M2-Produktion wird eingestellt

Diskutiere M2-Produktion wird eingestellt im BMW M2 Forum im Bereich BMW 2er Coupé & Cabrio .::. Modelle; Der M2 soll nur noch bis Herbst 2020 für den europäischen Markt produziert werden (BimmerToday). Die sich immer weiter verschärfenden...
Marius

Marius

Beiträge
26
Punkte für Reaktionen
0
Der M2 soll nur noch bis Herbst 2020 für den europäischen Markt produziert werden (BimmerToday). Die sich immer weiter verschärfenden Umweltauflagen machen die Herstellung unwirtschaftlich. Dürfte interessant werden, wie sich die Preise für neue und gebrauchte M2 jetzt entwickeln.
 
Zetti

Zetti

Beiträge
128
Punkte für Reaktionen
62
Fallend. Der EOP Termin war lange bekannt. Der neue steht in den Startlöchern. Ganz normaler Lebenszyklus eines Produkts.
 
Graf Koks

Graf Koks

Stammuser
Beiträge
772
Punkte für Reaktionen
422
Fahrzeugtyp
M2 Competition
Fallend. Der EOP Termin war lange bekannt. Der neue steht in den Startlöchern. Ganz normaler Lebenszyklus eines Produkts.
Vielleicht wird er in vielen Jahren wieder deutlich im Wert steigen.
Der erste M3 erzielt heute Spitzenpreise bei gutem Zustand.
Wenn überall nur noch E-Autos durch die Gegend säuseln,
wird der Eine oder Andere noch ein richtiges Auto schätzen lernen.
Die Hoffnung stirbt zuletzt. ;)
 
Kielaer-tommy

Kielaer-tommy

Beiträge
206
Punkte für Reaktionen
82
Fahrzeugtyp
BMW M2 LCI,BMW 320i E46 Lim., 320i E46 Touring
mir ist der Wert heute und morgen egal. Ich habe die Karre in 2018 gekauft, um ein letztes richtiges Auto ohne den ganzen Greta/Klima/CO2 Kack, langfristig fahren zu dürfen
 
Graf Koks

Graf Koks

Stammuser
Beiträge
772
Punkte für Reaktionen
422
Fahrzeugtyp
M2 Competition
mir ist der Wert heute und morgen egal. Ich habe die Karre in 2018 gekauft, um ein letztes richtiges Auto ohne den ganzen Greta/Klima/CO2 Kack, langfristig fahren zu dürfen
Der Wert ist mir nicht ganz egal, obwohl ich ihn eigentlich bis ans Ende meiner Tage behalten möchte (Bin 60 :cool:). Ich benutze ihn nicht als Daily.
Der nächste Daily wird wohl per Gesetz ein langweiliges E-Auto werden, für den ich ganz sicher nicht so viel ausgeben werde und wo auch sicher
keine Emotionen dranhängen werden...........Greta geht mir übrigens auch am Ars.. vorbei....(n)
 
QP240

QP240

Stammuser
Beiträge
1.623
Punkte für Reaktionen
2.029
Fahrzeugtyp
M2 LCI, DP
Da ich zu den reiferen Jahrgängen zähle, fahre ich mein "M"chen ganz bewußt - als Daily.
Es läuft prima, er klingt klasse - er macht ganz einfach irre Spaß - und das an jedem Tag.
Ok - salzarm, nein, ganz ohne ist schon wichtig, aber nass werden darf er allemal.
Deshalb werde ich ihn weiterhin schätzen - er gehört zu mir.

Mir ist es nicht so wichtig, ob der Kleene wertstabil bleibt, oder nicht,
er macht mich einfach happy - in diesen Tagen für mich besonders wichtig .....
da ist doch so einiges verloren gegangen, was einem die Seele pimpte ....

.... und dann sind da ja noch diese Pseudo-(Welt)verbesserer, die werden schon weiterhin
mit Nachdruck daran werkeln, uns das bisher gekannte Autofahren zu verleiden.
Wenn es denn wenigstens überzeugende Konzepte wären ....
Mir kommt das vorwiegend, als blind-wütiger Aktionismus vor:
Hauptsache, wieder etwas verbieten. 👎
.... und wenn es das Ziel (mal wieder) verfehlt, dann greift das Motto: " hätt' ja auch klappen können."
 
Kandan

Kandan

Stammuser
Beiträge
1.030
Punkte für Reaktionen
482
Fahrzeugtyp
M2 F87
Natürlich fahre ich, den als Daily. Sommer, Winter, nass, trocken. Will immer Spass haben solange es noch so geht, ohne mit Farbe übergossen zu werden... ;)
Warum auch nicht? Ist ein Großserienprodukt und wurde dafür gebaut und ausgiebig getestet.
Da ich ihn nur als 2. Wagen einsetze ist das Schonung genug (nur 10-12TK pro Jahr).

