240i Cabrio - Vor oder nach Facelift?

Diskutiere 240i Cabrio - Vor oder nach Facelift? im Kaufberatung Forum im Bereich Fahrerlager; Hi zusammen, ich will mir einen gebrauchten 240ix Cabrio zulegen. Budget liegt be ca. 30.000€ Ich habe gesehen, das im Sommer 2017 wohl ein...

Nico_235ix

Beiträge
7
Punkte Reaktionen
1
Fahrzeugtyp
BMW235
Hi zusammen,

ich will mir einen gebrauchten 240ix Cabrio zulegen. Budget liegt be ca. 30.000€

Ich habe gesehen, das im Sommer 2017 wohl ein Facelift kam. Ich bin unsicher, welches Baujahr nun das „beste“ ist.
Habt ihr da Empfehlungen?
Liebe Grüße
Nico
 

Quasi Nüchtern

Beiträge
89
Punkte Reaktionen
47
Fahrzeugtyp
M240i xDrive Coupé
Hi,

mir gefällt das Facelift besser da sind die Geschmäcker aber unterschiedlich.
Die größte Änderung optisch war denke ich das neu gestaltete Armaturenbrett.
Ab dem Facelift gab´s LED Scheinwerfer Serie, geänderte Heckleuchten, neuere iDrive Generation, Black Panel Tacho (Achtung sehr kratzempfindlich) usw.
Einfach mal googeln dann findest noch mehr Änderungen.

Grüße
Andy
 
Zuletzt bearbeitet:

mcreuter

Beiträge
333
Punkte Reaktionen
53
Fahrzeugtyp
M235i
Das ist Geschmacksache und auch eine Frage des Budgets. Der Facelift brachte auch eine Änderung im Armaturenbrett und das Xenon wurde durch LED ersetzt. Es sind aber nur Feinheiten. Egal of LCI oder vLCI, kannst fast nichts verkehrt machen. Ist ein tolles Auto der F23.
Aber warum ein x-Drive im Cabrio? Kostet einfach nochmals Gewicht, Einschränkungen bei der Bereifung und Mehrverbrauch.
 

kabrueggen

Beiträge
69
Punkte Reaktionen
32
Fahrzeugtyp
M240i
Ich habe mir heuer den 240i ohne X von 7/2017 gekauft, also grade noch kein LCI. Die Rückleuchten hab ich nachgerüstet, den Rest vermisse ich nicht. Den Allrad würde ich mir auch sparen, bei Nässe musste mit dem Michelin PSS so oder so sachte fahren. Wichtiger als LCI oder nicht war mir der Zustand und wie der Vorbesitzer so tickt. Meiner hat alle Tankrechnungen abgeheftet um zu belegen, dass er nur Ultimate und V-Power gefahren ist.
 

mcreuter

Beiträge
333
Punkte Reaktionen
53
Fahrzeugtyp
M235i
Habe die PSS nach 4 Jahren in Rente geschickt und auf PS4 gewechselt und nass ist jetzt auch kein Problem mehr.
 

Nico_235ix

Beiträge
7
Punkte Reaktionen
1
Fahrzeugtyp
BMW235
Danke für eure Meinungen! Ich habe an xDrive gedacht weil ich das Fahrzeug das ganze Jahr fahren werden und damit auch bei der Leistung auf der sicheren Seite bin. Ich denke, dass der bei Witterung und Schnee doch der sicherere ist? Oder was meint ihr?
 

Iroc

Beiträge
115
Punkte Reaktionen
91
Fahrzeugtyp
225d
Hab die Preiselage vom 240 Cabrio nicht studiert, aber ich würde das Facelift auf jedenfall vorziehen. Es sei denn die Vorfacelift sind deutlich günstiger.
Der Innenraum wirkt etwas frischer. Die LED Scheinwerfer mit dem Hexagon TFL lassen den Wagen auch ne ganze Ecke jünger wirken. Dazu das neuere iDrive.
 

mcreuter

Beiträge
333
Punkte Reaktionen
53
Fahrzeugtyp
M235i
Man kann problemlos mit dem M235/240i im Winter bei Eis und Schnee auch ohne Allrad fahren. Fährt man in die Berge sind gute Winterreifen Pflicht und evtl Ketten.
Bei normalen Verhältnissen färt er sich wie ein >300PS Auto. Hirn einschalten und nicht einfach drauf latschen, ist eben kein 85PS Kleinwagen.
 
Thema:

240i Cabrio - Vor oder nach Facelift?

Oben Unten