M2C DKG Gaspedal

Diskutiere M2C DKG Gaspedal im BMW M2 Competition Forum im Bereich BMW 2er Coupé & Cabrio .::. Modelle; Hallo Leute, Frage geht an alle die ein DKG fahren. Ich kenne es aus bisherigen BMW Modellen so, dass das Gaspedal so appliziert ist, dass beim...
Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Ace

Beiträge
5
Punkte Reaktionen
1
Fahrzeugtyp
BMW M2C
Hallo Leute,

Frage geht an alle die ein DKG fahren. Ich kenne es aus bisherigen BMW Modellen so, dass das Gaspedal so appliziert ist, dass beim Einlegen des Gangs das Fahrzeug langsam losrollt.

Bei meinem M2 ist das im Rückwärtsgang so, jedoch bleibt er auf der Stelle stehen, wenn ich den Vorwärtsgang einlege. Muss dann mit einem kleinen Gasstoss das Rollen initiieren. Ist das bei euch auch so?

LG
 

MySound

Stammuser
Beiträge
2.361
Punkte Reaktionen
1.636
Ist bei jedem BMW DKG so. Und auch beim Rückwärtsgang.

Was du gewohnt bist sind Wandler. Nicht zu verwechseln mitm Wendler....

Wenn dein M2 im Rückwärtsgang ohne Gas los rollt ist er kaputt :)
 

Bastor

Beiträge
357
Punkte Reaktionen
473
Fahrzeugtyp
BMW M2 Comp., E30 V8, etc
Ist so gewollt von bmw 👍🏼
 

Suchor

Beiträge
285
Punkte Reaktionen
69
Toller, qualitativer Beitrag von dir, wirklich vielen Dank.
Man merkt kaum die Ironie.
Wollte nicht, das du einem sagst das du ein Automatik fährst. Hättest du dich ein bisschen mit der Thematik befasst, währe deine Frage nicht aufgekommen.
 

Thommy12

Beiträge
470
Punkte Reaktionen
306
Fahrzeugtyp
BMW M2C
Nennt sich Low Speed Assistent, hier auch zum nachlesen....
 

Anhänge

  • Unbenannt.PNG
    Unbenannt.PNG
    180,1 KB · Aufrufe: 69

Julo

Beiträge
494
Punkte Reaktionen
497
Fahrzeugtyp
M2C
Man merkt kaum die Ironie.
Wollte nicht, das du einem sagst das du ein Automatik fährst. Hättest du dich ein bisschen mit der Thematik befasst, währe deine Frage nicht aufgekommen.
Ja, ein Blick in die Bedienungsanleitung ist immer hilfreich. Auch mit jahrzehntelanger Fahrpraxis. Wir hatten ja erst vor kurzem eine Diskussion wegen eines M2 (DKG), der "entlaufen" war. Da hatten sich weder Halter noch der Fahrer, dem das Fahrzeug kurzzeitig geliehen wurde und dem dann das Missgeschick passiert war, im Vorfeld mit der Thematik beschäftigt.
 

Ace

Beiträge
5
Punkte Reaktionen
1
Fahrzeugtyp
BMW M2C
Man merkt kaum die Ironie.
Wollte nicht, das du einem sagst das du ein Automatik fährst. Hättest du dich ein bisschen mit der Thematik befasst, währe deine Frage nicht aufgekommen.
In der Beschreibung wurde bereits zwischen "Automatik" und DKG differenziert.

Das Getriebe kann auch so appliziert sein, dass die Aktorik die Kupplung des 1. Gangs bereits bei Loslassen der Bremse langsam schließt - Wie es offenbar bei Doppelkupplern der früheren Generation der Fall war.
Hättest du dich ein wenig mit der eigentlichen Fragestellung und dem Thema befasst, hättest du nicht einen sinnlosen Wikipedia Artikel über Allgemeines des DKG gepostet, der nichts mit der Fragestellung zu tun hat und keinerlei hilft.

Nennt sich Low Speed Assistent, hier auch zum nachlesen....
Danke dir. Erster hilfreicher Kommentar. Frage ist somit erledigt.
 