Wenn es ein selterner, teurer Porsche wäre, ok. Aber ein 2er ist ein 2er...
 

mmmpassion

Beiträge
50
Punkte für Reaktionen
12
Bin mir nicht so sicher dass E-Autos keinen Spass machen. Immerhin hat man dann wieder einmal ein Lag-freie Leistungsentfaltung wie bei einem M Saugmotor und dennoch ein gigantisches Drehmoment wie bei einem Turbo. Klar, keinen "richtigen" Motorsound und keine Schaltmanöver. Das erste Auto dass mich zu einer solchen Aussage veranlasst ist der Tesla Model 3 Performance. Die Fahrleistungen und die Fahrdynamik sind u.a. auf Grund der einzelnen Elektromotoren pro Rad (und der guten Steuerbarkeit für Fahrprogramme) trotz dem Mehrgewicht durch die Batterien (allerdings mit niedrigem Schwerpunkt) auf dem Niveau eines BMW M obwohl der Tesla weniger stark auf Sportlichkeit getrimmt ist. Ja schon klar, Ladezeit und reale Reichweite bleiben (mind. im Moment) noch ein Problem. Ach ja, fahre keinen Tesla (und bin auch noch keinen gefahren) dafür die S54 und S65 Sauger und den B58 Turbo.
 
peter777

peter777

Beiträge
564
Punkte für Reaktionen
266
Fahrzeugtyp
BMW M2 F87 Stage 2+
OT zu diesem Thema: Bin den Tesla Model S P85D Probe gefahren und war froh als ich danach wieder in meine Corvette C6 LS3 gestiegen bin... wer Autofahren mit Emotionen verbindet, wird diese beim E Auto nicht finden. Wer es als Prestigeobjekt braucht, um zu zeigen dass die Firma toll läuft, der ist mit dem Tesla gut beraten. Wobei kein Mensch je bei einem Tesla sein Handy hervorholt um ihn zu fotografieren. Stell einen 15 Jahre alten F430 vor die Tür und jeder bleibt stehen und fotografiert ihn :) so war es beim Chef unseres Fitnesscenters, er hatte vor 2 Jahren im Sommer einen F430 Spider in schwarz und ein Tesla Modell S P90 D - der Tesla erweckt einfach keine Emotion obwohl er um 50K mehr gekostet hat als der F430 ... und spannend wird es ab diesem Jahr wo die ersten Teslas aus der Garantie auslaufen... wer entsorgt die? was machen die mit den Akkus? Kann man den Antrieb oder Akku auch gebraucht dann kaufen und einbauen, oder kann / darf das nur Tesla? Lauter Fragen die keiner beantworten kann ...

Beim M2 hingegen habe ich all diese Sorgen nicht, ich habe jeden Tag Freude an diesem Auto. Ich fahre ihn seit 11 Monaten und hab damit 25 tkm erledigt - Sommer wie Winter, und das Auto bereitet einfach Freude. Klar ist der Innenraum und die Verarbeitung totaler Mist, auch das DKG ist furchtbar im Vergleich zum Wandler von ZF, aber trotzdem macht er einfach Spaß... und darauf kommt es mir an :) Den M2 im Winter wegzustellen und zu schonen halte ich für Blödsinn, man sollte sowas jeden Tag genießen, er wird ja eh nicht mehr Wert und auch nicht besser vom Stehen ...

Gruß aus Österreich
 
Marvo1410

Marvo1410

Beiträge
183
Punkte für Reaktionen
90
Fahrzeugtyp
BMW M2 F87 LCI
Das liest sich echt schön :) man kann echt stolz sein, so ein Gefährt zu besitzen.
Bei der Preistendenz für die Zukunft (letzter Abschnitt) scheint Autobild auch nicht so verkehrt zu liegen
 
HerrWuschel

HerrWuschel

Beiträge
390
Punkte für Reaktionen
91
Fahrzeugtyp
M2 Comp
Durch die ganzen EU Vorschriften wird es immer schwieriger einen Sportwagen mit Emotionen zu bauen. Ich denke das unsere Fahrzeuge zu den letzten guten zählen werden.
 
