im Bereich Allgemeines; Hallo Zusammen, ich bin eigentlich eher kein Freund des selbstzünders, ich bin eigentlich eher der E30 V8 umbauer und seid kurzem auch Z3 Coupe...

Maxster

Beiträge
6
Fahrzeugtyp
220d
Hallo Zusammen,
ich bin eigentlich eher kein Freund des selbstzünders, ich bin eigentlich eher der E30 V8 umbauer und seid kurzem auch Z3 Coupe mit V8 umbauer. Blöderweise muss ich aber seid kurzem in die in meinen Augen schreklichste Stadt der Welt pendeln und war desshalb genötigt mir einen Diesel zu kaufen. Die 2x 74km nach München täglich sind mitm V8 auf dauer einfach unbezahlbar.
Auf der suche nach einem E82 120d oder 123d habe ich dann eines Samstag morgens im Dezember letzten Jahres auf einen F22 220d für 9200€ aufmerksam. Die Anzeige wurde vom Augsburger Händler um 8:30 aufgegeben, um 10:30 habe ich dann den Kaufvertrag für 8000€ unterschrieben.
Ich verfolge die Marktlage seid ca. 4 Monaten auch nach dem Kauf fast täglich und ich bin fast der Meinung, ich habe den günstigsten fahrbaren 220d F22 seidher gekauft.

Naja ganz ohne Mängel und Probleme gehts natürlich für den Preis nicht:
2020-12-19 12.01.28.jpg

Der Schaden vorne rechts beschränkte sich auf den Stoßfänger und einen abgebrochenen halter am Scheinwerfer. Zusätzlich war im preis eine vom Marder zerfressene Nachkat Sonde, defekte Klima (überdruck im Kältemittelsystem) und trotz PDC vorne und hinten diverse beulen und Kratzer rund ums Auto inklusive.
Erstbetitzer war eine Firma bei Augsburg, Fahrer war ein starker Raucher, der seine Kippen vorzugsweise in den Polstern ausdrückte. Die Zweitbesitzerin hat dann versucht den Zigarettengestank mit Duftbäumchen und Parfum wieder zu überdecken.

Aber glück gehabt, ein ebayKleinanzeigen verkäufer wollte unbedingt seine neuwertige Lederausstattung vom LCI mit 4700km für 250€ verkaufen. Natürlich mechanische Standardsitze für den Preis, aber das ist OK.
Ich habe über Weihnachten dann also alle 4 Seitenverkeleidungen, die RÜcksitzbank sowie die beiden vorderen Sitze getauscht. Teppich und Himmel wurden mit der Tornador Gun gereinigt.

Mittlerweile steht er wieder ganz gut da:
2021-02-26 18.04.25.jpg

Die Front ist eine Afermarket Stoßstange ala F87. Die könnte qualitativ nicht schlechter sein. Nach langem ärger habe ich dafür jetzt das Geld zurück bekommen und suche jetzt gerade eine originale M-Packet stoßstange.
Auch wenns vielleicht ganz cool ausschaut, kauft euch diese Stoßstange nicht, da gibt es auch nur einen Hersteller!

2021-02-26 18.04.34.jpg

Wem jetzt die Autec Wizard in 8x18 ET35 in Atomic Yellow nicht so zusagen, dem sei gesagt, die waren mit 98€ pro Stück so günstig, dass da noch eine Lackierung drin wäre. Mal schauen, obs mir ende des Sommers noch gefällt.
Das sind übrigend die leichtesten 18" felgen in dem Preissegment, Felge wiegt 9,2kg und mit 225 40 18 als komplettrad mit RDKS 18,5 kg.

Beste Grüße
Andreas
 

Fallout

Stammuser
Beiträge
2.218
Servus, ich fühle mit dir :) Fahre aus Kostengründen ebenfalls einen Diesel im Alltag und es ist wirklich schrecklich wie träge diese Motoren sind. Außer der Ersparnis gibts wirklich nichts positives zu Dieseln zu sagen.....

Toller Preis für den 2er, ich musste mich mit einem E87 123D begnügen. Die M-Paket Stoßstange ist sicherlich keine schlechte Investition ;)
 

Grandpa

Stammuser
Beiträge
4.929
Fahrzeugtyp
M235i —> M2 competition
Der - in meinen Augen - schrecklichste jemals gesehene 2er pendelt in die, in deinen Augen, schrecklichste Stadt der Welt ... das passt doch gut! 👍😉😁😆😂

Hallo und willkommen ... 🙂
 
Zuletzt bearbeitet:

Lucky11

Beiträge
435
Fahrzeugtyp
M2C HS, 997, R129
Herzlich willkommen hier!

ja da du ja offensichtlich über gute Schrauberkenntnisse verfügst, denke ich, dass du weißt, was du dir da zugelegt hast. Und die Laufleistung wird wohl im guten 6-stelligen Bereich sein. Aber die Diesel sind i.d.r. ja Langläufer.
Und als Daily muss es ja auch nicht immer ein Showcar sein.
Viel Spaß mit dem 2er!
 

