[Anleitung] Nachrüstung BMW Wireless Charging Adapter

Diskutiere [Anleitung] Nachrüstung BMW Wireless Charging Adapter im Multimedia, Navigation, Telefonie & Internet Forum im Bereich BMW 2er Coupé & Cabrio .::. Karosserie & Technik; Liebes Forum, heute früh habe ich in meinem 220d den BMW Wireless Charging Adapter in der Mittelkonsole nachgerüstet. Dazu wollte ich euch nun...
Liebes Forum,

heute früh habe ich in meinem 220d den BMW Wireless Charging Adapter in der Mittelkonsole nachgerüstet. Dazu wollte ich euch nun eine kleines "How To" schreiben, falls jemand von euch auch auf die Idee kommen sollte ;)

Grund dafür war, dass ich während meiner Tätigkeit als dualer Student jeden Tag ca. 200km Pendel. Da ich das iPhone sowieso in die Mittelkonsole reinstecke, muss ich es immer mit dem USB Kabel anschließen. Als Technik afiner Mensch habe ich dann den Wireless Charging Adapter entdeckt und finde das Prinzip echt klasse.
Kleiner Nebeneffekt für mich als iPhone 7 User ist, dass es eine passende Wireless Charging Hülle von BMW dazu gibt.

Aber nun zum Wesentlichen...


Was wird benötigt:

- 1x BMW Wireless Charging Adapter [preislich bei BMW ca. 130€, habe meinen originalverpackt auf Ebay für 100€ bekommen]
- 1x Plastikkeile Set für den Innenraum [glaube so um die 10€, aber das werden die meisten von euch eh schon daheim liegen haben]
- optional 1x BMW Wireless Charging Case [bei BMW ca. 60€, habe es originalverpackt auf Ebay für 25€ bekommen]
- ca. 30-40min eurer kostbaren Zeit
- viel Geduld für das Entfernen der Mitteltunnelverkleidung hinten und das Einführen des Lüftungskanals😓

96377174-8C86-4338-B324-1D220D4E5414_1_201_a.jpeg

90EAA720-54AA-4EDC-A7C6-F930C4F18C3F_1_201_a.jpeg

Wie wird es gemacht:

1. Verkleidung Mitteltunnel hinten entfernen

Die Verkleidung des Mitteltunnels mit den integrierten Lüftungsgittern war, zumindest bei mir, sehr schwer zu entfernen. Ihr müsst hierfür einen Plastikkeil an der linken oberen Ecke in den kleinen Spalt ansetzen und dann vorsichtig, aber mit etwas Druck, die Kante entlang bis nach unten fahren. Analog das Gleiche auf der rechten Seite. Die Armlehne sollte hierfür NICHT hochgeklappt sein, sonst lässt sich die Verkleidung nicht lösen.
Danach die Verkleidung vorsichtig nach hinten ziehen und die Stecker für den Zigarettenanzünder und die Beleuchtung der Lüftungsdüsen entfernen.
Im Anschluss daran die Verkleidung zur Seite legen. Bis zum Ende des Einbaus wird diese nicht mehr benötigt.

D563562F-E62D-4901-A758-1B7F052D3836_1_201_a.jpeg

34DF99BD-3B1E-4D11-8939-337CABE14506_1_201_a.jpeg


2. Lüftungskanal herausnehmen
Für diesen Schritt müsst ihr euch auf die Rückbank begeben. Für mich mit meinen 1,95m im F22 recht sportlich da rein und vor allem wieder raus zu kommen🤪🤣.
Der Lüftungskanal ist links und rechts jeweils mit einer Haltenase fixiert. Da der Kanal selbst jedoch aus ziemlich weichem Plastik besteht, könnt ihr in einfach links und rechts zusammendrücken und dann ein Stück nach hinten ziehen. Jetzt greift ihr am Besten mit einer Hand in den Kanal, ballt diese zur Faust und zieht mit Kraft den Kanal nach hinten. Er hängt ein bisschen, aber das ist normal. Wenn ihr ihn dann draußen habt, zur Seite legen für den späteren Einbau. Dann müsste das bei euch wie unten abgebildet aussehen, mit einem großen schwarzen Loch.

