Felgengröße im Fahrzeugschein

Diskutiere Felgengröße im Fahrzeugschein im BMW M235i Forum im Bereich BMW 2er Coupé & Cabrio .::. Modelle; Guten Tag, habe mir letzten August meinen M235i geholt der Schwarze 19 zoll Felgen montiert hatte der Verkäufer hat beim gespräch nur erwähnt das...

chris_f22

Beiträge
4
Punkte Reaktionen
0
Fahrzeugtyp
Bmw M235i F22
Guten Tag, habe mir letzten August meinen M235i geholt der Schwarze 19 zoll Felgen montiert hatte der Verkäufer hat beim gespräch nur erwähnt das ich die H&R Federn eintragen lassen muss.
also bin ich guten gewissens mit den felgen rumgefahren bis ich gestern durch zufall entdeckt habe das in meinem Fahrzeugschein nichts von diesen felgen zu finden ist. ( gutachten oder sonstiges von den felgen besitze ich auch nicht)
Habe mir die felgen mal angeschaut, es ist JWL und VIA eingepresst + zahlen sofern meine recherchen stimmen ist das japanischer tüv?

In meinem Fahrzeugschein steht lediglich bei punkt 15.1 225/40 ZR18 88Y und bei 15.2 245/35 ZR 18 92 Y

Weiß jemand wie die chancen stehen diese felgen tzdm eintragen zulassen?

Mit freundlichen grüßen
 

Kandan

Stammuser
Beiträge
2.041
Punkte Reaktionen
1.422
Fahrzeugtyp
M2 F87 S2
Ohne Gutachten (mindestens Festigkeitsgutachten) ist eine legale Eintragung nicht möglich. JWL und VIA bringen dir in D nichts.
 

twister

Stammuser
Beiträge
1.297
Punkte Reaktionen
678
Fahrzeugtyp
M2C
Schritt 1: Verkäufer anbohren bzgl Unterlagen über die Felgen,
die er aber vermutlich nich hat.

Schritt 2: je eine Felge vorne / hinten abschrauben und peilen,
was innen steht.
da sollte Hersteller, Typ, Größe, ET und Traglast drin stehen.

Schritt 3: Dr. Gockel damit füttern.

Schritt 4 (falls 1 & 3 erfolchlos): hier nochma anklopfen.

auf geht´s
 

chris_f22

Beiträge
4
Punkte Reaktionen
0
Fahrzeugtyp
Bmw M235i F22
Grade gesehen das bei Punkt K im Fahrzeugschein e1*2007/46*0277*13 steht habe das mal bei google eingegeben jedoch zeigt er mir dann 20 verschiedene gutachten von verschiedenen Firmen an
 

Kandan

Stammuser
Beiträge
2.041
Punkte Reaktionen
1.422
Fahrzeugtyp
M2 F87 S2
Warum googelst du die EG Zulassung von deinem Fahrzeug? Was soll das bringen?

Welche Felgen sind das? Poste malnein Bild davon.
Hersteller, Typ - nach sowas musst du googeln.
 

chris_f22

Beiträge
4
Punkte Reaktionen
0
Fahrzeugtyp
Bmw M235i F22
Es steht ja kein herstellertyp auf der Felge sonst hätte ich natürlich danach geguckt

4a05a8a37df9f2d4ff0bb32b69ddd221.jpg
 

twister

Stammuser
Beiträge
1.297
Punkte Reaktionen
678
Fahrzeugtyp
M2C
mit innen meinte ich die Rückseite.
entweder an den Speichen, rund um den Lochkreis
oder am Felgenhorn sollte eigentlich was zu lesen sein.
 

Staati

Stammuser
Beiträge
1.306
Punkte Reaktionen
694
Fahrzeugtyp
M2C
Das sind zu 99% VMR V710. Sprich man benötigt für eine Eintragung die Hologramm-Sticker zum einkleben in die Felgen (relevant für die Eintragung da hier alle Daten drauf stehen), die Gutachten zu den Felgen (sind immer individuelle ausgestellt für jeden Satz und passend zu den Stickern) und man benötigt noch die Unterlagen zu den Stickern.

Wenn das nicht vorhanden ist und du keinen Kaufbeleg oder Nachweis hast das die Felgen bei VMR-Deutschland gekauft wurden, dann wirds auch nichts mit Stickern nachbestellen und die Felgen sind gut für einen Wohnzimmer-Tisch.
 

Kandan

Stammuser
Beiträge
2.041
Punkte Reaktionen
1.422
Fahrzeugtyp
M2 F87 S2
Jup, das sind wie @Staati schreibt, mit ziemlicher Sicherheit VMR 710!

1.Kannst ja mal versuchen, ob die dir (für viel Geld) ein Gutachten verkaufen. Ansonsten wird es schwer bis unmöglich die legal einzutragen.

2. Du kannst auch mal versuchen bei
http://www.rhd-speedmaster.com/ anfragen.
Die haben eine sehr große Gutachtendatenbank und tragen viele "Problemfälle" mit ihren Gutachten ein...
 

Anhänge

  • Screenshot_20210222-080812.jpg
    Screenshot_20210222-080812.jpg
    672,5 KB · Aufrufe: 8

Klutten

Moderator
Beiträge
855
Punkte Reaktionen
822
Fahrzeugtyp
M2 Competition
Gutachten sind Gold wert. Ich hebe mittlerweile auch alle speziellen Dinger auf, die ich nicht mal eben beim KBA ziehen kann oder die urheberrechtlich geschützt sind. Letztere darf man zwar nicht verwenden, aber man weiß zumindest, dass man sie irgendwo ein zweites Mal bekommen kann.
 
Thema:

Felgengröße im Fahrzeugschein

Felgengröße im Fahrzeugschein - Ähnliche Themen

Tragfähigkeitsindex der Reifen bei 2er Cabrio mit AHK: Moin Zusammen, nach langem Suchen finde ich einfach nicht die Antwort auf meine Frage und zwar würde ich mir gerne auf meinen 225d mit AHK 19...
Oben Unten