CoUe

Beiträge
107
Punkte Reaktionen
68
Fahrzeugtyp
M2C
Kommt mal alle etwas runter und geht mit mehr Respekt um, ich trau mich ja schon garnicht zu fragen wie man einen Reifen wechselt, da ich dieses noch nie gemacht habe. Da kommt sonst jemand an der 30 Jahre älter ist und stellt meinen Besitz eines autos in frage da er dieses ja schon so oft gemacht hat...
Man kann sachlich darauf antworten.
Man merkt einfach in allen Bereichen, dass die Leute aggressiver und pampiger reagieren. Man kann nunmal nicht alles wissen und die Suchfunktion in Foren ist genauso Hilfreich wie die Suchtablets in Supermärkten. Lieber eine kurze Frage mit kurzer Sachlicher Antwort. Bringt mehr und jeder ist zufrieden.
Musste mal raus, da sich diese Provokation häuft.

Gruß Niklas
 

Ace

Beiträge
5
Punkte Reaktionen
1
Fahrzeugtyp
BMW M2C
Kommt mal alle etwas runter und geht mit mehr Respekt um, ich trau mich ja schon garnicht zu fragen wie man einen Reifen wechselt, da ich dieses noch nie gemacht habe. Da kommt sonst jemand an der 30 Jahre älter ist und stellt meinen Besitz eines autos in frage da er dieses ja schon so oft gemacht hat...
Man kann sachlich darauf antworten.
Man merkt einfach in allen Bereichen, dass die Leute aggressiver und pampiger reagieren. Man kann nunmal nicht alles wissen und die Suchfunktion in Foren ist genauso Hilfreich wie die Suchtablets in Supermärkten. Lieber eine kurze Frage mit kurzer Sachlicher Antwort. Bringt mehr und jeder ist zufrieden.
Musste mal raus, da sich diese Provokation häuft.

Gruß Niklas
Ich verstehs auch nicht. War ne normale kurze Frage und man merkt an der Fragestellung dass man Ahnung hat und dann wird direkt offensiv an der Kompetenz gezweifelt und nen pampigen Wikipedia Artikel gepostet.
Wofür ist denn so ein Forum da?
 

Kandan

Stammuser
Beiträge
1.985
Punkte Reaktionen
1.350
Fahrzeugtyp
M2 F87 S2
Ihr habt beide sicher Recht.
Und wieder auch nicht.
Könnt ihr euch vorstellen, wieviele Leute sich z. B. nur kurz anmelden, eine Frage loslassen die 1000mal besprochen wurde und danach nie wieder gesehen werden?

Es ist schon manchmal so, dass es sich viele User sehr leicht machen und nur Infos abgreifen. Und dann wird erwartet, dass andere genau diese Frage zum 50zigsten Mal brav und ordentlich beantworten.

Trotzdem muss man nicht pampig antworten. Wenn einen die Frage nervt, kann man sie ja einfach ignorieren.
Und die Suche ist hier sicher effektiver als die Tablets im Supermarkt 😉 Kann man ruhig mal probieren.
 

Thommy12

Beiträge
470
Punkte Reaktionen
306
Fahrzeugtyp
BMW M2C
Und dann wird erwartet, dass andere genau diese Frage zum 50zigsten Mal brav und ordentlich beantworten.
Ich gebe Dir da schon Recht, aber wenn man die Frage nicht beantworten will (weil evtl. schon zigfach gestellt) kann man sich ja einfach den nächsten "interessanten" Beitrag widmen.
So jetzt haben wir uns wieder alle lieb, piep piep piep..... :love:
 

Catwiesel

Beiträge
184
Punkte Reaktionen
69
Die Suche habe ich auch schon oft benutzt, nur manchmal ist es sehr mühsam Seitenweise Beiträge durzulesen, zumal viele Beiträge sehr oft komplett abdriften, es ist doch echt kein Problem Höflich ne kurze Antwort zu schreiben bevor man sich über jemanden auslässt ohne in sogar zu kennen ( ist nur mal eine generelle Meinung,aber ich drifte nun vom Thema ab ) 😂
 

Julo

Beiträge
494
Punkte Reaktionen
497
Fahrzeugtyp
M2C
Was @Kandan schrieb findet zu 100% meine Zustimmung.