9FD2005E-E5EE-4D2D-BB6C-1182448F3C31_1_201_a.jpeg


3. Snap In Vorrichtung "entkabeln"
Nun müsst ihr die Stecker der bereits serienmäßig verbauten Snap In Vorrichtung lösen. Die 3 Stecker sind allesamt auf diesem weißen Plastikstück eingerastet. Nun löst ihr der Reihe nach den Blauen und die zwei Schwarzen Stecker.

8F652283-A976-4DF9-925F-5B77AD99B643_1_201_a.jpeg


4. Snap In Vorrichtung ausbauen
Jetzt kommt wieder ein Schritt, der etwas Gewalt von euch fordert. Ihr müsst nun wieder nach vorne auf den Fahrersitz steigen um die Snap In Vorrichtung auszubauen. Hierfür klappt ihr die Armlehne hoch und setzt mit einem Plastikkeil eurer Wahl an der vorderen, kurzen Seite an. Dann kräftig ziehen und es muss ein klacken zu hören sein. Dann einmal links und einmal rechts mit dem Keil rumfahren und ihr könnt die Vorrichtung anheben.
Jetzt vorsichtig ziehen und dabei die drei gelösten Kabel von hinten durch den Tunnel und durch das Loch der Vorrichtung nach oben ziehen. Vorsicht, die Kabel sind am Mitteltunnel an der rechten Seite fixiert. Aus dieser Fixierung lassen sich die Kabel aber leicht lösen, dann steht dem Herausziehen nichts mehr im Wege.

2C872244-AF9B-44A7-A7AF-B83C87626188_1_201_a.jpeg

Nun folgt ein weiterer wichtiger Punkt. Um den Wireless Charging Adapter einbauen zu können, müsst ihr die Snap In Vorrichtung von der "Bodenplatte" lösen. Dafür die Vorrichtung umdrehen und die vier Haltenasen der Bodenplatte etwas nach außen drücken. Schon lässt sich die Snap In Vorrichtung entnehmen und die Kabel durch das Loch in der Bodenplatte nach oben ziehen.

63F00C07-BC64-47C3-A43D-DD0552FAD904_1_201_a.jpeg


5. Wireless Charging Adapter einbauen
Danach könnt ihr nun euren Wireless Charging Adapter auf die Bodenplatte aufsetzen. Wichtig dabei ist, dass der Adapter in den vier Haltenasen eingerastet ist und die Kabel sauber durch das Loch geführt worden sind.
Im Anschluss daran führt ihr eure (nun nur noch) zwei Kabel durch das Loch im Mitteltunnel und setzt den Adapter ein. Beim Einsetzen muss es mehrmals klacken, aber das merkt ihr dann schon wenn er richtig sitzt.
Nun noch die Kabel nach hinten aus dem Mitteltunnel rausziehen und wieder seitlich fixieren.

48980277-03A2-49F4-8B3F-F83EA97EDD77_1_201_a.jpeg

FB484944-F239-45E8-9423-4E1B30FEAD8D_1_201_a.jpeg

CE9D1D02-82F2-4E65-9303-5AA3955CCF7D_1_201_a.jpeg


6. Einbau des Lüftungskanals
Zum einfacheren Einbau des Lüftungskanals empfehle ich euch, die Zierleiste der Mittelkonsole auszubauen. Dann habt ihr einen guten Blick auf den Kanal und könnt ihn von oben sauber in das Anschlussstück einfädeln. Hierzu die Leiste auf Höhe des iDrive Controllers aus den Klipsen heben und dann nach hinten ziehen. Danach noch den Stecker des iDrive Controllers lösen und die Leiste zur Seite legen.
Nun könnt ihr noch das weiße Plastikteil an der Rückseite des Mitteltunnels, auf dem die Stecker fixiert sind, entfernen. Müsst ihr aber nicht.
Nachfolgend auf dem Vordersitz sitzend den Lüftungskanal einführen und darauf achten, dass ihr ihn gerade nach vorne schiebt. Dann durch die Öffnung in der Mittelkonsole ein wenig die Richtung korrigieren und darauf achten, dass der Kanal wieder in seine zwei Haltenasen an der Rückseite einrastet.

