LCI Rücklicht defekt

Diskutiere LCI Rücklicht defekt im Elektrik und Elektronik Forum im Bereich BMW 2er Forum; Naja, das Durchmessen bringt dir schon die Lösung. Entweder es hat Strom oder nicht.💡 Hier hast die Pinbelegung...

Gast837

Guest
Naja, das Durchmessen bringt dir schon die Lösung. Entweder es hat Strom oder nicht.💡

Hier hast die Pinbelegung

https://www.2ertalk.de/attachments/24048/
 

Anhänge

  • Umbauanleitung_F22_23_Heckleuchten_von_VFL_auf_FL_LCI_2017 (3).pdf
    527,4 KB · Aufrufe: 11
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Gast837

Guest
Soweit ich weiss, sind sie für AC und DC geeignet.


da ja die zwei 6 poligen Stecker gleich sind und die Pinbelegung auch, kann man doch die rechte RL an die Linke anschließen🤔
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Paddl_F22

Paddl_F22

Beiträge
411
Punkte Reaktionen
425
Fahrzeugtyp
aktuell: BMW E39 525i EHS
Folgende Neuigkeiten:

- Rückleuchte durchgemessen, es liegen 12,2 Volt Spannung an, an allen PINs.

Wenn ich 1 und 1 zusammenzähle, heisst das wohl, dass die LED des Standlichtes kaputt ist:cautious:
Habe die Rückleuchte genauer angeschaut, die ist staubtrocken. Also kein Zeichen von Feuchtigkeitseintritt oder Wasseransammlungen.

Wundert mich doch sehr, dass bei einer 10 Monate alten Rückleuchte eine LED kaputt ist..
 
Erebor

Erebor

Moderator
Beiträge
4.159
Punkte Reaktionen
1.697
Fahrzeugtyp
M2 Competition
Das ist ein Fehler der LCI Rückleuchten. Hatte ich schon 2x defekt und wird anstandslos auf Garantie getauscht.
 
Paddl_F22

Paddl_F22

Beiträge
411
Punkte Reaktionen
425
Fahrzeugtyp
aktuell: BMW E39 525i EHS
Das ist ein Fehler der LCI Rückleuchten. Hatte ich schon 2x defekt und wird anstandslos auf Garantie getauscht.
Ich habe immer gedacht, die LCI Rückleuchten hatten nur Probleme mit Feuchtigkeit oder mit dem Ausfall der Blinker :unsure:
Naja wie auch immer, ich habe das Autohaus, welches mir die Rückleuchten verkauft hat, kontaktiert.

Wenn es so ist wie du sagst wäre das ja (unter den gegeben Umständen) super🙈
 

Gast837

Guest
Wenn das mal wieder ein bekannter defekt ist, bekommst freilich neue.
Mal schauen ob dein 🙂 was davon weiss🤔
 
Erebor

Erebor

Moderator
Beiträge
4.159
Punkte Reaktionen
1.697
Fahrzeugtyp
M2 Competition
Ich habe immer gedacht, die LCI Rückleuchten hatten nur Probleme mit Feuchtigkeit oder mit dem Ausfall der Blinker :unsure:
Naja wie auch immer, ich habe das Autohaus, welches mir die Rückleuchten verkauft hat, kontaktiert.

Wenn es so ist wie du sagst wäre das ja (unter den gegeben Umständen) super🙈
Ja gut, das kann jetzt sein. Ich hatte defekte Blinker. Feuchtigkeit war das Problem der pre LCI Leuchten.
 

Gast837

Guest
Ende gut alles gut🙂

Freut mich, das du neue, ohne Probs bekommen hast.👍 Mal ein Lichtblick 💡

Also, einen 2er fahren, sonst löst er sich auf.😎

Lassen wir offen, das war bestimmt nicht das letzte defekte RL. 🥴
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Patrick73

Patrick73

Beiträge
1
Punkte Reaktionen
0
Fahrzeugtyp
M235i Cabrio
Hallo zusammen,

ich bin seit 3 Monaten Besitzer eines M235i Cabrio aus 03/2016.

Problem: Blinker links setzt immer wieder aus.

BMW Werkstatt: Entweder Reparatur-Kabelsatz oder kompletter Tausch der Leuchten; Kulanz wurde abgelehnt.

Ich entschied mich für den Kabelsatz. Beim 2. Termin wurde mir dann allerdings eröffnet, dass der Reparaturkabelsatz bei meinen Leuchten nicht passen würde.

Fazit: es geht nur der komplette Tausch. Kosten: ca. 800,-

Jetzt habe ich mich mit diesem Thema mal ein bisschen beschäftigt und bin auf einige Fragen gestoßen:

- Kann ich die Leuchten einfach selbst austauschen? Im Netz gibt es originale Leuchten für unter 400,-
- obwohl mein 235i aus 03/2016 habe ich bereits LED-Leuchten. Ich habe etwas von preLED-Leuchten gelesen. Ist das eine "Zwischenlösung" und evtl. bei mir verbaut?

Wer kann mich aufklären bzw. mir einen Tipp geben, wie ich weiter vorgehen soll?20211123_164900.jpg
 
Zuletzt bearbeitet:
pfeil

pfeil

Beiträge
678
Punkte Reaktionen
568
Fahrzeugtyp
225d
@Patrick73

Nachdem in deinem Vor-Facelift (auch pre-LCI oder VFL genannt) F23 schon die LCI-Rückleuchten gebaut sind, sollte ein Tausch gegen neue LCI-Rückleuchten kein Problem sein. Zur Kontrolle vorher kannst du ja mal nachschauen, ob ein 6-poliger runder Stecker in den Rückleuchten ist.

Bei den LCI-Rückleuchten gibt es dann noch zwei Versionen: Standard und die etwas dunkleren "Black-Line".

Zur Erklärung: Links LCI und rechts VFL

17641-1605b0522ab065078be1290ccac95e3e.jpg
 
Zuletzt bearbeitet:
Thema:

LCI Rücklicht defekt

Oben Unten