DarkLoG

DarkLoG

Beiträge
32
Punkte für Reaktionen
31
Fahrzeugtyp
M2 LCI
Naja ich teile nicht ganz die Einschätzung der Auto Bild. Jeder M - bis auf das 1er M Coupe´ - hat doch in den letzten Jahren seine Preiskurve durchlaufen. Je nach Zustand und Kilometer gehts natürlich weiter runter, bevor dann irgendwann eine Stabilisierung eintritt. Kann mir gut vorstellen, dass es einen M2 auch mal für unter 30k geben wird - wäre auch komisch wenn nicht. Es wird bestimmt wieder genug Interessenten geben für den G-Nachfolger und dann vielleicht in 5-8 Jahren werden sich die Leute erinnern, dass der alte M2 noch echten Sound und Emotionen bot und dann ziehen die Preise wieder an. So viel zu meiner Glaskugel 😁.
 

MySound

Stammuser
Beiträge
2.084
Punkte für Reaktionen
1.297
Fahrzeugtyp
M2 LCI LBB / Toyota HSD
Naja ich teile nicht ganz die Einschätzung der Auto Bild. Jeder M - bis auf das 1er M Coupe´ - hat doch in den letzten Jahren seine Preiskurve durchlaufen. Je nach Zustand und Kilometer gehts natürlich weiter runter, bevor dann irgendwann eine Stabilisierung eintritt. Kann mir gut vorstellen, dass es einen M2 auch mal für unter 30k geben wird - wäre auch komisch wenn nicht. Es wird bestimmt wieder genug Interessenten geben für den G-Nachfolger und dann vielleicht in 5-8 Jahren werden sich die Leute erinnern, dass der alte M2 noch echten Sound und Emotionen bot und dann ziehen die Preise wieder an. So viel zu meiner Glaskugel 😁.
So isses. Es wird billige zu kaufen geben in halt entsprechendem Zustand.
Genau so wird man aber für unverbastelte, unfallfreie Kiste den entsprechenden Preis erzielen. Muss man sich ja nur mal E92 M3/335i ansehen. Die gibts auch günstig, dann sind die Kisten aber durch. Und wenn man ein gutes Modell will bezahlt man das auch.

So wird das mit dem M2 auch werden.

Das das Ding allerdings mal Sammlerstatus haben wird - bezweifel ich.
 
Thema:

M2-Produktion wird eingestellt

M2-Produktion wird eingestellt - Ähnliche Themen

  • Radabdeckungs Flaps / Leisten ab Produktion März 2020

    Radabdeckungs Flaps / Leisten ab Produktion März 2020: Hallo, wie im Konfikurator und auf ein paar Bilder vom CS zu erkennen ist haben alle M2 ab Produktion März 2020 an den Radkästen eine...
  • Unser neues BMW M225d Cabrio geht in Produktion

    Unser neues BMW M225d Cabrio geht in Produktion: Wie einige vielleicht wissen haben wir am 12. Januar unser neues M225d Cabrio bestellt. Nach einigem hin und her wegen des Produktionsausfalls...
  • M2 Facelift ab Produktion July 2017

    M2 Facelift ab Produktion July 2017: info (siehe titel) habe ich vor 5 minuten erfahren
  • Produktion im Werk

    Produktion im Werk: Hallo, kann mir jemand sagen, wieviele Wochen man vor Produktion eines BMWs, in diesem Fall des 2er AT M Sport, die Fahrgestellnummer erhält? Wir...
  • Wann fließen Neuerungen in die Produktion ein?

    Wann fließen Neuerungen in die Produktion ein?: Hallo, Die Frage wurde sicherlich schon irgendwo beantwortet, ich finde die Stelle nur leider nicht. Ich habe in Erinnerung, dass ab September...
  • Ähnliche Themen
  • Radabdeckungs Flaps / Leisten ab Produktion März 2020

    Radabdeckungs Flaps / Leisten ab Produktion März 2020: Hallo, wie im Konfikurator und auf ein paar Bilder vom CS zu erkennen ist haben alle M2 ab Produktion März 2020 an den Radkästen eine...
  • Unser neues BMW M225d Cabrio geht in Produktion

    Unser neues BMW M225d Cabrio geht in Produktion: Wie einige vielleicht wissen haben wir am 12. Januar unser neues M225d Cabrio bestellt. Nach einigem hin und her wegen des Produktionsausfalls...
  • M2 Facelift ab Produktion July 2017

    M2 Facelift ab Produktion July 2017: info (siehe titel) habe ich vor 5 minuten erfahren
  • Produktion im Werk

    Produktion im Werk: Hallo, kann mir jemand sagen, wieviele Wochen man vor Produktion eines BMWs, in diesem Fall des 2er AT M Sport, die Fahrgestellnummer erhält? Wir...
  • Wann fließen Neuerungen in die Produktion ein?

    Wann fließen Neuerungen in die Produktion ein?: Hallo, Die Frage wurde sicherlich schon irgendwo beantwortet, ich finde die Stelle nur leider nicht. Ich habe in Erinnerung, dass ab September...
  • Oben Unten