225935E3-E437-4DC6-8AED-17A03EA492E3_1_201_a.jpeg

677CD88E-67A4-4248-9E91-3E00BEB37717_1_201_a.jpeg


7. Anschluss des Wireless Charging Adapters
Nun setzt ihr (falls abgenommen), das weiße Plastikteil wieder in seine Verriegelung ein und verbindet die beiden schwarzen Kabel mit ihren Steckern. Danach fixiert ihr diese wieder in der weißen Plastikvorrichtung. Das blaue Steckerende wird ebenfalls fixiert, aber bleibt frei, da durch den Wireless Charging Adapter keine Daten mehr übertragen werden können.

B0AD7901-3E5A-4DA4-A66F-BCE2406E5985_1_201_a.jpeg

Danach nehmt ihr wieder die Verkleidung der Mittelkonsole, schließt eure zwei Kabel wieder daran an und setzt sie anschließend wieder auf den Mitteltunnel auf.

Et Voila...ihr habt nun einen funktionsfähigen Wireless Charging Adapter in eurem F22.
Falls ihr ein Facelift mit der induktiven Ladeschale habt, ist diese Investition natürlich weniger sinnvoll..ich wollte bei mir aber nicht die Ladeschale nachrüsten, da sonst das Fach vorne entfällt und habe ich stattdessen für den Wireless Charging Adapter in der Mittelkonsole entschieden. So ist das Handy während der Fahrt aufgeräumt, wird geladen und es kann natürlich über die Außenantenne des Fahrzeugs telefoniert werden😉

So, nun hoffe ich dass euch meine erste Anleitung im Forum gefallen hat. Falls ihr Fragen habt meldet euch gerne bei mir😀
Demnächst gibt es dann noch eine Anleitung zur Umrüstung auf die Sportautomatik inklusive Schaltpaddels.

Bis dann,

LG Paddl😎
 
Danke @Paddl_F22 für die Arbeit, die Du Dir gemacht hast.

Ich habe auch schon die ein oder andere Anleitung geschrieben (nicht für den 2er) und weiß daher, wie viel länger die Arbeit dauert, wenn man alles so fein mit Fotos dokumentiert. Echt Top!
Absolute Zustimmung @Menni - so macht „Forum“ echt Spaß ... 👍
Da gibt es nichts hinzuzufügen.

Danke dir @Paddl_F22 👍👍

Danke euch, freut mich wenns euch gefällt:giggle::giggle:
@Grandpa da bin ich selbst schon gespannt ob das so klappt mit der Sportautomatik wie ich das vorhabe;) die Teile sind schon unterwegs zu mir😋
 
Baust dir wohl einen anderen wahlhübel ein?

erstmal Bau ich die Schaltwippen ein in mein normales m lenkrad🙈mit neuem kabelbaum, Verkleidung, usw
Den Sportwäglhebel hol ich mir noch wenn ich ein gutes Angebot finde😉
Hab mich ein bisschen informiert und bevor ich das für teuer Geld machen lass will ich mich selber am Umbau probieren☺ist eigentlich gar nicht schwer wenn man weiß was man braucht und welche Kabel man ziehen muss
 
Thema:

[Anleitung] Nachrüstung BMW Wireless Charging Adapter

[Anleitung] Nachrüstung BMW Wireless Charging Adapter - Ähnliche Themen

[Anleitung] Nachrüstung Schaltwippen / Sportautomatik: Hallo liebes Forum, wie bereits angekündigt wollte ich eine Anleitung schreiben, wenn ich die Sportautomatik nachgerüstet habe. Als ich mir das...
[Anleitung] Einbau M3/M4 Performance Schaltknauf in M2 (mit Bildern): Vorgeschichte: Disclaimer: Wen meine persönliche Vorgeschichte nicht interessiert kann gleich direkt zur Anleitung runterscrollen. Warum tauscht...
Oben Unten