Ich kann mich noch an Zeiten erinnern, wo man, um seinen Horizont zu erweitern, noch den Lesesaal von Bibliotheken oder Archiven aufsuchen musste. Und je nach Fragestellung ist das sogar heute noch so, da auch Gurgel und Konsorten bei vielen Themen nur oberflächliches Einerlei zu bieten haben.

Aus der Frage des TE schließe ich, dass der M2 neu angeschafft wurde und da ist es doch sinnvoll sich mit der grundlegenden Bedienung des Fahrzeug vor der ersten Ausfahrt etwas zu beschäftigen. Dafür gibt es die Betriebsanleitung. Das tut dem M2 gut, schont die Nerven des Fahrer und der anderen Verkehrsteilnehmer ;)
 

Kandan

Stammuser
Beiträge
1.985
Punkte Reaktionen
1.350
Fahrzeugtyp
M2 F87 S2
Die Suche habe ich auch schon oft benutzt, nur manchmal ist es sehr mühsam Seitenweise Beiträge durzulesen, zumal viele Beiträge sehr oft komplett abdriften, es ist doch echt kein Problem Höflich ne kurze Antwort zu schreiben bevor man sich über jemanden auslässt ohne in sogar zu kennen ( ist nur mal eine generelle Meinung,aber ich drifte nun vom Thema ab ) 😂
Da widerspreche ich nicht. Trotzdem merkt man bei trivialen Themen schnell wie sehr (oder nicht) sich jemand im Vorfeld (auch mit der Suche) beschäftigt hat.
Wenn man dann trotzdem nicht weiterkommt, kann man ja trotzdem fragen.

Aber ich bleibe dabei:
Ein hoher Prozentsatz der Fragen erübrigt sich mit der BA, Foren- oder Googlesuche.
Ein Forum ist ist kein FAQ.
 

MySound

Stammuser
Beiträge
2.361
Punkte Reaktionen
1.636
Danke dir. Erster hilfreicher Kommentar. Frage ist somit erledigt.

Pffff. Als wär meiner nicht hilfreich gewesen :p

Übrigens hilft „RTFM“ bei solchen Fällen durchaus auch. Aber das darf man nicht sagen, ist „offensiv“ :)
 

Stefan

Moderator
Beiträge
3.085
Punkte Reaktionen
1.263
Fahrzeugtyp
Stern 220d
Laut TE hat sich die Frage erledigt. Dann mache ich hier ersteinmal zu 🔒
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Thema:

M2C DKG Gaspedal

M2C DKG Gaspedal - Ähnliche Themen

Getriebe ruckelt: Hi Leute, bin neu hier und auch „neu“ bei BMW. Habe mir vor 2 Wochen einen M2 Competition in Hockenheimsilber mit DKG geholt. So jetzt mal ein...
DSG schaltet von selbst: Hallo erstmal, erster Beitrag erste Probleme. Ich stelle mich kurz vor, ich bin 55 Lenze alt, arbeite als Versandleiter bei einem Mittelständler...
DKG vs. Handschalter - Erfahrungsbericht nach 5000km DKG-M2 und 2000km HS-M2: Hallo liebe M2-Community, in den letzten 12 Monaten habe ich viele Erfahrungen und mehrere Tausend Kilometer sowohl mit dem DKG-M2 wie auch mit...
Vorstellung und die Qual der Wahl: Hallo zusammen, ich habe mich heute in diesem schönen Forum Gleichgesinnter angemeldet, nach längerer Zeit des passiv Lesens. Ich bin Thomas...
Grüße aus Oberbayern: Hallo beisammen, :winkewinke: ich bin in der Tat schon eine kleine Weile hier im Forum unterwegs und habe es ganz versäumt hier auch mal "guten...
Oben Unten