Maxster

Beiträge
6
Fahrzeugtyp
220d
Ja stimmt, tiefergelegte showcars habe ich genug.

Ja die Laufleistung liegt bei 160tkm, das ist aber einer der letzten gebauten N47, ich glaube die sind ziemlich robust.
 

Nicolas

Beiträge
252
Fahrzeugtyp
M240i Convertible (LBB)
Herzlich willkommen!

...ich finde das eine sehr geile Vorstellung und mal eine andere Sorte 2er als wir hier gewohnt sind. Gefällt mir sehr gut.

Ein E30 V8 ist schon seit fast zwanzig Jahren ein Traum von mir...wenn Du mal Zeit und Muße hast, kannst Du ja vielleicht mal das ein oder andere V8 Projekt vorstellen oder auf ein anderes Forum verweisen...ich finde das in jedem Fall super spannend.

/edit: Die Autec Wizard hatte ich auch mal in der engeren Auswahl...für den Preis eine ziemlich hübsche und leichte Felge.
 

Kandan

Stammuser
Beiträge
2.396
Fahrzeugtyp
M2 F87 S2
Wenn du noch für wenig Geld die furchtbare Felgenfarbe in Silber oder Schwarz tauschst, dann steht der optisch doch echt gut da 😉
 

Iroc

Beiträge
154
Fahrzeugtyp
225d
Willkommen,
schön mal ein etwas anderes Projekt zu sehen.
Zur Zubehör Front, die Spaltmaße zur Haube lassen schon erahnen wie die Qualität ist. Was für Mängel gibt es denn noch an der Front?
 

Maxster

Beiträge
6
Fahrzeugtyp
220d
Broze wäre ziemlich Geil :)

Ich konnte die Front vor dem Lackieren nicht testen, da es über Weihnachten und Neujahr war und mein Bruder die Lackiert hat und ich umbedingt am 5.1. Fahren wollte.

Nachdem die Front lackiert war, konnte ich beim ebay Verkäufer nicht mehr einfach so Reklamieren. Das Argument, lackiert kann ich als Händer das teil nach dem zurückschicken nicht mehr verkaufen, wurde dann gezogen :D

Ich musste also einen detaillierten Mängelbericht verfassen, hier mal ein Auszug davon:

K1600_PDC.JPG

So gut wie alle Anschraubpunkte haben nicht gepasst, vermutlich hätte man hier vom F87 den halben Unterboden + Radhausschalen gebraucht, wobei das wegen der 2cm breiteren Spur auch nicht gepasst hätte:

2021-01-09 12.12.25.jpgGitter_Mitte.jpg


Zusätzlich hat die Stoßstange mittig rechts und links offene Gitter. Ich weiß nicht genau, welche F22 außer dem F87 rechts und links noch Kühler haben, mein Diesel hat das auf jeden Fall nicht. Das führ dazu, dass die Luft direkt auf auf die Querlenkeraufhängung trifft und so late windgeräusche verursacht, dass man das selbst mit Radio noch deutlich hört.

Wie gesagt, ich weiß mittlerweile, dass es nur einen Hersteller der Stoßstange gibt, als Hersteller wird meist als Diederichs angegeben, der ist aber nur der importeur und großhändler.
Noch dazu sind die gar nicht mal so günstig, mittlerweile werden da mindestens 450€ aufgerufen, dafür sollte man eigentlich schon Qualität erwarten dürfen.
Kauft euch den Mist auch ohne PDC vorne nicht!

Ich suche mal die Tage noch Bilder von den V8 zusammen :)

Beste Grüße
Andreas
 

Kandan

Stammuser
Beiträge
2.396
Fahrzeugtyp
M2 F87 S2
Das mit dem PDC kann ich nachvollziehen. Es gab von BMW Testwagen vom F87 damals, die hatten PDC vorne vom Werk aus!
Hat es dann nicht in Serie geschafft - genau aus dem gleichen Grund 😉
 

Fallout

Stammuser
Beiträge
2.218
Zum Glück gibts keine gute M2 Stoßstange für die kleinen 2er. Mehr sag ich nicht ;)
 
Thema:

Alltagsdiesel ausm Allgäu

Alltagsdiesel ausm Allgäu - Ähnliche Themen

Digos BMW M2: Guten Morgen :) 4 Jahre später als ursprünglich geplant, wurde es doch noch ein 2er. Da es ihn mittlerweilen als M2 gibt, war die Überlegung...
Huhu aus Niedersachsen II: Schönen Guten Tag nun auch mal von mir. Bin nun schon seit ein paar Wochen hier mehr oder minder aktiv, aber bisher einfach nicht dazu gekommen...
Oben Unten